Xbox 360: My Xbox Live – Konsole per iPad oder iPhone steuern

My Xbox Live - Xbox per iPhone oder iPad steuernMicrosoft hat ein Update für seine iPhone/iPad-App names “My Xbox Live” bereitgestellt. Wir berichteten bereits vor längerer Zeit über die App. Nun wurden durch ein Update neue Funktionen hinzugefügt, die vorher dem Xbox Begleiter für Windows Phone 7 vorbehalten waren. Man kann nun mit dem iPhone oder iPad auch die einfachen Funktionen des Controllers ausführen.So können per Quickplay z.B. die zuletzt genutzten Apps und Spiele neu gestartet werden, oder man kann sich auch komplett ohne Controller durch die Menüs bewegen. Das ist z.B. sehr interessant, wenn man einfach mal ein Video starten will, sich nur umsehen will oder z.B. Apps wie Youtube oder auch Sky Go nutzt. Auch in Verbindung mit Kinect ist ab und zu ein Controller für bestimmte Einstellungen nützlich. Wer die My Xbox Live-App schon installiert hat, braucht nur das Update durchzuführen. Wer die App noch nicht nutzt, kann sich diese am Ende des Beitrags kostenlos auf sein iPhone oder iPad laden.

iPad / iPhone als Fernbedienung für Xbox 360

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>