Mrz06

iOS: Temple Run – Oz und Epoch 2 kostenlos für iPhone und iPad

Aufgrund des Geburtstages des Google Play Stores gab es für Android-Nutzer gerade einige Schnäppchen und auch kostenlose Inhalte. Aber auch iOS-Nutzer können aktuell wieder zwei Spiele kostenlos bekommen. Zum einen ist das Spiel Temple Run: Oz (von Disney) gerade als App der Woche gratis und auch Epoch 2 ist aktuell kostenlos zu bekommen. Wer noch etwas Unterhaltung in Form von Spielen auf seinem iPhone, iPod touch oder iPad sucht, sollte sich beide Titel mal anschauen. Mit derzeit rund 4 von 5 Sternen sind beide auch ganz gut bewertet.

Temple Run: Oz
Download @
App Store
Entwickler: Disney
Preis: Kostenlos
EPOCH.2
Download @
App Store
Preis: Kostenlos
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz05

Google Play: The Fast and the Furious (HD-Film), Coldplay – Ghost Stories (Album) kostenlos – 3 Euro Gutschein per PayPal und weitere Angebote

Der Google Play Store feiert Geburtstag und dazu gibt es diverse Angebote und auch kostenlose Inhalte. Aktuell könnt Ihr Euch den Film The Fast and the Furious und das Album Ghost Stories von Coldplay kostenlos sichern. Auf der Aktionsseite findet Ihr auch weitere reduzierte Filme, Apps, Zeitungen und Musik. Im Google Play Store müssen leider auch für kostenlose Inhalte entsprechende Zahlungsdaten für den Google Play Store hinterlegt sein. Schaut Euch einfach mal um.

google-play-geburtstag-kostenlosen-Film-und-coldplay-albumUpdate 06.03.2015: Der Gutschein ist leider nicht mehr verfügbar. Es gab insgesamt 15.000 Gutscheine.

Weiterhin hat PayPal eine Aktion mit einem 3 Euro Gutschein für den Google Play Store gestartet. Geht einfach unten über das Bild auf die Aktionsseite von PayPal und wählt “Im PayPal-Konto speichern”. Danach könnt Ihr das Guthaben bei Bezahlung über PayPal im Google Play Store einlösen. Damit könnt Ihr Euch weitere Inhalte kostenlos oder zumindest reduziert sichern. Die Aktion von PayPal gibt offiziell bis zum 01.04.2015, die Anzahl der Gutscheine ist aber limitiert.

google-play-3-euro-guthaben-geschenkt-gutschein-paypal

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz02

Conrad: 5,55 Euro Gutschein mit 25 Euro Mindestbestellwert – nur bis 04.03

Es gibt einen neuen Conrad-Gutschein. Ab einem Bestellwert von 25 € kann man mit dem Gutschein TECH10555 exakt 5,55 € sparen. Der Gutschein gilt nach aktuellem Stand bis zum 04.03.2015. Da die Auswahl bei Conrad sehr vielfältig ist, schaut Ihr Euch am besten selber mal um. Ihr findet bei Conrad PC-Zubehör, Games, Software, Autozubehör, Multimedia, Werkzeug, Speicherkarten, Akkus und vieles mehr. Vielleicht hattet Ihr sowieso eine Anschaffung geplant und könnt durch den Gutschein ggf. einen günstigeren Preis als bei anderen Anbietern erreichen. Bei Zahlung mit Sofortüberweisung oder Abholung in der Filiale fallen auch keine Versandkosten bezahlen (sonst 5,95 € – ab 300 € frei).

conrad-gutschein-maerz-2015-neu-gueltig

Link: Conrad – 5,55 € Gutschein mit 25 € Mindestbestellwert

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb26

Apple Watch: Presse-Event für den 9. März offiziell angekündigt

In den letzten Stunden verschickt Apple erste Einladungen für ein kommendes Presse-Event am 09.03.2015 in San Francisco (im Yerba Buena Center for the Arts). Der Hauptgrund dürfte ziemlich klar sein, denn die Apple Watch war bereits für April erwartet worden. Dann werden in wenigen Tagen die Spekulationen aufhören und man wird wahrscheinlich ziemlich konkrete Dinge wie Veröffentlichungstermine, Preise und so weiter erfahren. Auch beim Thema Akkulaufzeit muss Apple nun dringend aufklären, da die Gerüchte eher ernüchternd waren (sehr kurze Akkulaufzeit). Ein Erfolg wird die Apple Watch mit Sicherheit, bei dem wie groß bin ich noch skeptisch. Das Design und die Funktionalität wird sicher viele überzeugen, auch der Preis wird die Käufer nicht hindern. Ich bin aber mal gespannt wie die Apple Watch dann wirklich von den ersten Nutzer bewertet wird.

Die bisherigen Smartwatches haben aus meiner Sicht nicht wirklich überzeugt. Klar, zeigt Pebble mit der neuen Pepple Time, dass es einen Markt für Smartwatches gibt. Aber abgesehen von der anderen Preiskategorie sind die Produkte und die Ausgangssituation schwer vergleichbar. Anderen großen Herstellern ist da bisher noch kein wirklicher Erfolg gelungen. Schauen wir einfach mal wie sich die Apple Watch schlägt. Andere Themen könnten noch neuere iOS-Versionen sein und mögliche öffentliche Betatests die Apple nach Gerüchten für die Zukunft plant. Vielleicht kann der ein oder andere aus dem Titel “Spring forward” mit seiner Glaskugel auch wieder etwas lesen. Mir fällt zum bevorstehenden Frühling nicht wirklich etwas als möglicher Hinweis ein.
apple-event-apple-watch-maerz-2015

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb26

Squadwatch: Standorte in Echtzeit mit Kontakten teilen – Windows Phone 8.1

Die App machte vor ein paar Tagen schon unter dem Namen People Sense die Runde. Jetzt stellt Microsoft Squadwatch offiziell im Windows Phone-Store zur Verfügung. Die App ähnelt der Freunde-App unter iOS. Nach dem Start der App müsst Ihr in ein paar Schritten die generelle Ortung erlauben und bestätigen. Danach könnt Ihr dann Freunde mit einem Windows Phone (ab 8.1) zu Squadwatch einladen. Wenn dieser auch die App installiert und die Ortung erlaubt, kann man gegenseitig den aktuellen Standort in Echtzeit abrufen. Dies kann man natürlich mit mehreren Familienmitgliedern und Freunden so einrichten.

Ist sicher nicht jedermanns Sache, aber es kann sehr praktisch sein. Wer über ein aktuelles Windows Phone verfügt und auch Freunde hat, welche ein solches einsetzen, kann es einfach mal ausprobieren. Neben der reinen Anzeige gibt es dann auch direkte Optionen, um z. B. zum Standort der anderen Person zu navigieren. Natürlich kann man die Berechtigungen und die App auf Wunsch auch wieder entfernen. Da ich leider keinen direkten Kontakt mit einem aktuellen Windows Phone habe, konnte ich es noch nicht ausprobieren. Im Netz finden sich aber etliche Erfolgsmeldungen, es scheint in einigen Fällen nur länger zu dauern, bis die Standorte korrekt angezeigt werden. Unten seht Ihr ein Video zu der App (noch unter dem Namen People Sense). Die App stammt aus der sogenannten Microsoft Garage, wo Mitarbeiter Ihre eigenen Ideen in Teams verwirklichen können.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb26

WhatsApp Web: Jetzt auch mit Firefox oder Opera nutzen

Vor ein paar Wochen veröffentlichte WhatsApp eine Lösung für den Browser. Die Lösung war für viele nicht wirklich überzeugend, wir berichteten über die Einschränkungen und darüber, dass iOS aktuell noch außen vor ist. Hinzu kam, dass die Web-Version nur im Browser Chrome funktionierte. Nutzer, die im Alltag andere Browser verwenden (soll es immer noch geben), mussten für diesen Zweck den Browser wechseln. Zumindest für Anwender von Firefox oder Opera ist dieser Wechsel nun nicht mehr nötig. Für Nutzer des Internet Explorers gibt es noch keine Lösung.

whats-app-web-mit-firefox-opera-kein-ie

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb25

iOS: Air Transfer+ heute kostenlos – Fotos und Dateien schnell zwischen PC und iPhone/iPad austauschen

Update: App ist wieder kostenpflichtig.

Heute gibt es die App Air Transfer+ für iPhone und iPad kostenlos (sonst 1,99 €). Damit könnt Ihr Dateien, Fotos und mehr in beide Richtungen mit einem PC austauschen. Ihr installiert Euch einfach die derzeit kostenlose App auf Eurem iPhone oder iPad. Nach einem Start wird Euch das aktuelle WLAN und eine IP-Adresse angezeigt. Diese Adresse gebt Ihr nun einfach an Eurem PC oder Mac im Browser ein und schon sind die Geräte verbunden. Nun könnt Ihr per Drag & Drop einfach Dateien auf Euer iOS-Gerät schieben. Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn sich beide Geräte im gleichen Netzwerk bzw. WLAN befinden. In der App könnt Ihr auch den Zugriff auf Eure Fotos erlauben und diese dann an den PC senden. Air Tansfer+ funktionierte in einem Kurztest sehr reibungslos und kann natürlich gerade bei größeren Datenmengen deutlich schneller und komfortabler sein, als über Umwege wie Cloudspeicherdienste, E-Mail und Co. Neben Fotos können natürlich auch Videos, Musik und Dokumente auf dem Weg ausgetauscht werden. Auch Lesezeichen und Notizen kann man schnell vom PC aus erstellen. Probiert es einfach mal aus.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb21

eBay Wow: iPad Air 2 mit 64 GB WiFi + LTE in verschiedenen Farben für 599 Euro

Update: Angebot beendet.

Wer aktuell auf der Suche nach einem iPad Air 2 ist, sollte sich das heutige eBay Wow-Angebot mal näher anschauen. Dort gibt es das iPad Air 2 mit 64 GB WiFi + LTE für 599 Euro inkl. Versand. Bei Apple selber sind rund 710 € für diese Ausstattung fällig. Auch in Preisvergleichen muss man mindestens 50 Euro mehr bezahlen. Das ist keine riesige Ersparnis, aber bei Produkten von Apple sind 50 Euro schon viel. Über das Tablet selber muss man denke ich nicht mehr viel sagen. Für mich definitiv das beste Gesamtpaket in Sachen Tablet. Mit dem 64-GB-Speicher sollte man auch gut auskommen, denn 16 GB sind häufig schon sehr knapp. Mit diesem Modell könnt Ihr per geeigneter SIM-Karte natürlich optional auch mobil und abseits von einem WLAN surfen und arbeiten. Wer also noch auf der Suche ist, sollte hier zuschlagen. Derzeit sind noch 2 Farben (Grau, Silber, Gold) verfügbar. Das kann sich aber schnell ändern und solche Wow-Angebote sind in der Regel vor Tagesende auch bereits ausverkauft. Der Verkäufer ist bekannt und mit 99,7% auch insgesamt gut bewertet. Wir haben dort selber schon mal ein iPhone 6 günstig und problemlos erworben. Update: Silber nun auch ausverkauft.

ipad-air-2-64-gb-grau-silber-gold-unter-600-euro

Link: eBay Wow – iPad Air 2 mit 64 GB WiFi + LTE in verschiedenen Farben für 599 Euro

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb18

Test: Microsoft Lumia 535 – günstiges 5-Zoll-Smartphone mit Windows Phone 8.1

Ich hatte bereits kurz nach Weihnachten über die technischen Highlights meiner Weihnachtsgeschenke berichtet und dort auch das Microsoft Lumia 535 genannt. Es war Zeit für ein neues Smartphone, da mein HTC 8S (auch Windows Phone aber nur bis Version 8) mit Speicherplatzproblemen kämpfte. Es war zwar ein MicroSD-Slot vorhanden, dieser kann aber leider erst ab Windows Phone 8.1 auch für andere Dinge als nur Fotos und Videos genutzt werden. In meinem Fall waren die Karten von der Navigations-App Here Drive das Problem, ich konnte immer nur Teile installieren. Da ich grundsätzlich mit Windows Phone 8 als Betriebssystem zufrieden war, sollte es auch bei Windows Phone bleiben. Natürlich sollte es möglichst ein neues Modell sein und keins, das schon lange am Markt ist. Da kam das Microsoft Lumia 535 genau richtig und der Preis war auch noch mehr als überzeugend. Natürlich ist das kein Highend-Smartphone aber das brauche ich auch nicht. Wobei im Preis-/Leistungsvergleich die Einschnitte gar nicht so groß sind oder eben mit einer saftigen Ersparnis belohnt werden. Das Lumia 535 ist das erste Smartphone, welches nicht mehr offiziell unter der Marke Nokia sondern jetzt Microsoft läuft. Man findet zwar in den Menüs noch einige Hinweise auf Nokia, aber zumindest äußerlich steht jetzt Microsoft drauf. Das Lumia 535 wurde sofort mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert und das neuste Systemupdate (Lumia Denim) stand auch sofort bereit. Dies war auch ein Grund mir ein aktuelles Gerät auszusuchen. Bei der Größe mit 5-Zoll war ich eher skeptisch, aber heute kann ich sagen: kein Problem. Das Microsoft Lumia 535 ist nichts für Nutzer, die eine perfekte Kamera oder eine riesige Display-Auflösung suchen. Wobei sich das Display bei mir im Alltag gut schlägt. Auch in Sachen Leistung bzgl. des Prozessors ist das eher unterer Durchschnitt, was aber bei Windows Phone wenig ausmacht, solange man das Smartphone nicht als mobile Spielkonsole nutzen will. Natürlich gehen auch die normalen Spiele, aber zuviel darf man hier nicht erwarten. Aber in Sachen Betriebssystem muss man sich keine Sorgen machen, hier läuft alles absolut flüssig. Aber gehen wir die Sachen mal der Reihe nach durch.

lumia-535-guenstiges-smartphone-von-microsoft

Technische Daten Microsoft Lumia 535

Ich spare mir hier die Auflistung aller technischen Daten. Wer diese sucht, findet alle technischen Daten und Abmessungen auf der Seite von Microsoft. Ich will nur mal grob auf die Dinge eingehen, die man auf jeden Fall wissen sollte. Kommen wir erstmal zu den Kompromissen, die man im Vergleich zu den Top-Smartphones unabhängig vom Betriebssystemen machen muss. Wobei man aber natürlich ganz klar sagen muss, dass 400-500 € weniger im Preis so manchen Kompromiss sehr schön belohnen. Und so manche Funktion nutzt der ein oder andere vielleicht sowieso nicht. Als Erstes wäre hier das Display zu nennen. Die Auflösung von 960 x 540 (qHD) ist im Vergleich zu anderen Smartphone schon gering. Aber mich stört das im Alltag überhaupt nicht und da ist auch nichts auffällig unscharf wie das Bild unten vielleicht vermuten lässt (Nahaufnahme – Fokus auf dem IE-Icon und nicht der Schrift). Einige wenige Apps sind wohl (noch) nicht für diese Auflösung ausgelegt und da ist der Text etwas unsauber aber auch nichts Dramatisches. Es ginge einfach noch mehr, aber wofür wäre das wirklich interessant? Aufwändige Spiele, Videos oder Fotos? Dafür ist das Lumia 535 einfach nicht gemacht. Die Kameras sind mit 5 Megapixel definitiv kein Ersatz für eine normale Digitalkamera. Für einen Schnappschuss oder ein schnelles Fotos für soziale Netzwerke reicht es aus meiner Sicht völlig. Wirklich schwach ist das Lumia 535 in Sachen Videos. Hier ist mit 480p (848 x 480 Pixel) nicht viel drin. Aber ich persönlich vermisse das im Alltag nicht wirklich. Wir haben noch ein iPhone 6 im Haushalt und Videos werden auch damit so gut wie nie gemacht.

microsoft-lumia-535-test-display-auflösung-nahaufnahme

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb18

Dropbox: Update ermöglicht einfacheres Speichern in die Cloud unter iOS 8

Seit iOS 8 gibt es bei dem Teilen (Share) von Bilder oder anderen Dateien sogenannte Aktivitäten (Actions). Nach einem Klick auf den bekannten Button zum Teilen (Box mit Pfeil nach oben) bekommt man diverse Möglichkeiten angezeigt. App-Entwickler haben die Möglichkeit sich hier durch sogenannte Action Extensions einzuklinken und die eigenen Dienste anzubieten. Letzteres hat Dropbox gestern Abend durch ein Update gemacht. Somit können nun Daten aus Apps wie Notizen, Fotos oder aus jeder anderen beliebige App, die Action Extensions unterstützt, direkt ohne Umwege in die Dropbox gespeichert werden.

Das Update auf die Version 3.7 der Dropbox-App für iOS sollte Euch schon angeboten werden. Nach der Installation startet Ihr einfach mal die Foto- oder Notiz-App. Wählt hier eine Notiz oder ein Foto und klickt auf Teilen (Box mit Pfeil nach oben). Dann seht Ihr in der Regel zwei Zeilen. Ob sind farbige Icons wie Nachrichten, Mail usw. und in der untersten Zeile sind Dinge wie Drucken oder Kopieren. Dort geht Ihr auf den “Mehr”. Nun sollte dort auch ein Eintrag “In Dropbox speichern” zur Verfügung stehen. Aktiviert einfach den Schalter dazu, über die drei Striche rechts könnt Ihr noch die Position im Menü ändern. Danach einfach noch mal in einer geeigneten App auf Teilen gehen und die Aktivität für Dropbox sollte direkt zu sehen sein. Nach einem Klick seht Ihr den Dateinamen (kann durch Antippen geändert werden) und den Speicherort (Ordner wählbar). Eine einfache Funktion, die aber sehr praktisch sein kann und längst überfällig war.

dropbox-aktivitäten-action-extension-ios8

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 6212362