Aug20

Xbox One: Neues Update im August verfügbar – Startsound deaktivieren und Verbesserungen für den Store

Microsoft hat nach dem großen August-Update recht schnell ein weiteres Update ohne genauere Infos, abgesehen von „Geringfügige Fehlerbehebungen und Verbesserungen“, bereitgestellt (ab dem 05.08). Nach kurzer Testphase im Preview Program wird nun ein weiteres Update in den letzten Stunden an alle Xbox One-Besitzer ausgeliefert. Mit dem großen August-Update meldete die Xbox One sich mit einem kurzen Sound beim Ein- und Ausschalten der Konsole. Ich persönlich fand das sogar sehr nützlich. Aber viele andere Nutzer hatten damit wohl ein Problem. Deshalb hat Microsoft nun eine neue Option in den Einstellungen untergebracht. Ihr könnt die Sounds wieder komplett deaktivieren oder alternativ nur bei Verwendung der Taste an der Konsole selbst aktiviert lassen. Neben dieser neuen Option gibt es auch einige Verbesserungen im Store und ein paar seltene Fehler wurden behoben. Microsoft spricht im Changelog aber auch von einer besseren Performance des Xbox Guide und besserer Stabilität bei Games. Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht in den Einstellungen auf System und Konsoleninfos & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole. Nach dem Update findet man die Einstellung für den Sound unter Energiemodus & Start. Das komplette Changelog ist unten eingefügt. Bisher gibt es nur die englische Variante, die deutsche Seite wird aber sicher auch in den nächsten Tagen aktualisiert,

CIMG0921

Angebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 11