Apr16

amazon: 26 Apps kostenlos – sonst bis zu 100 Euro – für Android / Kindle Fire / Fire TV (Stick)

amazon.de startet eine neue Aktion mit vielen kostenlosen Apps und Spielen. In der Auswahl befinden sich diesmal insgesamt 26 Apps und Spiele aus verschiedensten Bereichen. Die Spiele und Apps sind nur bis zum 18. April kostenlos. Wer den Amazon App Shop noch nicht genutzt hat, findet hier ausführliche Informationen zur Nutzung.

Verwenden könnt Ihr die Apps mit Eurem Android-Smartphone oder Tablet, den Kindle Fire Tablets und dem Fire Phone. Es gibt z. B. Spiele wie e Unmechanical, Plants vs. Zombies, Table Top Racing, Virtua Tennis Challenge, Prince of Persia Classic oder Pudding Monsters HD gratis. Wer sich nicht für Spiele interessiert, findet auch einige Apps aus den Bereichen Produktivität und Lernen in der Auswahl. Schaut Euch einfach mal um, ob etwas für Euch dabei ist.

Für das Fire TV sind diesmal vier geeignete Apps dabei. Nur Table Top Racing und Virtua Tennis Challenge sind für den Fire TV Stick nutzbar. Virtua Tennis Challenge erfordert einen Gamecontroller. Für das Fire TV sind zusätzlich auch noch Unmechanical und MeteoEarth in der Auswahl. Beide können sowohl mit der TV-Fernbedienung als auch dem Gamecontroller genutzt werden. Hier seht Ihr nur die für das Amazon Fire TV geeigneten Apps aus dieser Aktion. Die zwei Spiele für den Fire TV Stick sind hier zu finden.

Apps und Spiele für das Fire TV bzw. den Fire TV Stick könnt Ihr Euch direkt über die Webseite sichern. Danach müsst Ihr beim Fire TV (Stick) einfach in die Einstellungen gehen und Mein Konto aufrufen. Dort habt Ihr die Option Amazon-Inhalte zu synchronisieren, macht dies und Ihr seht das neue Spiel bzw. die App auf Eurem Fire TV (Stick) mit einer kleinen Wolke daneben. Die App wurde dann Eurem Konto zugewiesen und kann jetzt oder auch jederzeit später (auch nach Ablauf der Aktion) kostenfrei geladen werden.

amazon-apps-spiele-android-fire-tv-stick-kostenlos-gratis-april-2015

Link: amazon – 26 Apps kostenlos – sonst bis zu 100 Euro – für Android / Kindle Fire / Fire TV (Stick)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr14

WWDC 2015: Entwicklerkonferenz findet vom 8. – 12. Juni in San Francisco statt

Wie jedes Jahr gibt es auch in 2015 wieder die Apple-Entwicklerkonferenz (kurz WWDC 2015). Tickets für die WWDC 2015 werden im Zufallsverfahren an registrierte Entwickler vergeben, der reguläre Preis liegt bei knapp 1600 US-Dollar. Es dürfte aber auch wieder Livestreams von der WWDC 2015 geben. Ein großes Thema dürfte sicher iOS 9 sein. Dieses Jahr dürfte es nach aktuellen Gerüchten aber auch Informationen zu neuer Hardware geben. Es wird eine neue Generation des Apple TV erwartet. Warten wir mal ab was uns dann genau erwartet. Sobald es konkrete Informationen zu einem Livestream der Keynote gibt, werden wir natürlich erneut berichten. Alle aktuellen Informationen hat Apple auf einer speziellen Webseite zur WWDC 2015 zusammengefasst.

wwdc2015-apple-developer-entwickler-konferenz-san-francisco

 

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr12

amazon: Fire HD 7-Tablet für 79 Euro – 40 Euro Ersparnis – Schöne Fire-Tage!

amazon.de reduziert den Preis des Fire HD 7-Tablet von 119 Euro auf 79 Euro. Hier handelt es sich um die 8-GB-Variante mit Spezialangeboten. Bei Geräten mit “Spezialangeboten” wird im Sperrbildschirm (und nur da) Werbung für Apps, Bücher und Filme angezeigt. Die meisten dürfte das kaum stören, ansonsten kann man auch 15 € mehr investieren und es gibt diese Werbung dann nicht (Option – ohne Spezialangebote). Wem 8 GB nicht ausreichen, der kann auch zur Version mit 16 GB für 109 Euro (bzw. 124 Euro ohne Werbung) greifen. Hier spart man auch 40 Euro im Vergleich zum regulären Preis.  Bei den Farben stehen Limone, Magenta, Marineblau, Schwarz und Weiß zur Auswahl. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht (endet spätestens am 13.04 um 23:59 Uhr).

amazon-schoene-fire-tage-fire-hd-7-ab-79-euro-reduziert-tablet

Hier ein paar Informationen zur Ausstattung:

  • 7-Zoll-HD-Display — (216 ppi / 1280×800)
  • Quad-Core-Prozessor bis 1,5 GHz
  • Front- und rückseitige Kameras — 1080p-HD-Kamera auf der Rückseite
  • Stereo Lautsprecher mit Dolby Digital Plus
  • 5 verschiedene Farben

Link: amazon – Fire HD 7-Tablet für 79 Euro – 40 Euro Ersparnis – Schöne Fire-Tage!

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr12

Saturn: Super Sunday-Angebote – z. B. iPad Air mit 32 GB für 369 Euro und The Walking Dead – Staffel 3 (Blu-ray Steelbook) für 19,99 Euro

Wie jeden Sonntag gibt es bei Saturn auch heute wieder die Super Sunday-Angebote. Interessant ist z. B. die dritte Staffel von The Walking Dead auf Blu-ray als exklusive Steelbook-Edition für 19,99 Euro inkl. Versand. Neben den 5 Blu-rays befindet sich in der Box noch eine magnetische 3D-Lentikularkarte. Für diese Version zahlt man regulär rund 39 Euro und auch für die Standardausgabe der Staffel 3 von The Walking Dead sind bei amazon.de schon 27,99 Euro + 5 Euro Versand fällig. Auch das iPad Air 1 (32 GB/WiFi) liegt zumindest rund 40-50 unter entsprechenden Ergebnissen in Preisvergleichen. Wer also das immer noch wirklich gute iPad Air 1 sucht und mit WiFi und 32 GB auskommt, kann hier ein paar Euro sparen. Wer den 5 Euro Newsletter-Gutschein noch nicht genutzt hat, kann dies jetzt natürlich tun.

saturn-super-sunday-angebote-schnaeppchen-ipadair-the-walking-deadLink: Saturn – Super Sunday-Angebote – z. B. iPad Air mit 32 GB und The Walking Dead – Staffel 3 (Blu-ray)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr11

Windows 10: Technical Preview für Smartphones in neunem Build verfügbar – mehr unterstütze Geräte

Update: Ihr solltet das Update besser nicht ausprobieren. Unser Lumia 535 hat den Vorgang nicht überlebt (bricked). Das Update funktionierte noch problemlos. Nachdem das Update installiert war, erfolgte die reguläre Abfrage der SIM-PIN. Diese konnte eingegeben werden aber dann hing das System. Also startete ich das Recovery Tool und wollte zurück zu Windows Phone 8.1. Das funktioniert aber leider nicht wirklich. Es hat anscheinend auch nichts mit dem Modell zu tun. Auch Lumia 1020 und 520 Nutzer berichten von diesem Problem.

Update2: Nach gefühlt 100 Versuchen mit dem Recovery Tool ist nun wieder Windows Phone 8.1 drauf. Puhh!

Ursprünglicher Artikel:

Im Februar 2015 hatten wir bereits über die erste Bereitstellung einer Technical Preview von Windows 10 für Smartphones berichtet. Leider wurden hier nur sehr wenige Smartphones unterstützt und unser Microsoft Lumia 535 oder auch das beliebte Nokia Lumia 1020 und weitere waren nicht auf der Liste. Nun gibt es eine neue Version der Technical Preview (Build 10051) und nun werden deutlich mehr Smartphones unterstützt. Es handelt sich bei der Preview-Version von Windows 10 für Smartphones um eine sehr frühe Version.

windows-10-auf-smartphones-testen-technical-preview-download

Es ist definitiv noch keine stabile Version, welche sich für den produktiven Einsatz eignet. Microsoft listet selber einige bekannte Probleme auf und weist noch mal auf mögliche Gefahren hin. Manche Funktionen wie Office sind einfach nicht mehr nutzbar nach dem Update. Es gibt zwar auch ein Recovery-Tool um im Zweifel wieder zurück zu Windows Phone 8.1 zu kommen (Downgrade), dabei gehen aber definitiv dann alle Einstellungen und Daten verloren. Ihr sollte also auf jeden Fall vorher eine Sicherung Eures Smartphones vornehmen. Um die Version testen zu können, müsst Ihr im Windows Insider-Programm sein. Dafür könnt Ihr Euch hier anmelden. Wenn Ihr dort schon wegen der normalen Windows 10-Version für PCs angemeldet seid, könnt Ihr natürlich diesen Account zum Login verwenden. Im nächsten Schritt müsst Ihr dann die unten verlinkte Windows Insider-App auf Eurem Smartphone installieren. Danach könnt Ihr dann über die App Euer Smartphone für die neuen Updates freischalten. Nachdem Ihr alle wichtigen Hinweise bestätigt hat, könnt Ihr einfach über die Einstellungen nach einem neuen Handyupdate suchen. Sollte Euer Smartphone noch nicht die aktuellste Version von Windows Phone 8.1 installiert haben, müsst Ihr den Vorgang der Suche nach Updates wiederholen.

Das Update für unser Microsoft Lumia 535 läuft. Ich kann auch mal längere Zeit nicht erreichbar sein. Wer das nicht kann, sollte ebenfalls von dem Update auf die Technical Preview absehen. Der Vorgang dauert schon sehr lange und ein Downgrade (zurück zu Windows Phone 8.1) natürlich auch.

Windows Insider
Preis: Kostenlos

Hier die Liste der unterstützten Smartphones mit Windows 10 (Build 10051):

  • umia 1020
  • Lumia 1320
  • Lumia 1520
  • Lumia 520
  • Lumia 525
  • Lumia 526
  • Lumia 530
  • Lumia 530 Dual Sim
  • Lumia 535
  • Lumia 620
  • Lumia 625
  • Lumia 630
  • Lumia 630 Dual Sim
  • Lumia 635
  • Lumia 636
  • Lumia 638
  • Lumia 720
  • Lumia 730
  • Lumia 730 Dual SIM
  • Lumia 735
  • Lumia 810
  • Lumia 820
  • Lumia 822
  • Lumia 830
  • Lumia 920
  • Lumia 925
  • Lumia 928
  • Microsoft Lumia 430
  • Microsoft Lumia 435
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM DTV
  • Microsoft Lumia 532
  • Microsoft Lumia 532 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 640 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 535 Dual SIM
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr11

iOS: Twisty Hollow – kostenlos als App der Woche – iPhone und iPad

Aktuell gibt es im Apple App Store das Spiel Twisty Hollow als App der Woche kostenlos. Regulär kostet das Spiel 2,99 Euro. Ich hatte das Spiel vor zwei Tagen bereits installiert und war anfangs skeptisch. Nun habe ich es trotz der recht simplen Spielidee schon etliche Mal gestartet. Grundsätzlich ist es einfach die jeweiligen Level zu schaffen, auch wenn der Schwierigkeitsgrad natürlich steigt. Wer aber auf die volle 3-Sterne-Waertung pro Level aus ist, muss sich in höheren Leveln schon mächtig anstrengen. Es wird mit der Zeit auch etwas hektisch, mir macht es aber wie gesagt durchaus Spaß. Da es keine In-App-Käufe oder Werbung gibt, wird der Spielspaß auch nicht getrübt. Probiert es einfach mal aus. Die Wertungen sind mit 4/5 Sternen auch eher positiv. Auf jeden Fall gut für alle, die mal kräftig am Rad drehen wollen ;-)

Twisty Hollow
Entwickler: Arkadium
Preis: 2,99 €
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr10

Remote Mouse for Fire TV: Fernbedienungs-App mit Mehrwert jetzt auch für iOS verfügbar

Wir hatten bereits über die App Remote Mouse for Fire TV berichtet. Diese war bisher nur für Android und Windows Phone verfügbar. So mancher fragt sich wahrscheinlich, warum man neben der offiziellen Fernbedienungs-App noch eine kaufen sollte. Dies ist einfach erklärt, besonders Menschen die etwas mit Ihrem Fire TV experimentieren und von außen Android-Apps installieren stoßen oft auf das Problem, dass die entsprechende App mit dem Fire TV nicht bedienbar ist. Wenn die Apps nicht für das Amazon Fire TV bzw. die Fernbedienung oder den Gamecontroller optimiert sind, kann man die App zwar starten aber dann eben nicht bedienen. Hier kann Remote Mouse for Fire TV helfen, denn darüber kann man eine Maus simulieren und dann eben auch Apps wie z. B. Sky Go oder Magine auf dem Fire TV nutzen. Damit die App auf Eurem iPhone oder iPad funktioniert, muss auf Eurem Fire TV aber das Gegenstück installiert sein. Ihr müsst also zwei Apps erwerben, einmal die für das Fire TV (Android) im Amazon App Shop und dann die eigentliche Fernbedienung im Apple App Store. Wir haben beide Apps unten verlinkt. Wer die App für Windows Phone oder Android schon nutzt, muss die App für das Fire TV natürlich nicht neu kaufen. Diese ist unabhängig vom steuernden System immer gleich. Wer also gerne mit seinem Fire TV oder auch dem kommenden Fire TV Stick experimentieren möchte, kann sich durch die App den Anschluss einer Hardware-Maus oder Tastatur mit Touchpad sparen und bequem von der Couch aus das Fire TV und spezielle Apps steuern.

Die App für das iPhone/iPad:

Remote Mouse for Fire TV
Entwickler: Jean Alger
Preis: 0,99 €

Die App für das Fire TV (zwingend zusätzlich notwenig):


      
        Remote Mouse for Fire TV
Entwickler: guidology
Preis: 1,76 €
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr10

Snapseed 2.0: Komplett überarbeitete Version für iOS und Android – Bildbearbeitung

Google hat seiner Bildbearbeitungs-App names Snapseed ein umfangreiches Update spendiert. Snapseed 2.0 gibt es für iOS und Android. Im Google Play Store wird aktuell noch die alte Version 1.6 angezeigt, dies sollte sich aber in Kürze ändern (Update: Auch im Play Store nun aktualisiert). Snapseed ist sicher nicht die App mit den meisten Funktionen und Filtern, dafür aber aus meiner Sicht außergewöhnlich gut in dem, was angeboten wird. Der Funktionsumfang wurde in der Version 2.0 noch mal deutlich erweitert. Auch die komplette Benutzeroberfläche und Bedienung wurde optimiert. Diese kommt nicht bei jedem gut an, was aber sicher auch einfach normal ist bei so gravierenden Änderungen. Bei der ersten Nutzung auf meinem iPad Air musste ich mich auch erst mal genau umschauen, um den neuen Ablauf zu verstehen. Die alte Oberfläche war einfacher zugänglich. Durch die steigende Anzahl an Funktionen und die Tatsache, dass man mehrere Funktionen nacheinander anwenden will, macht die neue Ausrichtung bei der Bedienung aber durchaus Sinn. Wer Snapseed bisher noch nicht getestet hat, sollte dies auf jeden Fall nachholen. Es lassen sich wirklich sehr gute Ergebnisse und beeindruckende Effekte erzielen.

snapseed-2-bildbearbeitungsapp-ios-android-kostenlos

Neue Funktionen von Version 2.0.0
• Erneute Bearbeitung von Bildern mithilfe von Filterlisten
• Änderungen von einem Bild auf ein anderes kopieren
• Fünf neue Filter, z. B. Fokuseffekt, Tonal Contrast und Glamour Glow – bisher eine Premiumfunktion
• Fokuseffekt, der in alle Richtungen anpassbar ist
• Pinseltools, um Effekte auf einzelne Bildbereiche anzuwenden
• Punktkorrektur für detailliertes Bearbeiten, Ausbessern und Retuschieren
• Perspektiven in vertikaler und horizontaler Richtung anpassen und nach dem Drehen leere Bereiche ausfüllen – mit der Funktion “Transformieren”

Snapseed
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
Snapseed
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr10

Google Play: Kostenlose Musik – John Legend, Materia, Michael Jackson, Revolverheld, Scorpions und mehr

Im Google Play Store gibt es mal wieder einige interessante Songs kostenlos. In der Auswahl befinden sich Lieder von verschiedensten Künstlern, darunter auch einige wirklich bekannte Sänger und Bands. Schaut einfach mal rein, ob für Euch etwas dabei ist. Die Auswahl verändert sich regelmäßig. Ihr könnt in das Suchfeld bei Google Play einfach mal “Free Music” oder “Free Songs” testen, dann werden Euch die aktuell kostenlosen Songs und Alben angezeigt. Es müssen leider auch für kostenlose Inhalte entsprechende Zahlungsdaten für den Google Play Store hinterlegt sein, sonst ist ein Download nicht möglich.

android-google-play-kostenlose-musik-songs-play-store-gratis

Link:  Google Play – Kostenlose Musik – John Legend, Materia, Revolverheld, Scorpions und mehr

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr09

Apple Watch: Vorbestellungen ab morgen (10.04.) um 9:01 Uhr möglich – erhältlich ab 24.04.

Morgen starten die Vorbestellungen für die Apple Watch. Wer eine solche Smartwatch erwerben will, sollte rechtzeitig online sein. Die Auslieferung wird ab dem 24.04. (modellabhängig) beginnen. Dieser Termin wird sich anhand der Menge der Vorbestellungen natürlich schnell nach hinten verschieben. Ihr solltet Euch also vorher auf der Seite von Apple schon genauer informieren welches Modell, welche Ausführung und Größe für Euch in Frage kommt. Wir haben Euch unten noch ein paar wichtige Information zusammengetragen und verlinken auch auf die ersten Testberichte.

apple-watch-vorbestellen-10-april-9Uhr-iPhone

 

Welches iPhone benötigt man zur Nutzung der Apple Watch?

Ohne ein iPhone ist die Apple Watch bekanntermaßen nicht nutzbar. Diese Smartwatch erfordert ein iPhone der Generation 5 oder höher. Das wären also aktuell das iPhone 5, 5C, 5S und das iPhone 6 und 6 Plus. Das iPhone muss die aktuelle Version des Betriebssystems iOS 8 installiert haben (aktuell iOS 8.3). Eine Nutzung mit älteren iPhones der Generation 4 (inkl. 4S) oder älter ist leider nicht möglich.

Wann kann man sich die Apple Watch im Handel anschauen?

Wer einen Apple Store in seiner Nähe hat, kann sich die Apple Watch dort morgen zum Vorverkaufsstart anschauen. Welche Modelle dort verfügbar sind ist noch nicht genau klar. Aber die meistgefragten und “günstigen” Modelle wie z. B. die Apple Watch Sport sollten vor Ort testbar sein. Kaufen kann man die Apple Watch dort aber auch erst ab dem 24.04.2015. Bei anderen Händlern wird man vor dem Verkaufsstart kein Glück haben. Diese dürften erst deutlich später entsprechende Vorführmodelle erhalten. Wann bzw. ob der Verkauf in normalen Elektronikmärkten startet, ist unklar.

Aktuelle Testberichte zur Apple Watch

Auch wenn die Apple Watch erst morgen vorbestellt werden kann, so hatten einige Journalisten schon die Möglichkeit die neue Smartwatch von Apple zu testen. Unterschiedliche Tester bedeuten natürlich auch unterschiedliche Ergebnisse. Generell kann man aber durchaus sagen, dass die Apple Watch die derzeit beste Smartwatch im Gesamtpaket ist. Das bezieht sich sowohl auf die Optik, die Technik und auch die generellen Möglichkeiten. Perfekt ist die Apple Watch aber auf keinen Fall. Während manche Tester mit der Akkulaufzeit zufrieden sind, ist diese für andere deutlich zu kurz. Auch die Performance gerade beim Start von Apps überzeugte viele Tester aktuell noch nicht. Auch der hohe Preis führt immer wieder zu Kritik. Es wurde auch bemängelt, dass es nur wenige Apps gäbe. Das ist aber aus meiner Sicht vor dem offiziellen Verkaufstart völlig normal. Viele App-Entwickler werden jede Minuten für Verbesserungen ausnutzen. Sobald die Apple Watch ausgeliefert wird, sollte sich die Anzahl der Apps rapide erhöhen. Schaut Euch am besten selber mal die diversen Testberichte an.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 6612366