Feb02

amazon: 40 Euro Gutschein kaufen und 10 Euro als Gutschein geschenkt – ausgewählte Teilnehmer – Februar 2016

Diese Aktion gab es bei amazon.de im letzten Jahr bereits mehrfach und gerade vor Weihnachten, war diese sehr beliebt. Aber auch über das Jahr werden sicher gerne mal Amazon-Gutscheine verschenkt oder man sichert sich die Ersparnis einfach selber. Die Aktion ist nicht allen Kunden zugänglich, sondern nur speziell ausgewählten Kunden. Wie genau diese Auswahl erfolgt, ist unklar. Eigentlich sollte man wohl per E-Mail informiert werden. Ich selber habe aber wieder keine E-Mail bekommen und trotzdem bin ich wie schon im letzten Jahr für die Aktion zugelassen. Wer die Aktion im Januar oder im letzten Jahr schon mal wahrgenommen hat, ist ggf. dieses Mal nicht zugelassen. Probiert es einfach aus. Es soll auch spezielle Banner auf Unterseiten von amazon.de geben, welche nur den ausgewählten Kunden angezeigt werden. Kurzum, ich bin „auserwählt“ und wusste nichts davon, vielleicht ist das bei Euch auch der Fall.

Probiert es einfach aus und klickt unten auf das Bild oder den Link. Wenn Ihr dann eingeloggt den Button „Hier klicken um teilzunehmen“ seht, dann zählt Ihr ebenfalls zu den Auserwählten. Ansonsten fängt der Satz mit „Leider…“ an. Die Aktion läuft bis zum 29.02.2016. Die Gutscheine kann man verschenken aber natürlich auch selber nutzen oder mit anderen Gutscheinen kombinieren. Einziger kleiner Nachteil, der 10 Euro Gutschein muss bis zum 16.04.2016 eingelöst werden und Bücher, eBooks, Inhalte von Prime Instant Video oder weitere Geschenkgutscheine können mit dem 10 Euro Gutschein nicht erworben werden (mit dem 40 Euro Gutschein natürlich schon). Wer also in Kürze etwas bei amazon.de kaufen möchte oder einen Gutschein verschenken möchte, der sollte mal schauen, ob er auserwählt ist. Der 10 Euro Gutschein wird einen Tag nach dem Kauf bzw. Versand des 40 Euro Gutscheins per Mail verschickt. Natürlich könnt Ihr auch einen Gutschein mit einem Wert von über 40 Euro erwerben, es bleibt aber trotzdem bei 10 Euro als Zugabe. Bei dem 40 Euro Gutschein habt Ihr die verschiedenste Optionen. Ihr könnt den Gutschein per E-Mail verschicken, selbst ausdrucken oder auch mit Grußkarte oder Geschenkbox verschicken lassen.

amazon-gutschein-50-euro-fuer-40-euro-10-euro-aktionsgutschein-geschenkt-januar-2016

Link: amazon – 40 Euro Gutschein kaufen und 10 Euro als Gutschein geschenkt – ausgewählte Teilnehmer

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan21

Media Markt: 3 für 49 Euro – Games-Aktion – Konsolen und PC – Januar 2016

Media Markt startet mal wieder eine neue 3 für 49 Euro-Aktion im Bereich Games. Ihr sucht Euch aus einer Liste von derzeit über 150 Spielen drei Titel aus und bezahlt nur 49 €. Die Aktion läuft sowohl online als auch in allen Märkten (dort sind teilnehmende Spiele meist mit einem Aufkleber gekennzeichnet). Es gibt Spiele für den PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii U und den PC.  Natürlich könnt Ihr auch verschiedene Systeme mischen. Jedes Spiel kann zumindest aktuell nur einmal in den Warenkorb gelegt werden. Das ist natürlich auch wieder eine typische Aktion, die in der Regel von amazon.de gekontert wird. Warten wir mal ab.

media-markt-games-spiele-3-fuer-39-euro-aktiom-januar-2016

Link: Media Markt – 3 für 49 Euro – Games-Aktion – Konsolen und PC 

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan14

amazon: 40 Euro Gutschein kaufen und 10 Euro als Gutschein geschenkt – ausgewählte Teilnehmer – Januar 2016

Update 01.02.2016: Die Aktion läuft auch im Februar 2016 weiter.

Diese Aktion gab es bei amazon.de im letzten Jahr bereits mehrfach und gerade vor Weihnachten, war diese sehr beliebt. Aber auch über das Jahr werden sicher gerne mal Amazon-Gutscheine verschenkt oder man sichert sich die Ersparnis einfach selber. Die Aktion ist nicht allen Kunden zugänglich, sondern nur speziell ausgewählten Kunden. Wie genau diese Auswahl erfolgt, ist unklar. Eigentlich sollte man wohl per E-Mail informiert werden. Ich selber habe aber wieder keine E-Mail bekommen und trotzdem bin ich wie schon im letzten Jahr für die Aktion zugelassen. Wer die Aktion vorher schon mal wahrgenommen hat, ist ggf. dieses Mal nicht zugelassen. Probiert es einfach aus. Es soll auch spezielle Banner auf Unterseiten von amazon.de geben, welche nur den ausgewählten Kunden angezeigt werden. Kurzum, ich bin „auserwählt“ und wusste nichts davon, vielleicht ist das bei Euch auch der Fall.

Probiert es einfach aus und klickt unten auf das Bild oder den Link. Wenn Ihr dann eingeloggt den Button „Hier klicken um teilzunehmen“ seht, dann zählt Ihr ebenfalls zu den Auserwählten. Ansonsten fängt der Satz mit „Leider…“ an. Die Aktion läuft bis zum 29.02.2016. Die Gutscheine kann man verschenken aber natürlich auch selber nutzen oder mit anderen Gutscheinen kombinieren. Einziger kleiner Nachteil, der 10 Euro Gutschein muss bis zum 16.04.2016 eingelöst werden und Bücher, eBooks, Inhalte von Prime Instant Video oder weitere Geschenkgutscheine können mit dem 10 Euro Gutschein nicht erworben werden (mit dem 40 Euro Gutschein natürlich schon). Wer also in Kürze etwas bei amazon.de kaufen möchte oder einen Gutschein verschenken möchte, der sollte mal schauen, ob er auserwählt ist. Der 10 Euro Gutschein wird einen Tag nach dem Kauf bzw. Versand des 40 Euro Gutscheins per Mail verschickt. Natürlich könnt Ihr auch einen Gutschein mit einem Wert von über 40 Euro erwerben, es bleibt aber trotzdem bei 10 Euro als Zugabe. Bei dem 40 Euro Gutschein habt Ihr die verschiedenste Optionen. Ihr könnt den Gutschein per E-Mail verschicken, selbst ausdrucken oder auch mit Grußkarte oder Geschenkbox verschicken lassen.

Wer nicht zugelassen ist, hat vielleicht bei unserem aktuellen Gewinnspiel mehr Glück.

amazon-gutschein-50-euro-fuer-40-euro-10-euro-aktionsgutschein-geschenkt-januar-2016

Link: amazon – 40 Euro Gutschein kaufen und 10 Euro als Gutschein geschenkt – ausgewählte Teilnehmer

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez22

Media Markt: 60 Euro Geschenkkarte für 50 Euro – nur offline – 23.12. und 24.12.

Ihr sucht noch nach einem Last Minute-Geschenk und ein Media Markt-Gutschein wäre eine Option? Dann könnt Ihr morgen und am Heiligabend entsprechende Geschenkgutscheine mit Rabatt kaufen. Die Geschenkkarte mit einem Wert von 60 € kostet dann nur 50 €. Ihr könnt nach aktuellen Informationen maximal 4 Karten pro Person kaufen. Eingelöst werden können diese Geschenkkarten ab dem 27.12.2015. Die Aktion gilt nur offline, sprich Ihr bekommt die Gutscheinkarten bzw. Geschenkkarten nur im Markt vor Ort mit der Ersparnis. Die Gutscheine sind mindestens 5 Jahre gültig und können auch kombiniert werden bzw. nur teilweise eingelöst werden (Restguthaben verfällt nicht). Wer regelmäßig etwas beim Media Markt kauft oder schon de Kauf eines konkreten Produktes geplant hat, kann so natürlich das eine oder andere Schnäppchen machen.

media-markt-geschenkkarte-gutscheinkarte-60-euro-fuer-50-euro

Wer nicht mehr vor die Tür will für ein Last Minute-Geschenk, der kann natürlich auch noch zum Amazon Gutschein greifen. Hier ist die Rabattaktion leider schon vorbei. Dafür könnt Ihr den Gutschein einfach selber ausdrucken, per Mail verschicken oder auch noch von Amazon per Post verschicken lassen.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez06

Amazon: 40 Euro Gutschein kaufen, 10 Euro geschenkt – oder Teddybär ab 150 Euro

Update 14.01.2016: Die Aktion geht auch in 2016 weiter.

Ursprünglicher Beitrag:

Wir haben schon mehrfach über die Aktion mit den geschenkten 10 € beim Kauf eines 40 €-Gutscheins berichtet. Diese gilt noch immer bis zum 18.12.2015. Die Aktion ist zwar auf bestimmte Amazon-Kunden beschränkt, wobei es viele zugelassene Kunden gibt, die von der Aktion nicht wirklich was mitbekommen. In den Konten der Familie ist die Aktion den meisten problemlos zugänglich und diese wurden nie per E-Mail darüber informiert. Amazon macht zwar in der letzten Woche massiv Werbung mit kleineren und größeren Bannern, die anscheinend aber immer noch viele übersehen. Sehr viele dürften jetzt vor Weihnachten noch etwas bei Amazon bestellen und können so 10 € mit kleinem Umweg sparen. Vielleicht möchte der ein oder andere auch Amazon-Gutscheine zu Weihnachten verschenken, dann ist das natürlich auch ein guter Weg, sich selber noch 10 € zu sichern. Natürlich kann man den Gutschein auch kaufen und das eigene Konto damit aufladen (und diesen ggf. auch erst später einlösen). Nur der 10 Euro Aktionsgutschein muss bis zum 02.02.2016 eingelöst werden, was aber für die meisten auch kein Problem sein sollte. Bücher, eBooks, Inhalte von Prime Instant Video oder weitere Geschenkgutscheine können mit dem 10 Euro Gutschein nicht erworben werden (mit dem 40 € Gutschein schon). Wer also in Kürze etwas bei amazon.de kaufen möchte oder einen Gutschein verschenken möchte, der sollte mal schauen, ob er auserwählt ist. Probiert es einfach aus und klickt unten auf das Bild oder den Link. Wenn Ihr dann eingeloggt den Button „Hier klicken um teilzunehmen“ seht, dann zählt Ihr ebenfalls zu den Auserwählten. Ansonsten fängt der Satz mit „Leider…“ an.  Der 10 Euro Gutschein wird einen Tag nach dem Kauf bzw. Versand des 40 Euro Gutscheins per Mail verschickt. Natürlich könnt Ihr auch einen Gutschein mit einem Wert von über 40 Euro erwerben, es bleibt aber trotzdem bei 10 Euro als Zugabe. Bei dem 40 Euro Gutschein habt Ihr die verschiedensten Optionen. Ihr könnt den Gutschein per E-Mail verschicken, selbst ausdrucken oder auch mit Grußkarte oder Geschenkbox verschicken lassen.

Wer einen Gutschein über 150 € kauft, bekommt alternativ über diese Aktion einen Teddybär gratis. Der Teddybär kommt bei den bisherigen Bestellern auch sehr gut an und scheint definitiv von besserer Qualität zu sein. Diese Aktion ist auch nicht auf bestimmte Amazon-Kunden beschränkt, sondern allen zugänglich. (Update: Den Teddybär gibt es jetzt erst ab 150 €. Aber natürlich könnt Ihr einfach den Gutschein kaufen und Euer eigenes Konto damit aufladen und habt dann den Teddybär umsonst. Nur müssen es jetzt 150 € oder 200 € sein.)

amazon-40-euro-gutschein-kaufen-10-euro-geschenkt-geschenke

Link: amazon – 40 Euro Gutschein kaufen und 10 Euro als Gutschein geschenkt – ausgewählte Teilnehmer

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov26

Black Friday: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 27.11. dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2015. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist dann auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen. Einige wenige starten erst später am Tag. Bei anderen wie Sparhandy oder Media Markt geht es schon los mit richtig guten Angeboten. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich einfach durch einen sehr günstigen Preis locken.

black-friday-alle-haendler-deals-schnaeppchen-2015-technik-deals

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote am Black Friday 2015 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste eingestellt. Da sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein, welche auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern einen erfolgreichen Black Friday 2015 und viele günstige Deals. Amazon ändert übrigens sein Vorgehen bei den Blitzangeboten für den Black Friday. Konnte man diese zumindest zu einem Großteil schon immer einen Abend vorher einsehen, so sind am morgigen Freitag die Blitzangebote immer erst zwei Stunden vorher zu sehen. So steht es zumindest in der überarbeiteten Beschreibung auf der Seite mit den Angeboten. Daher können wir für den Black Friday bei amazon.de heute keine Vorabliste der Produkte in den Blitzangeboten bereitstellen.

Hier ein paar der bereits bekannten Aktionen (27.11):

  • Media Markt – 20% Rabatt auf die PlayStation 4
  • Media Markt – Fire TV Stick für 29 Euro (auch bei amazon.de)
  • Sparhandy – 3 GB Daten Vodafone Datenflat für effektiv 4,37 € / Monat
  • Otto – PS4 Games wie Until Dawn für 19,99 € (Neukundengutschein 15 € – 84131)
  • amazon.de  Samsung und LG UHD-TVs
  • amazon.de – Fire HD 6 Kids Tablet (27% Rabatt)
  • amazon.de – reduzierte PS4-Bundles
  • amazon.de – The James Bond Collection (Blu-ray) für 99,97 € (sonst 119 €)
  • Comtech – Halo 5: Guardians [Xbox One] für 29,90 €
  • … to be continued
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov14

Amazon: Cyber Monday Woche (inkl. Black Friday) – 23.11. – 30.11. – Erste Countdown-Angebote ab Montag (16.11.)

Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder etliche Aktionen und Angebote rund um den Cyber Monday und Black Friday. Wer diese Aktionen noch nicht kennt, kann sich über die Links zuvor informieren. Kurz gesagt sind es Marketingaktionen vor Weihnachten, die ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten haben. Waren es mal einzelne Tage, an denen Händler besondere Angebote und Preisnachlässe einräumten, so werden diese Aktionen heute schon über Wochen hingezogen. So auch bei Amazon. Bereits ab dem kommenden Montag (16.11.) geht es mit den sogenannten Countdown Angeboten zur Cyber Monday Woche 2015 los. Die eigentliche Cyber Monday Woche läuft dann von 23.11.2015 bis 30.11.2015. Der sogenannte Black Friday (am 27.11.) ist also diesmal eingeschlossen und an dem Tag soll es wohl weitere besondere Angebote geben. Amazon spricht von über 10.000 Blitzangeboten und Rabatten von bis zu 50 Prozent. Das ist natürlich eine Menge, welche man in diesem Jahr hoffentlich besser aufbereitet. In den letzen Jahren ging die Übersicht aufgrund der schieren Menge einfach verloren. Man musste sich täglich durch etliche, teils wiederholende Angebote klicken, um die wirklich guten und interessanten Produkte zu finden. Bei den Preisnachlässen wurde in den Vorjahren auch schon mal mit deutlich mehr als 50% geworben, entscheidend ist aber natürlich das Produkt. 50 Prozent auf eine Spielkonsole wären der Hammer, bei einem Duschgel dürfte das nur wenige überzeugen. Warten wir einfach mal ab was uns erwartet. Zuletzt hat Amazon die Aktionsseite mit den Blitz- und Tagesangeboten zumindest um Kategorien ergänzt, was die Übersicht deutlich verbessern könnte. Dann könnte man gezielt nur nach Elektronik, Kleidung, Schmuck, Filmen oder anderen Kategorien und darin enthaltene Blitzangeboten schauen. Aktuell wurde diese Übersicht zumindest bei uns wieder entfernt. Amazon testet da gerne nur bei ausgewählten Kunden neue Anpassungen im Shop. Ich hoffe mal, dass die Kategorien zur Cyber Monday Woche und dem Black Friday wieder Einzug auf der Angebotsseite halten. Denkt auch noch mal an die Gutscheinaktion (50 € in Gutscheinen für 40 €), falls Ihr da noch nicht aktiv geworden seid. Diese Aktion endet nämlich genau drei Tage vor dem Start der eigentlichen Cyber Monday Woche am 23.11.2015.

Update 17.11: Die Countdown-Angebote zum Cyber Monday 2015 sind dann heute mit einem Tag Verspätung gestartet.

Amazon_Cyber_Monday_Woche_2015_black_friday

Cyber Monday Woche 2015 – Was sind Blitzangebote?

Die meisten von Euch dürften wissen worum es geht. Auf der Unterseite mit den Angeboten gibt es neben Tagesangeboten die sogenannten Blitzangebote. Hier werden Produkte gelistet die mit einer bestimmten Uhrzeit versehen sind und noch ohne Preis angezeigt werden. So erfährt man häufig schon morgens ab 6 Uhr, ob interessante Produkte in der Liste sind und kann dann zur angegebenen Uhrzeit zurückkehren und findet dann auch den reduzierten Preis. Prime-Mitglieder sind hier im Vorteil, da sie diese Angebote schon 30 Minuten früher kaufen können. Diese Änderung von Ende Juli 2015 gilt also auch für die Cyber Monday Woche inkl. Black Friday. Wer Amazon Prime noch nicht getestet hat, kann dies 30 Tage kostenlos tun und in dieser Testphase von allen Vorteilen profitieren. Bei den richtigen Knallern unter den Blitzangeboten ist oft nach wenigen Minuten oder sogar Sekunden schon Schluss. Grundsätzlich laufen die Blitzangebote maximal 2 Stunden. Im Gegensatz zu den Angeboten des Tages, gibt es bei den Blitzangeboten (zumindest den interessanten) nur eine sehr begrenzte Stückzahl. Wenn diese weg ist, kann man sich ggf. noch auf eine sogenannte Warteliste setzen lassen. Es gibt immer Leute, die Produkte in den Warenkorb legen und somit blockieren. Hier setzt Amazon aber eine Frist für den Abschluss der Bestellung. Lässt man diese verstreichen, so geht das Produkt an den ersten auf der Warteliste usw. Wenn Ihr ein Produkt kaufen wollt, solltet Ihr den Bestellvorgang also auch zeitnah abschließen. Es reicht aus Erfahrung auch leider nicht, wenn man nur ein mal morgens nach den Angeboten am Tag schaut und sich die interessanten Produkte rauspickt. In den Vorjahren wurden immer mal wieder neue Angebote im Laufe des Tages hinzugefügt und in Einzelfällen sogar Zeiten geändert. Die besten Chancen hat man also, wenn man sich den ganzen Tag bei Amazon tummelt.

Cyber Monday Woche / Black Friday – Prime-Mitglieder im Vorteil

Wie oben schon angemerkt, können Prime-Mitglieder 30 Minuten früher bei den Blitzangeboten der Cyber Monday Woche zuschlagen. Das wird leider bedeuten, dass man abgesehen von den häufig auch sehr interessanten Tagesangeboten ohne eine Prime-Mitgliedschaft kaum eine Chance auf die wirklichen Knaller-Angebote haben dürfte. Wer noch nicht getestet hat, sollte dann rechtzeitig mal die Prime-Mitgliedschaft für 30 Tage kostenlos buchen und hat dann zumindest deutlich bessere Chancen. Wobei es wie gesagt auch mit Prime ggf. Blitzangebote gibt, die in Windeseile nicht mehr verfügbar sind. Aber eine Prime-Mitgliedschaft für 49 Euro im Jahr ist aus unserer Sicht durch die vielen Vorteile generell ein Schnäppchen.

Vorbereitungen für die Cyber Monday Woche

Idealerweise habt Ihr wie gesagt eine Prime-Mitgliedschaft oder testet diese in dem Zeitraum der Cyber Monday Angebote. Ihr solltet auch prüfen, ob Eure Lieferadressen aktuell sind, die Zahlungsmethoden stimmen usw. Solche Dinge können sehr ärgerlich sein, wenn man einfach nur kaufen möchte und es dann an so Kleinigkeiten hängt. Idealerweise schaut Ihr täglich mehrfach auf die Unterseite mit den AngebotenAchtet darauf, dass die Uhrzeit auf Eurem PC stimmt, sonst kann es auch mal zu Abweichungen bei den angegebenen Zeiten der Blitzangebote geben. Neben den Blitzangeboten (zwischen 6 Uhr und 21.40 Uhr im 10-Minuten-Takt) gibt es auch die sogenannten Angebote die Tages, die meist um Mitternacht bekannt gegeben werden. Wer also hier nichts verpassen will, sollte auch dann schon mal bei Amazon vorbei schauen. Natürlich kann man die Blitzangebote auch von mobilen Geräten einsehen und bestellen, aus der Erfahrung ist man aber am PC besser aufgestellt. Man sieht einfach mehr der Blitzangebote und kann sich schneller durch die meist unübersichtliche Auswahl klicken. Natürlich solltet Ihr Euch auch schon vorher über Produkte informieren, welche Euch interessieren und in Frage kommen. Auch über Preise und Testberichte etc. sollte man sich vorher schon mal schlau machen und sich einen Preispunkt setzen ab dem man zugreift. Wenn es richtig gute Angebote gibt, dann hat man nach Bekanntgabe des Preises dafür keine Zeit mehr. Kauft nur das, was Ihr auch wirklich braucht. Klingt logisch, an solchen Tagen scheinen viele das aber zu vergessen. Es sind auch lange nicht alles Schnäppchen oder Bestpreise. Daher sollte man auch immer mal einen Preisvergleich machen und bei anderen Händlern schauen. Viele der Angebote wiederholen sich über die Woche auch immer wieder. Wenn Ihr also mal etwas verpasst habt, schaut ruhig an den nächsten Tagen noch mal nach dem Produkt. Mit etwas Glück gibt es dieses noch mal. Denn nach zwei Stunden beendet Amazon die Blitzangebote spätestens und wenn dann nicht alles verkauft wurde, wird das Angebot natürlich neu eingestellt. Das passiert aber nur bei Produkten die entweder speziell sind, wo große Bestände vorhanden sind oder die einfach nur günstig sind, aber jetzt nicht so günstig das sich alle drum schlagen.

Weihnachtsgeschenke – Denkt nicht nur an Euch, sondern auch an das bevorstehende Weihnachtsfest. Informiert Euch ggf. frühzeitig, was sich die Lieben so wünschen und haltet diese Dinge dann auch mal im Auge. Denn natürlich kann man hier auch das ein oder andere Schnäppchen in Sachen Weihnachtsgeschenk machen. Durch die erweiterte Rücknahmegarantie können Geschenke im Zweifel dann bis Ende Januar auch noch zurückgegeben werden.

Cyber Monday und Black Friday – nicht aufregen!

Nach diesen Aktionen bekommen Händler wie Amazon in den Foren und Supportbereichen häufig heftige Kritik. Meist, weil Kunden einfach leer ausgegangen sind. Damit muss man von Anfang an rechnen, die Chancen steht zwar sicher besser als beim Lotto aber es ist schon ein Glücksspiel. Wer ein Schnäppchen macht, freut sich, wer leer ausgeht, ist sauer. Das ist natürlich immer so, aber an solchen Tagen werden die Onlineshops zu den Wühltischen des Internets. Da geht es dann ähnlich zu wie bei Neueröffnungen von Elektronikmärkten wo so manches Chaos ensteht und hinterlassen wird. Wenn dann noch der Browser hängt oder abstürzt, der Server ausgelastet ist usw., dann muss natürlich schnell ein Schuldiger her und das ist meist der Händler. Natürlich hat auch Amazon nichts zu verschenken und wird jetzt nicht 10.000 Xbox One-Konsolen mit 50% Rabatt anbieten. Wenn, dann eine deutlich kleinere Menge. Denn an solchen Angeboten lässt sich nichts verdienen. Aber der Gedanke an solche Schnäppchen lockt natürlich die Kunden in den Shop und im Zweifel wird dann aus Frust auch mal irgendwas gekauft was man nicht braucht. War aber vielleicht sehr günstig 😉

Welche Produkte gibt es günstiger? – Cyber Monday Woche 2015

Die genauen Produkte verrät Amazon natürlich jetzt noch nicht. Aber es ist wie in den Vorjahren aus allen Bereichen etwas dabei. So gibt es z. B. Fernseher, PCs, Notebooks, Konsolen, Kopfhörer, Fitnesstracker, Lautsprecher, Smartphones, Tablets oder Games. Unten haben wir Euch noch mal ein paar Informationen eingefügt, die Amazon bisher preisgegeben hat. Viel ist es nicht und auch wenig konkret, aber das war nicht anders zu erwarten. Natürlich ist Amazon auch nicht der einzige Händler, der diese Aktionen wahrnimmt. Es ist einfach nur der größte Händler mit den meisten Angeboten. Wir werden in den kommenden Tagen aber auch noch eine Liste der anderen Aktionen bei den verschiedensten Händlern erstellen. Natürlich versuchen wir auch in den kommenden Wochen immer über die interessanten Angebote zu berichten. Allerdings werden wir uns nur auf Technik und Elektronik beschränken können und auch nur auf Angebote die längerfristig verfügbar sind. Oben rechts auf der Seite findet Ihr die Links zu Twitter, Facebook, Google+ oder unserem RSS-Feed. Darüber könnt Ihr uns folgen und Euch aktiv informieren lassen.

Link: Cyber Monday Woche (inkl. Black Friday) – 23.11. – 30.11. – Countdown-Angebote ab Montag

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul06

amazon: Prime Day – 15. Juli (Mittwoch) – exklusives Shopping-Event für Prime-Mitglieder (auch Tester)

Update 15.07.: Die Tagesangebote sind online und auch die ersten Blitzangebote sind da. Diese starten aber erst um 6 Uhr in größerem Umfang.

Amazon feiert bald seinen 20. Geburtstag und startet dazu am 15. Juli ein globales Shopping-Event mit tausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt für Prime-Mitglieder überall auf der Welt. Auch in Deutschland gibt es den Prime Day. In den letzten Monaten gab es schon einige Angebote, die speziell nur für Prime-Mitglieder verfügbar waren und nun wird ein großes Event daraus. Amazon vergleicht den Prime Day selber mit dem sicher vielen bekannten Cyber Monday. Hier gibt es seit ein paar Jahren immer stark reduzierte Angebote in Form von sogenannten Blitzangeboten. Wobei ich persönlich sagen muss, dass es im ersten Jahr richtige Knaller gab und in den Folgejahren eher nachgelassen hat. Das lag aber oft auch an der Unübersichtlichkeit und der Vielzahl von Angeboten, Wiederholungen und Verlängerungen der Aktion.

Der Prime Day ist aber diesmal auf einen Tag beschränkt. Man spricht aber neben 15 speziellen Tagesangeboten von über 3.000 Blitzangeboten. Die Blitzangebote sind erhältlich, solange der für den Prime Day begrenzt zur Verfügung stehende Vorrat reicht, maximal für jeweils zwei Stunden und die Angebote können auch blitzschnell ausverkauft sein. Die ersten Angebote werden um Mitternacht gelistet, dann aber noch ohne Preise (Update 08.07. – Es ist noch unklar wann die Blitzangebote genau gelistet werden. Es soll aber definitiv auch um Mitternacht schon direkt verfügbare Angebote geben). Die ersten Blitzangebote starten dann ab 6 Uhr und im 10 Minutentakt folgen dann weitere, erst mit dem Start sind auch die letztendlichen Preise bekannt. Leider gibt es wahrscheinlich zu keinem Zeitpunkt eine komplette Liste aller angebotenen Produkte, da die Liste erfahrungsgemäß im Live-Betrieb immer wieder aktualisiert wird. Da muss man an dem Tag also schon etwas Zeit mitbringen und natürlich auch Glück haben.

Amazon spricht von Rabatten von bis zu 50 Prozent. Das klingt viel, da gab es aber bei anderen Aktionen mit Blitzangeboten schon höhere Rabatte. Im Endeffekt sind aber die Angebote selber entscheidend und nicht die Rabatte, also welche Produkte dann wirklich so stark reduziert werden. Die Produkte kommen aus den verschiedensten Kategorien, es ist z. B. von Elektronik, Spielzeug, Videospielen, Filmen, Gartenmöbeln, Artikeln für Küche und Haushalt, Sport- und Outdoorprodukten und vielem mehr die Rede. Auf einigen Werbebannern bei amazon.de sieht man z. B. Curved-LED-TVs oder eine PlayStation 4. Mal sehen ob Amazon hier Wort hält und es wirklich die besten Angebote sind, die es je gab. Wenn es diese gibt, dann werden die auch wieder in Sekunden weg sein. Wahrscheinlich gibt es bei den Blitzangeboten auch wieder eine Warteliste. Damit kann man mit etwas Glück, doch noch zu den Produkten kommen. Wenn alles ausverkauft ist, richtet Amazon in der Regel für kurze Zeit eine Warteliste ein. Schließen dann einige Besteller den Kaufvorgang nicht rechtzeitig ab (in der Regel innerhalb von 15 Minuten), so rutschen dann Leute von der Warteliste nach. Alle Informationen zu den Blitzangeboten und wie diese im Detail funktionieren, könnt Ihr auf dieser Webseite nachlesen.

amazon-prime-day-15-juli-schnaeppchen-blitzangebote-bis-zu-50-prozent-rabatt

Prime Day – auch mit Prime Testmitgliedschaft

Und diese Angebote gelten nur für zahlende Prime-Mitglieder? Jein. Ihr müsst Prime-Mitglied sein, könnt aber auch die 30-tägige kostenlose Testphase nutzen, um am Prime Day teilzunehmen. Wer vorher schon getestet hat, kann leider in den meisten Fällen (außer es liegt extrem lange zurück) nicht erneut testen. Hier solltet Ihr dann bei Bedarf mal in der Familie oder dem Bekanntenkreis nach Prime-Mitgliedern suchen oder solchen die noch nicht getestet haben. Ansonsten lohnt es sich natürlich in der Regel nicht, nur für den Prime Day extra Mitglied zu werden. Die 49 Euro pro Jahr sind zwar aus unserer Sicht sehr gut angelegt, wenn man nur den Premiumversand und Prime Instant Video betrachtet. Aber das muss natürlich jeder für seinen Bedarf entscheiden.

Ansonsten gibt es aktuell schon ein paar sogenannte Countdown-Angebote die bis zum 15. Juli täglich wechseln werden. Weiterhin gibt es einen Fotowettbewerb, welchen Ihr auch über den Link unten findet. Hier kann man Fotos einreichen und Einkaufsgutscheine gewinnen. Die Gewinner schaffen es dann ggf. auch in den Bildschirmschoner auf dem Fire TV oder Fire TV Stick.

Link: Prime Day bei amazon.de – Exklusive Angebote für Mitglieder – Infos

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jun08

Sky komplett: Alle Pakete mit Festplattenleihreceiver inkl. Premium HD, Sky Go für 35,99 Euro – Juni 2015

Update 15.10.2015: Hier gibt es aktuell ein neues Sky-Angebot.

Wer nach einem Sky-Abo sucht, sollte sich das aktuelle Angebot unbedingt anschauen. Es ist das günstigste Angebot seit längerer Zeit und unabhängig von irgendwelchen Shopping-Clubs. Das Angebot ist nur für Neukunden nutzbar. Diesmal ist wieder alles ohne Einschränkungen im Paket. Ihr zahlt 35,99 Euro statt regulär 68,99 Euro. Ich nutze dieses Paket selber und bin für diesen Preis mit dem Leistungsumfang absolut zufrieden. Es gibt allerdings noch eine einmalige Aktivierungsgebühr von 49 Euro und 12,90 Euro Versandkosten. Alle Bedingungen des Angebotes findet Ihr auch noch mal unten im Beitrag.sky-komplett-fuer-36-euro-film-sport-bundesliga-hd-skygo

Umfang des Sky-Angebot:

  • Sky Welt
  • Film Paket
  • Sport Paket
  • Fussball Bundesliga Paket
  • inkl. alle Premium HD-Sender (Multi-Feeds)
  • inkl. Sky Go (z.B. Android, iPad, iPhone, PC, Xbox 360)
  • inkl. Sky+ HD-Festplattenleihreceiver
  • inkl. 6 Monate HD + (nur per SAT – waren früher mal 12 Monate)
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Preis: 35,99 Euro pro Monat (regulär 68,99 Euro)
  • einmalige Aktivierungsgebühr von 49 Euro / 12,90 Euro Versand

Die Laufzeit beträgt 24 Monate, was für die meisten eher positiv sein dürfte, da man sich dann nicht so schnell wieder mit dem Kundendienst wegen einer Verlängerung rumschlagen muss. Der monatliche Preis gilt natürlich nur für die ersten 24 Monate. Kündigt also frühzeitig nach erfolgreicher Einrichtung des Receivers oder spätestens 2 Monate vor Ablauf des Abos schriftlich bei Sky (verlängert sich sonst um 12 Monate zum regulären Preis). Der Receiver und die Smartcard müssten dann zum Vertragsende auch an Sky zurück. In der Regel erhaltet Ihr aber vor Ablauf des Abos (wenn gekündigt) ein neues Angebot von Sky. Bei der Kündigung helfen Euch auch Dienste wie Aboalarm.de.

Link: Sky komplett: Alle Pakete inkl. Festplattenleihreceiver mit HD, Sky Go für 35,99 €

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz18

WinSIM: Günstige LTE-Tarife für Wenigtelefonierer mit 1 oder 2 GB-Datenvolumen ab 3,99 Euro/Monat – monatlich kündbar

Ich selber gehöre zu den Leuten, die wenig mit ihrem Smartphone telefonieren. Auch SMS sind eher eine Ausnahme. Hauptsächlich benötige ich das Datenvolumen. Daher landete ich bisher immer bei diversen Prepaid-Anbietern. Die Grundpreise der meisten Tarife waren höher als meine monatlichen Ausgaben per Prepaid und von mehr Minuten oder SMS hätte ich nichts. Für solche Leute gibt es bei WinSIM gerade zwei nette Optionen inkl. größerem Datenvolumen zum kleinen Preis. Der WinSIM LTE Mini 1000 beinhaltet 50 Minuten, 50 SMS und 1 GB Datenvolumen (LTE mit bis zu 21,1 MBit/s) für nur 3,99 Euro pro Monat. Wer noch etwas mehr benötigt, kann zum WinSIM LTE Plus 2000 für 7,99 Euro pro Monat greifen. Hier sind dann 100 Minuten, 100 SMS und 2 GB Datenvolumen (LTE mit bis zu 21,1 MBit/s) enthalten. Beide Verträge funken im O2-Netz. Zusätzlich zum monatlichen Preis kommen einmal 9,99 Euro für die Bereitstellung hinzu. Kündigen könnt Ihr den Tarif monatlich. Solltet Ihr mal mehr als die inkludierten Minuten oder SMS benötigen, so fallen jeweils 15 Cent an. Finde ich jetzt auch noch im Rahmen. Wählt den Datentarif nicht zu knapp, da nach dem Verbrauch nur noch langsame 16kbit/s bis zum nächsten Monat möglich sind. In der Regel sollte man natürlich mit dem kostenlosen Volumen auskommen, wenn man sich für einen solchen Tarif entscheidet. Die aktuellen Preise gelten bis zum 31.03.2015.winsim-lte-mini-wenigtelefonierer-1-oder-2-gb-daten-ab-4-euro-handy-smartphone

Link: Günstige LTE-Tarife für Wenigtelefonierer – monatlich kündbar

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 51235