Nov26

Amazon Fire TV: Update verfügbar (514013920) – Standby auswählbar und Unterstützung für Fernbedienungs-App

Es gibt ein neues Update für das Amazon Fire TV mit der Versionsnummer 51.1.4.1_user_514013920. Wenn Euer Fire TV dauerhaft mit Strom versorgt wird, wurde das Update ggf. schon installiert. Ansonsten könnt Ihr dies über Einstellungen -> System -> Info  auch manuell starten (Verfügbarkeit von Systemupdates prüfen). Das Update installiert sich dann automatisch und startet die kleine Box neu. Diesmal gibt es auch eine offizielle Info zu dem Update bei amazon.de. Unten führen wir die für Deutschland relevanten Änderungen auch noch mal auf.

amazon-fire-tv-update-november-2014-514013920-standyby

Unterstüzung der neuen Fire TV Fernbedienungs-App

Sowohl im Google Play Store als auch im Amazon App Shop findet man nun eine App namens Amazon Fire TV Fernbedienung. Über diese App könnt Ihr das Fire TV per Smartphone oder Tablet im heimischen Netzwerk steuern und auch die Sprachsuche nutzen. Letzteres wird auch für den kommenden Fire TV Stick interessant sein, da dieser die Sprachoption nicht mit der mitgelieferten Fernbedienung unterstützt. Die App ist derzeit nur für Android bzw. Kindle Fire-Tablets und das Fire Phone verfügbar. Eine iOS-Version der App wurde vor einiger Zeit auch angekündigt, diese ist aber bisher nicht verfügbar.

Fire TV gezielt in den Standby-Modus versetzen

Nicht nur in unserem Testbericht gab es Kritik am fehlenden Ein-/Ausschalter beim Fire TV. Selbst der Zeitpunkt des Standby-Modus (Ruhemodus) konnte in keiner Weise beeinflusst werden. amazon hat hier zumindest ein wenig nachgebessert. In den Einstellungen -> System gibt es nun einen Punkt Standby. Gute Funktion, aber an der Stelle natürlich viel zu verschachtelt. Bleibt zu hoffen das hier noch nachgebessert wird und z. B. eine Tastenkombination für die Fernbedienung eingeführt wird, um das Fire TV in den Standby-Modus zu schicken.

amazon-fire-tv-update-november-2014-514013920-standyby-ruhemodus

Fire TV neu starten ohne die Stromverbindung zu trennen

Durch den fehlenden Ein-/Ausschalter konnte man bisher das Fire TV nur durch Trennung der Stromverbindung neu starten. Jetzt gibt es nun einen sogenannten sanften Neustart. Dafür müsst Ihr einfach die Auswahl-Taste und die Play-Taste auf der Fernbedienung rund 5 Sekunden zusammen gedrückt halten. Danach sollte sich Eurer Fire TV neu starten. Update: Diese mir unbekannte Funktion ist wohl nicht neu. amazon.de hatte die in Verbesserungen genannt. Aber vielleicht kannte die der ein oder andere von Euch auch noch nicht. Wäre schön wenn es hier zukünftig auch eine solche Kombination für den Standby geben würde.

Fire TV – nächste Folge automatisch abspielen

Eine Funktion für Serienfans sorgt dafür, dass am Ende einer Episode gleich die nächste abgespielt wird, wenn man nicht explizit die Wiedergabe stoppt. Allerdings muss man sich dafür den Abspann zumindest kurz anschauen. Dann erscheint unten rechts ein Bild der nächsten Folge mit einem kleinen Timer. Entweder Ihr wartet die Zeit ab oder klickt einfach auf die Auswahl-Taste.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov21

Xbox One: Sunset Overdrive für 24 Stunden kostenlos – nur Goldmitglieder

Die Xbox One feiert morgen Ihren ersten Geburtstag und Microsoft verteilt dann kleine Geschenke in Form von ein paar Hintergrundbildern und einem Spielerbild. Ab 6 Uhr morgen früh (22.11) können Goldmitglieder zusätzlich das Spiel Sunset Overdrive für 24 Stunden kostenlos testen. Erfolge werden auch in dieser Testphase freigeschaltet und auch der Spielfortschritt geht nicht verloren (falls man das Spiel später kauft). Leider läuft die Aktion insgesamt nur 24 Stunden ab morgen 6 Uhr. So mancher wird schon einige Zeit mit dem Download verbringen müssen und entsprechend weniger testen können. Aber Unentschlossene mit Goldmitgliedschaft können so mal einen Blick auf dieses abgefahrene Spiel werfen und es ausprobieren.

sunset-overdrive-xbox-one-24-stunden-kostenlos-november-2014

Quelle: majornelson.com

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov17

iOS 8.1.1: Neues Update steht ab sofort zum Download bereit

Besitzer eines iPhone (ab 4S), iPad (ab 2) oder iPod touch der 5. Generation können sich ab sofort das aktuellste Update für iOS 8 (8.1.1) installieren. Das Changelog ist diesmal sehr kurz gehalten. So geht es in dem Update wohl vorrangig um Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen beim iPhone 4 und iPad 2. Verfügbar ist das Update aber wie gesagt für alle mit iOS 8 kompatiblen Geräte.

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um die Installation zu starten. Euer Akku benötigt mindestens eine aktuelle Kapazität von 50 % oder Ihr müsst das Netzteil anschließen. Bekannte Jailbreak-Lücken wird das Update vermutlich zumindest vorerst schließen. Auf unserem iPad Air ist der Download 365 MB groß und auf iPhones rund 65 MB. Ihr solltet auf jeden Fall ein aktuelles Backup anlegen, bevor Ihr die Installation startet. Es dürften hoffentlich noch kurzfristig weitere Updates folgen, wenn das Changelog wirklich vollständig ist. Auf unserem iPad Air gibt es immer noch regelmäßig Ausrichtungsprobleme, die Suche verweigert oft den Dienst (keine Ergebnisse) und täglich nervt die Meldung – SIM-Karte nicht eingelegt.

neues-ios-8-update-verfuegbar-8-1-1-november-2014-17

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov11

Microsoft Lumia 535: Neues 5-Zoll-Smartphone für 119 Euro vorgestellt

Der Name Nokia ist bei den neuen Smartphones von Microsoft nun endgültig Geschichte. Die neuen Modelle werden nur noch als Microsoft Lumia bezeichnet. Das erste Smartphone ohne Nokia-Branding wurde heute offiziell vorgestellt und nennt sich Microsoft Lumia 535. Es handelt sich dabei um ein günstiges 5-Zoll-Smartphone mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln (qHD). Es wurde auf der Vorder- und Rückseite jeweils eine 5-Megapixel-Kamera verbaut. Das Weitwinkelobjektiv auf der Vorderseite (24 mm) soll die Erstellung von Selfies vereinfachen bzw. man soll auch ohne Selfie-Stange etwas mehr aufs Bild bekommen. Ein LED-Licht befindet sich ebenfalls auf der Rückseite. Für Videoaufnahmen eignet sich das Lumia 535 leider weniger, da nur eine Auflösung von 848 x 480 Pixeln (480p) möglich ist. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 200 (Quad-Core) mit 1,2 Ghz zum Einsatz. Das Microsoft Lumia 535 verfügt über 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher. Letzterer kann per MicroSD-Speicherkarte auf maximal 128 GB erweitert werden. Die Abmessungen des Lumia 535 betragen 140,2 x 72,4 x 8,8 mm bei einem Gewicht von 146 Gramm. Der Akku soll bis zu 23 Tage im Stand-by durchhalten oder bis zu 13 Stunden Gesprächszeit oder 8,5 Stunden Surfen im WLAN. Als Betriebssystem kommt natürlich Windows Phone 8.1 zum Einsatz.nokia-lumia-535-5-zoll-smartphone-fuer-120-euro

Man würde sich sicher an der ein oder anderen Stelle etwas mehr wünschen, aber man darf den erwarteten Preis von 119 Euro nicht vergessen. Dafür kann man bei der Ausstattung insgesamt nicht meckern. Natürlich wäre eine höhere Auflösung beim Display und der Videoaufnahme wünschenswert, aber das Display ist in der Preislage völlig in Ordnung und nicht jeder will überhaupt Videos aufnehmen. Bzgl. der Auslieferung ist noch kein genaues Datum bekannt, das Lumia 535 wird aber in den nächsten Wochen in Deutschland erwartet. Alle technischen Daten sind noch mal auf der Webseite von Microsoft aufgeführt und dort sieht man auch die verschiedenen verfügbaren Farben.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov08

Xbox One: November-Update nun verfügbar – Eigene Hintergrundbilder, Snap IE und mehr

amazon-xbox-one-preissenkung-ohne-kinect-konsoleDas neue Update für die Xbox One (November) wird gerade ausgeliefert. Geht einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf Konsole aktualisieren. Danach installiert sich das November-Update (261 MB), ohne das Ihr auf eine Meldung warten müsst. Im Fokus steht eine Funktion die es Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Dies können Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) sein, über die Media Player-App können aber auch JPG oder PNG-Dateien aus dem Netzwerk oder von einem USB-Speicher genutzt werden. Major Nelson stellt auch eine PSD-Vorlage (Photoshop) bereit, damit man seinen eigenen Hintergrund ideal an die Kacheln anpassen kann. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten gibt es noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App. Schaut Euch das Video unten an, dort werden die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im November-Update für die Xbox One gezeigt.

Im Dezember wird es kein neues Update geben. Das nächste Update wird dann Anfang 2015 erwartet.

Quelle: Major Nelson

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov07

Amazon Echo: Intelligenter Lautsprecher mit Sprachsteuerung vorgestellt

amazon wird in letzter Zeit immer mehr zum Hardware-Anbieter und veröffentlicht ein neues Gerät nach dem anderen. Die Serie der Kindle eReader und Tablets gibt es bereit einige Jahre. Zuletzt folgten dann das Fire TV, das Fire Phone und vor wenigen Tagen der Fire TV Stick. Damit ist aber noch nicht Schluss für dieses Jahr. Gestern präsentierte amazon nun Amazon Echo in den USA. Amazon Echo sieht aus, wie ein mobiler Lautsprecher der etwas zu hoch gewachsen ist, dabei ist der Einsatzzweck ein völlig anderer. Amazon Echo ist nicht für den mobilen Einsatz gedacht, sondern soll einen festen Platz in Eurem Zuhause finden (in der Nähe einer Steckdose). Nach einer kurzen Einrichtung reagiert das kleine Gerät auf Euren Zuruf und Ihr könnt Fragen stellen, Aufgaben wie Termine eintragen oder Musik abspielen lassen. Die Einsatzzwecke können generell vielfältig sein. Ein paar Beispiele dazu liefert das Video unten.

amazon-echo-intelligenter-lautsprecher-mit-sprachsteuerung-neu

Grundsätzlich ist dies natürlich eine gute Idee und wir werden das neue Gerät sicher mal ausprobieren, wenn es denn auch seinen Weg nach Deutschland findet. Derzeit ist es nur auf Einladung in den USA zu haben. Der reguläre Preis liegt bei 199  US-Dollar, wobei Prime-Mitglieder in einer limitierten Aktion nur die Hälfte zahlen. Ich bin allerdings skeptisch das mit der Spracheingabe und den passenden Antworten wirklich so gut funktioniert, vor allem dann mit anderen Sprachen wie Deutsch. Die Sprachsuche bei Amazon Fire TV wurde auch so groß angekündigt und dafür finde ich diese noch deutlich verbesserungsbedürftig (zumindest hierzulande). Dann gibt es natürlich auch einen großen Teil der Bevölkerung, die mit Sprach- oder Bewegungssteuerung gar nichts am Hut haben wollen. Warten wir einfach mal ab, wie es sich entwickelt. Mit der Anbindung weiterer Dienste könnte es natürlich auch noch attraktiver werden. Es gibt auch passende Apps und eine Fernbedienung zur Steuerung. Durch die Bluetooth-Unterstützung könnt Ihr auch das Audiosignal anderer Geräte an Amazon Echo übertragen. Hier wird die Klangqualität eine große Rolle spielen, ob man darüber dann wirklich zu Hause Musik hören möchte. Das gute alte Radio könnte Amazon Echo sicher ersetzen. Amazon Echo wird aus meiner Sicht  mehr Freunde finden als das Fire Phone  an einen Hype wie beim Fire TV glaube ich aber eher nicht. Wäre das was für Euch? Würdet Ihr Euch Amazon Echo ins Wohnzimmer stellen?

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov07

iOS: Microsoft Office – nun auch kostenlos Dokumente erstellen und bearbeiten – Dropbox-Unterstützung

Wer die Apps Microsoft Word, Excel oder auch Powerpoint bereits installiert hatte, sollte das Update von gestern ggf. gesehen haben. Bisher waren die Office-Apps nur für Office-365-Abonnenten vollständig nutzbar. Ohne ein solches Abo konnte man mit den Office-Apps von Microsoft keine Dokumente erstellen oder bearbeiten. Dies hat sich in dem aktuellen Update nun geändert. Auch das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten ist nun kostenlos möglich. Man benötigt nur ein Microsoft-Konto, welches bei Bedarf kostenlos angelegt werden kann.

ios-microsoft-office-ipad-iphone-kostenlos-dokumente-erstellen-bearbeiten

Es sind nun auch Universal-Apps die sowohl auf dem iPad als auch iPhone oder iPod touch funktionieren. Wer die Apps ggf. zu einem früheren Zeitpunkt wegen dem geringen (kostenfreien) Umfang deinstalliert hat, sollte diese nun ruhig noch mal ausprobieren. Die neuste Version bringt auch eine Dropbox-Unterstützung mit. Somit könnt Ihr Eure Dokumente nun wahlweise direkt aus Eurer Dropbox öffnen und speichern oder auch weiterhin OneDrive nutzen. Natürlich soll es Office-365-Abonnenten weiterhin besondere Premium-Funktionen geben. Dort wurde zuerst auch die Dropbox-Integration aufgeführt aber diese funktioniert bei uns auch ohne Office 365-Abo.

Android-Nutzer werden sich noch etwas gedulden müssen. Android Tablet-Nutzer, die es nicht abwarten können, haben die Möglichkeit sich direkt bei Microsoft für eine Preview-Version zu bewerben. Dazu benötigt Ihr ein Tablet (Größe 7 bis 10 Zoll) auf dem Android 4.4 (Kitkat) installiert ist.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov05

Stressfreie Weihnachtseinkäufe 2014 – erweiterte Rücknahmegarantie bei amazon.de

Ware / Artikel bei amazon.de zurückgeben - Weihnachten 2014Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück, wenn man dann die Rücksendekosten selber trägt.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Artikel bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2014 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2015 zurücksenden. Das gilt sogar rückwirkend für alle Bestellungen die ab dem 01. November 2014 versandt wurden. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte die direkt durch amazon versendet werden. Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.

Hinweise bei amazon.de:

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten
Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2014 versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2015 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt ausschließlich für Käufe direkt von Amazon.de sowie für von Amazon.de versandte Bestellungen von Drittanbietern und nicht für Mobiltelefone mit Vertrag. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2015)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov01

Xbox Live: Games with Gold im November – Powerstar Golf (Xbox One) und Viva Piñata: TIP (Xbox 360)

Für Xbox One und Xbox 360-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft gibt es neue kostenlose Spiele. Für die Xbox One gibt es die Vollversion von Powerstar Golf gratis. Bei der Xbox 360 startet der Monat mit Viva Piñata: Trouble in Paradise. Ab dem 16.11. gibt es dann Red Faction: Guerilla für die Xbox 360 kostenlos. Benutzt aktuell die Links hier im Text. Das Bild verlinkt auf die Games with Gold-Übersichtsseite die zumindest aktuell noch nicht angepasst wurde (Stand Oktober). Dies sollte sich aber im Laufe des Tages auch ändern.

xbox-live-november-games-with-gold-gratis-kostenlos

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer noch eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet dort aktuell 30,95 €. Das sind keine 2,60 € im Monat und sicher ein Schnäppchen, wenn man dafür 1-2 Spiele pro Monat bekommt. Wer lieber bei amazon kauft, muss derzeit 37,97 € bezahlen. Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt. Wer beide Konsolen besitzt, kann natürlich doppelt von der Mitgliedschaft profitieren.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt31

Amazon Fire TV: Offizielle deutsche Netflix-App verfügbar

Gute Nachrichten für alle Fire TV-Besitzer die gerne Netflix nutzen möchten. Der Dienst Netflix wurde schon auf der Verpackung vom Amazon Fire TV beworben, leider gab es bis jetzt keine offizielle deutsche App. Man konnte sich mit Tricks behelfen, was aber nun überflüssig ist. Wer also gerne die App von Netflix installieren möchte, findet diese nun in der Auswahl (z. B. über die Sprachsuche). Alternativ findet Ihr unten auch den direkten Link (oder klickt auf das Bild). Wenn Ihr Euch die App über ein anderes Gerät sichert, müsst Ihr auf dem Fire TV danach einfach in die Einstellungen gehen und Mein Konto aufrufen. Dort habt Ihr die Option Amazon-Inhalte zu synchronisieren, macht dies und Ihr seht die App danach auf Eurem Fire TV mit einer kleinen Wolke daneben. Viel Spaß beim Schauen von Filmen und Serien. Wer noch kein Netflix-Kunde ist (war), kann natürlich auch über das Fire TV den Testmonat nutzen.

netflix-fuer-amazon-fire-tv-deutsch-verfuegbar

Link: Offizielle deutsche Netflix-App für Amazon Fire TV

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 4312343