Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im März 2016 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat März (2016). Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte mittlerweile auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music oder die Same-Day Lieferung wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG)  Als erste Titel in HDR sind die komplette erste Staffel der Amazon Originals Serie Mozart in the Jungle (DE/OV) sowie die Pilotepisode der kommenden Comedyserie Red Oaks (OV) verfügbar. 4K/UHD-Inhalte können derzeit nur über entsprechende Apps eines Smart-TVs  oder das neue Amazon Fire TV 4K/UHD wiedergegeben werden.

amazon-prime-instant-video-neuigkeiten-neue-filme-serien

Neue Filme 

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (exklusiv verfügbar ab 20.03.)
  • Boyhood (exklusiv verfügbar ab 06.03.)
  • Big Eyes (exklusiv verfügbar ab 03.03.)
  • Nächster Halt: Fruitvale Station (exklusiv verfügbar ab 24.03.)
  • The Gunman (exklusiv verfügbar ab 03.03.)

Neue Serien & Staffeln

  • Mad Dogs – Staffel 1 – Deutschlandpremiere (exklusiv verfügbar ab 04.03.)
  • The Shannara Chronicles – Das Season Finale – Deutschlandpremiere (exklusiv verfügbar ab 02.03.)
  • The New Yorker Presents – Staffel 1 – Deutschlandpremiere (2 Episoden/Woche – exklusiv verfügbar ab 15.03.)
  • The Night Manager – Deutschlandpremiere (exklusiv verfügbar ab 28.03., acht Episoden)
  • The Good Wife – Staffel 5 (verfügbar ab 12.03., 22 Episoden)

Aktuelles für Kinder

  • Tumble Leaf (Amazon Originals Serie, Staffel 2, exklusiv verfügbar ab 04.03.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Mehr Infos zu den Highlights im März 2016:

amazon-prime-video-neue-filme-serien-maerz-2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.