Jul21

amazon: Intelligentes Zuhause (Smart Home) – neue Übersicht

Wie die Besucherzahlen unserer Berichte zum Thema Smart Home zeigen ist das Thema auch bei Euch beliebt. amazon.de hat das Interesse auch erkannt und vor Kurzem einen neuen Unterbereich eingerichtet und dort alle Produkte aus dem Bereich Smart Home gesammelt. Wer sich also für dieses Thema interessiert, kann sich durch die Übersicht inspirieren lassen. Die Übersicht ist auf jeden Fall ein guter Startpunkt um die vielfältigen Möglichkeiten zu entdecken. Egal ob es um die Bereiche Sicherheit/Überwachungen, Komfort/Steuerung oder auch Unterhaltung geht, in der neuen Übersicht findet man eine große Auswahl an Produkten. Wer neu in das Thema einsteigt, kann sich auch den Ratgeber Vernetztes Zuhause anschauen.

amazon-smart-home-intelligentes-zuhause-heimautomatisierung-sicherheit

Link: amazon – Intelligentes Zuhause (Smart Home) – neue Übersicht

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

Microsoft: Bis zu 18.000 Arbeitsplätze werden abgebaut

Bereits im Laufe der Woche gab es etliche Gerüchte über mögliche Entlassungen bei Microsoft. Diese bildeten das Ausmaß aber nicht wirklich ab, da statt der erwarteten 5.000 – 6.000 Stellen nun bis zu 18.000 Jobs in den kommenden Monaten abgebaut werden. Dies dürfte nach Schätzungen fast 15% aller Beschäftigten treffen.

Microsoft-massiver-stellenabbau-bis-2015-insgesamt-18000-jobs

Natürlich hängt das Ganze mit der Übernahme von Nokia zusammen. Hier werden mit bis zu 12.500 Stellen auch die meisten Jobs gestrichen. Hat sich so mancher Nokia-Mitarbeiter über die Übernahme durch Microsoft gefreut, so dürfte nun das große Bangen beginnen. Der CEO Satya Nadella hat alle Microsoft-Mitarbeiter heute per E-Mail informiert. Liest man die E-Mail aus Sicht eines Mitarbeiters, so kann es bis zu 6 Monate dauern bis betroffene Mitarbeiter informiert werden. Keine schönen Nachrichten, da war mir die andere Nachricht von Microsoft über mehr kostenlosen Speicher bei OneDrive heute deutlich sympathischer. Hier kann die E-Mail des CEO an seine Mitarbeiter nachgelesen werden.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

Mac: Bitdefender Antivirus – 6 Monate kostenlos

Für Windows-PCs gibt es regelmäßig solche Aktionen, die sich auch größerer Beliebtheit erfreuen. Diesmal ist das Angebot für Mac-Nutzer gedacht.

Jetzt wird es sicherlich so einige geben die Ihren Mac für so sicher halten, dass Sie nie im Leben so etwas installieren würden. Auch wenn die Gefahr auf einem Mac sicher noch geringer ist, so sollte man sich nicht zu sehr in Sicherheit wiegen. PC-Nutzer, die auf einen Mac umsteigen können so kostenfrei weiter den vom PC gewohnten Virenschutz weiter nutzen. Ihr müsst einfach das verlinkte Formular ausfüllen und dort eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Wenige Minuten später habt Ihr dann eine E-Mail von Bitdefender mit dem Download und der Seriennummer im Postfach. Auch wenn die Aktionsseite in Englisch ist und auch die E-Mail, so steht das Antiviren-Programm nach der Installation komplett in Deutsch zur Verfügung. Nach der Installation wird unten im Dialog zuerst eine Laufzeit von 30 Tagen angezeigt. Klickt dann einfach auf die angezeigten Tage und wählt “Neue Seriennummer”. Dort die Seriennummer aus der E-Mail eintragen und die Anzahl der Tage verändert sich auf 180 Tage.

Bitdefender-antvirus-fuer-mac-kostenlos-gratis-6-Monate

Link: Mac – Bitdefender Antivirus – 6 Monate kostenlos

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

Google Analytics: Offizielle App für iOS veröffentlicht

Während es für Android bereits seit 2012 eine entsprechende App gab, mussten iOS-Nutzer bisher auf inoffizielle Apps zurückgreifen. Aktuell hat Google nun auch eine offizielle App für iOS veröffentlicht. Diese App ist leider nicht fürs iPad optimiert, dafür aber natürlich kostenlos. In der App kann man verschiedenste Informationen zu den Besuchern seiner Webseite im Auge behalten. Für iPhone-Nutzer sicher eine schöne Möglichkeit, um auch unterwegs informiert zu bleiben. Ich selber nutze auf dem iPad seit längerem Analytics für iPad und werde wohl auch dabei bleiben, da diese App einfach den verfügbaren Platz auf dem größeren Display besser nutzt als die neue offizielle App. Analytics für iPad gibt es kostenfrei mit Werbung. Für 5,99 € kann man auf die Premium-Version mit mehr Berichten und ohne Werbung umsteigen.

Google Analytics
Download @
App Store
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Alternative fürs iPad:

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

Xbox One: Verkaufzahlen im letzten Monat mehr als verdoppelt

Microsoft berichtet, dass man im Juni die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vormonat mehr als verdoppeln konnte. Dafür kann es natürlich mehrere Gründe geben. Seit dem letzten Monat gibt es die Xbox One ohne Kinect und dies dürfte Microsoft sicher einige neue Kunden bescherrt haben. Aber das wird sicher nicht der einzige Grund sein. So langsam erwarten uns endlich mal wieder neue und interessante Spiele.

Wir besitzen selber eine Xbox One seit dem ersten Tag und auch uns fehlen im Moment wirklich gute und neue Spiele. Da hier nun einige neue Spiele in nächster Zeit erscheinen werden, kann auch dies schon zu mehr Kunden führen. Auch Aktionen wie Games with Gold die nun auch auf der Xbox One gestartet sind steuern Ihren Beitrag zur Kundengewinnung bei. Nun werden sicher wieder Stimmen kommen die sagen, dass sich die PlayStation 4 immer noch besser verkauft. Dies dürfte nach aktuellen Informationen auch immer noch der Fall sein. Es ist aber schwer die Zahlen zu vergleichen, da es sich meist um interne Zahlen der Hersteller handelt, die man nur sehr grob an die Öffentlichkeit gibt. Weiterhin sind die bisher erschlossenen Märkte der beiden Konsolen deutlich unterschiedlich, was den direkten Vergleich auch wieder schwieriger macht. Freuen wir uns einfach das es mit den neuen Konsolen vorwärts geht und das Spieleangebot steigt. Vielleicht sollte Microsoft auch noch mal über eine weiße Xbox One nachdenken, die weiße PlayStation 4 steigt gerade an die Spitze der Verkaufscharts bei Amazon.

Hier noch mal ein Video welches zeigt, über welche neuen Spiele man sich in der Zukunft freuen darf:

Quelle: Xbox Wire

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

OneDrive: Jetzt mit 15 GB kostenfreiem Speicherplatz oder 1 TB für Office 365-Nutzer

Bereits Ende Juni kündigte Microsoft an, den zur derzeit kostenlosen Speicher von 7 GB auf 15 GB anzuheben. Nun hat Microsoft dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt. Anwender, die sich noch nicht angemeldet haben bzw. bisher mit 7 GB ausgestattet waren, können nun 15 GB kostenlosen Speicher bei OneDrive nutzen. Nutzer des Dienstes die noch aus alten SkyDrive-Zeiten 25 GB Speicherplatz hatten, behalten diesen natürlich auch weiterhin kostenfrei. Wenn Ihr Office 365-Nutzer seid, bekommt Ihr während der Laufzeit des Abos sogar 1 TB an Speicher bei OneDrive bereitgestellt. Auch die Preise für zusätzlichen Speicher wurden deutlich reduziert.

onedrive-15GB-kostenloser-speicher-ab-sofort

Wo kann ich sehen wie viel Speicherplatz in meinem OneDrive-Account zur Verfügung steht?

Loggt Euch einfach im Browser bei OneDrive ein und wählt dann oben rechts das kleine Zahnrad und danach Optionen. Alternativ sehr Ihr unten links auf einen Link “Mehr Speicher abrufen”. Beide Wege führen Euch zur Anzeige Eures Speichers und der aktuellen Belegung. Sollte bei Euch noch der geringere Speicherplatz angezeigt werden, solltet Ihr Euch vielleicht noch etwas gedulden. Die Umstellung ist zwar gestartet aber es kann ggf. etwas dauern, bis alle Bestandskunden aktualisiert wurden. Wenn Ihr Euch erstmals ein Konto bei OneDrive anlegt, sollten die 15 GB sofort bereitstehen.

Update: Kurz nach der Veröffentlichung unseres Beitrags gibt es nun auch eine offizielle deutsche Pressemitteilung.

Link:  OneDrive – Jetzt mit 15 GB kostenfreien Speicherplatz oder 1 TB für Office 365-Nutzer

Quelle: OneDrive

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul14

real: 15% Gutschein – z. B. Xbox One (ohne Kinect) für 339,15 € (online – nur heute)

Bei real.de bekommt Ihr mit dem Gutschein-/Aktionscode AQW-S15E-MBK5-NS1N aktuell 15% Rabatt auf die gesamte Bestellung. Ihr könnt den Gutschein zumindest nach der Werbung im Onlineshop für alle Produkte nutzen. Interessant könnte es z. B. beim Kauf einer Xbox One (ohne Kinect) sein. Diese kostet nach Abzug der 15% Rabatt nur 339,15 € (bei Abholung in der Filiale). Die PlayStation 4 wäre auch zu diesem Preis zu haben, diese ist aber anscheinend aus dem Shop entfernt worden oder nicht mehr vorrätig. Wer trotzdem aktuell günstig eine PlayStation 4 sucht, schaut hier vorbei. Die angezeigten 4,95 € Versandkosten bei real.de könnt Ihr durch eine Lieferung in Eure Filiale vor Ort sparen. Wie gesagt kann der Gutschein aber auch für andere Dinge genutzt werden aber eben nur heute (14.07). Wenn Ihr gute Schnäppchen findet, dann schreibt auch gerne einen Hinweis in die Kommentare.

real-15-prozent-gutschein-wm2014-weltmeister-online-xbox-one-konsolen

Link: real – 15% Gutschein – z. B. Xbox One (ohne Kinect) für 339,15 € (online – nur heute)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul14

Conrad: 10 € Gutschein (MBW 50 €) – Wir feiern die Weltmeisterschaft 2014

Auch Conrad hat eine Gutscheinaktion zur gewonnenen Weltmeisterschaft. Ab einem Mindestbestellwert von 50 € könnt Ihr den Gutschein TECH29GU10 einsetzen und 10 € sparen. Der Gutschein ist bis zum 16.07.2014 gültig. Da die Auswahl bei Conrad sehr vielfältig ist, schaut Ihr Euch am besten selber mal um. Ihr findet bei Conrad PC-Zubehör, Games, Software, Autozubehör, Multimedia, Werkzeug, Speicherkarten, Akkus und vieles mehr. Vielleicht hattet Ihr sowieso eine Anschaffung geplant und könnt durch den Gutschein ggf. einen günstigeren Preis als bei anderen Anbietern erreichen. Bei Zahlung mit Sofortüberweisung müsst Ihr bei dem Mindestbestellwert des Gutscheins auch keine Versandkosten bezahlen (sonst 5,95 € – ab 300 € frei). Alternativ gibt es bei Voelkner auch einen 7,50 € Gutschein (MBW 49 €). Dort fallen aktuell auch keine Versandkosten an.

conrad-gutschein-juli-2014-weltmeister-wm2014-10-euro-gutscheineLink: Conrad – 10 € Gutschein (MBW 50 €) – Wir feiern die Weltmeisterschaft 2014

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul14

Voelkner: 7,50 Euro Gutschein (49 € MBW) – nur zwei Tage

Heute gibt es einen neuen Gutschein im Wert von 7,50 € von voelkner.de. Der Mindestbestellwert liegt bei 49 Euro. Bei voelkner.de findet Ihr Produkte aus sehr vielen Bereichen. So gibt es z. B. Artikel aus den Bereichen Computer, Unterhaltungselektronik, Spielkonsolen, Werkzeug, Auto, Navigation, Beleuchtung, Garten, Haushalt und vieles mehr. Den Gutschein/Vorteilscode WM2014 gebt Ihr einfach in das Feld über der ersten Auflistung des Warenkorbs ein. Aktuell zahlt man ab einem Bestellwert von 25 € auch keine Versandkosten. Der Gutschein gilt nur am 14.7 und 15.07.2014. Alternativ gibt es noch einen 10 € Gutschein von Conrad.

wm2014-weltmeister-gutschein-voelkner-deutschland

Link: Voelkner: 7,50 Euro Gutschein (MBW 49 €) – keine Versandkosten

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul12

Microsoft: Surface Pro 3 – deutsches Hands-on

Mit dem Ende August erscheinenden Surface Pro 3 möchte Microsoft nun ein Tablet bereitstellen, welches nach eigenen Angaben den normalen Laptop oder sogar PC ersetzen kann. Die Chancen dafür stehen auch gar nicht schlecht, da sich die normalen Dinge des Alltags mit dem Surface Pro 3 sicher problemlos bewältigen lassen. Die Ausstattung der verschiedenen Geräte kann sich durchaus sehen lassen. Durch das 12-Zoll-Display (2.160 x 1.440) ist es zumindest schon deutlich besser als Laptop-Ersatz geeignet als z. B. ein iPad. Auch mit dem vollwertigen Windows 8.1 als Betriebssystem muss man nicht auf gewohnte Programme verzichten. Für Nutzer, die viel unterwegs sind, könnte das 798 Gramm leichte Tablet eine wirkliche Alternative sein. Preislich startet die kleinste Ausstattung bei 799 €. Das Topmodell mit i7, 8 GB RAM und 512 GB Speicher kostet dann schon 1949 €. Die Geräte können im Microsoft Store bereits vorbestellt werden.

Nun aber zurück zum eigentlichen Video. In diesem Video wird das Microsoft Surface 3 vom Produkt Manager Boris Schneider-Johne erstmals in einem deutschen Video vorgestellt und erklärt. Nun könnte man dieses als reines Werbevideo bezeichnen, aber Boris hat solche Präsentationen einfach drauf und es macht Spaß seine Videos zu schauen. Bisher haben wir selber noch kein Surface Pro. Das allererste Surface RT fristet bei uns mittlerweile sein Dasein in der Schublade, was aber einfach mittlerweile auch am Alter liegt und daran, dass noch mehrere iPads oder auch ein Nexus 10 vorhanden sind. Aber ein Tablet, welches wirklich alle gängigen Windows-Anwendungen unterstützt und dabei nicht klobig ist, eine vernünftige Display-Größe und Auflösung bietet,  könnte auch für uns in Zukunft das ideale Gerät für unterwegs sein, wenn es um mehr als nur Mails lesen und ein paar Spielchen geht. 

Link: Microsoft Surface Pro 3 – jetzt vorbestellen – Versand ab dem 28.08.2014

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 4412344