Mai25

Lokal: Media Markt – Böblingen – EKZ Mercaden– Neueröffnung – Prospekt mit Sonderangeboten

Wer neidisch auf die Angebote in Berlin geschaut hat und aus Böblingen und Umgebung kommt, findet vielleicht das passende Schnäppchen bei der dortigen Neueröffnung von Media Markt im Einkaufszentrum Mercaden. Dort geht es am Freitag, den 27.05 um 8 Uhr los. Natürlich gibt es auch hier spezielle Angebote und Schnäppchen zur Neueröffnung. Es sind interessante Produkte aus den verschiedensten Bereichen dabei. Ihr findet im Prospekt Fernseher, Konsolen, PCs, Notebooks, Smartphones, Tablets, Haushaltsgeräte und vieles mehr.

media-markt-neueroeffnung-boeblingen-mercaden-prospekt-angebote

Einige der Angebote im Überblick:

  • Xbox One Konsole (500 GB) für 199 € (sonst ab ca. 250-260 €)
  • PlayStation 4 mit  Overwatch, Uncharted Collection, Fifa 16 und The Talos Principle für 333 € (sonst über 400 €)
  • Samsung Galaxy S6 für 293,23 € (Cashback mit eingerechnet)
  • Samsung UE55J6250 – 55 Zoll FullHD-TV für 499 € (sonst 599 €)
  • LG 65UF6809 – 65 Zoll UHD-TV für 1111 € (sonst 1399 €)

Link: Lokal – Media Markt – Böblingen – EKZ Mercaden– Neueröffnung – Prospekt mit Sonderangeboten

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai25

Lokal: Media Markt – Berlin Hauptbahnhof – Neueröffnung – Prospekt mit Sonderangeboten

Am morgigen Donnerstag (26.05.2016) eröffnet im Berliner Hauptbahnhof ein Media Markt. Zur Neueröffnung gibt es viele interessante Angebote aus verschiedensten Bereichen. Ab 6 Uhr morgen früh geht es los in Berlin und der Media Markt im Hbf bleibt bis 24 Uhr geöffnet. Am Sonntag den 29.05. ist auch noch verkaufsoffener Sonntag von 13-20 Uhr. Wobei die Angebote sicher zu einem großen Teil nicht bis Sonntag halten werden. Der neue Media Markt im Berliner Hauptbahnhof befindet sich im Erdgeschoss nahe des Ein- und Ausgangs zum Europaplatz. Wer aus Berlin kommt, sollte sich auf jeden Fall das/den Prospekt und die Angebote mal anschauen. Vielleicht hat der ein oder andere auch Freunde oder Verwandte in Berlin und Umgebung.

lokal-media-markt-berlin-hbf-hauptbahnhof-neueroeffnung

Hier einige der Angebote im Überblick:

  • Samsung Galaxy Tab A 16GB WiFi für 144 € (sonst ca. 198 €)
  • Garmin nüvi 57LMT – Navi für 97 € (sonst ca. 118 €) – Test des baugleichen Garmin nüvi 58LMT
  • LG 55EF9509 – 55 Zoll OLED UHD-TV für 2322 € (sonst ab ca. 3200 €)
  • Xbox One Games – Quantum Break, Rise of the Tombraider, Halo 5 und Forza 6 für 26 Euro 
  • und vieles mehr – Smartphones, Tablets, Notebook, Fernseher, Speichermedien

Link: Lokal – Media Markt – Berlin Hauptbahnhof – Neueröffnung – Prospekt mit Sonderangeboten

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai25

iOS: Unfade – neuer Fotoscanner von den Scanbot-Machern

Wer sich schon mal mit Scanner-Apps für Dokumente auf seinem Smartphone oder Tablet beschäftigt hat, wird sicher auch über die App Scanbot gestolpert sein. Eine sehr bekannte und auch beliebte App, um schnell Dokumente in guter Qualität zu scannen. Heute hat das Entwicklerteam von Scanbot seine neue App namens Unfade für iOS veröffentlicht. Dabei geht es auch um das Thema Scannen, diesmal aber um klassisch gedruckte oder entwickelte Fotos. Diese sollen schnell und unkompliziert abfotografiert werden können und auch ältere und verblasste Fotos sollen verbessert werden. Natürlich sollen die Fotos automatisch zugeschnitten und ausgerichtet werden. Ziemlich logisch, dass sich die Entwickler gefragt haben was man mit der vorhandenen Technologie noch machen kann. Die Grundidee dahinter ist natürlich nicht neu. Im Jahre 2002 habe ich selber mal an einer ähnlichen Softwarentwicklung mitgearbeitet. Damals war es aber noch der Flachbettscanner, der die Fotos digitalisieren sollte ohne dass man sich Gedanken um die Ausrichtung der Fotos machen musste.

Wer also seine alten Fotos noch nicht digitalisiert hat und über ein iOS-Gerät mit guter Kamera verfügt, kann den Aufwand für die Digitalisierung deutlich reduzieren. Wer seine alten Fotos noch in klassischen Fotoalben hat, muss diese dafür noch nicht mal entnehmen. Es gibt natürlich auch Dienstleister die Fotos digitalisieren, aber man möchte seine privaten Fotos vielleicht auch nicht aus der Hand geben oder hat Angst diese bei der Entnahme aus dem Fotoalbum zu beschädigen. Eine entsprechende App für Android soll im Laufe des Jahres noch folgen. In der Startphase kostet die App 4,99 € (40% günstiger als regulär). Wenn man aber wirklich Bedarf hat, sollte der Preis kein großes Problem sein. Die gescannten Bilder kann man innerhalb der App in Alben sortieren oder direkt über die Apple Foto-App oder andere Apps von Instagram bis WhatsApp mit der Welt teilen. Wer noch nach einer entsprechenden Lösung sucht, sollte sich die App mal anschauen. Wenn Ihr die App ausprobiert, dann berichtet gerne von Euren Erfahrungen in den Kommentaren.

Unfade - Mobiler Foto Album Scanner
Entwickler: doo GmbH
Preis: 4,99 €
  • Unfade - Mobiler Foto Album Scanner Screenshot
  • Unfade - Mobiler Foto Album Scanner Screenshot
  • Unfade - Mobiler Foto Album Scanner Screenshot
  • Unfade - Mobiler Foto Album Scanner Screenshot
  • Unfade - Mobiler Foto Album Scanner Screenshot
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai24

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Juni 2016 stehen fest

In wenigen Tagen beginnt der Monat Juni und jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele kostenfrei. Es gab Gerüchte in denen von Ryse (Xbox One) und Red Dead Redemption (360) für diesen Monat die Rede war. Nun wissen wir, diese Infos treffen nicht zu. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im Juni zuerst den Goat Simulator kostenlos und ab dem 16.06. gibt es The Crew gratis (bis 15.07.2016). Im Rahmen der Abwärtskompatibilität sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es natürlich auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Diesmal gibt es ab dem ersten Juni das Super Meat Boy, welches dann ab dem 16.06. von XCOM – Enemy Unknown abgelöst wird. Aus meiner Sicht ein durchaus guter Monat zum dritten Geburtstag von Games with Gold.

games-with-gold-juni-2016-xbox-one-xbox-360

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer die Spiele für Mai noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Diesmal gibt auch wieder ein Video, welches die Spiele etwas genauer zeigt.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer noch eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 40,95 €. Dies sind etwas mehr als 3,40 € im Monat und sicher ein Schnäppchen, wenn man dafür mindestens zwei bzw. vier Spiele pro Monat bekommt. Wer lieber bei amazon kauft, muss derzeit fast 57 Euro bezahlen. Alternativ findet Ihr natürlich auch 3 Monate Xbox Live bei eBay kaufen (aktuell rund 14,20 Euro). Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai19

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Juni 2016 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Juni (2016). Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte mittlerweile auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Seit ein April kann man Amazon Prime Video auch für 7,99 € monatlich separat buchen. Man verzichtet dabei auf die anderen Vorteile von Prime. Auf ein Jahr gesehen lohnt sich dieser Weg natürlich nicht. Vielleicht will aber der ein oder andere nach seinem Probemonat einfach mal einen weiteren Monat für 7,99 € buchen. Das geht hier über den Punkt „Suchen Sie nach der monatlichen Mitgliedschaft bei Amazon Video?“ (unter Prime Time).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG)  Als erste Titel in HDR sind die komplette erste Staffel der Amazon Originals Serie Mozart in the Jungle (DE/OV) sowie die Pilotepisode der kommenden Comedyserie Red Oaks (OV) verfügbar. 4K/UHD-Inhalte können derzeit nur über entsprechende Apps eines Smart-TVs oder das aktuelle Amazon Fire TV 4K/UHD wiedergegeben werden.

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im Juni kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Amazon-Video

Neue Filme 

  • Mission Impossible: Rogue Nation (exklusiv verfügbar ab 17.06.)
  • Dracula Untold (exklusiv verfügbar ab 12.06.)
  • Ashby (exklusiv verfügbar ab 11.06.)
  • Leviathan (exklusiv verfügbar ab 01.07.)
  • We Are Your Friends (exklusiv verfügbar ab 24.06.)
  • American Hustle (verfügbar ab 03.07.)

Neue Serien & Staffeln

  • Vikings – Staffel 4 (Amazon Exclusives Serie, Deutschlandpremiere, exklusiv verfügbar ab 15.06.)
  • 12 Monkeys – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 15.06.)
  • Defiance – Staffel 3 (verfügbar ab 03.06.)
  • Royal Pains – Staffel 1-6 (verfügbar ab 15.06.)
  • Empire – Staffel 1 (verfügbar ab 24.06.)
  • Warehouse 13 – Staffel 1-5 (verfügbar ab 24.06.)
  • Morgen hör ich auf – Staffel 1 (verfügbar ab 01.06.)

Aktuelles für Kinder

  • Peanuts – Die neue Serie, Staffel 1, Deutschland-Premiere, exklusiv verfügbar ab 01.06.)

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Deadpool (verfügbar ab 09. Juni 2016 – noch vor DVD-Start)
  • Hail, Caesar! (verfügbar ab 17. Juni 2016 – noch vor DVD-Start)
  • Spotlight (verfügbar ab 23. Juni 2016 – noch vor DVD-Start)
  • Zoolander 2 (verfügbar ab 16. Juni 2016)
  • Game of Thrones, Staffel 6 – das Finale (verfügbar ab 28. Juni 2016)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Mehr Infos zu den Amazon Video Highlights im Juni 2016:

amazon-video-neue-filme-serien-staffeln-streaming-jubi-2016-prime

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai17

Xbox: Microsoft gibt fast eine Million inaktive Gamertags wieder frei – Wie ändert man den Gamertag?

Seit der ersten Xbox gibt es die als Gamertag bezeichneten Spielernamen. Ähnlich wie bei E-Mail-Diensten sind viele interessante Namen natürlich schnell vergeben und dann muss man irgendwelche Zahlen oder Sonstiges an den eigentlich gewünschten Namen anhängen. Natürlich werden viele Namen dann irgendwann nicht mehr aktiv genutzt. Microsoft muss aber natürlich eine ganze Zeit warten und kann die Accounts erst nach langer Zeit wegen Inaktivität abschalten. Das hat man jetzt wohl gemacht und es sind hauptsächlich Gamertags, die mit der ersten Xbox angelegt wurden und nie auf der Xbox 360 oder Xbox One aktiv waren. Grundsätzlich ist das natürlich eine sehr gute Sache, bei immer steigender Anzahl von Nutzern bei Xbox Live. Allerdings wird Microsoft keine Liste veröffentlichen und die fast eine Million Gamertags werden zusätzlich noch zeitversetzt freigegeben. Wer es also mit seinem Wunschnamen noch mal probieren will, kann ab Morgen (18.05 – 20 Uhr) mal sein Glück versuchen.

Wie findet man freie Gamertags? Wie ändert man den Gamertag?

Über diesen Link könnt Ihr nach freien Gamertags suchen und diese dann ggf. für Euch beanspruchen. Der Weg über den Browser ist aus meiner Sicht am einfachsten. Es geht grundsätzlich auch über die Xbox-App oder die Konsolen selbst. Bei der Aktion hier ist aber der Weg über die Xbox 360 wohl nicht möglich (freigegebene Gamertags dort nicht verfügbar). Die neu freigegebenen Gamertags werden aber nur für Mitglieder freigegeben, die insgesamt (kumulativ) mindestens ein Jahr lang eine Goldmitgliedschaft bei Xbox Live hatten. Das ist natürlich ärgerlich für neue Mitglieder aber durchaus verständlich. Diese Gamertags sollen dann ja auch an aktive Nutzer gehen und nicht einfach nur aus Spaß von irgendwem gesichert und nie genutzt werden. Da weder klar ist welche Gamertags freigegeben werden noch wann genau (nur Startzeitpunkt bekannt – Freigabe aber zeitversetzt) kann man nur von einem riesigen Glücksspiel sprechen. Wer will, probiert es einfach aus. Viel Glück. Ich habe meinen Gamertag schon seit der ersten Xbox und war bis heute insgesamt 8 Jahre Xbox Live-Goldmitglied. Die einmalige Änderung des Gamertags ist kostenlos, wer das vorher schon mal gemacht hat, wird ggf. zur Kasse gebeten.

xbox-xbox-one-gamertag-aendern-freie-gamertags-finden

Link: Xbox One/Xbox 360 – Freie Gamertags finden – Gamertag ändern

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai17

iOS 9.3.2: Neues Update für iPhone und iPad steht zur Installation bereit – Vorsicht mit iPad Pro 9.7

Bereits gestern stellte Apple ein neues Update für aktuelle Modelle des iPhone und iPad bereit. Mit iOS 9.3.2 finden hauptsächlich Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen den Weg auf Euer Gerät. Sehr umfangreich sind die Angaben im Changelog nicht. Wer trotzdem auf dem aktuellen Stand sein möchte, kann das Update auch aktiv unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung aktiv starten. Besitzer eines iPad Pro sollten lieber noch etwas warten. Es gibt erste Berichte von Besitzern des iPad Pro 9.7, dass nach dem Update das Tablet erst mal unbrauchbar wird. Es bootet nicht mehr richtig und es wird angezeigt, man solle das Tablet mit iTunes am PC/Mac verbinden. Angezeigt wird ein Fehler/Error 56. Laut der Supportdatenbank von Apple verbirgt sich hinter dem Fehler normalerweise ein vermeintliches Hardwareproblem. Man wird zum Zurücksetzen des Gerätes per iTunes aufgefordert. Bei dem Problem im Zusammenhang mit iOS 9.3.2 scheint das Zurücksetzen aber nicht zu helfen. Bisher ist das Problem nur von iPad Pro 9.7-Nutzer bekannt. Vielleicht liegt das aber einfach auch an der geringeren Verbreitung vom iPad Pro mit 12.9. iPad Pro Besitzer sollten besser generell die Finger von dem Update lassen, wobei es auch einige Erfolgsmeldungen mit dem iPad Pro 9.7 gibt. Es wird sicher in Kürze eine überarbeitete Ausgabe des Updates bzw. neue iOS-Version geben.

ios-update-mai-2016-ios-932-probleme-ipad-pro-unbekannter-fehler-error-56

Changelog von iOS 9.3.2  für iPhone und iPad

iOS 9.3.2 enthält Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit Ihres iPhone oder iPad. Dieses Update behebt:

  • Probleme mit der Audioqualität bei Bluetooth-Zubehör, das mit einem iPhone SE gekoppelt wurde
  • Probleme beim Nachschlagen von Wörterbuchdefinitionen
  • Probleme bei der Eingabe von E-Mail-Adressen in Mail und „Nachrichten“ mit der japanischen Kana-Tastatur
  • Probleme für Benutzer der VoiceOver-Stimme „Alex“, wobei das Gerät beim Lesen von Satzzeichen oder Leerzeichen zu einer anderen Stimme wechselt
  • Probleme bei MDM-Servern beim Installieren von eigenen B2B-Apps
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai11

Amazon Video Direct: Videos und Filme veröffentlichen und damit Geld verdienen

Amazon startet mit Amazon Video Direct einen neuen Bereich, wo unabhängige Autoren und Videofilmer ihre Werke anbieten und auf verschiedenen Wegen damit Geld verdienen können. Die Vorstellung erfolgte bereits gestern, mittlerweile gibt es aber auch eine deutsche Übersetzung auf der Webseite (oben rechts auf der Zielseite). In einigen Berichten ist von einer Konkurrenz zu YouTube die Rede, was aber nur begrenzt zutrifft. Bei YouTube kann jeder seine Videos veröffentlichen und monetarisieren. Egal, ob es professionell gefilmt wurde oder mal eben aus der Hand per Smartphone. Es ist davon auszugehen, dass Amazon hier sehr genau selektieren wird und nur professionell gemachte Inhalte zulässt. Das ist auch wichtig, um die Qualität der Inhalte bei Amazon Video hochzuhalten und nicht unübersichtlich zu werden.

amazon-video-direct-videos-und-filme-digital-ueber-amazon-vertreiben

Aber es gibt sicher einige Videofilmer und professionelle Videoblogger, für die ein solcher Dienst sehr interessant ist. Amazon Video ist neben den Fire TVs mittlerweile auf so vielen Geräten und Plattformen verfügbar, dass man hier schnell mal ein Millionenpublikum erreichen kann. Natürlich kann man auf den meisten Geräten auch die YouTube-App installieren und so Videos schauen, das macht aber lange nicht jeder. Da kann es sehr interessant sein, direkt in den Menüs von Amazon Video aufzutauchen. Für Amazon ist das natürlich ein Weg um die eigenen Inhalte stetig weiter auszubauen und sich gegenüber der Konkurrenz wie Netflix abzusetzen. Wer seine Videos für Prime-Mitglieder bereitstellt, wird ggf. zusätzlich zu den regulären Einnahmen von Amazon gefördert. Die Top 100 Titel bei Prime werden zu sogenannten Amazon Video Stars und an diese wird monatlich ein Budget von 1 Million Dollar als Bonuszahlung ausgeschüttet. Schauen wir einfach mal, wie sich diese Plattform entwickelt und welche Inhalte man seitens Amazon auf diesem Weg ergänzen kann.

Link: Amazon Video Direct – Videos und Filme veröffentlichen und damit Geld verdienen

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai11

WhatsApp: Offizielle Desktop-Versionen für Windows und OS X

Es gab in den letzten Tagen schon häufiger das Gerücht, dass WhatsApp bald in einer Desktop-Version für Windows und OS X erscheint. Heute ist es nun so weit und Ihr könnt Euch den offiziellen Client auf der Download-Seite von WhatsApp herunterladen und installieren. Für den Windows-Client wird Windows 8 oder höherer vorausgesetzt und beim Mac muss es mindestens OS X 10.9 sein. Im Grunde ist es allerdings nichts anderes als WhatsApp Web nur eben ohne den Weg über den Browser. Hier gab es auch vorher schon einige Lösungen, nur eben nicht von WhatsApp selbst. Wer WhatsApp häufig nutzt und viel schreibt, freut sich ggf. über diese Lösung.

WhatsApp_Logo_1

Allerdings ist auch dieser Weg keine Alternative zum Smartphone, sondern weiterhin nur eine Art Fernbedienung. Ihr müsst immer noch das Smartphone in der Nähe haben und einmal per QR-Code den PC freischalten. Am PC seht Ihr dann Eure Chats und könnt Nachrichten schreiben und empfangen. Aber der PC kommuniziert nicht direkt mit den WhatsApp-Servern, sondern schickt die Informationen an Euer Smartphone und das versendet die Nachrichten erst. Ohne das Smartphone (z. B. Akku leer) geht also nichts, dann kommen am PC weder Nachrichten an, noch können welche verschickt werden. Es ist daher auch sehr wichtig, dass man das Smartphone ins WLAN einbindet. Es ist zwar egal, ob sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden, aber wenn das Smartphone nur eine Mobilfunkverbindung hat, dann wird auch alles darüber versendet/empfangen. Wenn man dann großzügig Bilder und Videos vom PC versendet, wird die Verbindung des Smartphones belastet und nicht die des PCs.

Link: WhatsApp – Offizielle Desktop-Versionen für Windows und OS X

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr21

Amazon: Prime Deals – jeden Donnerstag – heute mit Fire TV 4K/UHD, TV-Geräten, Filmen, Xbox Bundle und mehr

Amazon führt mit dem heutigen Donnerstag den sogenannten Prime Deals Tag ein. Jeden Donnerstag soll es thematisch zusammengestellte Angebote exklusiv für Prime Mitglieder geben. Dieses wöchentliche Shopping-Event startet jeweils um 7 Uhr und endet um Mitternacht. Bei den einzelnen Produkten kann der Vorrat natürlich auch früher ausverkauft sein. Heute lautet das Thema des ersten Prime Deals Tag „Film ab!“. Die Angebote drehen sich rund um das Thema Heimkino und Filmeabend. So gibt es in der Auswahl z. B. Fernseher, Blu-ray-Player, das Fire TV 4K/UHD, Heimkino- und Lautsprechersysteme aber auch Getränke und Knabberzeugs finden sich in der Auswahl. Schaut Euch also einfach mal um, wenn Ihr bereits Prime Mitglied seid, einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Diese zieht Amazon immer heran um z. B. von „bis 57% Rabatt bei TV-Gerätem“ zu sprechen. Das ist natürlich unrealistisch. Netterweise zeigt Amazon aber auch den regulären Preis im eigenen Shop. Hier sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also immer einen Preisvergleich machen.

amazon-primedeals-jeden-donnerstag-exklusive-angebote-2016

Solltet Ihr etwas bei den Angeboten finden und kein Prime Mitglied sein, so könnt Ihr Amazon Prime auch 30 Tage kostenlos testen, sofern Ihr dies nicht bereits gemacht habt. Auch während der Testphase profitiert man von allen Vorzügen.

primedeals-tag-donnerstag-amazon-exklusive-angebote

Link: Prime Deals – jeden Donnerstag – heute mit Fire TV 4K/UHD, TV-Geräten, Filmen, Xbox Bundle

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 7012370