Mai29

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Juni 2017 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte des Monats oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Juni. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Prime Video bietet inzwischen mehr als 20.000 Filme und Serienepisoden ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music, Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Weiterhin gibt es auch nur Prime Video für 7,99 €. (Über den Punkt „Mitgliedschaft wählen“ seht Ihr die verschiedenen Optionen).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony).

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im Juni 2017 kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Neue Filme und Serien bei Amazon Prime Video - kostenlos in der Prime Mitgliedschaft

Neue Filme 

  • Star Trek Beyond (exklusiv verfügbar ab 01.06.)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (exklusiv verfügbar ab 08.06.)
  • The Visit (verfügbar ab 04.06.)
  • Kill the Messenger (exklusiv verfügbar ab 15.06.)
  • Don’t Knock Twice (exklusiv verfügbar ab 17.06.)
  • Wiener Dog (exklusiv verfügbar ab 01.06.)
  • Das kalte Herz (exklusiv verfügbar ab 20.06.)
  • Twilight, die komplette Saga (5 Filme – verfügbar ab 12.06.)
  • Iron Man 1-3 (verfügbar ab 05.06.)
  • Predestination (verfügbar ab 23.06.)

Neue Serien & Staffeln

  • A Long Strange Trip – Staffel 1 (Amazon Original – OV – exklusiv verfügbar ab 02.06.)
  • I Love Dick – Staffel 1 (Amazon Original  – exklusiv verfügbar ab 09.06.)
  • Le Mans : Racing is Everything – Staffel 1 (Amazon Original  – exklusiv verfügbar ab 09.06.)
  • Preacher – Staffel 2 (jede Woche eine neue Episode – exklusiv verfügbar ab 26.06.)
  • Hap and Leonard – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 05.06.)
  • Fear the Walking Dead – Staffel 3, Teil 1 (jede Woche eine neue Episode – exklusiv verfügbar ab 05.06.)
  • 12 Monkeys – Staffel 2 (verfügbar ab 15.06.)
  • Outcast – Staffel 1 (verfügbar ab 06.06.)
  • The Strain – Staffel 2 (verfügbar ab 01.06.)
  • Der gleiche Himmel – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 29.06.)

Aktuelles für Kinder

  • Sesamstraße: Abenteuer mit Grobi & Supergrobi (verfügbar ab 01.06.)
  • Burg Schreckenstein (exklusiv verfügbar ab 20.06.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 08.06.)
  • John Wick: Kapitel 2 (zum Kaufen verfügbar ab 17.06. – zum Leihen verfügbar ab 27.06.)
  • The LEGO Batman Movie (zum Kaufen verfügbar ab 22.06. – zum Leihen verfügbar ab 06.07.)
  • Logan – The Wolverine (zum Kaufen verfügbar ab 29.06. – zum Leihen verfügbar ab 13.07.)
  • Sherlock – Staffel 4 (zum Kaufen verfügbar ab 05.06.)
  • Vier gegen die Bank (zum Kaufen verfügbar ab 01.06. – zum Leihen verfügbar ab August)
  • Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (zum Kaufen verfügbar ab 01.06. – zum Leihen verfügbar ab 08.06.)
  • Hell Or High Water (zum Kaufen verfügbar ab 22.06. – zum Leihen verfügbar ab August)
  • T2 Trainspotting (zum Kaufen verfügbar ab 16.06. – zum Leihen verfügbar ab 22.06.)

Amazon – Tagesagebote – Amazon Gutscheinaktion

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai24

Xbox Game Pass: Startet offiziell ab dem 01. Juni – für Xbox Live-Goldmitglieder ab sofort – 14 Tage testen – über 100 Spiele zum Start

Wir hatten Anfang März bereits über den Xbox Game Pass berichtet. Xbox Live-Goldmitglieder können den Dienst ab sofort nutzen und auch 14-Tage testen. Für alle anderen geht es dann ab dem ersten Juni los. Der Xbox Game Pass ist nur für Besitzer einer Xbox One (S) gedacht. Nach der Testphase zahlt man dann 9,99 €/Monat für den Zugriff auf derzeit über 100 Spiele. Es sind aber nicht nur Xbox One-Games, sondern auch Xbox 360-Spiele die im Rahmen der Abwärtskompatibilität auch auf den aktuellen Konsolen funktionieren dabei. Was für Filme, Serien und Musik mit diversen Streaming-Diensten von Spotify über Amazon Video bis Netflix schon Standard ist, will Microsoft nun auch für Gamer anbieten. Gegen eine monatliche Gebühr bekommt man Zugriff auf eine größere Bibliothek an Spielen. Beim Xbox Game Pass werden die Spiele aber nicht gestreamt, sondern können ganz regulär heruntergeladen werden und sogar bis zu 30 Tage offline gespielt werden (sofern das Spiel selbst keine Internetverbindung erfordert). Spielen kann man die Games unbegrenzt solange, wie man einen gültigen Xbox Game Pass besitzt. Monatlich sollen neue Spiele zur Bibliothek hinzugefügt werden. Es werden mit der Zeit auch irgendwann Titel aus der Bibliothek entfernt, darüber werden die Nutzer aber frühzeitig informiert. Daran sollte man denken, bevor man ggf. kostenpflichtige Erweiterungen für Spiele kauft. Dafür erhalten Xbox Game Pass-Nutzer aber auch 20% Rabatt auf den Kauf von Spielen oder 10% Rabatt auf den Kauf von Erweiterungen aus dem entsprechenden Katalog.

Xbox Game Pass gestartet - über 100 Spiele - Liste der Spiele bei Xbox Game Pass - Katalog

Die vollständige Übersicht der aktuell enthaltenen Spiele findet man auf der Infoseite unten (Alle A-Z). Wer die 14-Tage testen möchte, kann das bequem über die Konsole machen. Auch für den Test müssen Zahlungsdaten in Eurem Konto hinterlegt sein. In dem Video unten erklärt Major Nelson die wichtigsten Punkte zum Xbox Game Pass. Es sind durchaus interessante Titel wie Halo 5: Guardians, Gears of War Ultimate Edition, Saints Row IV: Re-Elected, Mad Max, Mega Man Legacy Collection, NBA 2K16, Landwirtschaft-Simulator 15 oder Sunset Overdrive dabei. Unter den kompatiblen Xbox 360-Titeln befinden sich z. B. Fable III, diverse Gears of War-Titel, XCOM: Enemy Within, GRID 2, Perfect Dark Zero, X vs ATV Reflex, Sega Vintage Collection: Streets of Rage und viele mehr.

Viele denken jetzt vielleicht an EA Access im Vergleich. Der Dienst ist mit 3,99 € pro Monat oder 24,99 € im Jahr natürlich günstiger. Dafür ist man auf die Spiele von einem Publisher begrenzt und die Auswahl ist deutlich kleiner. Natürlich sind da zumindest aktuell vielleicht mehr Vollpreisspiele dabei, die noch nicht so alt sind. Hier muss jeder für sich entscheiden, was da besser passt.

Ich persönlich finde den Ansatz gut. Zum einen wird es die Leute ansprechen, die Spiele ggf. auch einfach mal nur spielen, um Ihren Gamerscore zu erhöhen. Andererseits spricht es ggf. Einzelspieler an, die nicht immer das neuste Spiel zocken müssen oder auch mal auf den Euro schauen. Seien wir mal ehrlich, viele der neuen Spiele sind sehr auf Multiplayer ausgelegt. Wer dann nicht online spielen möchte, hat von den Multiplayer-Funktionen und -Modi wenig, muss aber auch den vollen Preis für das Spiel bezahlen. Manchmal lohnt es sich für gelegentliche Einzelspieler auch gar nicht Games anzuschaffen, da eine Kampagne nur kurz ist oder ggf. gar nicht vorhanden. Durch die monatliche Zahlungsweise kann man auch einfach mal aussetzten, wenn keine passenden Spiele dabei sind oder man keine Zeit hat. Wenn man Zeit hat, probiert man sich einfach lustig durch den Katalog und entdeckt vielleicht Spiele für sich, die man nie separat gekauft hätte. Für mich persönlich ist aktuell nichts dabei, was mich wirklich reizt. Alles in Sachen Gears of War besitze ich schon und durch meine knapp zehn Jahre mit Xbox Live besitze ich auch etliche Titel aus der Games with Gold-Aktion. Testen werde ich den Dienst aber bei passender Gelegenheit auf jeden Fall. Und wenn die vorhandenen Spiele mal ausgedient haben, wird das sicher eine Alternative für neue Games sein. Ich spiele aber auch viel zu selten und komme mit dem Ausprobieren der Games with Gold-Titel schon nicht nach. Wer mehr Zeit hat, kann von so einem Modell natürlich auch eher profitieren. Es gibt auch eine Prepaid-Option mit Codes wie bei Guthaben oder der Xbox Live Mitgliedschaft, vielleicht kann man darüber den Preis bei Verfügbarkeit noch reduzieren.

Link: Xbox Game Pass – exklusiv für Goldmitglieder gestartet – 14 Tage testen

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai24

Huawei P9 Lite: Erstes Update für Geräte mit Android 7.0 Nougat / EMUI 5.0 verfügbar

Bereits Ende März / Anfang April begann die Auslieferung eines Updates auf Android 7.0 Nougat / EMUI 5.0 für das Huawei P9 Lite. Nach einigen Startschwierigkeiten sollten nun alle in der Lage sein, dieses Update durchzuführen. Schaut dazu auch mal in unseren Beitrag zum letzten Update. Wer das letzte Update schon installiert hat und mit EMUI 5.0 / Andorid 7.0 unterwegs ist, bekommt seit Kurzem ein neues Update angeboten. Das Update VNS-L31C432B380 (P9 Lite 3GB) bzw. VNS-L21C432B380 (P9 Lite 2 GB) bringt laut Changelog zumindest keine direkt auffälligen Änderungen mit sich. Die Systemleistung und Stabilität soll verbessert sein. Zur Erhöhung der Systemsicherheit wurden diverse Google-Sicherheitspatches integriert.

Wir haben das Update gestern installiert und alles verlief problemlos. Die eigentliche Installation dauerte aber über 10 Minuten und nicht wie angegeben nur 5 Minuten. Ansonsten ist uns bisher nichts Gravierendes an Veränderungen aufgefallen. Wir haben das Update erst gestern installiert. Einzig die von uns deaktivierte NFC-Funktion war nach dem Update wieder aktiv und wir haben erst mal gerätselt, was das Icon links neben dem WLAN-Symbol ist. Wenn Euch was auffällt, schreibt es gerne unten in die Kommentare.

Huawei Update VNS-L31C432B380 VNS-L21C432B380Changelog:

Systemupdate
VNS-L31 C432B380

Größe: 310 MB

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung optimiert die Systemleistung und -stabilität.

[Optimierungen] Verbessert die Systemleistung und -stabilität, um einen reibungsloseren Betrieb sicherzustellen. Integriert Google-Sicherheitspatches zur Erhöhung der Systemsicherheit.

[Aktualisierungshinweise]

  1. Diese Aktualisierung löscht keine persönlichen Daten. Es wird dennoch empfohlen, vor der Aktualisierung wichtige Daten zu sichern.
  2. Das System startet nach der Aktualisierung neu. Dieser Vorgang dauert etwa 5 Minuten.
  3. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, wenden Sie sich an die Huawei-Kundendiensthotline oder suchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center für Unterstützung auf.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai24

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Juni 2017 stehen fest

In  etwas mehr als einer Woche startet schon der nächste Monat Juni. Jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold für Juni 2017 offiziell bekannt gegeben worden (zumindest im Video bei YouTube). Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele kostenfrei. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im Juni zuerst Speed Runners kostenlos und ab dem 16.06. gibt es dann Watch Dogs (bis 15.07.2017).

Im Rahmen der Abwärtskompatibilität sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Diesmal gibt es ab dem ersten Juni das Spiel Assassin’s Creed III, welches dann ab dem 16.06. von Dragon Age Origins abgelöst wird. Wer die Spiele noch nicht hat, sollte sich Termine für den Juni im Kalender eintragen um nichts zu verpassen.

Zusätzlich gibt es zu dem kürzlich kostenfrei bereitgestellten Spiel Phantom Dust eine Erweiterung im ganzen Juni kostenlos.

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für Mai noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Diesmal gibt auch wieder ein Video, welches die Spiele etwas genauer zeigt.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte in der Regel mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 44,19 €. Bei Amazon zahlt man zum Vergleich aktuell 59,99 €. Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai23

Amazon Channels: Pay-TV für Prime-Kunden startet in Deutschland – 26 Channels zum Start

Bereits seit einigen Tagen gab es Gerüchte, dass Amazon wie schon in den USA die sogenannten Amazon Channels auch hierzulande startet. Ab sofort stehen die Amazon Channels auch in Deutschland, Österreich und Großbritannien zur Verfügung. Prime-Mitglieder können so zu den kostenlosen Inhalten innerhalb der Mitgliedschaft weitere Channels gegen eine monatliche Gebühr dazu buchen. Die Auswahl der Amazon Channels umfasst hierzulande aktuell 26 Kanäle. Es gibt Channels mit Filmen, Dokumentationen, Sport und mehr. Die Kosten für die einzelnen Channels liegen nach einer 14-tägigen Testphase zwischen 1,99 € und 7,99 € pro Monat. Die Amazon Channels sind einzeln buchbar und können monatlich gekündigt werden. Bei den meisten dieser Kanäle handelt es sich um Inhalte zum Abruf (On demand). Einige Channels wie sportdigital HD, Motorvision TV, GEO Television, E! Entertainment , Gute Laune TV HD oder Horse & Country TV HD bieten aber zusätzlich lineare Inhalte und zum Teil auch Live-Übertragungen.

Amazon Channels starten in Deutschland bei Amazon video

In den USA gibt es mittlerweile schon über 100 Channels, da ist der Start mit 25 Amazon Channels in Deutschland gar nicht so schlecht. Natürlich sind viele der Inhalte speziell und sprechen jetzt nicht die große Masse an, aber schaden kann es nicht. Die Auswahl wird sich mit der Zeit auch sicher noch erweitern. Abrufen, testen und buchen können Prime-Mitglieder die Inhalte auf den bekannten Wegen über Apps von Smartphone, Tablet oder Smart-TV und natürlich auch über die Fire TVs.

Liste der zum Start verfügbaren Amazon Channels:

  • Arthouse CNMA – Kunstvoll inszeniertes Programmkino für Filmliebhaber, on demand für 3,99€ monatlich
  • Cirkus – Riesige Auswahl an britischen und skandinavischen Krimihits, on demand für 3,99€ monatlich
  • E! Entertainment – Exklusive E!-Momente mit deinen Stars, Promi-News und Reality-Shows, linear und on demand für 1,99€ monatlich
  • Filmtastic – Kinospaß pur mit Blockbustern, Kultfilmen und Geheimtipps von Filmexperten, on demand für 3,99€ monatlich
  • Fix & Foxi – Filmspaß für die ganze Familie mit Filmen, Animationskino und Serien für Kinder, on demand für 4,99€ monatlich
  • Full Moon Features – Horror, Sci-fi, Fantasy, Comedy und Filmklassiker, on demand für 3,99€ monatlich
  • GEO Television – Preisgekrönte Dokumentationen und Reportagen zu aktuellen Themen aus aller Welt, linear und on demand für 3,99€ monatlich
  • Gute Laune TV HD – Großartige deutschsprachige Musik aus fünf Jahrzehnten, linear und on demand für 2,99€ monatlich
  • Historama – Geschichte erleben mit packenden Dokumentationen und Filmen, on demand für 2,99€ monatlich
  • Home of Horror – Horrorfime zum Ausflippen, on demand für 3,99€ monatlich
  • Horse & Country TV HD – Die ganze Welt des Pferdesports mit allen News zum Pferde- und Country-Lifestyle, linear und on demand für 3,99€ monatlich
  • Kixi Select – Spannende Unterhaltung für Kinder mit aktuellen Filmen, Serien und vielem mehr, on demand für 4,99€ monatlich
  • MGM – Hollywood Hits, Kultfilme und zeitlose Klassiker für Filmliebhaber, on demand für 3,99€ monatlich
  • Motorvision TV – Brandheißer Motorsport mit exklusiven Rennen rund um die Uhr, linear und on demand für 6,99€ monatlich
  • MUBI – Independent-Kino in einer handverlesenen Auswahl für Filmliebhaber, on demand für 5,99€ monatlich
  • Nautical Channel HD – Weltweite Wassersport-Events mit allen wichtigen Wettkämpfen und Entscheidungen, on demand für 3,99€ monatlich
  • realeyz – Preisgekrönte Independent-Filme direkt von den Kinofestivals und Filmemachern, on demand für 5,50€ monatlich
  • Rooster Teeth – Comedy, Animations-Filme, Gaming, Original-Serien, Talkshows und mehr, on demand in englischer Originalfassung für 3,99€ monatlich
  • sportdigital HD – Fußball rund um die Uhr mit allen Topspielen der führenden Ligen aus aller Welt, linear und on demand für 5,99€ monatlich
  • Studio Universal Classics – Lieblingsfilme mit der ganzen Magie Hollywoods, on demand für 3,99€ monatlich
  • Syfy Horror – Top-Schocker für alle mit Lust auf Horror, on demand für 3,99€ monatlich
  • Terra X – Faszinierende Dokumentationen rund um Geschichte, Archäologie und Natur, on demand für 2,99€ monatlich
  • Turk on Video – Aktuelle Kinohits aus der Türkei, on demand in türkischer Originalfassung für 3,99€ monatlich
  • Waidwerk – Der Channel für alle Angler, Jäger & Outdoor-Begeisterte, on demand für 3,99€ monatlich
  • Xplore – Der Channel für Reiselustige und Abenteurer: Dokus, Travel Clips und mehr, linear und on demand für 2,99€ monatlich
  • Zeit Akademie Selection – Der Wissens-Channel: unterhaltsam, spannend, verständlich, on demand für 7,99€ monatlich

Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai20

Amazon Alexa: Handy Finder hilft dir bei der Suche nach deinem verlegten Handy

Es gibt wöchentlich neue Alexa Skills die Alexa neue Dinge beibringen. Viele dieser Skills sind sehr speziell oder Nutzen sehr beschränkt. Seit gestern gibt es mit Handy Finder einen Alexa Skill der vielleicht für den einen oder anderen von Euch interessant ist. Der Skill kann Euch helfen, wenn Ihr Eurer Handy verlegt habt. Über Alexa könnt Ihr Handy Finder bitten, auf Eurem Handy anzurufen. So könnt Ihr dann dem Klingeln folgen und das Handy/Smartphone vielleicht schneller finden. Natürlich kann man so was auch per ggf. vorhandenem Festnetz oder zweitem Handy machen. Auf Zuruf ist das natürlich wesentlich komfortabler. Vor allem hinterlegt man seine Handynummer nur einmalig und muss diese dann bei der konkreten Suche nicht diktieren etc.

Ihr könnt den Skill einfach über Euren Amazon Echo oder Alexa auf dem Fire TV aktivieren („Alexa, aktiviere Handy Finder“). Danach muss der Skill natürlich einmalig Eure Handynummer erfahren und mit Eurem Konto verbinden. Danach könnt Ihr den Handy Finder einfach um Hilfe bitten und wenig später klingelt Eurer Handy. Wer sein Mobiltelefon häufiger sucht, findet das vielleicht hilfreich. Klar, man muss einmal seine Handynummer übermitteln, da sonst der Rückruf nicht möglich wäre. Es ist in Deutschland (funktioniert auch in Österreich) ein Anruf bei einer Düsseldorfer Ortsrufnummer nötig um die Aktivierung durchzuführen. Die Kosten dafür sind aber selbst ohne Festnetz-Flat überschaubar. Bei mobiflip.de hat man den Entwickler Bernhard Üllenberg mal zu ein paar Hintergründen bzgl. der Finanzierung usw. befragt. Wenn Ihr bei dem Anruf abhebt oder auch die Mailbox angeht, enstehen dem Entwickler natürlich Kosten. Daher sollte man als Nutzer vermeiden, dass die Anrufe irgendwie entgegen genommen werden. Probiert Handy Finder bei Interesse einfach mal aus.

Wie funktioniert die Aktivierung von Handy Finder?

1. Aktivieren Sie den Skill über die Alexa App, oder durch „Alexa, aktiviere Handy Finder“.
2. Rufen Sie mit dem Handy die für Sie passende Telefonnummer an*.
Deutschland: 0211 3687 4277
Österreich: 0720 231 547
3. Fragen Sie Alexa nach Ihrer PIN: „Alexa, frage Handy Finder wie meine PIN lautet“
4. Geben Sie diese über die Telefontastatur ein. Fertig!

Handy Finder
Handy Finder
Entwickler: Bernhard Üllenberg
Preis: Kostenlos
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai20

Xbox One S: Amazon Video-App streamt nun auch in 4K/UHD

Besitzer einer Xbox One S können über die gestern aktualisierte Amazon-Video App viele Inhalte auch in 4K/UHD streamen, sofern die Internetverbindung und der Fernseher da mitspielen. Die meisten Nutzer mit aktuellem UHD-TV dürften wahrscheinlich die App von ihrem Smart TV selbst nutzen. Wer dies lieber aus irgendeinem Grund über die Xbox One S machen möchte, kann das nun auch. HDR ist aber anscheinend noch kein Thema über die Xbox One S. In dem Originalbeitrag auf Xbox Wire ist zwar beiläufig die Rede von HDR, allerdings nur in Verbindung mit UHD Blu-rays. Auch offizielle Beitrag von Xbox Deutschland bei Instagram lässt das Thema High Dynamic Range (HDR) aus. Die Informationen der Wiedergabemöglichkeiten und Qualitäten auf der Informationsseite von Amazon sind leider auch nicht wirklich hilfreich und aktuell. Probiert es bei Bedarf einfach mal aus und schreibt und vielleicht in die Kommentare. Da wir aktuell weder über eine Xbox One S noch über einen UHD-Fernseher verfügen, können wir es selbst nicht ausprobieren. Wer gerade die Anschaffung einer Xbox One S plant, sollte sich noch unseren Beitrag zum Gamerscore-Deal anschauen. Dort sind noch einige ungenutzte Gutscheine in den Kommentaren.

Tagesangebote bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai18

Samsung: QLED-TV kaufen und Galaxy S7/S7 edge geschenkt – Testsieger-Woche

Vom 18.05.- 24.05.2017 hat Samsung wieder eine Aktion mit einer kostenlosen Zugabe beim Kauf eines aktuellen QLED-TV. Je nach Größe und Modell gibt es ein Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge Smartphone gratis. Dazu muss man eines der teilnehmenden TV-Geräte kaufen, dieses registrieren und erhält dann eins der genannten Samsung-Smartphones als kostenlose Zugabe. Wichtig ist, dass es Geräte sind, die für den deutschen Markt produziert wurden. Alle Teilnahmebedingungen und auch die Informationen, welche Zugabe es für welches Gerät gibt, hat Samsung in einem PDF zusammengefasst. Wir haben die Geräte mit Modellnummern und Zugabe unten auch noch mal eingefügt. Alle Infos sind auch noch mal auf der Webseite zur Samsung Testsieger-Woche.

Ob nun ein OLED von LG oder ein QLED von Samsung, da gehen die Meinungen auseinander. Der eine bevorzugt das absolute Schwarz und der andere die überragende Helligkeit. Beide Technologien haben ihre Vor- und Nachteile. In der Aktion stehen die Modelle QLED TV Q9F (65 Zoll), QLED TV Q8C (75 / 65 / 55 Zoll), QLED TV Q7F (75 / 65 / 55 / 49 Zoll), QLED TV Q7C (65 / 55 / 49 Zoll). Das „C“ steht dabei für Curved (gebogenes Display) und das „F“ entsprechend für Flat (flaches Display). Wer z. B. noch mit der alten Serie KS8090 liebäugelt, sollte vielleicht auch den Preis des Q7F im Auge behalten. Dieser bietet auch die Quantum Dots. Häufig wird der neu MU8009 als Nachfolger der KS8090 gehandelt, dieser hat aber nicht die Quantum Dot-Technologie. Umfangreiche Testberichte der Samsung QLED-TVs sind aktuell noch Mangelware. Nur für das Topmodell Samsung Q9F gibt es einen vollständigen Testbericht aus der Zeitschrift Video. Dort gab es die Wertung 92% „überragend“ und mehrere Auszeichnungen. Hier findet Ihr die Samsung QLED-TVs im Preisvergleich bei idealo.de.

Samsung QLED TVs Q9F. Q7F, Q8C, Q7C - Testberichte und Cachback

Hier die teilnehmenden Geräte mit Modellnummer:

  • QLED TV Q9F / QE65Q9FGMTXZG / 65 Zoll / SM-G935FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7 edge, schwarz
  • QLED TV Q8C / QE75Q8CGMTXZG / 75 Zoll / SM-G935FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7 edge, schwarz
  • QLED TV Q8C / QE65Q8CGMTXZG / 65 Zoll / SM-G935FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7 edge, schwarz
  • QLED TV Q7F / QE75Q7FGMTXZG / 75 Zoll / SM-G935FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7 edge, schwarz
  • QLED TV Q8C / QE55Q8CGMTXZG / 55 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7C / QE65Q7CGMTXZG / 65 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7C / QE55Q7CGMTXZG / 55 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7C / QE49Q7CGMTXZG / 49 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7F / QE65Q7FGMTXZG / 65 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7F / QE55Q7FGMTXZG / 55 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz
  • QLED TV Q7F / QE49Q7FGMTXZG / 49 Zoll / SM-G930FZKADBT / Zugabe: Galaxy S7, schwarz

Link: Samsung – QLED-TV kaufen und Galaxy S7/S7 edge geschenkt – Testsieger-Woche

Tagesangebote bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai17

Xbox One: Mai-Update 2017 veröffentlicht – Tuniere, Party Chat-Overlay und mehr

Bereits gestern am späten Abend begann Microsoft mit der offiziellen Verteilung des neuesten Updates für die Xbox One. Das Update wird aktuell noch optional angezeigt. Der Download umfasst bei unserer Xbox One der ersten Generation 459 MB. Durch das neue Update wird die Teilnahme und auch die Erstellung eigener Tuniere ermöglicht. Durch eine neue Funktion kann man sich per Overlay Informationen zu den Teilnehmern eines Party Chats anzeigen lassen und so sehen, wer gerade spricht. Wer sich das neue Update installiert, sollte vielleicht auch noch mal schauen, ob es sich die gestern neu freigegebenen Games with Gold sichern möchte. Weiterhin gibt es seit heute auch das Spiel Phantom Dust kostenlos in einer überarbeiteten Version für Xbox One und Windows 10.Xbox One Update März 2017 (Frühling)

Im folgenden Video von Major Nelson werden die wichtigsten Änderungen kurz gezeigt. Auch bei Xbox Wire gibt es einen Artikel zum neuen Update.

Tagesangebote bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai11

Vodafone: LTE-Mobilfunknetz mit bis zu 500 Mbit/s im Downstream

Bei Vodafone gibt es ab sofort bis zu 500 MBit/s Downloadgeschwindigkeit im LTE-Netz. Gestartet wird in Düsseldorf mit dem halben Gigabit. In Kürze soll diese Maximalgeschwindigkeit auch in den Städten Dortmund, Erfurt, Coswig, Dresden, Stuttgart und Mannheim verfügbar sein. Man plant bis zum Sommer 15 Städte auszubauen und bis Ende des Jahres sollen 30 Städte von der neuen Geschwindigkeit profitieren. Die neue Geschwindigkeit soll für alle Neu- und Bestandskunden zur Verfügung stehen. Sowohl für die bekannten Red-Tarife als auch für CallYa Prepaid-Tarife. In der Pressemitteilung spricht Vodafone sogar von „fester Bestandteil aller Vodafone-Tarife“, wobei die Vodafone Easy- und GigaCube-Verträge sicher weiter in Sachen Geschwindigkeit begrenzt bleiben (derzeit 21,6 MBit/s Vodafone Easy und 150 MBit/s GigaCube).

Selbst wenn man in Düsseldorf wohnt oder in einer der bald ausgebauten Städte, bleibt eine weitere Hürde. Ihr benötigt ein Smartphone, welches diese Geschwindigkeiten auch unterstützt. Hier gibt es bisher nur das Sony Xperia XZ und in Kürze dann das Sony Xperia XZ Premium und das Samsung Galaxy S8 bzw. S8 Plus. Somit dürften trotz der sofortigen Verfügbarkeit in Düsseldorf vorerst nur sehr wenige von der maximalen Geschwindigkeit profitieren. Grundsätzlich ist ein solcher Ausbau natürlich immer zu begrüßen, besonders wenn dafür keine zusätzlichen Kosten anfallen. Realistisch dürfte auch kaum jemand einen sinnvollen Einsatzzweck für eine solche Geschwindigkeit haben, außer man möchte sein Datenvolumen in Sekundenschnelle aufbrauchen.

Aktuell wird im Vodafone-Shop noch mit bis zu 375 MBit/s geworben, dies wird sich sicher ändern, sobald der Ausbau dann weiter fortgeschritten ist.

Auszug aus der Pressemitteilung:

„Als Gigabit-Company geben wir den Takt vor. Wir nehmen Deutschland an die Hand und gehen gemeinsam den nächsten Schritt zum Gigabit. Mit dem halben Gigabit im Mobilfunk durchbrechen wir nun die nächste Schallmauer. Auf Deutschlands stark befahrenen Daten-Autobahnen setzen unsere Kunden zum Überholvorgang an und rauschen dem Datenstau davon“, so Vodafone Deutschland CEO Hannes Ametsreiter.
 
Um die neuen Spitzen-Geschwindigkeiten zu realisieren, nutzt Vodafone eine neue 4,5G-Technologie. Dabei bündeln die Düsseldorfer die Frequenzbänder aus den 800er, 1800er und 2600er Megahertz-Bereichen. Mit spezieller Ausrichtung der Antennen in Smartphones und an den Basis-Stationen können diese Frequenzbänder jeweils doppelt für die Daten-Übertragung genutzt werden. Die so genannte 256 QAM Signalübertragung erhöht die Leistung zusätzlich.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 6 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 8212382