amazon: Rea Garvey – Pride für 6,66 Euro (Audio CD + MP3)

Vor Kurzem waren wir beim Rea Garvey Konzert der“Pride Tour 2015″ in Düsseldorf. Zunächst ein Kompliment an den Künstler. Das Konzert war der Hammer. Live-Musik vom Feinsten. Und Rea Garvey schien sich sichtlich über die ausverkaufte Halle gefreut zu haben. Wie das dann meistens nach guten Konzerten so ist, möchte man die Songs noch wochenlang später hören. Also schaut man sich bei amazon um, ob das gewünschte Album „Pride“ dort verfügbar ist. Und siehe da, amazon.de macht den Fans ein besonderes Geschenk. Derzeit ist das Album für 6,66 Euro zu haben. Als Prime-Kunde kommen keine Versandkosten kosten. Wer kein Prime-Kunde ist, zahlt noch die Versandkosten von 3 Euro. Damit kommt man aber immer noch günstiger weg als bei anderen Anbietern. Wir haben nach anderen Preisen geschaut und Werte zwischen 11 und 17 Euro gefunden. Derzeit ist nicht erkennbar, wie lange das Angebot gilt.

Angebot Rea Garvey Album Pride

Für 6,66 Euro ist das Album fast geschenkt. Nach dem Kauf ist die MP3-Version auch sofort im Amazon Konto verfügbar. Wer Amazon Music auf seinem Smartphone oder Tablet installiert hat, kann dann sofort loshören. Besitzer eines Amazon Fire TV haben die Songs auch sofort auf dem Gerät. Die Audio-CD liegt ein paar Tage später im Briefkasten.

Link: amazon – Rea Garvey – Pride für 6,66 Euro (Audio CD + MP3)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Ina

Irgendwann stand der erste Computer Commodore PC-1 auf meinem Schreibtisch, doch es war sehr ernüchternd. Tastenbefehle und blinkende Punkte auf einem schwarzen Bildschirm begeisterten nicht gerade. Irgendwann wurden aus den Punkte aber bunte Bilder und aus den Tastenbefehlen eine Maus. Damit war es dann um mich geschehen. Bald wurde auch mal ein Rechner aufgeschraubt und das eine oder andere Teil ausgetauscht. Inzwischen hat sich die technische Begeisterung auf alles mögliche mit und ohne Stecker ausgeweitet. Das ganze hauptsächlich getrieben, das Beste für eine konkrete Nutzung aus einem Gerät herauszuholen; getreu dem Motto „das muss doch gehen“.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *