Aug31

Amazon: Dash Button kommt nach Deutschland – Bestellung per Knopfdruck (für Prime-Mitglieder)

Der ein oder andere wird schon von den Amazon Dash Buttons gehört haben. Diese starten zwar erst heute offiziell in Deutschland, sind aber in den USA schon lange verfügbar. Die kleinen Bestellknöpfe gibt es von verschiedenen ausgesuchten Firmen. Derzeit geht es hier rein um Produkte des täglichen Bedarfs von Waschmittel über Rasierklingen bis hin zu Tiernahrung. Idee ist es, den kleinen Bestellknopf dort anzubringen, wo das jeweilige Produkt im Haushalt steht. Durch einen wiederverwendbaren Klebestreifen oder eine kleine Aufhängung kann man den Dash Button dann z. B. im Bad oder Vorratsschrank befestigen. Durch eine Verbindung per WLAN kann man dann auf Knopfdruck ein vorher konfiguriertes Produkt mit einem Tastendruck bestellen. Natürlich hat man noch die Option, die Bestellung und den Preis vor Abgabe am Smartphone zu überprüfen. Durch einen Bestellschutz kann man auch doppelte Bestellungen vor der Lieferung der ersten Bestellung vermeiden. Die Einrichtung der Dash Buttons erfolgt auch über die Amazon App, welche für iOS und Android zur Verfügung steht. Die Dash Buttons gibt es exklusiv nur für Prime Mitglieder.

amazon-dash-buttons-bestell-knoepfe-start-deutschland-august-2016

Die Dash Buttons kosten jeweils 4,99 €, wobei man bei der ersten Bestellung über den Button einen Rabatt von 4,99 € erhält. Somit ist der Button kostenlos, wenn man diesen auch wirklich nutzt. Amazon möchte sich damit sicher davor schützen, dass die Dash Buttons nur aus Neugier bestellt und dann nicht genutzt werden. Die Dash Buttons sind mit einer Batterie ausgestattet, welche allerdings leider fest verbaut ist und nicht getauscht werden kann. In der Regel sollte die Batterie aber viele Jahre bzw. bis zu 1000 Bestellungen halten. Leider sind die Buttons nicht frei konfigurierbar, sondern man muss sich für einen Dash Button der verfügbaren Firmen entscheiden und kann dann aus deren Produkten bei der ersten Konfiguration ein Produkt auswählen. Auf den Webseiten der einzelnen Dash Button gibt es einen kleinen Banner „Was Sie mit dem Dash Button bestellen können“, hier sollte man schauen, ob auch das gewünschte Produkt des Herstellers gelistet ist. Der Versand der per Dash Button bestellten Produkte ist kostenlos.

Zum Start gibt es den Dash Button für folgende Marken:

Ariel, Avery Zweckform, biozentrale, Brabantia, Caffè Vergnano 1882, Cesar, Cottonelle, Derwent, Diadermine, Dreamies, Durex, EUKANUBA, Finish, GBC, Gillette, HERMA, Kleenex, NERF, Nobo, Oral-B, Pedigree, Persil, PLAY-DOH, Power Point Energy Drink, Rexel, Sagrotan, Schwarzkopf, Sheba, Somat, Veet, Whiskas, Wilkinson.

amazon-bestell-knoepfe-dash-buttons-wie-funktioniert-das

Machen die Dash Buttons wirklich Sinn?

Da darf man gerne geteilter Meinung sein. Der eine wird es praktisch oder einfach auch nur „cool“ finden, auf diese Weise seine Produkte zu bestellen. Andere werden sich bei Einkäufen schon Gedanken um den Preis der Produkte machen. Die Produkte sind zwar über den Button nicht teurer als über die reguläre Webseite, man hat aber dann keine Wahl bzgl. des Preises oder eines vergleichbaren und ggf. zu der Zeit günstigeren Produktes. So manche Frau findet das anfangs vielleicht spannend, will aber mit Sicherheit nicht dauerhaft auf den Besuch des Drogeriemarktes ihres Vertrauens verzichten. Da kann das Einkaufserlebnis des Dash Buttons nicht mithalten. Die Beschränkung auf bestimmte Hersteller und Produkte schränkt natürlich auch die möglichen Anwendungsbereiche ein. Zum anderen dürfte auch nicht jeder WLAN im Waschkeller haben. Der kostenlose Versand ist natürlich nett, wenn man gerade mal Toilettenpapier braucht. Man muss sich aber durchaus kritisch fragen, ob das wirklich sinnvoll ist, solche Produkte dann einzeln zu bestellen. Aber das muss natürlich jeder für sich und seine Lebenssituation entscheiden, ob ein solcher Bestellknopf eine Erleichterung im Alltag ist. Schreibt uns auch gerne Eure Meinung oder Erfahrungen zu den Amazon Dash Buttons in die Kommentare unten.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug30

Wuaki Day: 21 Filme für je 99 Cent leihen – z. B. Kung Fu Panda 3 (HD) oder Zoolander 2 (HD)

Wir berichten regelmäßig über das Freitagskino von Amazon, mittlerweile hat aber auch Wuaki.tv eine regelmäßige und interessante Aktion mit Leihfilmen für 99 Cent. Wuaki.tv hat sich den Dienstag für seine Aktion ausgesucht und bietet derzeit 21 verschiedene Filme für je 99 Cent zum Ausleihen an. Darunter sind diesmal neben vielen älteren Titeln auch ein paar recht aktuelle Filme. Die meisten der Filme sind auch in HD zu diesem Preis verfügbar. Mittlerweile ist Wuaki.tv auch als App für viele Systeme verfügbar. Somit könnt Ihr den Dienst z. B. über Eure Xbox One / 360 nutzen, einen Chromecast, den PC / Mac oder mit diversen Smart TVs, Tablets oder Smartphones nutzen. Wuaki listet alle kompatiblen Geräte auf seiner Webseite. Leihen könnt Ihr die Filme immer dienstags bis 23:59 Uhr. Nach der Bezahlung bleiben Euch 48 Stunden zum Schauen der Filme.

wuaki-filme-99-cent-dienstag-filme-streamen

Liste der verfügbaren Filme (23.08.2016):

  • Kung Fu Panda 3
  • Batman: The Killing Joke
  • Daddy’s Home: Ein Vater zu viel
  • Gänsehaut
  • Ich bin dann mal weg
  • Erschütternde Wahrheit
  • Off Road
  • Creed
  • Bridge of Spies – Der Unterhändler
  • Rio 2 – Dschungelfieber
  • 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi
  • Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten
  • Zoolander 2
  • Noah
  • Avatar – Aufbruch nach Pandora
  • The Counselor
  • Sinbad: Der Herr der sieben Meere
  • Gregs Tagebuch: Von Idioten umzingelt!
  • Rosemary’s Baby
  • Cowboys & Aliens
  • Super 8

Link: Wuaki Day: 21 Filme für je 99 Cent leihen – z. B. Spotlight (HD) oder 10 Cloverfield Lane (HD)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug30

Apple: Keynote am 7. September mit dem iPhone 7, iOS 10 und mehr?

Gestern Abend hat Apple die Presse zu einer neuen Präsentation am 7. September eingeladen. Dort wird es mit ziemlicher Sicherheit ein neues iPhone 7 zu sehen geben. Wahrscheinlich auch wieder in zwei verschiedenen Größen. Ob nun der Kopfhöreranschluss weg fällt oder auch der klassische Homebutton, wird man dann sehen. Weitere Gerüchte über eine mögliche Dualkamera beim iPhone 7 Plus wird man dann auch überprüfen können. Optisch wird sich sonst wenig tun, wenn man den Gerüchten glauben kann. Natürlich wird auch iOS 10 wieder ein Thema sein, damit dürften die neuen iPhones gleich ausgeliefert werden und das mobile Betriebssystem wird dann sicher auch zeitnah für alle geeigneten älteren Geräte bereitgestellt. Auch eine Apple Watch 2 ist im Gespräch mit einem möglicherweise größeren Akku. Auch beim Betriebssystem der Smartwatch (watchOS) und dem Apple TV (tvOS) wird es ziemlich sicher neue Versionen geben. Ansonsten sollte es das an Hardware gewesen sein. Es könnte zwar auch noch neue Macbook Pro geben, diese werden aber wahrscheinlich dann separat im Oktober vorgestellt. Wer möchte, kann sich das Event am 07. September (Mittwoch – ab 19 Uhr deutscher Zeit) per Livestream anschauen. Das geht über alle halbwegs aktuellen Geräte von Apple oder einen Windows 10 PC mit Edge als Browser. Der Link unten führt zur entsprechenden Seite, wo der Livestream dann auch abrufbar sein wird.

apple-event-keynote-praesentation-7-september-2016-iphone-7

Link: Apple – Keynote am 7. September mit dem iPhone 7, iOS 10 und mehr?

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug29

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im September 2016 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat September (2016). Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte mittlerweile auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Seit Kurzem kann man mit der Android-App die Inhalte auch auf einer ggf. vorhandenen Speicherkarte ablegen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Seit April kann man Amazon Prime Video auch für 7,99 € monatlich separat buchen. Man verzichtet dabei auf die anderen Vorteile von Prime. Auf ein Jahr gesehen lohnt sich dieser Weg natürlich nicht. Vielleicht will aber der ein oder andere nach seinem Probemonat einfach mal einen weiteren Monat für 7,99 € buchen. Das geht hier über den Punkt „Suchen Sie nach der monatlichen Mitgliedschaft bei Amazon Video?“ (unter Prime Time).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony)  Als erste Titel in HDR sind die komplette erste Staffel der Amazon Originals Serie Mozart in the Jungle (DE/OV) sowie die Pilotepisode der kommenden Comedyserie Red Oaks (OV) verfügbar. 4K/UHD-Inhalte können derzeit nur über entsprechende Apps eines Smart-TVs oder das aktuelle Amazon Fire TV 4K/UHD wiedergegeben werden.

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im September kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Amazon-Video

Neue Filme 

  • Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 2 (exklusiv verfügbar ab 21.09.)
  • Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse (exklusiv verfügbar ab 24.09.)
  • Spotlight (exklusiv verfügbar ab 30.09.)
  • Zoolander 2 (exklusiv verfügbar ab 23.09.)
  • Indiana Jones – Die komplette Reihe – Teil 1 bis 4 (verfügbar ab 10.09.)
  • Paranormal Activity: Ghost Dimension (exklusiv verfügbar ab 10.09.)
  • Die Entdeckung der Unendlichkeit (exklusiv verfügbar ab 07.09.)

Neue Serien & Staffeln

  • Mr. Robot – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 30.09.)
  • Transparent – Staffel 3 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 23.09.)
  • Ash vs Evil Dead – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 01.09.)
  • Life in Pieces – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 08.09.)

Aktuelles für Kinder

  • Messi geht nach Okido – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 20.09.)
  • Spirit – Der wilde Mustang (verfügbar ab 09.09.)
  • Rettet Raffi! (verfügbar ab 15.09.)
  • Barnyard – Der tierisch verrückte Bauernhof (verfügbar ab 14.09.)
  • Young Sherlock Holmes (verfügbar ab 24.09.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Bad Neighbors 2 (zum Kaufen verfügbar ab 02.09. – zum Leihen verfügbar ab 15.09.)
  • Angry Birds – Der Film (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 12.09.)
  • Supernatural – Staffel 10 (zum Kaufen verfügbar ab 13.09.)
  • Gotham – Staffel 2 (zum Kaufen verfügbar ab 14.09.)
  • X-Men: Apocalypse (zum Kaufen verfügbar ab 15.09. – zum Leihen verfügbar ab 22.09.)
  • Warcraft: The Beginning (zum Kaufen verfügbar ab 23.09. – zum Leihen verfügbar ab 06.10.)
  • The First Avenger: Civil War (zum Kaufen verfügbar ab 30.09. – zum Leihen verfügbar ab 06.10.)

Mehr Infos zu den Amazon Video Highlights im September 2016:

mr-robot-staffel-2-tranparent-staffel-3-highligts-september-amazon-video

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug24

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für September 2016 stehen fest

In wenigen Tagen beginnt der Monat September und jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele kostenfrei. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im September zuerst Earthlock: Festival of Magic kostenlos und ab dem 16.09. gibt es dann Assassin’s Creed Chronicles: China gratis (bis 15.10.2016). Im Rahmen der Abwärtskompatibilität sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es natürlich auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Diesmal gibt es ab dem ersten September Forza Horizon, welches dann ab dem 16.09. von Mirror’s Edge abgelöst wird. Es gab mit Sicherheit schon interessantere Monate bei Games with Gold, aber insgesamt kann sich der September sehen lassen.

xbox-one-games-with-gold-september

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer die Spiele für August noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Diesmal gibt auch wieder ein Video, welches die Spiele etwas genauer zeigt.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer noch eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 38,85 €. Dies sind rund 3,23 € im Monat und sicher ein Schnäppchen, wenn man dafür mindestens zwei bzw. vier Spiele pro Monat bekommt. Wer lieber bei amazon kauft, muss derzeit rund 60 Euro bezahlen. Alternativ findet Ihr natürlich auch 3 Monate Xbox Live bei eBay kaufen (aktuell rund 13,95 Euro). Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Tagesangebote bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug23

Fire TV: System X-Ray – Systeminformationen für Fire TV und Fire TV Stick

Besitzer eines Fire TV oder Fire TV Stick, können über eine spezielle Tastenkombination ein verstecktes Menü für Entwickler öffnen. In diesem Menü kann man eine Funktion mit dem Namen „System X-Ray“ aktivieren. Diese Funktion blendet einen Systemmonitor als Overlay ein. Dort gibt es Informationen zum Display, der CPU, dem Speicher und der Netzwerkverbindung. Auch wenn diese Funktion eigentlich für Entwickler von Apps und Spielen gedacht ist, kann diese auch für normale Anwender sehr nützlich sein. So kann man z. B. bei Problemen schauen, ob die CPU ausgelastet ist, die Netzwerkverbindung schwach ist usw. Wer sich das mal ausprobieren möchte, nutzt die unten angegebene Tastenkombination.

fire-tv-system-monitor-speicher-netzwerk-fire-tv-und-fire-tv-stick

Fire TV / Fire TV – Tastenkombination System X-Ray

Ihr drückt einfach die mittlere Taste (Select) und auf dem Navigationsring gleichzeitig auf nach unten. Das kann zu ein paar Sprüngen im Menü führen, was aber nicht schlimm ist. Haltet die Tasten für ca. 5 Sekunden. Danach einfach loslassen und die Menü-Taste drücken. Dann sollte Euch die speziellen Einstellungen für Entwickler auf Eurem Fire TV bzw. Fire TV Stick angezeigt werden. Aktiviert Ihr die Funktion System X-Ray, so wird der Systemmonitor dauerhaft über allen Inhalten wie Filmen/Apps usw. eingeblendet. Zum Abschalten nutzt Ihr einfach wieder die angegebene Tastenkombination. Wenn Ihr gerade keine Fernbedienung, sondern das Gamepad zur Hand habt, drückt „A“ und „Y“ gleichzeitig für 5 Sekunden und danach die Menü-Taste.

system-x-ray-amazon-fire-tv-und-fire-tv-stick

Wenn es mit der Tastenkombination geklappt hat, seht Ihr danach dieses Menü:

cpu-speicher-netzwerk-monitor-fire-tv-und-fire-tv-stick-diagnose

Was bedeuten die System X-Ray Infos?

Diese sind unterteilt in DIS (Display), CPU (Prozessor), MEM (Speicher) und NET (Netzwerk). Bei Display gibt es aktuelle Infos zur Auflösung, Frequenz und Verschlüsselung bei der Ausgabe des Fire TV-Menüs. Diese Anzeige hat nichts mit der Auflösung zu tun, die Ihr bei Filmen, Apps usw. zu sehen bekommt. Bei Filmen und Serien, könnt Ihr die aktuelle Auflösung im Pausemenü unten sehen, dort gibt es entweder ein „graues HD-Zeichen“ (bedeutet SD bzw. kein HD), ein „weißes HD Zeichen“ (HD 720p), ein „weißes HD mit Zusatz 1080p“ (FullHD 1080p) oder „Ultra HD“ (4K/UHD). Bei CPU sieht man die einzelnen Prozessorkerne und deren aktuelle Auslastung. Beim Fire TV sind es 4 Kerne und beim Fire TV Stick nur 2 Kerne. Wenn eine App also mal sehr langsam ist oder abstürzt, kann man schauen, ob der Prozessor vielleicht am Limit arbeitet. Ähnlich verhält es sich im Bereich Memory (Speicher). Hier wird der freie Speicher in weiß anzeigt, von Apps verwendeter Speicher in Blau und anderer belegter Speicher in Grau. Unter dem Balken wir die aktuell im Vordergrund laufende App angezeigt. Bei der Netzwerkanzeige gibt es bei WiFi-Verbindungen einen Balken mit der Signalstärke (auf unserem Screenshot nicht zu sehen da per Kabel verbunden). Hier kann man dann die Empfangsstärke in Sachen WLAN sehen. Daneben sieht man in groß die gesamte Download-Geschwindigkeit und darunter die der App im Vordergrund. Alle Infos zu dem Systemmonitor für das Fire TV und den Fire TV Stick, findet Ihr auch auf der Amazon Entwickler-Webseite 

Tagesangebote bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug23

Wuaki Day: 21 Filme für je 99 Cent leihen – z. B. Spotlight (HD) oder 10 Cloverfield Lane (HD)

Wir berichten regelmäßig über das Freitagskino von Amazon, mittlerweile hat aber auch Wuaki.tv eine regelmäßige und interessante Aktion mit Leihfilmen für 99 Cent. Wuaki.tv hat sich den Dienstag für seine Aktion ausgesucht und bietet derzeit 21 verschiedene Filme für je 99 Cent zum Ausleihen an. Darunter ist diesmal neben vielen älteren Titeln auch der aktuelle Film 10 Cloverfield Lane. Die meisten der Filme sind auch in HD zu diesem Preis verfügbar. Mittlerweile ist Wuaki.tv auch als App für viele Systeme verfügbar. Somit könnt Ihr den Dienst z. B. über Eure Xbox One / 360 nutzen, einen Chromecast, den PC / Mac oder mit diversen Smart TVs, Tablets oder Smartphones nutzen. Wuaki listet alle kompatiblen Geräte auf seiner Webseite. Leihen könnt Ihr die Filme immer dienstags bis 23:59 Uhr. Nach der Bezahlung bleiben Euch 48 Stunden zum Schauen der Filme.

wuaki-filme-99-cent-dienstag-filme-streamen

Liste der verfügbaren Filme (23.08.2016):

  • 10 Cloverfield Lane
  • Scouts vs Zombies – Handbuch zur Zombie – Apokalypse
  • Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
  • Spotlight
  • Alvin und die Chipmunks: Road Chip
  • Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück!
  • Midnight Special
  • Hitman: Agent 47
  • Joy – Alles außer gewöhnlich!
  • Trumbo
  • The Fighters 3: No Surrender
  • Batman: Bad Blood
  • Turtle Power: Wie die Turtles die Welt erorberten
  • Scheidungsschaden Inklusive
  • Catch me if you can
  • Epic
  • Taffe Mädels
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
  • X-Men: Erste Entscheidung
  • Ice Age 4 – Voll verschoben

Link: Wuaki Day: 21 Filme für je 99 Cent leihen – z. B. Spotlight (HD) oder 10 Cloverfield Lane (HD)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug20

Xbox One: Neues Update im August verfügbar – Startsound deaktivieren und Verbesserungen für den Store

Microsoft hat nach dem großen August-Update recht schnell ein weiteres Update ohne genauere Infos, abgesehen von „Geringfügige Fehlerbehebungen und Verbesserungen“, bereitgestellt (ab dem 05.08). Nach kurzer Testphase im Preview Program wird nun ein weiteres Update in den letzten Stunden an alle Xbox One-Besitzer ausgeliefert. Mit dem großen August-Update meldete die Xbox One sich mit einem kurzen Sound beim Ein- und Ausschalten der Konsole. Ich persönlich fand das sogar sehr nützlich. Aber viele andere Nutzer hatten damit wohl ein Problem. Deshalb hat Microsoft nun eine neue Option in den Einstellungen untergebracht. Ihr könnt die Sounds wieder komplett deaktivieren oder alternativ nur bei Verwendung der Taste an der Konsole selbst aktiviert lassen. Neben dieser neuen Option gibt es auch einige Verbesserungen im Store und ein paar seltene Fehler wurden behoben. Microsoft spricht im Changelog aber auch von einer besseren Performance des Xbox Guide und besserer Stabilität bei Games. Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht in den Einstellungen auf System und Konsoleninfos & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole. Nach dem Update findet man die Einstellung für den Sound unter Energiemodus & Start. Das komplette Changelog ist unten eingefügt. Bisher gibt es nur die englische Variante, die deutsche Seite wird aber sicher auch in den nächsten Tagen aktualisiert,

CIMG0921

Angebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug17

Sky: Erste Ultra HD-Sender ab Herbst mit neuem Sky+ Pro Receiver

Sky hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man noch im Herbst diesen Jahres die ersten Sendungen in Ultra HD-Qualität anbieten will. Dazu ist natürlich auch neue Hardware erforderlich, da der jetzige Sky-Receiver schon länger nicht mehr aktuell ist. Dieser ist jetzt schon mit den Menüs und Inhalten in FullHD überfordert. Mit dem Sky+ Pro Receiver will man einen neuen Receiver mit modernem Design, UHD-Unterstützung inkl. HDR-Option, einer 1 TB-Festplatte, integriertem WLAN und schnellerem Zugang zu dem Sky On Demand-Inhalten und dem TV-Guide bereit stellen. Letzteres ist auch dringend notwendig, weil der aktuelle Sky Receiver sich in den Menüs schon häufiger mal einige Sekunden Auszeit oder sogar Abstürze erlaubt. Bleibt zu hoffen, dass der neue Receiver auch noch einiges an Leistungsreserven für die Zukunft mitbringt.

sky - Pay TV ab Herbst mit UHD und neuem Pro Receiver

Zu Beginn wird sich die Ultra HD-Qualität erstmal auf zwei Sportsender und ausgewählte Spiele bzw. Inhalte beschränken. Auf Sky Sport Bundesliga UHD zeigt Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League. Weitere Sportereignisse, Filme und Serien sollen später folgen. Als Termin für die Verfügbarkeit des neuen Sky Pro Receiver wird derzeit nur „Herbst“ genannt. Neukunden werden diesen ab Verfügbarkeit wahrscheinlich automatisch auswählen können. Ob es einen Aufpreis geben wird oder der neue Receiver den jetzigen Receiver einfach ersetzt, kann man der Pressemitteilung nicht entnehmen. Ebenso ist unklar zu welchen Konditionen dann Bestandskunden den neuen Receiver bekommen können. Ein 4K/UHD-TV ist natürlich Voraussetzung. Sicher der richtige Weg, wenn der neue Receiver überzeugt. Die Inhalte sind natürlich mit zwei Sendern und nur Fußball sehr eingeschränkt. Sky-Kunden können sich aktuell noch immer kostenlos 3 Monate Sky Go Extra (Download von Inhalten) sichern.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug17

Bind Mi Band – Xiaomi Mi Band 2 mit Windows 10 Mobile nutzen

Wir testen derzeit das Xiaomi Mi Band 2, welches aktuell sehr beliebt ist. Leider gibt es seitens des Herstellers nur Apps für iOS und Android. Wer also ein Windows Phone nutzt, konnte bisher die neue Variante nicht mit seinem Smartphone verwenden. Es gab zwar schon länger die App Bind Mi Band als Ersatz, diese unterstütze aber noch nicht das neue Xiaomi Mi Band 2. Das hat sich vor einigen Tagen geändert. Die Entwickler haben ein Update veröffentlicht,um auch die neuste Version zu unterstützen. Wir haben das kurz getestet und eine Kopplung mit unserem Microsoft Lumia 535 funktionierte problemlos. Auch nach dem gestrigen Anniversary Update lief die App weiterhin wie beschrieben. Die kostenlose Version von Bind Mi Band unterstützt keine Aufzeichnung Eurer Schritte oder Schlafgewohnheiten. Dazu müsst Ihr die Pro-Version erwerben. Benachrichtigungen Eures Windows Phones bei Anrufen, Nachrichten usw. werden derzeit noch nicht auf dem Xiaomi Mi Band 2 signalisiert. Diese Funktion will der Entwickler als nächstes angehen. Wer diese Funktion unbedingt braucht, sollte mit der Anschaffung des Mi Band 2 noch warten. Ansonsten investiert man einmalig 2,99 € (oder 1,49 für ein Jahr) in die Pro-Version von Bind Mi Band und hat die wichtigsten Funktionen auch auf seinem Windows Phone. Auch wenn noch nicht alles perfekt ist, scheinen die Entwickler hier sehr fleißig zu sein. Es gibt auch eine deutsche Übersetzung in der App, dies hat sie den offiziellen Apps für Android und iOS voraus. Alle Infos zu der App und auch den momentanen Einschränkungen findet Ihr auf der Webseite des Entwicklers.

Bind Mi Band
Entwickler: Ian Savchenko
Preis: Kostenlos+
  • Bind Mi Band Screenshot
  • Bind Mi Band Screenshot
  • Bind Mi Band Screenshot
  • Bind Mi Band Screenshot
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 7412374