Aktion: Samsung Galaxy S8 oder S8+ kaufen – Wireless Charger gratis

Wir hatten gestern schon mehrere Cashback-Aktionen für die Samsung QLED-TVs oder das neue Honor 9. Jetzt gibt es auch eine nette Aktion für Käufer eines Samsung Galaxy S8 oder S8+. Wer sich für die neusten Smartphones aus dem Hause Samsung interessiert, bekommt beim Kauf einen Wireless Charger geschenkt. Dazu muss man das Gerät beim Hersteller registrieren. Alle Infos dazu findet man auch der Aktionswebseite. Händler wie z. B. Amazon haben ebenfalls schon entsprechende Aktionsseiten eingerichtet. Dabei ist die Aktion bei Amazon etwas verwirrend, da der Wireless Charger auch in der Produktauswahl ist. Den Wireless Charger bekommt man erst nach dem Kauf und entsprechender Registrierung von Samsung. Natürlich könnt Ihr die Aktion auch nutzen, wenn Ihr Euer neues Samsung Galaxy S8 oder S8+ bei anderen teilnehmenden Händlern kauft. Das Angebot endet am 15.07.2017.

Gratis Wireless Charger Samsung S8 und S8+

Link: Aktion – Samsung S8 oder S8+ kaufen – Wireless Charger gratis

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de  5 € Aktionsgutschein

S8 | S8+ Wireless Charger-Aktionsbedingungen

Aktionsbedingungen:

Nur für private Endkunden ab 18 Jahren beim Erwerb eines Samsung Galaxy S8 oder S8+ („Aktionsgerät“) mit länderspezifischem EAN-Code bei teilnehmenden Händlern / Netzbetreibern vom 29.06. – 15.07.17 („Aktionszeitraum“) und Online-Registrierung bis spätestens 30.07.17 auf www.samsung.de/energie-tanken unter Angabe der Kontaktdaten, desb Kaufbelegs sowie der EAN-Code und der Seriennummer des Aktionsgerätes. Der Wireless Charger (EP-PG950) wird in der Regel innerhalb von 45 Tagen nach gültiger Registrierung per Post übersandt. Maximal Teilnahme mit zwei Aktionsgeräten pro Haushalt. Aktion im Einzelnen, vollständige Teilnahmebedingungen sowie Liste der Aktionsgeräte unter www.samsung.de/energie-tanken.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.