FAQs

Auf dieser Seite wollen wir einige Fragen beantworten, welche uns im Laufe unseres Bestehens öfter mal gestellt werden. Einiges über uns findet Ihr bereits auf der “Über uns“-Seite.

Warum betreibt Ihr den Blog und macht Euch die Mühe mit den Artikeln?

Das fragen wir uns manchmal auch, wenn wir nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause kommen und dann gleich wieder vorm Rechner sitzen. Alles in allem aber aus Spaß an Technik und allem, was im weitesten Sinne damit zu tun hat. Alle Autoren des Blogs kommen aus irgendeinem Bereich der IT-Branche. Das reicht von der Softwareentwicklung bis zur Telekommunikations-Branche. Wir werden im privaten Bereich immer gerne als Berater “missbraucht” . Während eines Mittagessens mit Kollegen kam mir dann die Idee zu einem Blog und dem passenden Namen. Und somit wurde das Hobby-Projekt katzeausdemsack.de gestartet. Ich persönlich (Guido) habe beruflich viel mit Software, CMS und eCommerce-Lösung zu tun. Da liegt es sehr nah, so was nicht nur entwicklungstechnisch zu betrachten, sondern selber mal als Webseitenbetreiber aktiv zu werden. Auch wenn so ein Blog sehr viel Arbeit macht, habe ich in der Zeit (seit Juli 2009) sehr viel gelernt. Sei es alles rund um die Server-Technik, WordPress, Social Media, Artikel Schreiben, aber auch in Sachen Affiliate oder SEO.  Viele von diesen Dingen kann man deutlich besser beurteilen und bewerten, wenn man wirklich selber aktiv wird und eben nicht nur die “graue Theorie” kennt. In der wenigen restlichen Freizeit beschäftigen wir uns dann noch mit Dingen wie Spielkonsolen, Smartphones, dem iPad und so weiter. Und es macht einfach Spaß zu sehen, wie der Blog wächst und immer mehr Leser aktiv teilnehmen und die Beiträge lesen.

Warum habt Ihr bisher oft nur Geräte einzelner Marken getestet?

Das ist sehr einfach erklärt. Die Geräte, die wir getestet haben, wurden fast ausschließlich von uns gekauft. Sei es für uns selber, die Familie oder Bekannte, die uns um Hilfe gebeten haben. Somit kommt es aktuell z.B. dazu, dass wir fast ausschließlich Navigationsgeräte von Navigon getestet haben. Bereits vor unserem Blog haben wir Geräte der Firma besessen und waren damit immer zufrieden. Da liegt es nur nah, hier auch bei dem Hersteller zu bleiben. Wir hoffen, dass wir mit dem weiteren Wachstum des Blogs auch immer wieder neue Kontakte knüpfen können, um Euch in Zukunft auch noch viele Geräte anderer Marken in den einzelnen Bereichen vorstellen zu können. Alle Hersteller sind herzlich eingeladen uns über das Kontaktformular zu kontaktieren. Wenn diese uns Geräte (nach vorheriger Absprache) leihweise zur Verfügung stellen, sind wir gerne bereit über diese zu berichten.

Die meisten Eurer Tests sind sehr positiv, wie kommt das?

Einzelne Leser haben hier schon mal an unserer Objektivität gezweifelt oder in Frage gestellt, ob wir von den Herstellern gesponsert werden. Zu Letzterem ein klares NEIN. Wir werden nicht gesponsert und man kann bei uns auch keinen positiven Test in Auftrag geben. Der Grund für die guten Tests hängt auch mit der vorherigen Frage oben zusammen. Wir haben die Geräte für uns oder Freunde gekauft. Wenn wir hier völlig daneben liegen würden oder uns vorher nicht umfangreich informiert hätten, würde dies unsere Kompetenz als “Einkaufsberater” auch berechtigt in Frage stellen. Natürlich kann uns auch mal ein Fehlgriff passieren und nicht alle Testberichte werden immer nur positiv sein, aber der Großteil unserer eigenen Käufe sollte es definitiv sein. Wir führen unsere Tests objektiv und gewissenhaft durch und schreiben unsere Meinung immer ungeschönt. Wir verfügen nicht über teure Testmethoden und entsprechenden Gerätschaften, aber das ist unserer Meinung nach auch nicht das Wichtigste. Entscheidend ist doch, wie sich ein Gerät im Alltag schlägt und welche Erfahrungen man damit sammelt.

Wenn Ihr also ein Gerät positiv testet, kann ich auch davon ausgehen, dass ich 100% damit zufrieden bin?

Ja und Nein. Wir versuchen alles so genau wie möglich zu beschreiben und die Vor- und Nachteile aufzuzeigen. Natürlich testen wir Dinge aus unserer Sicht und für den von uns gewählten Einsatzzweck. Jemand anderes kann natürlich andere Einsatzzwecke im Kopf haben, andere Erwartungen oder auch eine andere Meinung haben. Unsere Tests spiegeln unsere persönliche Meinung wieder und sollen als Anhaltspunkt und Erfahrungsbericht dienen. Es empfiehlt sich immer unsere Artikel komplett zu lesen. Wir versuchen natürlich im Fazit die wichtigsten Punkte zusammenzufassen, aber was “wichtig” ist, kann wie gesagt von Person zu Person variieren. Unser Blog verfügt über eine Kommentarfunktion wo andere Leser regelmäßig ihre eigenen Erfahrungen schildern oder auch Fragen stellen. Durch Eure aktive Teilnahme könnt Ihr also dazu beitragen, die von uns bereit gestellten Informationen zu ergänzen. Alle Kommentare werden nach einer kurzen Prüfung freigeschaltet. Solange es sich um konstruktive Kommentare und keine Werbung handelt, gibt es auch keinen Grund diese nicht zu veröffentlichen.

Sind Eure Schnäppchen-Angebote wirklich die günstigsten und absolut vertrauenswürdig?

Wir recherchieren die Preise genau und vergleichen immer diverse Preisportale. Somit sollte es eigentlich ausnahmslos der Fall sein, dass wir hier die günstigsten Angebote darstellen, die unserer Meinung nach auch vertrauenswürdig sind. Wir verzichten auf Angebote von völlig unbekannten Händlern oder z.B. eBay-Anbietern mit wenigen oder schlechten Bewertungen. Natürlich kann schon kurze Zeit nach einem Artikel ein anderer Händler einen Preis unterbieten. Ihr sollte Euch im Zweifelsfall immer noch mal selber umschauen. Aber auch hier hilft oft die Kommentarfunktion wo andere Leser (oder gerne auch Ihr) auf alternative Angebote hinweisen. Bitte bedenkt immer, dass wir nicht der Anbieter der jeweiligen Angebote sind. Also Fragen zur Lieferung, Reklamationen uns Ähnliches müsst Ihr direkt an den Händler richten. Eure Erfahrungen mit Händlern oder Supportkontakten etc. könnt Ihr immer gerne in den Kommentaren mit allen Lesern teilen.

Oft sind Eure Angebote schon vergriffen oder die Preise sind anders als im Artikel. Wie kommt das?

So ist das leider mit Schnäppchen und Angeboten, diese sind in extremen Fällen sogar nur wenige Stunden oder Minuten verfügbar. Am Ende eines Artikels findet Ihr immer das Erstellungsdatum und könnt sehen, wann wir den Artikel erstellt haben. Wir versuchen, die Artikel immer so schnell wie möglich zu aktualisieren, aber das ist uns nicht immer zeitnah möglich. Auch hier hilft uns und den anderen Lesern ein Kommentar, wenn das Angebot vergriffen ist. Wir nehmen die Artikel absichtlich nicht komplett aus dem Blog. Ältere Artikel helfen uns und den Lesern, festzustellen wie sich Preise entwickeln und was das letzte Angebot für diesen Artikel war. So kann man auch herausfinden, ob ein aktueller Preis nun wirklich sehr günstig ist. Dies gilt auch für unsere lokalen Angebote. Uns ist klar, dass diese nicht immer für alle Leser in erreichbarer Nähe sind. Die lokalen Angebote sind aber oft ein guter Anhaltspunkt wie günstig ein Artikel im Extremfall sein kann.

Können wir mitmachen?

Gerne. In erster Linie helfen uns natürlich Kommentare zu Artikeln oder auch Hinweise auf aktuelle Schnäppchen. Auch Gastbeiträge sind durchaus denkbar, kontaktiert uns dazu einfach über den Punkt “Kontakt“. Wer uns regelmäßig unterstützt, bekommt auch gerne einen direkten Draht zur Redaktion. Wenn Ihr euch weitere Funktionen wünscht (z.B. eine Shoutbox oder ähnliches), dann lasst es uns auch über das Kontaktformular wissen. Wir wollen, dass Ihr Euch bei uns wohl fühlt und regelmäßig kommt. Konstruktive Kritik ist ebenso jederzeit willkommen.

Ihr habt jetzt Werbung eingebunden, muss das sein?

Wir versuchen das Ganze auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Viele der Dinge bauen wir eher aus Neugier ein, als aus dem Grund damit “viel Geld” zu verdienen. Diese Einblendungen sorgen meist nur für Einnahmen im Cent-Bereich. Hier geht es in erster Linie darum für unseren beruflichen Alltag zu lernen. Wie im ersten Punkt schon beschrieben, wollen wir richtig verstehen, wie z.B. Adsense oder Ähnliches funktioniert. In der Theorie kennen wir diese Sachen schon lange, aber in der Praxisnutzung stellt sich das Ganze oft nochmal von einer anderen Seite dar. Wenn Euch etwas extrem stört, meldet Euch gerne. Ganz darauf verzichten werden wir nicht, da uns auch Kosten für den Server etc. entstehen. Dieses Projekt ist derzeit absolut nicht dazu gedacht unseren Lebensunterhalt zu finanzieren. Mal ganz abgesehen davon, dass dies nebenbei wohl auch kaum möglich sein wird.

Ihr habt so schöne Bildchen vor Euren Kommentaren, kann ich so was auch haben?

Unsere Bilder stammen von unseren Xbox Live-Avataren. Besitzer einer Xbox 360 können sich ein lustiges Ebenbild auf der Konsole erstellen und diese Bilder auch auf den PC herunterladen. Wenn Ihr nicht wisst wie, helfen wir gerne dabei oder schreiben auch mal einen Artikel dazu. Grundsätzlich kann aber jeder ein beliebiges Bild bei uns anzeigen lassen. Dies geht über den Dienst von gravatar.com. Meldet Euch dort einfach mit Eurer E-Mail-Adresse an und hinterlegt dort Euer Wunschbild. Sobald Ihr dann einen Kommentar mit dieser E-Mail-Adresse schreibt, wird das Bild automatisch angezeigt. Das gilt übrigens für die meisten Blogs, die mit WordPress erstellt wurden.

Ihr habt noch weitere Fragen, wollt uns unterstützen oder vielleicht auch einfach mal Danke sagen. Wir freuen uns hier über Eure Nachrichten und rege Teilnahme.