Fire TV (Stick): Amazon startet Entwickler-Preview für Fire OS 5

Den meisten dürfte bekannt sein, dass das Fire TV bzw. der Fire TV Stick mit einem auf Android basierenden Betriebssystem arbeiten. Aus diesem Grund ist es auch möglich anderen Android-Apps (APK-Dateien) auf die Geräte per Sideload zu installieren. Allerdings ist Android nur die Basis und Amazon nimmt entsprechende Änderungen an dem Grundsystem vor. Derzeit laufen das Fire TV und der Fire TV Stick mit Fire OS 3. Dieses basiert auf Android 4.2 Jelly Bean und ist natürlich schon etwas angestaubt. Amazon hat zwar bereits Fire OS 4 fertiggestellt, dieses wurde aber nur für die Fire Tablets bereitgestellt. Jetzt kündigt Amazon eine Developer Preview für Fire OS 5 (basierend auf Android 5 Lollipop) an. In diesem Zusammenhang wird auch explizit erwähnt, dass Fire OS 5 zukünftig nicht nur die Fire Tablets sondern auch das Fire TV und den Fire TV Stick antreiben soll. Davon hat man als Besitzer eines Fire TV jetzt erstmal wenig und bis zur finalen Auslieferung wird noch Zeit vergehen. Man sieht aber, dass es weiter voran geht und man Entwicklern von Spielen und Apps eine aktuelle Plattform für ihre Entwicklungen bietet. Das macht Hoffnung für viele weitere Apps und Spiele die für das Fire TV optimiert sind.

fire-os-5-entwickler-preview-developer-lollipop-firetv-firetvstick

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.