Sep12

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus – Vorbestellung gestartet

Apple hat nun die Vorbestellung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf der Apple-Webseite ermöglicht. Aktuell werden die Geräte noch wie erwartet ab dem 19. September ausgeliefert (Update: je nach Modell nun schon 3-4 Wochen Lieferzeit). Dies kann sich je nach Nachfrage natürlich schnell ändern. Derzeit scheint die Webseite noch sehr stabil zu laufen, entweder war Apple auf den Ansturm vorbereitet oder dieser bleibt aktuell noch aus. Wer nicht direkt bei Apple kaufen möchte bzw. gleich einen Vertrag dazu abschließen will, findet das iPhone 6 natürlich auch bei O2, der Telekom (aktuell offline – lt. Facebook wegen des iPhone 6-Ansturms) und Vodafone. Auch bei Saturn könnt Ihr ab sofort das iPhone 6 oder 6 Plus vorbestellen.

iPhone-6-6-plus-vorbestellen-apple-lieferung-19-9

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep11

Xbox One: Bundesliga bei Bild-App verfügbar

Microsoft baut die Anzahl der Apps auf der Xbox One kontinuierlich aus. Gestern wurde die Bundesliga-App von Bild ergänzt. In dieser App findet man viele Informationen und HD-Videos rund um die Bundesliga (auch 2. Bundesliga). Aktuell ist sowohl die App als auch die Nutzung des Dienstes kostenlos. Immer montags ab 0 Uhr könnt Ihr die neuen Videos kostenlos sehen. Es gibt aber auch die aktuelle Tabelle in der App. Es soll zukünftig nach jedem Spieltag auch eine von Bild produzierte Bundesliga-Show geben. Schaut einfach in den Bereich “Neues Apps” auf Eurer Xbox One.

Beschreibung bei xbox.com:

Mit der BUNDESLIGA bei BILD bekommst Du alle Highlight-Videos der Bundesliga und 2. Bundesliga immer montags direkt auf Deine Xbox One. Verpasse nie mehr eine Szene Deines Lieblingsvereins und schau’ dir die Videos so oft an wie Du magst. Auf einen Blick hast Du die Tabelle und alle Ergebnisse der Bundesliga auf Deiner Xbox One. Schau’ dir im Detail an wie Dein Verein sich schlägt und verfolge alle Spiele in bis zu 6 Minuten langen Video-Clips. Mit der BUNDESLIGA bei BILD hast Du alle Spiele Deines Lieblingsvereins auf Deiner Xbox One. Du möchtest ein bereits gelaufenes Spiel noch einmal sehen? Navigiere ganz einfach zum entsprechenden Spieltag und schau’ dir die Videos so oft an wie Du magst.

xbox-one-bundesliga-bild-kostenlos-fussball-tabelle-videos

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep10

Apple: Keynote und einzelne Videos ansehen – iPhone 6, iPhone 6 Plus und Apple Watch

apple-logoUpdate: Mittlerweile gibt es auch die komplette Keynote von Apple bei YouTube.

Wahrscheinlich haben einige von Euch gestern bei dem Livestream aufgegeben. Entweder, weil es auf einem Windows-PC oder Android-Gerät nicht ohne speziellen Player ging oder weil der Livestream selbst auf einem Mac oder iPad oft unerträglich stockte und zurücksprang. Wer über ein kompatibles Gerät verfügt, kann sich die Präsentation hier nachträglich in voller Länge anschauen. Für alle anderen haben wir unten alle wichtigen Videos, die Apple gestern bei Youtube bereitgestellt hat, zusammengefasst. Da könnt Ihr entspannt und gezielt noch mal das anschauen, was Euch interessiert. Es gibt die beiden iPhone 6-Modelle, die Apple Watch und ein Video von U2.

Starten wir mit den Videos zur Apple Watch:

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep09

Apple Watch und nicht iWatch – die Smartwatch mit Fitness-Funktionen von Apple

Auch über eine Smartwatch von Apple wurde im Vorfeld viel spekuliert. Während man die neuen iPhones stückchenweise schon im Vorfeld gesehen hat, war bei der Apple Watch vorher nicht annähernd das auszumachen was Apple nun gezeigt hat. Eine eckige Smartwatch mit komplett angepasstem Bedienungskonzept und fast unendlich wirkenden Kombinationen aus Watchfaces (Ziffernblatt), Gehäusefarben und Variationen von Armbändern. Kompatibel wird die Apple Watch natürlich mit den neuen iPhone 6-Modellen sein, aber auch mit dem iPhone 5, iPhone 5C und 5S. Es wird die Smartwatch in zwei Größen geben (38mm und 42mm). Die Smartwatch ist gleichzeitig auch ein Fitness-Tracker oder wie Apple es nennt – ein Begleiter für Gesundheit und Fitness (mit Pulsmesser).

Apple hat sich dann noch neue Wege zur Kommunikation über eine solche Uhr überlegt, welche mich im Gegensatz zu dem gesamten Bedienungskonzept nicht wirklich überzeugten. Aber es ist natürlich auch noch relativ früh, denn die Apple Watch wird es erst im Jahr 2015 geben. Es gibt noch keine konkreten Preise (vermutet werden 349 US-Dollar aufwärts) oder genaue technische Spezifikationen. Die Smartwatch richtet sich an Besitzer eines iPhones und ist eine Ergänzung dazu. Schaut Euch am besten die Informationen und Videos bei Apple dazu an, da Dinge wie die neue Kommunikation schwer textlich zu beschreiben sind. Ich persönlich finde die vielen optischen Optionen sehr schick und auch das Bedienungskonzept sieht gut aus. Warten wir mal ab, wann der Spaß genau kommt und was die Apple Watch dann 2015 wirklich kostet.

Apple-watch-nicht-iwatch-kommt-2015-verschiedene-groeßen-und-designs

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep09

Apple: iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorgestellt – ab dem 19.09. verfügbar (Vorbestellungen ab 12.09.)

Nun ist die Präsentation von Apple vorbei und die beiden neuen iPhone 6-Modelle wurden vorgestellt. Leider war der Livestream eine ziemliche Zumutung, da dieser nicht wirklich flüssig lief (auch nicht auf einem Mac oder iPad). Aber kommen wir nun zurück zu den neuen Smartphones von Apple. Es gibt zum einen das Apple iPhone 6 mit einem 4,7 Zoll Display und einer Auslösung von 1334 x 750 Pixel (326 ppi) und zum anderen das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 (401 ppi). Aber beim Display sind nicht nur die Abmessungen und die Auflösungen neu, es gibt grundsätzliche Verbesserungen des Displays. So sollen die Farbwiedergabe, der Kontrast und auch der Blickwinkel verbessert worden sein. Apple bezeichnet die neuen Displays als Retina HD Display (das HD ist neu). Die Displays sollen auch nicht einfach nur größer sein, sondern iOS 8 und angepasste Apps sollen den dazu gewonnenen Platz effektiv nutzen. Die neuen Smartphones von Apple sind sehr dünn (6,9 mm und 7,1 mm beim Plus). Das Gewicht liegt beim iPhone 6 bei 129 Gramm und beim iPhone 6 Plus bei 172 Gramm.

Der Prozessor in beiden Geräten ist ein A8 – 64-Bit Prozessor mit einem M8 Motion Coprozessor. Der A8 soll bis zu 25% mehr Leistung bieten als die letzte Generation. Bei der Grafikleistung (GPU) soll der Zuwachs bis zu 50% betragen. Trotz dem Zuwachs an Leistung soll sich dies nicht negativ auf die Akkulaufzeit auswirken. Das iPhone 6 soll je nach Anwendung durchschnittlich 10-11 Stunden laufen (ober bis zu 10 Tage Standby) und beim iPhone 6 Plus sollen es durchschnittlich 12 Stunden bzw. 16 Tage Standby sein. Die Kamera hat weiterhin “nur” 8 Megapixel, soll aber durch viele Verbesserungen vom schnellerem Autofokus, Zeitlupenvideos bis hin zu speziellen Selfie-Funktionen vielfältig verbessert worden sein. Natürlich werden die neuen iPhone 6-Modelle direkt mit iOS 8 ausgeliefert. Die Vorbestellung startet am  Freitag (12. September) und ausgeliefert wird ab dem 19. September. Dann haben auch die Apple Stores ab 8 Uhr geöffnet und warten auf Euren Besuch. Das iPhone 6 bekommt man ab 699 € mit 16 GB und das iPhone 6 Plus ab 799 €. Die 32 GB Variante fällt weg, dafür gibt es nun Modelle mit 128 GB Speicher. In der Plus-Version sind dann 999 Euro fällig. Für weitere Informationen schaut Ihr am Besten direkt auf die neue Webseite von Apple.

Zubehör gibt es auch schon im Apple Store mit dem Silikon Case für 35 € bzw. 39 € (Plus-Version) oder dem Leder Case für 45 € bzw. 49 €.  Die schützen jeweils die Rückseite und die Ränder.

Ich weiß noch nicht so richtig, ob mir das abgerundete Gehäuse wirklich gefällt. Riesige Smartphones haben mich bis jetzt auch noch nicht gereizt. Spontan bleibe ich bei meinem Windows Phone. Aber erstmal drüber schlafen ;-)

Update: Hier findet Ihr die komplette Keynote und einzelne Videos auch noch mal ruckelfrei bei YouTube. Die Bestellung des iPhone 6 ist nun auch möglich.

apple-iphone-6-und-iphone-6-plus-vorbestellen-12-september

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep09

iOS 8 kommt am 17. September – ab iPhone 4S bzw. iPad 2

Die heutige Präsentation war zumindest per Livestream eine ziemliche Zumutung. Das Video geriet immer wieder ins Stocken oder sprang einige Minuten zurück. Daher beginnen wir mal mit den einfachen Dingen (iPhone 6 und Apple Watch folgen sind mitterweile auch da). Apple iOS 8 war schon länger für diesen Herbst angekündigt und nun gibt es einen konkreten Termin. iOS 8 wird ab dem 17. September kostenlos für alle iPhones ab dem 4S und alle iPads ab der Version 2 verfügbar sein. Auch der iPod touch der 5. Generation bekommt iOS 8. Unten auf dem Bild sind alle kompatiblen Geräte aufgeführt. Ausführliche Infos findet Ihr auf der speziellen Infoseite bei Apple zu dem neuen mobilen Betriebssystem iOS 8.

apple-ios-8-kommt-am-17-september-2014-ab-iphone4s-ipad2 - Kopie

 

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep09

Xbox One: Erster Blick auch das kommende Oktober-Update

Major Nelson hat heute ein neues Video mit Informationen zum nächsten Update der Xbox One bereitgestellt. Xbox One-Besitzer, die Zugang zu dem Xbox One Preview Program haben (Beta-Tester), bekommen das Update schon in der kommenden Woche. Im Oktober sollte das Update dann allen Nutzern zur Verfügung stehen. Es gibt umfangreiche Änderungen an der Snap-Funktion und in den Bereichen Freunde und Erfolge. Auch der zuletzt bereitgestellte Media Player wird aktualisiert und um Funktionen erweitert. Das MKV-Format wird dann unterstützt und auch DLNA-Unterstützung soll dann integriert sein.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep08

Amazon Fire Phone jetzt auch in Deutschland vorbestellbar – nur Telekom

amazon-fire-phone-in-deutschland-vorbestellen-preis-telekom-magentaIm Juni stellte amazon das erste eigene Smartphone namens Fire Phone vor, welches aber erst mal nur in den USA verfügbar war. Im Vorfeld der Veröffentlichung wurde international viel darüber berichtet aber nach der öffentlichen Präsentation wurde es sehr schnell ruhig. Es gibt keine offiziellen Zahlen aber man darf davon ausgehen, dass das Fire Phone alles andere als ein Erfolg ist. Das mag teilweise an den recht hohen Preisen in den USA gelegen haben, aber ich glaube, dass dies sicher nicht der einzige Grund ist. Die Ausstattung ist absolut in Ordnung und es gibt auch einige gute Ansätze sich von der Konkurrenz abzusetzen, aber so richtig scheint es noch nicht die Massen zu überzeugen.

Nun startet ab heute auch der Vorverkauf in Deutschland. Ab dem 30. September soll dann ausgeliefert werden. Leider kann man das Gerät aber nicht direkt über amazon.de bestellen, sondern nur über die Telekom mit entsprechendem Tarif. Die Telekom ist für mindestens ein Jahr der exklusive Vertriebspartner für das Fire Phone. Auch wenn der Gerätepreis mit 1 € inkl. Vertrag erst mal positiv klingt, starten die Verträge mit diesem Preis erst bei 49,95 € im Monat, was dann nicht mehr so günstig ist. Es gibt auch günstigere Tarife aber dann kostet das Amazon Fire Phone auch entsprechend mehr in der Anschaffung. Man versucht das Ganze mit einer kostenlosen einjährigen Prime-Mitgliedschaft noch etwas schmackhafter zu machen, wobei ich befürchte, dass auch dies nicht hilft. Zu viele Kunden sind durch die Exklusivität bei der Telekom außen vor und von den restlichen potenziellen Kunden werden sehr viele sicher eher zu anderen Systemen greifen (man denke nur an die Vorstellung des iPhone 6). Einen Erfolg wie bei dem Amazon Fire TV wird es kurzfristig nicht geben. Was denkt Ihr? Jemand dabei der unbedingt ein Fire Phone will?

Die technischen Daten findet Ihr auf der Produktseite bei amazon.de oder Ihr schaut Euch das folgende Video an. Bei Golem.de findet Ihr einen aktuellen Kurztest des Fire Phone.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep05

Destiny – Neuer Trailer und Planeten-Rundgang mit Google-Technik

Destiny ist eines der vielversprechendsten Games in diesem Monat. Nach der Beta-Phase versucht man seitens des Publishers durch regelmäßige Neuigkeiten, Videos und Aktionen nicht in Vergessenheit zu geraten. Auch jetzt nur rund 4 Tage vor dem Release gibt es noch mal einen neuen Trailer und aus meiner Sicht sehr gut gemachten Trailer. Bereits etwas länger ist verfügbar ist Destiny Planet View, hier werdet Ihr von Eurem aktuellen Standort in den Weltraum katapultiert und könnt die Planeten in Eurem Browser erkunden. Durchaus lustig gemacht und sicher ein kurzweiliger Zeitvertreib beim Warten auf das Spiel (Klickt einfach auf das Bild unten). Wer noch nicht vorbestellt hat, sollte dies nun nachholen, wenn man am ersten Tag dabei sein möchte.

Destiny bei amazon.de vorbestellen

destiny-planet-view-google-maps-street-view-browser

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep05

Livestream: Apple Event am 09.09.2014 live verfolgen

Update 09.09.2014: Es gibt nun doch Probleme mit dem Abspielen des Livestreams auf einem Windows- PC oder Android-Gerät. Behelfen kann man sich voraussichtlich mit dem VLC-Media Player (Android) und der Funktion “Netzwerkstream öffnen” (Android – “Netzwerkmedienadresse öffnen”). Dort dann folgenden Link eintragen:

http://p.events-delivery.apple.com.edgesuite.net/14pijnadfpvkjnfvpijhabdfvpijbadfv09/m3u8/atv_mvp.m3u8

Ursprünglicher Artikel:

Wir hatten bereits über das kommende Event von Apple berichtet. Nun wurde bestätigt, dass es einen Livestream geben wird und eine entsprechende Webseite mit Countdown ist auch schon da. Ihr könnt also die Präsentation live von Zuhause anschauen. Auch für das Apple TV wird es wieder eine entsprechende App im Menü geben. Lasst Euch nicht von dem Hinweis bzgl. der Kompatibilität des Videostreams verwirren. Apple nennt natürlich nur eigene Geräte aber Ihr könnt auch euren normalen Windows-PC (Quicktime vorausgesetzt) oder andere Geräte nutzen. Vor den Apple Stores campen weltweit schon die ersten potentiellen Kunden des iPhone 6. Das wäre jetzt nichts für mich aber gespannt bin ich trotzdem, was Apple zeigt. Von zwei verschiedenen Größen des iPhone 6 kann man fast sicher ausgehen, aber vielleicht hat Apple noch mehr vorbereitet. Vielleicht trägt man Apple demnächst auch am Handgelenk. Ein Traum wäre natürlich auch was Neues in Sachen Apple TV. Durch den überwältigenden Erfolg des Amazon Fire TV muss da aus meiner Sicht jetzt mal was passieren. In etwas mehr als vier Tagen sind wir schlauer.

apple-event-iphone6-livestream-september-9-2014

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 3912339