HTC Radar: Windows Phone 7.8 installiert

Windows Phone 7.8 im Kabeltrick und Zune installieren Bereits seit Ende letzter Woche kann man das Update auf Windows Phone 7.8 auf diverse (auch ältere) Windows Phones installieren. Leider scheint das Ganze noch nicht ganz offiziell zu sein. Das Smartphone selber meldet kein Update, man muss das Smartphone per Kabel mit dem PC verbinden. Dann startet (falls installiert) die Zune-Software. Unter Einstellungen gibt es dann die Option „Aktualisieren“. Leider ist das Ganze aber auch dann noch nicht ganz so einfach. Solange das Update auf die Version 7.8 nicht offiziell verteilt wird, muss man ein wenig tricksen. Ich habe etliche Versuche gebraucht, bis ich letztendlich das Update installiert hatte. Wer es auch probieren möchte, findet unten eine kurze Anleitung, wie man das Update installieren kann. Mein verwendetes Smartphone ist ein HTC Radar, aber es funktioniert auch mit älteren oder neueren Modellen verschiedenster Hersteller.

Was verändert sich durch das Update auf Windows Phone 7.8? Die auffälligste Änderung betrifft die Kacheln. Zum einen fällt der ungenutzte Bereich auf der rechten Seite weg und die Kacheln sind etwas größer. Dazu kann man nun auch sehr kleine Kacheln erstellen, welche bisher nur Windows Phone 8-Geräten vorbehalten waren. Damit kann man noch mehr Dinge mit einem Blick auf dem Display sehen. Eingehende Anrufe, E-Mails, SMS usw. werden auch auf den kleinen Kacheln durch Zahlen signalisiert. Man hat auch mehr Farben für die Kacheln zur Auswahl. Ihr seht das mal im Groben auf dem eingefügten Bild. Meine Anordnung ist jetzt einfach mal schnell erstellt worden, um die Unterschiede zu zeigen, aber mit gefällt das schon mal gut. Sehr gefreut habe ich mich über den Fix bei den Wortvorschlägen. Hat man diese bei Worten mit Umlauten genutzt, so kam es früher immer zu Problemen. Man tippte „frü“, es wurde „frühstück“ angeboten aber bei der Auswahl hatte man dann „früfrühstück“ im Text. Kleine Sache aber das war eine der wirklich wenigen nervenden Dinge. Sonst kann ich nach so kurzer Zeit noch wenig sagen. Das HTC Radar läuft trotz eher einfacher Hardwareausstattung immer noch sehr flüssig. Probleme habe ich bisher keine festgestellt. Die von mir genutzten Apps scheinen ohne Update immer noch einwandfrei zu laufen. Wer gehofft hat, dass man nach dem Update auch spezielle Apps für Windows Phone 8 nutzen kann, wird leider enttäuscht werden. Ich habe es mal mit der App von Speedtest.net probiert, aber die ist auch nach dem Update auf Windows Phone 7.8 nicht kompatibel. So hier wie versprochen noch eine kleine Anleitung für Leute die das Update auf Windows Phone 7.8 per Zune-Software installieren wollen:

  • Zune-Software auf dem PC installieren (falls nicht vorhanden)
  • Schaltet bei Eurem Windows Phone den Flugmodus ein
  • Verbindet dann das Smartphone per Kabel mit dem PC
  • Geht oben auf „Einstellungen“ und links auf „Aktualisieren“
  • Wird ein Update angezeigt, dann habt Ihr viel Glück
  • oder das Update ist für Eurer Smartphone schon offiziell verfügbar
  • Bei mir musste ich zuerst 3 kleinere Updates installieren
  • erst dann gab es wirklich das Update auf Windows Phone 7.8

Falls das bei Euch nicht klappt und Ihr viel Geduld habt, dann versucht den Kabeltrick:

  • Steckt das Kabel noch mal ab und wieder an (Flugmodus weiter an)
  • Geht auf „Einstellungen“
  • Ihr solltet bereit sein, die Internetverbindung schnell zu trennen
  • Also z.B. Kabel abziehen oder Netzwerkadapter deaktivieren
  • Klickt dann auf „Aktualisieren“ und beendet dann die Internetverbindung
  • bei mir klappte es häufig mit einem Abstand von 1-3 Sek
  • Bei der Zeit müsst Ihr einfach variieren und den Vorgang ggf. wiederholen
  • die Zeit kann je nach Rechner oder Internetverbindung unterschiedlich sein
  • Mit dem richtigen Timing wird Euch dann ein Update angeboten
  • Vor dem Klick auf das Update die Internetverbindung wieder herstellen
  • Diesen Vorgang wiederholen bis das Update unten auf dem Bild angezeigt wird
  • Der Kabeltrick ist natürlich experimentell und es gibt keine Gewähr auf Funktion

Windows Phone 7.8 Update in Zune

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.