Dez04

Amazon: Gutschein für 150 Euro kaufen – Teddybär gratis

Aktuell laufen noch verschiedene Aktionen mit Gutscheinen bei Amazon. Diese sind aber zumindest teilweise auf einen ausgewählten Personenkreis eingeschränkt. Wer einen Geschenkgutschein für 150 € oder 200 € bei Amazon kauft, kann einen süßen und laut Rezensionen auch sehr hochwertigen Teddybär abstauben. Man hat natürlich die freie Wahl, ob man diesen mit verschenkt oder selbst behält. Den Gutschein kann man auch selbst wieder einlösen und so den Teddy gratis abstauben. Wer also die anderen Aktionen mit den Amazon-Gutscheinen schon ausgeschöpft hat oder nicht teilnehmen konnte, kann sich so vielleicht eine Kleinigkeit gratis sichern. Für den Teddy findet sich bestimmt ein Abnehmer und vor Weihnachten werden sicher viele noch den geforderten Betrag bei Amazon ausgeben. Somit lohnt sich ggf. auch für den Eigenbedarf der Umweg über den Gutschein.

amazon-gutschein-teddybaer-gratis-dazu-geschenkt-weihnachten

Link: Amazon – Gutschein für 150 Euro kaufen – schönen Teddybär geschenkt

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez01

Adventskalender 2016: Überblick – Schnäppchen, kostenlose Downloads und Gewinnspiele

Wie in jedem Jahr starten morgen wieder diverse Adventskalender mit Schnäppchen, kostenlosen Vollversionen zum Download oder auch mit Gewinnspielen. Wir haben Euch unten eine kleine Liste der Adventskalender zusammengestellt, die auch für 2016 bereits bestätigt wurden. Einige der sehr beliebten Adventskalender sind zumindest aktuell noch nicht verfügbar. Aber natürlich geht es offiziell auch erst morgen am 01. Dezember los mit den ersten Türchen und vielleicht kommt da noch etwas dazu. Unsere Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig, schreibt uns gerne in die Kommentare, wenn noch ein interessanter Adventskalender für 2016 fehlt. Vielen Dank auch an die vielen Einsender, die uns schon vorab per E-Mail oder das Kontaktformular informiert haben. Wir werden die Liste bei Bedarf regelmäßig aktualisieren und die interessantesten Adventskalender 2016  auch in separaten Beiträgen behandeln. Das werden z. B. die Download-Adventskalender von Chip.de und PC-Welt sein. Auch den beliebten Xbox Adventskalender werden wir natürlich gerne wieder in einem eigenen Beitrag verfolgen.

adventskalender-2016-uebersicht-liste-schnaeppchen-downloads-gewinnspiele

Adventskalender 2016

  • Chip.de – Einer der beliebtesten Adventskalender in jedem Jahr. Hier bekommt Ihr täglich Software-Vollversionen als kostenlosen Download. In der Regel ist dort von diversen Tools bis hin zu Spielen alles dabei.
  • PC-Welt – Auch bei diesem Adventskalender bekommt Ihr täglich neue Downloads aus verschiedenen Bereichen kostenlos.
  • Heise.de – täglich kostenlose Downloads
  • GameStop – Dieses Jahr gibt es im Adventskalender von GameStop vermutlich keine Schnäppchen, sondern ein tägliches Gewinnspiel.
  • Xbox – Adventskalender mit Sofortgewinnen und Tagespreisen
  • Saturn – Hier gibt es ebenfalls ab dem 01. Dezember einen Adventskalender mit täglichen Technik-Schnäppchen.
  • Voelkner – Jeden Tag ein reduzierter Artikel
  • Digitalo – Jeden Tag ein reduziertes Produkt
  • Panasonic – Tägliches Gewinnspiel
  • DFB – Adventskalender vom DFB – gewinnt Eintrittskarten, Trikots und mehr
  • Chip Community – Neben dem Download-Adventskalender gibt es auch den sogenannten Community Adventskalender 2016. Hier gibt es Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro zu gewinnen.
  • ComputerBild – tägliches Gewinnspiel mit vielen Preisen
  • Nintendo – tägliches Gewinnspiel mit vielen Preisen
  • Netto – tägliches Gewinnspiel mit interessanten Preisen
  • Mindfactory –  tägliches Gewinnspiel
  • Medion – täglich reduzierte Produkte
  • Congstar – Gewinnspiel mit täglichen Preisen
  • HP – jeden Tag ein neues Angebot – Notebooks, Tablets, Drucker und Zubehör
  • TVMovie – Adventskalender mit täglichem Gewinnspiel
  • Teufel – Täglich Produkte von Teufel und Raumfeld als Gewinnspiel
  • Sky – Adventskalender mit täglichem Gewinnspiel (auch ohne Abo)
  • Netzwelt – Adventskalender mit Gewinnspiel
  • Pocketnavigation – tägliches Gewinnspiel

Amazon Last-Minute-Angebote-Woche / Amazon-Gutscheine

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov24

Black Friday 2016: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 25.11. dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2016. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist dann auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen. Einige wenige starten erst später am Tag. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich  machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich einfach durch einen sehr günstigen Preis locken.

black-friday-alle-haendler-deals-schnaeppchen-2015-technik-deals

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote am Black Friday 2016 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste eingestellt. Da sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein, welche auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern einen erfolgreichen Black Friday 2016 und viele günstige Deals.

Tagesangebote bei Amazon – Gutscheine Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov23

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Dezember 2016 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Dezember (2016). Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte mittlerweile auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Seit ein paar Monaten kann man mit der Android-App die Inhalte auch auf einer ggf. vorhandenen Speicherkarte ablegen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Die Prime-Mitgliedschaft wird im nächsten Jahr teurer. Derzeit kann man sich diese noch für günstige 49 € für ein Jahr sichern. Alternativ kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Alternativ gibt es auch nur Prime Video für 7,99 €.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony).

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im Dezember kommenden Kauf- und Leihinhalte. Zu Weihnachten gibt es für die Kids ein paar passende Inhalte zusätzlich.

Amazon-Video

Neue Filme 

  • Fast & Furious 7 (exklusiv verfügbar ab 15.12.)
  • Ein Mann namens Ove (exklusiv verfügbar ab 7.12.)
  • Gods of Egypt (exklusiv verfügbar ab 21.12)
  • Mein Leben mit Robin Hood (exklusiv verfügbar ab 6.12.)
  • Rampage I – III (exklusiv verfügbar ab 26.12.)
  • Momo (verfügbar ab 2.12.)
  • E.T. – Der Außerirdische (verfügbar ab 23.12.)
  • Tatsächlich…Liebe (verfügbar ab 5.12.)

Neue Serien & Staffeln

  • Vikings – Staffel 4, Teil 2 (jede Woche eine neue Folge – exklusiv verfügbar ab 1.12.)
  • Good Girls Revolt (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 2.12.)
  • Red Oaks– Staffel 2 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 9.12.)
  • Ku’damm 56 (verfügbar ab 1.12.)
  • Verbrechen – Staffel 1 (verfügbar ab 1.12.)

Aktuelles für Kinder

  • Die Winzlinge – Staffeln 1 bis 20 (verfügbar ab 2.12.)
  • Kiwi & Strit – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 2.12.)
  • Peanuts – Staffeln 7 und 8 (exklusiv verfügbar ab 1.12.)
  • Dora & Friends (verfügbar ab 6.12.)

Weihnachts-Specials für Kids:

  • Ein verschneiter Tag (exklusiv verfügbar ab 22.12.)
  • Kekse für die Maus im Haus – Weihnachts-Special (exklusiv verfügbar ab 22.12.)
  • An American Girl Story – Maryellen 1955: Extraordinary Christmas (exklusiv verfügbar ab 22.12.)
  • Bookaboos Silvester-Special (exklusiv verfügbar ab 30.12.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Suicide Squad (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 19.12.)
  • Star Trek Beyond (zum Kaufen verfügbar ab 17.11. – zum Leihen verfügbar ab 1.12.)
  • Legend of Tarzan (zum Kaufen verfügbar ab 28.11.- zum Leihen verfügbar ab 1.12.)
  • Ghostbusters (zum Kaufen verfügbar ab 3.12. – zum Leihen verfügbar ab 5.12.)
  • Jason Bourne (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 9.12.)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (zum Kaufen verfügbar ab 2.12. – zum Leihen ab 8.12.)
  • Smaragdgrün (zum Kaufen verfügbar ab 1.12. – zum Leihen verfügbar ab 8.12.)
  • Die Unfassbaren 2 – Now You See Me (zum Kaufen verfügbar ab 22.12. – zum Leihen verfügbar ab 26.12.)
  • Lights Out (zum Kaufen verfügbar ab 5.12. – zum Leihen verfügbar 8.12.)
  • Elliot, der Drache (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 23.12.)

Mehr Infos zu den Amazon Video Highlights im Dezember 2016:

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov23

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Dezember 2016 stehen fest

In wenigen Tagen beginnt der Monat Dezember und jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele kostenfrei. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im Dezember zuerst Sleeping Dogs: Definitive Edition kostenlos und ab dem 16.12. gibt es dann Outlast (bis 15.01.2017). Im Rahmen der Abwärtskompatibilität sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es natürlich auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Diesmal gibt es ab dem ersten Dezember das Spiel Outland, welches dann ab dem 16.12. von Burnout Paradise abgelöst wird. Es gab schon interessantere Monate bei Games with Gold, insgesamt kann sich der Dezember durchaus sehen lassen.

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für November noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Diesmal gibt auch wieder ein Video, welches die Spiele etwas genauer zeigt.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte in der Regel mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 41,94 €. Durch eine Aktion bei Amazon bekommt Ihr die Mitgliedschaft sogar für 39,99 €. Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Tagesangebote bei Amazon – Gutscheine Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov14

Amazon Music Unlimited startet in Deutschland und Österreich

Es war schon länger bekannt, dass Amazon mit einem solchen Musikstreaming in Deutschland starten würde. Es gab zwar schon Prime Music im Rahmen der Prime-Mitgliedschaft aber dieses Angebot mit anfangs rund 1 Million Songs konnte natürlich nicht mit Diensten wie Spotify, Apple Music, Google Play Music oder Deezer in Sachen Auswahl mithalten. Amazon hat zwar kürzlich die Auswahl bei Prime Music auf 2 Millionen Songs verdoppelt, was aber immer noch nur ein Bruchteil der Auswahl anderer Dienste ist. Nun steigt Amazon nach der erfolgreichen Etablierung seines Videostreaming-Angebotes auch voll ins Musikstreaming ein. Der neue Dienst trägt den Namen Amazon Music Unlimited und bietet den Zugriff auf über 40 Millionen Songs. Die Preise starten bei 7,99 € für Prime-Mitglieder (oder 79 €/Jahr). Nutzer ohne Prime-Mitgliedschaft zahlen 9,99 €/pro Monat. Wer schon zu den wenigen ausgewählten Besitzern eines Amazon Echo oder Echo Dot gehört, kann den Dienst auch für nur 3,99 € im Monat nutzen. Allerdings dann auf ein Gerät beschränkt. Das ist also nur interessant für Nutzer, die nur über das eine Gerät Musik hören wollen. Hat man mehrere Geräte oder möchte man auch mal am Smartphone, Tablet, Fire TV oder PC seine Musik hören, dann lohnt das Angebot nicht. Wer also mit Prime Music zu wenig Titel zur Auswahl hat oder eine Alternative zu Spotify, Apple Music, Google Play Music, Deezer und Co sucht, kann den Dienst auch erst mal 30 Tage gratis testen. Ich bin mal gespannt, wie sich Amazon Music Unlimited am Markt behaupten kann. Der Preis ist in Ordnung und Prime-Mitglieder sparen noch mal 2 €. Mitgliedschaften für Familien (6 Personen) kommen in Kürze auch für 14,99 € (oder 149 €/Jahr). Bei vielen wird aber nicht nur die Menge und der Preis ausschlaggebend sein, sondern auch die Apps und der Umfang bestimmter Generes.

amazon-music-unlimited-musik-flatrate-kostenlos-testen

Link: Amazon Music Unlimited startet in Deutschland und Österreich

Amazon Gutscheinaktionen

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov11

Amazon: Cyber Monday Woche 2016 – 21.11. – 28.11. – Erste Countdown-Angebote ab Montag (14.11.)

Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder etliche Aktionen und Angebote rund um den Cyber Monday und Black Friday. Wer diese Aktionen noch nicht kennt, kann sich über die Links zuvor informieren. Kurz gesagt sind es Marketingaktionen vor Weihnachten, die ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten haben. Waren es mal einzelne Tage, an denen Händler besondere Angebote und Preisnachlässe einräumten, so werden diese Aktionen heute schon über Wochen hingezogen. So auch bei Amazon. Bereits ab dem kommenden Montag (14.11.) geht es mit den sogenannten Countdown Angeboten zur Cyber Monday Woche 2016 los. Die eigentliche Cyber Monday Woche läuft dann von 22.11.2016 bis 28.11.2016. Der sogenannte Black Friday (am 25.11.) ist also auch diesmal eingeschlossen und an dem Tag soll es wohl weitere besondere Angebote geben. Amazon spricht von insgesamt über 10.000 Blitz- und Tagesangeboten. Die Rabatte sollen bis zu 50% betragen. Das ist natürlich eine riesige Menge an Angeboten. In den letzen Jahren ging die Übersicht aufgrund der schieren Menge einfach verloren. Man muss sich vermutlich wieder täglich durch etliche, teils wiederholende Angebote klicken, um die wirklich guten und interessanten Produkte zu finden. Bei den Preisnachlässen wurde in den Vorjahren auch schon mal mit deutlich mehr als 50% geworben, entscheidend ist aber natürlich das Produkt bzw. einzelne Angebot. 50 Prozent auf eine Spielkonsole oder einen Fernseher wären der Hammer, bei einem Duschgel oder einer Handyhülle dürfte das nur wenige überzeugen. Warten wir einfach mal ab was uns erwartet. Im letzten Jahr hat Amazon die Aktionsseite mit den Blitz- und Tagesangeboten zumindest um Kategorien ergänzt, was die Übersicht teilweise verbesserte. Damit kann man gezielt nur nach Elektronik, Kleidung, Schmuck, Filmen oder anderen Kategorien und den darin enthaltenen Blitzangeboten schauen. Denkt auch noch mal an die Gutscheinaktion (48 € in Gutscheinen für 40 €), falls Ihr da noch nicht aktiv geworden seid. Auch für die Aufladung Eures Kontos ab 100 € könnt Ihr Euch einen 5 Euro Aktionsgutschein sichern.

Cyber Monday Woche 2016 – Was sind Blitzangebote?

Die meisten von Euch dürften wissen worum es geht. Auf der Unterseite mit den Angeboten gibt es neben Tagesangeboten die sogenannten Blitzangebote. Hier werden Produkte gelistet die mit einer bestimmten Uhrzeit versehen sind und noch ohne Preis angezeigt werden. Ab 6 Uhr geht es los und im 5-Minuten-Takt kommen neue Blitzangebote. Prime-Mitglieder sind hier im Vorteil, da sie diese Angebote schon 30 Minuten früher kaufen können. Diese Änderung von Ende Juli 2015 gilt also auch für die Cyber Monday Woche inkl. Black Friday. Wer Amazon Prime noch nicht getestet hat, kann dies 30 Tage kostenlos tun und in dieser Testphase von allen Vorteilen profitieren. Bei den richtigen Knallern unter den Blitzangeboten ist oft nach wenigen Minuten oder sogar Sekunden schon Schluss. Grundsätzlich laufen die Blitzangebote maximal 4 Stunden. Im Gegensatz zu den Tagesangeboten, gibt es bei den Blitzangeboten (zumindest den interessanten) nur eine sehr begrenzte Stückzahl. Wenn diese weg ist, kann man sich ggf. noch auf eine sogenannte Warteliste setzen lassen. Es gibt immer Leute, die Produkte ohne konkrete Kaufabsicht in den Warenkorb legen und somit blockieren. Hier setzt Amazon aber eine Frist für den Abschluss der Bestellung. Lässt man diese verstreichen, so geht das Produkt an den ersten auf der Warteliste usw. Wenn Ihr ein Produkt kaufen wollt, solltet Ihr den Bestellvorgang also auch zeitnah abschließen. Es reicht aus Erfahrung auch leider nicht, wenn man nur ein mal morgens nach den Angeboten am Tag schaut und sich die interessanten Produkte rauspickt. In den Vorjahren wurden immer mal wieder neue Angebote im Laufe des Tages hinzugefügt und in Einzelfällen sogar Zeiten geändert. Die besten Chancen hat man also, wenn man sich den ganzen Tag bei Amazon tummelt.

Cyber Monday Woche / Black Friday – Prime-Mitglieder im Vorteil

Wie oben schon angemerkt, können Prime-Mitglieder 30 Minuten früher bei den Blitzangeboten der Cyber Monday Woche (auch Countdown) zuschlagen. Das wird leider bedeuten, dass man abgesehen von den häufig auch sehr interessanten Tagesangeboten ohne eine Prime-Mitgliedschaft kaum eine Chance auf die wirklichen Knaller-Angebote haben dürfte. Wer noch Prime nicht getestet hat, sollte dann rechtzeitig mal die Prime-Mitgliedschaft für 30 Tage kostenlos buchen und hat dann zumindest deutlich bessere Chancen. Wobei es wie gesagt auch mit Prime ggf. Blitzangebote gibt, die in Windeseile nicht mehr verfügbar sind. Aber eine Prime-Mitgliedschaft für 49 Euro im Jahr (ab 01.02.2017 – 69 €) ist aus unserer Sicht durch die vielen Vorteile generell ein Schnäppchen.

Vorbereitungen für die Cyber Monday Woche

Idealerweise habt Ihr wie gesagt eine Prime-Mitgliedschaft oder testet diese in dem Zeitraum der Cyber Monday Angebote. Ihr solltet auch prüfen, ob Eure Lieferadressen aktuell sind, die Zahlungsmethoden stimmen usw. Solche Dinge können sehr ärgerlich sein, wenn man einfach nur kaufen möchte und es dann an so Kleinigkeiten hängt. Idealerweise schaut Ihr täglich mehrfach auf die Unterseite mit den AngebotenAchtet darauf, dass die Uhrzeit auf Eurem PC stimmt, sonst kann es auch mal zu Abweichungen bei den angegebenen Zeiten der Blitzangebote geben. Neben den Blitzangeboten (zwischen 6 Uhr und 20.15 Uhr im 5-Minuten-Takt) gibt es auch die Tagesangebote, die bereits um Mitternacht starten. Wer also hier nichts verpassen will, sollte auch dann schon mal bei Amazon vorbei schauen. Natürlich kann man die Blitzangebote auch von mobilen Geräten einsehen und bestellen, aus der Erfahrung ist man aber am PC besser aufgestellt. Man sieht einfach mehr der Blitzangebote und kann sich schneller durch die meist unübersichtliche Auswahl klicken. Natürlich solltet Ihr Euch auch schon vorher über Produkte informieren, welche Euch interessieren und in Frage kommen. Auch über Preise und Testberichte etc. sollte man sich vorher schon mal schlau machen und sich einen Preispunkt setzen ab dem man zugreift. Wenn es richtig gute Angebote gibt, dann hat man nach Bekanntgabe des Preises dafür keine Zeit mehr. Kauft nur das, was Ihr auch wirklich braucht. Klingt logisch, an solchen Tagen scheinen viele das aber zu vergessen. Es sind auch lange nicht alles Schnäppchen oder Bestpreise. Daher sollte man auch immer mal einen Preisvergleich machen und bei anderen Händlern schauen. Viele der Angebote wiederholen sich über die Woche auch immer wieder. Wenn Ihr also mal etwas verpasst habt, schaut ruhig an den nächsten Tagen noch mal nach dem Produkt. Mit etwas Glück gibt es dieses noch mal. Denn nach spätestens 4 Stunden beendet Amazon die Blitzangebote und wenn dann nicht alles verkauft wurde, wird das Angebot natürlich neu eingestellt. Das passiert aber nur bei Produkten die entweder speziell sind, wo große Bestände vorhanden sind oder die einfach nur günstig sind, aber jetzt nicht so günstig das sich alle drum schlagen.

Weihnachtsgeschenke – Denkt nicht nur an Euch, sondern auch an das bevorstehende Weihnachtsfest. Informiert Euch ggf. frühzeitig, was sich die Lieben so wünschen und haltet diese Dinge dann auch mal im Auge. Denn natürlich kann man hier auch das ein oder andere Schnäppchen in Sachen Weihnachtsgeschenk machen. Durch die erweiterte Rücknahmegarantie können Geschenke im Zweifel dann bis Ende Januar auch noch zurückgegeben werden.

Cyber Monday und Black Friday – nicht aufregen!

Nach diesen Aktionen bekommen Händler wie Amazon in den Foren und Supportbereichen häufig heftige Kritik. Meist, weil Kunden einfach leer ausgegangen sind. Damit muss man von Anfang an rechnen, die Chancen steht zwar sicher besser als beim Lotto aber es ist schon ein Glücksspiel. Wer ein Schnäppchen macht, freut sich, wer leer ausgeht, ist sauer. Das ist natürlich immer so, aber an solchen Tagen werden die Onlineshops zu den Wühltischen des Internets. Da geht es dann ähnlich zu wie bei Neueröffnungen von Elektronikmärkten wo so manches Chaos ensteht und hinterlassen wird. Wenn dann noch der Browser hängt oder abstürzt, der Server ausgelastet ist usw., dann muss natürlich schnell ein Schuldiger her und das ist meist der Händler. Natürlich hat auch Amazon nichts zu verschenken und wird jetzt nicht 10.000 Xbox One S-Konsolen mit 50% Rabatt anbieten. Wenn, dann eine deutlich kleinere Menge. Denn an solchen Angeboten lässt sich nicht wirklich was verdienen. Aber der Gedanke an solche Schnäppchen lockt natürlich die Kunden in den Shop und im Zweifel wird dann aus Frust auch mal irgendwas gekauft was man nicht braucht. War aber vielleicht sehr günstig 😉

Welche Produkte gibt es günstiger? – Cyber Monday Woche 2016

Die genauen Produkte verrät Amazon natürlich jetzt noch nicht. Aber es ist wie in den Vorjahren aus allen Bereichen etwas dabei. So gibt es z. B. Fernseher, PCs, Notebooks, Konsolen, Kopfhörer, Fitnesstracker, Lautsprecher, Smartphones, Tablets oder Games. Unten haben wir Euch noch mal ein paar Informationen eingefügt, die Amazon bisher preisgegeben hat. Viel ist es nicht und auch wenig konkret, aber das war nicht anders zu erwarten. Natürlich ist Amazon auch nicht der einzige Händler, der diese Aktionen wahrnimmt. Es ist einfach nur der größte Händler mit den meisten Angeboten. Wir werden in den kommenden Tagen aber auch noch eine Liste der anderen Aktionen bei den verschiedensten Händlern erstellen. Natürlich versuchen wir auch in den kommenden Wochen immer über die interessanten Angebote zu berichten. Allerdings werden wir uns nur auf Technik und Elektronik beschränken können und auch nur auf Angebote die längerfristig verfügbar sind. Oben rechts auf der Seite findet Ihr die Links zu Twitter, Facebook, Google+ oder unserem RSS-Feed. Darüber könnt Ihr uns folgen und Euch aktiv informieren lassen.

Link: Cyber Monday Woche 2016 (inkl. Black Friday) – 21.11. – 28.11. – Countdown-Angebote ab Montag

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov11

Xbox One: Neues Holiday-Update verfügbar – neue Funktionen

Microsoft hat gestern Abend ein neues Update für die Xbox One veröffentlicht (Holiday Update). Dieses könnt Ihr Euch ab sofort installieren. Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht in den Einstellungen auf System und Konsoleninfo & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole. Die Auslieferung erfolgt nicht immer an alle Konsolen gleichzeitig, wenn bei Euch noch kein Update angezeigt wird, versucht es einfach später noch mal. Durch das Update werden viele neue Funktionen ergänzt, die Onlinespieler noch besser vernetzten sollen bzw. es vereinfachen sollen, gleich gesinnte Spieler zu finden. Weiterhin kann man nun bei Erfolgen (Achievements) sehen, wie viele Prozent der anderen Spieler diesen Erfolg auch haben. Bei seltenen Erfolgen werdet Ihr bei Erreichen auch optisch und akustisch besonders darauf hingewiesen. Wie so was aussieht, könnt Ihr Euch z. B. hier anschauen. In dem Video unten sieht man noch mal die wichtigsten Neuerungen in Aktion. Auch die Apps für Windows 10, iOS und Android wurden entsprechend aktualisiert.

Xbox-Apps:

Xbox
Preis: Kostenlos
Xbox
Preis: Kostenlos
Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Amazon Aktionsgutscheine – November 2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov08

Amazon Prime: Mitgliedsbeitrag wird im nächsten Jahr erhöht – monatliche Buchung ab sofort möglich

Amazon Prime ist bei uns immer wieder ein Thema. Mit der entsprechenden Mitgliedschaft erhält man viele Vorteile. Während anfangs der kostenlose Premiumversand im Fokus stand, haben sich Amazon Prime und der Umfang der Mitgliedschaft mit den Jahren deutlich erweitert. Im Bereich Lieferung hat man in einigen Städten mittlerweile die Lieferzeiten mit Same Day-Lieferungen weiter verkürzt. Viele sind aber erst durch Amazon Prime Video auf den Geschmack der Mitgliedschaft gekommen. Hier kann man eine große Auswahl an Filmen und Serien innerhalb der Mitgliedschaft ohne weitere Kosten anschauen. Viele interessante Serien werden sogar von Amazon selbst produziert und sind damit exklusiv. Mit Prime Music kam dann noch das Streamen von über einer Millionen Songs ohne weitere Kosten dazu. Der Umfang der Songs wurde vor einigen Tagen sogar verdoppelt und man hat nun Zugriff auf rund 2 Millionen Songs. Besitzer eines Kindle können im Rahmen der Prime Mitgliedschaft in der Kindle-Leihbücherei jeden Monat ein neues E-Book aus einer vorgegebenen Auswahl leihen. Zusätzlich haben Prime-Mitglieder früher Zugriff auf begrenzte Blitzangebote oder erhalten in Aktionen exklusive Angebote nur für Mitglieder. Über Amazon Pantry können Prime-Mitglieder auch haltbare Lebensmittel und Haushaltsprodukte bis an die Tür liefern lassen. Gamer sparen 2 Euro bei Vorbestellungen von neuen Spielen für PC oder Konsole und bekommen Twitch Prime. Mit Prime Photos erhält man unbegrenzten Speicherplatz für Fotos.

amazon-prime-wird-2017-teurer-69-statt-49-euro

Bisher musste man für die Mitgliedschaft 49 Euro pro Jahr bezahlen. Das war aus unser Sicht bereits ab Einführung von Amazon Prime Video ein Schnäppchen. Andere Video-Streaming-Dienste wie z. B. Netflix kosten rund 10 Euro im Monat (HD). Und hier gibt es dann die anderen Vorteile nicht. Nun wird Amazon den Preis seiner Mitgliedschaft ab dem 01.02.2017 für Neukunden auf 69 Euro / Jahr erhöhen. Natürlich sind 20 € ein deutlicher Anstieg, aber es hat sich wie gesagt in der Zwischenzeit auch viel getan. Und selbst nach der Erhöhung ist man günstiger als die Mitbewerber und bietet mehr fürs Geld. Ob sich das für den einzelnen lohnt, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Wer sich jetzt die Mitgliedschaft noch für 49 Euro sichern will (als Neukunde) der kann das bis Ende Januar noch tun.

Bestandskunden deren Mitgliedschaft sich vor dem 01. Juli 2017 verlängert, erhalten ebenfalls noch ein weiteres Jahr für 49 €. Bei der nächsten Verlängerung werden dann die 69 € fällig.

Interessant ist für einige ggf. die monatliche Buchung von Amazon Prime. Man konnte zwar bisher schon Amazon Prime Video alleine für 7,99 € buchen, diese Option war aber sehr versteckt. Diese wird jetzt prominenter angeboten und es gibt für 8,99 € den kompletten Umfang der Prime-Mitgliedschaft für einen Monat. Lohnt sich vielleicht, wenn Euch nur eine bestimmte Serie oder Staffel interessiert und vor Weihnachten ggf. auch Bedarf an einer kostenfreien und schnellen Lieferungen habt. Wer Amazon Prime noch nicht ausprobiert hat, kann den Dienst auch 30 Tage kostenlos testen.

Wir werden also auf jedem Fall weiter unsere Mitgliedschaft behalten. Auch die 69 € sind für uns immer noch günstig. Da wir mehrere der Vorteile regelmäßig nutzen. Vielleicht gibt der erhöhte Beitrag  dann auch wieder etwas Spielraum für weitere Vorteile der Mitgliedschaft in der Zukunft. In den USA kostet die Mitgliedschaft schon lange 99 US-Dollar im Jahr. Also einer der wenigen Fälle wo wir auch nach der Preiserhöhung hierzulande noch preislich im Vorteil sind.

Amazon Aktionsgutscheine – November 2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov08

Amazon Echo: Nur sehr wenige Einladungen verschickt – Kunden per E-Mail vertröstet

Über den Amazon Echo und den kleineren Amazon Echo Dot haben wir bereits mehrfach berichtet. Beide Geräte wurden Mitte September für Deutschland vorgestellt. Anfangs ging man durch Informationen auf der Produktseite von einer Auslieferung ab dem 26.10.2016 aus. Es war klar, dass man eine Einladung anfordern musste und dann etwas Glück haben musste, um schnell an eines der Geräte zu kommen. Einen Tag nach dem geplanten Start wurden dann die ersten Einladungen an Kunden verschickt. Wenn man in entsprechende Foren oder Kommentare schaut, waren das aber nur sehr wenige Personen die eine Einladung erhielten. Dann erfolgte vor Kurzem ein Hinweis auf der Produktseite, dass es länger dauern könnte. Hier war von mehreren Monaten aufgrund der Bearbeitung der überwältigenden Nachfrage die Rede. Dass eine solche Nachfrage vorhanden ist, möchte ich gar nicht bestreiten, da aber kaum Geräte ausgeliefert wurden, kann das zumindest nicht der alleinige Grund sein. Gerüchten zufolge suchte Amazon bei den ersten Einladungen bevorzugt Personen aus, die in Regionen mit ausgeprägten Dialekten leben.

amazon-echo-dot-echo-verzoegerung-einladungen-email-november-2016

Wie auch immer, hier hätte Amazon früher klar stellen müssen, dass es sich erstmal eher um eine Testphase als einen wirklichen Produktstart handelt. Probleme bei der Produktion sollten auch nicht der Auslöser sein, da die Hardware in anderen Ländern verfügbar ist und teilweise sogar in Aktionen (2 Jahre Amazon Echo in den USA) vergünstigt angeboten wird.

Gestern verschickte Amazon dann anscheinend eine E-Mail (siehe unten) an alle Kunden, die eine Einladung für den Amazon Echo angefordert haben. Darin stehen aber auch keine wirklichen Neuigkeiten. Es handelt sich im Grunde um den Text, welcher schon auf der Produktseite ergänzt wurde. Verwirrender wird das Ganze aber dadurch, dass in den E-Mails von „mehreren Monaten“ die Rede ist, so wie es vorher auch auch den Webseiten der Fall war. Jetzt wird aktuell auf der Produktseite aber nicht mehr von Monaten sondern Wochen gesprochen.

amazon-echo-wartezeit-einladung-bestellung-weihnachten

Es bleibt also nur Abwarten und mit dieser Aussage von „mehrere Wochen bis mehrere Monate“ kann man die Geräte auch nicht als Weihnachtsgeschenke einplanen. Eigentlich sehr schade. Es wäre sehr schön gewesen, wenn Amazon sich detaillierter zu den Gründen äußern würde.

Guten Tag,

Vielen Dank für Ihr Interesse an Amazon Echo.

Wir haben begonnen Einladungen zum Kauf von Amazon Echo und Echo Dot zu versenden. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie in jedem Fall eine Einladung zum Kauf erhalten werden. Allerdings kann die Bearbeitung aller Einladungsanfragen aufgrund der überwältigenden Nachfrage mehrere Monate dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Amazon.de

Kundenservice

www.amazon.de

Bitte beachten Sie: Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet wurde.

Amazon Aktionsgutscheine – November 2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 7612376