Kabel Deutschland und ggf. weitere Provider mit Störungen – nur bestimmte Dienste und Webseiten betroffen

Wer Kunde von Kabel Deutschland ist, hat derzeit ggf. massive Probleme mit seinem Internetzugang. Allerdings scheint das Problem nicht alle Webseiten zu betreffen. Betroffene Benutzer haben wohl Probleme mit Diensten wie Dropbox, Instagram, Netflix, Amazon Instant Video, Twitter und mehr. Andere Webseiten und Dienste scheinen einwandfrei zu funktionieren. Daher häufen sich z. B. auf der Startseite von allestörungen.de gerade diverse Störungsmeldungen für verschiedenste Dienste. Wir haben die betroffenen Dienste von uns aus mit einer 1&1 DSL-Verbindung getestet und es gibt keine Probleme. Es ist also davon auszugehen, dass die Leute nicht bemerken, dass die Störung von ihrer Internetverbindung und nicht von dem Dienst oder der Webseite selber ausgeht. Auch die normalen Webseiten von vielen Anbietern wie z. B. amazon.de sind für betroffene Nutzer nicht erreichbar.  Auch Gamer haben bei bestimmten Diensten wie Origin oder Games gerade Probleme. Sie erhalten im Browser die Meldung „err_connection_refused“ bzw. Webseite nicht erreichbar. Es wird auch vermutet, dass möglicherweise andere Provider betroffen sind. Wir können derzeit nur für 1&1 sagen, dass wir hier keine Probleme haben.

Kabel Deutschland informiert seine Kunden z. B. an dieser Stelle. Der Support ist nicht oder nur sehr schwer erreichbar, da das Problem bekannt ist, macht eine erneute Meldung auch keinen Sinn.

Update 13:54 Uhr: Fehler wurde wohl gefunden und behoben.

Seid Ihr bei Kabel Deutschland und habt die Probleme? Oder gibt es bei Eurem Provider ähnliche Probleme?

kabel-deutschland-stoerungen-12-06-2015

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

1 Kommentar

  1. avatar

    Fehler wurde wohl gefunden und behoben.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.