Aug24

Conrad: 6,66 Euro Gutschein ab 45 Euro Einkaufswert – nur heute (24.08)

Es gibt mal wieder einen neuen Conrad-Gutschein. Ab einem Bestellwert von 45 Euro kann man mit dem Gutschein TECH35IFA exakt 6,66 Euro sparen. Gutscheine kann man bei conrad.de einfach in der Warenkorbansicht (Einkaufwagen) unten in das Feld „Gutschein- / Vorteilscode einlösen“ eintragen. Da die Auswahl bei Conrad sehr vielfältig ist, schaut Ihr Euch am besten selber mal um. Ihr findet bei Conrad PC-Zubehör, Games, Software, Autozubehör, Multimedia, Werkzeug, Speicherkarten, Akkus und vieles mehr. Vielleicht hattet Ihr sowieso eine Anschaffung geplant und könnt durch den Gutschein ggf. einen günstigeren Preis als bei anderen Anbietern erreichen. Bei Zahlung mit Sofortüberweisung (Lieferung nach Deutschland) oder Abholung in der Filiale fallen auch keine Versandkosten an (sonst 5,95 € – ab 300 € frei). Bei Sofortüberweisung ist übrigens keine Anmeldung erforderlich wie bei PayPal. Ihr zahlt einfach mit euren vorhandenen Daten von Eurem Bankkonto (Online-Banking). Der Gutschein gilt nach aktuellem Stand nur heute am 24.08.2015.

conrad-gutschein-juli-2015-gutscheine-conrad-de-technik

Link: Conrad – 6,66 Euro Gutschein mit 45 Euro Mindestbestellwert – nur heute

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug18

Fire TV: Kommt in Kürze eine neue Generation? Nach Angeboten in USA und Deutschland ausverkauft

Da haben wir soeben die neusten Spekulationen um ein neues Apple TV behandelt und nun gibt es auch ein paar Hinweise auf eine möglicherweise bevorstehende Aktualisierung beim Fire TV von Amazon. Das Fire TV war in den letzten Wochen sowohl in den USA, in UK als auch in Deutschland im Angebot. In Deutschland und den USA ist es jetzt nicht mehr verfügbar/lieferbar und in UK läuft der reduzierte Verkauf noch. Natürlich könnte man jetzt auch denken, dass Amazon vielleicht schlecht geplant hat oder Lieferschwierigkeiten vorliegen. Warum sollte man aber bei geringem Vorrat dann noch den Preis reduzieren? Das ist schon sehr auffällig. Amazon könnte sonst ja auch eine Lieferzeit oder ein erwartetes Lieferdatum angeben, was aber nicht der Fall ist. Es könnte natürlich auch nur eine leicht überarbeitete Version sein, wie man das z. B. bei Konsolen häufiger mal sieht. Dort wird dann aber meist nur etwas am Energieverbrauch oder der Lautstärke optimiert bzw. die Produktionskosten gesenkt. Beim Fire TV kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass man solche Dinge in Betracht zieht. In Benchmarks gab es auch mal Hinweise auf eine leistungsfähigere Version eines Fire TV. Dort hatte man aber zuerst eine neue Version des Sticks vermutet. Da viele diesen als Zweitgerät nutzen und bewusst auf mehr Leistung verzichtet haben, dürften die Besitzer eines Fire TV (Box) eher an was neuem interessiert sein. Es ist auch fast ein Jahr rum seit der Ankündigung/Auslieferung in Deutschland (wir mussten mehrere Monate warten bis es nach Deutschland kam – zuerst in den USA verfügbar).

Fire TV 2? Neue Version des Amazon Fire TV im Anmarsch?

Reagiert man hier vielleicht schon auf Spekulationen um ein neues Apple TV und kommt diesem sogar zuvor? Mit Fire OS 5 steht auch hier eine neue Version des Betriebssystems ins Haus. Vielleicht war diese nicht nur für die existierenden Geräte, sondern auch für eine neue Generation des Fire TV gedacht. Auch hier würde man natürlich gerne neue Hardware sehen. Auch wenn das Fire TV im Vergleich zum Apple TV schon sehr gut dasteht, geht natürlich immer mehr. Das könnte mehr Leistung und Speicher sein. Der Speicher des Fire TV hat schnell für viele nicht mehr gereicht, gerade wenn man umfangreichere Spiele installiert hat. Aber auch in Sachen Leistung könnte man natürlich noch zulegen um noch komplexere Spiele möglich zu machen, immerhin entwickelt Amazon mittlerweile auch selber Spiele. Auch hier würde ich wie beim Apple TV wieder UHD/4K-Unterstützung als eines der überzeugendsten Neuerungen und als starkes Verkaufsargument sehen. Vor allem weil Amazon selber schon entsprechende Inhalte über den hauseigenen VoD-Dienst bereitstellt. Auch eine Shopping-Funktion für normale Produkte (nicht digital) aus dem Sortiment von Amazon hatte sich in den vergangenen Updates gezeigt. Schauen wir mal ob da wirklich etwas Neues kommt, wie schnell und was sich ändert. Für Amazon war das Fire TV (und auch der Stick) natürlich ein Glücksgriff zur richtigen Zeit, hier will man dann sicher am Ball bleiben und kennt die Gerüchte um etwas Neues aus dem Hause Apple. Generalüberholte Fire TVs werden übrigens auch noch in Deutschland für 89 Euro verkauft, wenn man die loswerden wollte, hätte man hier den Preis gesenkt und würde dafür nicht den regulären Verkauf stoppen. Vielleicht gibt es auch völlig andere Gründe dafür, aber derzeit würde ich schon gerne an ein neues Fire TV 2 glauben.

Würden wir ein neues Fire TV 2 kaufen? Das hängt natürlich von den Veränderungen und dem Preis ab. Wenn es wieder eine gute Aktion für Prime-Mitglieder dann fast mit Sicherheit. Wir nutzen das jetzige Fire TV dank einer Xbox One und generell wenige Zeit zum Spielen, kaum für aufwändige Spiele. Mit dem Speicherplatz können wir auch noch leben und uns zur Not mit einem USB-Stick behelfen. Einen UHD/4K-Fernseher gibt es in unserem Haushalt derzeit auch noch nicht. Somit sind wird in Sachen Streaming eigentlich bestens versorgt. Aber Amazon wird sich schon was einfallen lassen um Bestandskunden und  Neukunden zu überzeugen.

Fire TV derzeit nicht verfügbar – kommt Fire TV 2?

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug18

Apple TV: Neue Hardware mit iOS 9 als Grundlage für das neue Betriebssystem?

Bereits im März dieses Jahres berichteten wir über Gerüchte, die eine Veröffentlichung einer neuen Generation des Apple TV im Sommer vorhersagten. Daraus wurde bekanntermaßen nichts. Bei der Keynote (WWDC 2015) im Juli gab es keine wirklichen Neuigkeiten zum Apple TV. Kurz vorher wurde der Preis der aktuellen Generation des Apple TV etwas gesenkt, das war es dann aber auch schon. Die aktuelle Generation des Apple TV (3. Generation) wurde erstmals in 2012 veröffentlicht. Entsprechend veraltet ist die Hardware mittlerweile und es gibt immer noch keine Apps geschweige denn einen entsprechenden App Store. Mit dem Fire TV hat Amazon so machen Apple TV-Nutzer auf seine Seite gezogen, so auch uns. Seit der Nutzung des Fire TV verstaubt das Apple TV bei uns nur noch und wurde höchstens mal zu Testzwecken verwendet. Nur durch die direkte Anbindung an Apple Dienste in Sachen Fotos, AirPlay und Co. hat die Box für einige noch eine Daseinsberechtigung.

apple-tv-neue-hardware-siri-app-store-2015-wwdc-sommer

Jetzt gibt es neue Gerüchte, dass die Ankündigung des neuen Apple TV im September zusammen mit der des iPhone 6S und iPhone 6S Plus erfolgen könnte. Im Sommer hatte man oft Vertragsverhandlungen mit Inhaltsanbietern als möglichen Grund für die Verschiebung genannt. Wie 9to5Mac nun erfahren haben will, soll es aber in Zusammenhang mit der Entwicklung von iOS 9 und entsprechenden Entwicklungsressourcen stehen. Warum sollte die Entwicklung eines neuen Apple TV mit iOS 9 in Zusammenhang stehen? Hier spekuliert man nun, dass die neue Generation des Apple TV ggf. auch iOS 9 basiert. Natürlich müsste es dann eine für den Fernseher optimierte Version von iOS 9 sein. Ob das was dran ist, kann man schwer sagen. Dass ein neues Apple TV her muss, ist nun schon seit vielen Monaten klar. Das man an dem jetzigen Betriebssystem etwas ändern muss, ist auch klar, da eine neue Version des Apple TV ohne Apps/Spiele kaum vorstellbar ist. Da läge es natürlich nahe, auch das Apple TV mit dem neusten System aus dem Hause Apple zu betreiben.

Voraussichtlich am 9. September 2015 wird es die nächste Präsentation (Keynote) seitens Apple geben. Während die Vorstellung des iPhone 6S und iPhone 6S Plus ziemlich gesetzt sein dürfte, kann man beim Apple TV nur erneut hoffen. Neue Hardware ist dringend erforderlich und wenn man wirklich wieder vorne mitspielen will, kann man auch Apps und Spiele nicht einfach übergehen. Spannend dürfte auch sein, ob das Thema UHD/4K eine Rolle spielt. Auch wenn die Verbreitung entsprechender Geräte noch nicht riesig ist, dürften die meisten bei einer Neuanschaffung darauf achten. Mit Netflix und Amazon Instant Video stehen auch die ersten UHD-Inhalte zur Verfügung. Hier ist man dann aber auch Apps des SmartTV selber angewiesen. Da weder das Apple TV noch das Fire TV diese Auflösung unterstützen, könnte sich Apple hier ein starkes Verkaufsargument für die Zukunft schaffen und auch die Konkurrenz zumindest kurzzeitig überholen. Viele nutzen vielleicht auch Ihre Xbox One oder PlayStation 4 (ungeachtet des Energieverbrauchs) für VoD-Dienste, da auch diese noch nicht für UHD/4K geeignet sind, könnte man auch diesen Kunden einen Mehrwert für ein zusätzliches Streaming-Device bieten.

Warten wir einfach mal den 9. September ab und schauen, was passiert. Es gibt aber auch schon erste Gerüchte, dass Amazon ebenfalls eine neue Generation des Fire TV in Entwicklung hat. Es wird spannend.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug17

Android: Chimpact (Spiel) kostenlos im Amazon App-Shop – nur heute

Heute bekommt Ihr erneut das Spiel Chimpact für Android, Kindle Fire Tablets und das Fire Phone kostenlos. Für das Fire TV und den Fire TV Stick ist das Spiel leider nicht geeignet. Es gibt bei amazon.de aktuell 128 Bewertungen mit durchschnittlich sehr guten 4,2 von 5 Sternen. Das Spiel kostet regulär 0,99 Euro. Schaut Euch auch das Video an und macht Euch selbst ein Bild. Wer den Amazon App-Shop für Android noch nicht genutzt hat, findet hier ausführliche Informationen zur Nutzung. Die App ist nur heute am 17.08.2015 kostenlos.

Chimpact
Preis: 1,73 €
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug17

amazon: Fire TV für 69 Euro und weitere Top-Deals – nur heute

amazon.de startet eine neue Tagesaktion mit vielen Blitzangeboten und Angeboten des Tages. So gibt es z. B. das Amazon Fire TV für 69 Euro (regulär 99 Euro). Auch wenn der Fire TV Stick noch günstiger ist, lohnt sich die Box für viele. Das Fire TV hat im Vergleich zum Stick mehr Leistung durch einen stärkeren Prozessor und mehr Speicher. Weiterhin verfügt das Fire TV über mehr Anschlüsse, wie z. B. einen optischen Audioausgang oder einen USB-Anschluss. Gerade fürs Wohnzimmer kann der optische Audioausgang je nach Konfiguration Eures Heimkinos sehr hilfreich sein. Über den USB-Port kann man den Speicher erweitern oder auch Dinge wie eine Tastatur oder Maus direkt anschließen (auch mehrere Geräte über USB-Hub). Besonders aufwändigere Spiele sind häufig nur für die Fire TV Box und nicht für den Stick geeignet. Das Fire TV bietet auch die Möglichkeit, z. B. Kopfhörer per Bluetooth zu verbinden. Wir haben beide Geräte und der Stick ist sehr gut als ein Zweitgerät im Schlafzimmer etc., fürs Wohnzimmer möchten wir aber nicht auf das Fire TV (Box) verzichten. Wer also mit dem Gedanken spielte, sich ein Fire TV anzuschaffen, heute wäre ein guter Tag.

amazon-fire-tv-hamburg-saturn-69-euro-februar-2015

Neben den verschiedenen Tagesangeboten mit dem Fire TV, einem TomTom Navi und einem Lenovo Yoga Tablet gibt es auch wieder etliche Blitzangebote. Hier gibt es Angebote aus allen Bereichen und Ihr solltet mal einen Blick reinwerfen. Fernseher, Notebooks, Speicherkarten, Smartphones, Tablets, Computerzubehör, Smartwatches (Sport) und vieles mehr ist dort zu finden. Prime-Mitglieder können die endgültigen Preise schon 30 Minuten früher sehen und somit auch früher zuschlagen (wir berichteten).

amazon-blitzangebote-august-schnaeppchen-top-dealsLink: amazon – Fire TV für 69 Euro und weitere Top-Deals – nur heute

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug15

Xbox One: Update für August 2015 verfügbar – kleine Verbesserungen beim Party-Chat

Bereits gestern kündigte Major Nelson ein neues Update für die Xbox One an. Heute konnten wir das Update mit einer Größe von rund 270 MB auch installieren.  Wenn es bei Euch noch nicht aktiv angeboten wird, könnt Ihr es manuell installieren. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Meldung warten müsst.

Diesen Monat gibt es aber erneut keine sichtbaren Veränderungen. Es sollen kleinere Fehler beim Party-Chat behoben sein. Auch Vorbereitungen für die neue Benutzeroberfläche sollen im Update enthalten sein. Die komplett überarbeitete Oberfläche soll wie die Abwärtskompatibilität im November 2015  offiziell eingeführt werden. Somit waren die letzten Updates eher unspannend. Es ist aber durchaus verständlich, dass man mit dem Wissen um ein komplett neues Dashboard keine Änderungen am bestehenden mehr vornimmt.

xbox-one-update-juli-2015-keine-neuen-funktionenen

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug13

Neue Updates für Fire TV (51.1.6.2) und Fire TV Stick (54.1.2.2) werden ausgeliefert – Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Aktuell werden wieder neue Updates für das Fire TV und den Fire TV Stick verteilt. Diese sind auch schon auf der aktuellen Webseite von amazon.de zu den Software-Updates gelistet. Genauere Angaben über die Verbesserungen gibt es leider nicht. Dort werden nur ganz oberflächlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen genannt. Das letzte Update für die Fire TVs ist noch keinen Monat her. Auch dort gab es keine weiteren Infos zu den genaueren Änderungen. Heute weiß man wohl, dass sich dieses Updates auch einer Android-Sicherheitslücke (Stagefright) angenommen hat. Ob die aktuellen Änderungen noch etwas damit zu tun haben, ist unklar. Es gibt auch Hinweise, dass man mit dem Fire TV oder Fire TV Stick in Zukunft bei Amazon einkaufen könnte. Damit sind jetzt nicht digitale Inhalte gemeint, sondern ganz reguläre Bestellungen wie man Sie sonst auf amazon.de tätigt. Hinweise dafür hat der Betreiber der Webseite aftvnews.com im Sourcecode gefunden. Ob und wann die Funktion kommt, ist aber noch völlig unklar. Aber diese Idee ist alles andere als verwunderlich, durch die Spracheingabe könnte man einfach den Katalog an Produkten durchsuchen, eingeloggt ist man sowieso schon und dann hat man schnell bestellt. Ob das viele nutzen werden, weiß auch ich nicht. Viele dürften für so was auch Tablet oder Smartphone zur Hand nehmen. Aber warum nicht, der Aufwand für die Realisierung dürfte sich in Grenzen halten und es ist ein Weg mehr für Amazon die Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen. Bleibt nur zu hoffen, dass im Zuge einer solchen Einführung nicht auch Werbung für andere Produkte in die Menüs einziehen. Etwas Werbung für einen Film oder eine Serie ist durchaus in Ordnung, aber bitte nicht für völlig andere Produkte. Sollte jemand von Euch konkretere Änderungen feststellen, dann schreibt uns gerne in die Kommentare.

Vollständige Versionsnummer:

  • Fire TV: 51.1.6.2_user_516011120 
  • Fire TV Stick: 54.1.2.2_user_122066120

fire-tv-und-fire-tv-stick-neustes-update

Link: Neue Updates für Fire TV (51.1.6.2) und Fire TV Stick (54.1.2.2) werden ausgeliefert

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug13

iOS: Goat Simulator kostenlos für iPhone, iPad und iPod touch

Wie heute Morgen berichtet, gibt es dieses Spiel neben vielen anderen gerade bei amazon.de kostenlos für Android-Smartphones und Tablets bzw. Kindle Geräte oder das Fire TV. Aber auch iOS-Nutzer bekommen dieses Spiel gerade kostenlos. Im App Store ist es aktuell mit rund 5 Euro gelistet. Das Spiel eignet sich für das iPhone (ab 4S) und das iPad (ab 2) oder den iPod touch (5. Generation). Geht einfach auf die Aktionsseite. Klickt danach auf der Zielseite den Button “Get Free Game” an. Das macht Ihr idealerweise gleich mit Eurem Smartphone oder Tablet, dann müsst Ihr keinen Code manuell eintippen. Die ausführlichen Bewertungen sind überwiegend positiv. Man muss sich natürlich darüber im Klaren sein, dass dieses Spiel absichtlich etwas verrückt und unkonventionell ist. Da es den Goat Simulator aber gerade kostenlos gibt, verschwendet Ihr zumindest nicht mehr als etwas Zeit mit dem Spiel. Schaut Euch auch das Video an, falls Ihr noch nichts vom Goat Simulator (Ziegensimulator) gehört habt.

Link: iOS – Goat Simulator kostenlos für iPhone, iPad und iPod touch

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug13

Spotify: 2 Monate Spotify Premium kostenlos testen

Diese Aktion gab es im Juni bereits für kurze Zeit. Danach war aber wieder nur ein Test über 30 Tage für Neukunden möglich. Jetzt sind dank einer Kooperation mit PayPal wieder 60 Tage möglich. Diese Aktion ist aber auch nur für Spotify-Neukunden. Zu Spotify selber muss man wohl nicht mehr viel erklären. Der Premium-Zugang entfernt die Werbung, bietet eine höhere Klangqualität und Musik kann auch für die Nutzung ohne Internetverbindung (offline) gespeichert werden. Probiert es bei Interesse einfach aus. Spotify muss aktuell etwas tun, da Apple seine Kunden immer noch 3 Monate kostenfrei testen lässt. Ich selber nutze keinen der beiden Dienste dauerhaft und somit lohnt sich für mich kein bezahlter Account. Wenn, würde ich mich persönlich aber für Spotify entscheiden. Hier ist man bezüglich der Plattformen (genutzten Geräte/Systeme) deutlich flexibler. Hier arbeitet zwar auch Apple an Lösungen für andere Systeme außer iOS, dies wird aber noch dauern. Ich persönlich finde Spotify auch deutlich übersichtlicher und es macht mir dort deutlich mehr Spaß neue Musik zu entdecken. Apple Music habe ich maximal 2-3 Stunden mal genutzt, obwohl ich es in der aktuellen Testphase problemlos täglich nutzen könnte. Aber da beide Musikdienste über einen längeren Zeitraum kostenlos zu testen sind, könnt Ihr Euch selber ein Bild machen. Ihr müsst den Premium-Zugang rechtzeitig kündigen, wenn Ihr es nicht weiter nutzen möchtet, da ansonsten ab dem 3 Monate je 9,99 Euro anfallen. Kündigen könnt Ihr einfach über die Webseite unter „Mein Konto“ / „Abonnement“. Bisher war es auch immer möglich sofort zu kündigen und trotzdem die volle Testzeit noch auszunutzen.

spotify-premium-2-monate-60-tage-testen-kostenfrei

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug13

amazon: 40 Apps kostenlos – sonst über 70 Euro – für Android / Kindle Fire / Fire TV (Stick)

amazon.de startet eine neue Aktion mit vielen kostenlosen Apps und Spielen. In der Auswahl befinden sich diesmal insgesamt 40 Apps und Spiele aus verschiedensten Bereichen. Die Spiele und Apps sind nur bis zum 15. August kostenlos. Wer den Amazon App Shop noch nicht genutzt hat, findet hier ausführliche Informationen zur Nutzung.

Verwenden könnt Ihr die Apps mit Eurem Android-Smartphone oder Tablet, den Kindle Fire Tablets und dem Fire Phone. Es gibt z. B. Spiele wie Goat Simulator, Bridge Constructor Playground, Sonic The Hedgehog 2, Fruit Ninja, Ice Rage oder Slydris gratis. Wer sich nicht für Spiele interessiert, findet auch einige Apps aus den Bereichen Produktivität und Lernen in der Auswahl. Schaut Euch einfach mal um, ob etwas für Euch dabei ist.

Für das Fire TV sind diesmal zwei geeignete Spiele dabei (Goat Simulator und Sonic The Hedgehog 2). Nur Sonic The Hedgehog 2 ist für auch den Fire TV Stick nutzbar. Die Spiele benötigen einen GamecontrollerHier seht Ihr nur die für das Amazon Fire TV geeigneten Apps aus dieser Aktion. Das Spiel Sonic The Hedgedog 2 für den Fire TV Stick ist hier zu finden.

Apps und Spiele für das Fire TV bzw. den Fire TV Stick könnt Ihr Euch direkt über die Webseite sichern. Danach müsst Ihr beim Fire TV (Stick) einfach in die Einstellungen gehen und Mein Konto aufrufen. Dort habt Ihr die Option Amazon-Inhalte zu synchronisieren, macht dies und Ihr seht das neue Spiel bzw. die App auf Eurem Fire TV (Stick) mit einer kleinen Wolke daneben. Die App wurde dann Eurem Konto zugewiesen und kann jetzt oder auch jederzeit später (auch nach Ablauf der Aktion) kostenfrei geladen werden.

apps-und-spiele-gratis-40-apps-kostenlos-fire-tv-und-fire-tv-stick-amazonLink: amazon – 40 Apps kostenlos – sonst über 70 Euro – für Android / Kindle Fire / Fire TV (Stick)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 2 von 126123126