Dez15

Xbox One/Xbox 360: Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Über das Thema Abwärtskompatibilität der Xbox One haben wir schon häufig berichtet. Seit rund einem Jahr gibt es diese Möglichkeit bestimmte Xbox 360-Spiele auch auf der Xbox One zu nutzen. Mittlerweile sind es insgesamt über dreihundert Xbox 360-Games die man mit der Xbox One spielen kann. Rund die Hälfte aller Xbox One-Besitzer sollen die Funktion der Abwärtskompatibilität schon mal genutzt haben. Sicher ein Feature, dass vielen den Umstieg von der Xbox 360 auf die Xbox One leichter gemacht hat. Viel interessanter dürfte für die meisten aber die Nachricht sein, dass Ihr bis Ende Dezember das Spiel Lost Odyssey kostenlos abstauben könnt. Diese Aktion ist auch nicht an eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft gebunden. Es müssen allerdings Zahlungsdaten wie PayPal oder eine Kreditkarte im Konto hinterlegt sein. Ist leider auch für die kostenlosen Downloads erforderlich. Egal ob Ihr nun noch auf der Xbox 360 oder der Xbox One unterwegs seid, mit wenigen Klicks gehört das Spiel Euch.

Lost Odyssey
Lost Odyssey
Entwickler: Microsoft
Preis: Kostenlos+
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot

Link: Xbox One/Xbox 360 – Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan22

Xbox One: Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos – Abwärtskompatibilität erweitert – neue Spiele im Januar

Auch im Januar 2016 erweitert Microsoft die Liste der kompatiblen Xbox 360-Spiele erneut. Das Thema Abwärtskompatibilität muss man wohl nicht mehr umfangreich erklären. Xbox One-Besitzer können ausgewählte Xbox 360-Spiele auch mit ihrer Xbox One zocken. Die Liste wurde vor wenigen Stunden nun um 10 weitere Spiele ergänzt. Schaut einfach mal in die Liste, ob Ihr eines der Spiele früher mal online gekauft habt oder noch im Schrank habt, dann könnt Ihr ab sofort damit auf der Xbox One loslegen oder auch weiterspielen, wenn Ihr Eure Savegames von der Xbox 360 in die Cloud speichert. Diesmal sind es hauptsächlich Arcade-Spiele bis auf The Witcher 2: Assassins of Kings.

xbox-abwaertskompatibilitaet-januar-2016-witcher-2-kostenlos-360-one

Das Schöne daran ist, dass Ihr Euch The Witcher 2: Assassins of Kings noch bis zum 05.02.2016 kostenlos sichern könnt. Dabei ist es egal ob für die Xbox One oder Xbox 360. Das kostenlose Spiel wurde gestern bereits von Major Nelson angekündigt. In dem Blogbeitrag war aber nur von einigen Regionen die Rede und es war unklar, ob das auch für Deutschland gilt. Bei Xbox Wire war aber gestern schon Deutschland in der Liste zu finden. Der Hinweis wurde aktualisiert und jetzt sieht man, dass The Witcher 2 in allen Xbox Live-Regionen (außer Japan) kostenlos ist. Ihr benötigt auch keine Goldmitgliedschaft. Gestern funktionierte das Ganze noch nicht wirklich. Weder über die Webseite noch über die Konsole. Man erhielt immer Meldungen wie „Nur Paket“, „In Ihrer Region nicht verfügbar“ usw. Das hat sich heute geändert. Wir haben es selbst mit unserer Xbox One ausprobiert. Über die Xbox One findet man zwar The Witcher 2: Assassins of Kings, kann es aber immer noch nicht installieren.

Ihr müsst einfach über diesen Link gehen. Klickt dort links auf den Hinweis „Spiel kaufen – Kostenlos“. Danach könnt Ihr Euch das Spiel kostenlos sichern. Mit einer Xbox 360 sollte es dann direkt in der Spieleliste auftauchen. Besitzer einer Xbox One müssen unter „Meine Spiele & Apps“ ganz rechts in den Bereich „Bereit zum installieren“ schauen. Dort taucht dann Witcher 2 auf und man kann die Installation starten. Alternativ könnt Ihr auch die Suche im Xbox Store auf der Xbox One nutzen und nach dem Spiel suchen. Beide Wege haben bei uns funktioniert, allerdings erst nach dem Kauf über die Webseite. Ein US-Account oder ähnliches ist also nicht nötig.

Xbox One – neue Xbox 360-Spiele auf der Kompatibilitätsliste (Januar 2016):

  • The Witcher 2: Assassins of Kings
  • Sam & Max Save the World
  • Aegis Wing
  • Counter-Strike: GO
  • Age of Booty
  • Space Giraffe
  • Soulcalibur
  • Skullgirls
  • Jeremy McGrath’s Offroad
  • Small Arms

Link: The Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos für Xbox One und Xbox 360

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez17

Xbox One: Abwärtskompatibilität erweitert – 16 neue Xbox 360-Games ab sofort auf der Liste

Es wurde bereits länger angekündigt und nun hat Microsoft die Liste der kompatiblen Xbox 360-Spiele um 16 Titel erweitert. Das Thema Abwärtskompatibilität muss man wohl nicht mehr umfangreich erklären. Xbox One-Besitzer können ausgewählte Xbox 360-Spiele auch mit Ihrer Xbox One zocken. Die Liste wurde vor wenigen Stunden nun um 16 weitere Spiele ergänzt. Schaut einfach mal in die Liste, ob Ihr eines der Spiele früher mal online gekauft habt oder noch im Schrank habt, dann könnt Ihr ab sofort damit auf der Xbox One loslegen oder auch weiterspielen, wenn Ihr Eure Savegames von der Xbox 360 in die Cloud speichert. Es sind einige sehr interessante Titel wie z. B. Deus EX: Human Revolution, Braid, Halo: Reach, Kane & Lynch 2, oder Fable III dabei. Die vollständige Liste seht Ihr unten. Je nach Region kann die Verfügbarkeit der Spiele abweichen. Denkt auch noch an die Gamerscore-Aktion mit Gutscheinen im Wert von bis zu 150. Auch wenn Ihr selbst schon eine Xbox One habt, könnt Ihr Euch durch Weitergabe des Gutscheins das Spiel Forza Horizon 2 sichern.

december-abwaertskompatibilitaet-liste-neue-games-spiele

Xbox One – neue Xbox 360-Spiele auf der Kompatibilitätsliste (Dezember 2015):

  • Deus Ex: Human Revolution
  • Doritos Crash Course
  • Fable III
  • Ticket to Ride
  • Braid
  • Ms. Pac-Man
  • Halo: Reach
  • Hydro Thunder
  • Iron Brigade
  • Kane & Lynch 2
  • Motocross Madness
  • Peggle
  • Portal: Still Alive
  • Splosion Man
  • Spelunky
  • Zuma’s Revenge!
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov12

Xbox One: November-Update verfügbar – New Xbox One Experience (NXOE) – Abwärtskompatibilität ab 21 Uhr

Pünktlich liefert Microsoft gerade das neuste Update für die Xbox One aus. Eigentlich sollte die Auslieferung heute um 9 Uhr starten, bei uns wurde das Update aber auch schon eine halbe Stunde früher angezeigt (nach manueller Suche). Der Download ist rund 1,15 GB groß und verlief bei uns schnell und reibungslos. In die neue Oberfläche muss man sich erst mal etwas einarbeiten, es fällt aber sofort auf, dass der ganze Ablauf und auch der Wechsel zwischen verschiedenen Bereichen deutlich flüssiger sind. Soweit hat es also bei uns funktioniert, berichtet gerne von Euren Erfahrungen beim Update oder mit dem neuen Dashboard. Gestensteuerung via Kinect ist mit der neuen Benutzeroberfläche nicht mehr möglich, was aber selbst Kinect-Besitzer kaum stören dürfte. Es war ein nettes Gimmick zum Start der Xbox One damals aber nicht wirklich effektiv. Es ist natürlich schade zu sehen, wie der Kinect Sensor immer weiter an Bedeutung verliert, aber damit werden wir uns wohl abfinden müssen. Zumindest in Sachen Sprachsteuerung könnte mit Cortana dann zukünftig zumindest das Mikrofon noch genutzt werden.

Xbox One Boot Up

Zum neuen November-Update der Xbox One zählt natürlich auch die Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen. Die ist aber nicht sofort mit dem heutigen Update freigeschaltet, sondern folgt um 21 Uhr deutscher Zeit. Erst dann seht Ihr digital gekaufte Xbox 360 Spiele, die auf der Liste der kompatiblen Spiele stehen, im Bereich „Meine Spiele und Apps“. Ihr müsst Euch diesbezüglich also nicht ärgern, wenn Ihr gerade bei der Arbeit seid.

Schaut, ob Euch das Update auch schon angeboten wird. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Hinweismeldung warten müsst. Das Update ist ggf. noch nicht bei jedem sofort verfügbar. Probiert es dann später einfach erneut oder lasst Eure Xbox One ggf. im Standby, damit diese das Update bei Verfügbarkeit sofort laden kann. Ich werde dann schon mal die alten Xbox 360-Spiele aus dem Keller holen. Denkt auch an die Games with Gold, die dort verfügbaren Xbox 360-Games sind ab diesem Monat auch kompatibel zur Xbox One.

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov09

Xbox One: Abwärtskompatibilität – Offizielle Liste der unterstützten Xbox 360-Games

Update 12.11.2015: Das November-Update ist nun da. Die Abwärtskompatibilität startet heute um 21 Uhr.

Ursprünglicher Artikel:

Über das kommende Update für die Xbox One am 12. November haben wir schon mehrfach berichtet. Neben der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche auf Basis von Windows 10 freuen sich sicher viele über die Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Xbox 360-Spielen. Bisher war die Liste der unterstützen Spiele noch sehr übersichtlich, soeben hat man diese aber deutlich erweitert und es werden insgesamt über 100 Xbox 360-Games unterstützt.

xbox-one-abwaertskompatibilitaet-xbox-360-spiele-spielen

Die deutsche Übersicht wurde aktuell noch nicht überarbeitet. Auf der amerikanischen Webseite sind aber nun alle Titel gelistet und weitere angekündigt. Die deutsche Liste wird einige Titel nicht auflisten, die hier nicht offiziell verfügbar sind. Wer eines der gelisteten Spiele besitzt, findet diese nach dem Update direkt in seiner Spieleauswahl (wenn als Download gekauft) oder Ihr legt einfach die Xbox 360-Disc in Eure Xbox One ein und eine passende Version wird heruntergeladen. Zum Spielen ist dann aber wie gewohnt immer die Disc im Laufwerk erforderlich. Für viele Xbox 360-Besitzer ist dies sicher ein Grund nun umzusteigen. Wer seine Xbox 360-Savegames in die Cloud speichert, findet diese dann auch auf der Xbox One.

Hier ist noch ein Video, welches die wichtigsten Fragen zur Abwärtskompatibilität beantwortet. Wenn Ihr Fragen habt, dann packt diese gerne unten in die Kommentare.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt27

Xbox One: Großes Update kommt am 12. November – Abwärtskompatibilität und das neue Xbox One Erlebnis

Update 12.11.2015: Das November-Update ist nun da. Die Abwärtskompatibilität startet heute um 21 Uhr.

Ursprünglicher Artikel:

Die meisten von euch wissen schon, dass ein neues und sehr umfangreiches Xbox One-Update vor der Tür steht. Manche testen das komplett überarbeitete Betriebssystem der Xbox One auf Basis von Windows 10 eventuell schon im Rahmen des Preview-Programms. Da die Einladungen aber stark eingeschränkt wurden und nicht jeder Vorabversionen testen möchte, gibt es nun endlich einen konkreten Termin für das finale November-Update.xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Am 12. November startet Microsoft mit der Verteilung des Updates für die Xbox One. Neben der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche startet dann auch die Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Spielen der Xbox 360. Ihr solltet euch also den 12. November im Kalender markieren und dann eure Xbox One aktualisieren. Hier findet Ihr eine kleine Zusammenfassung der Änderungen durch das Update im November. Zum Thema Abwärtskompatibilität hatten wir schon vor längerer Zeit berichtet. Auch hier gibt es eine Unterseite auf der Xbox-Webseite, wo die kompatiblen Spiele gelistet sind. Derzeit sind es noch deutlich weniger als die über 100 Titel, welche man für den Herbst angekündigt hatte. Natürlich kann es aber sein, dass die Liste in Kürze noch stark erweitert wird. Unten haben wir auch noch mal ein Video eingefügt, welches die neue Oberfläche der Xbox One in Aktion zeigt.

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug15

Xbox One: Update für August 2015 verfügbar – kleine Verbesserungen beim Party-Chat

Bereits gestern kündigte Major Nelson ein neues Update für die Xbox One an. Heute konnten wir das Update mit einer Größe von rund 270 MB auch installieren.  Wenn es bei Euch noch nicht aktiv angeboten wird, könnt Ihr es manuell installieren. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Meldung warten müsst.

Diesen Monat gibt es aber erneut keine sichtbaren Veränderungen. Es sollen kleinere Fehler beim Party-Chat behoben sein. Auch Vorbereitungen für die neue Benutzeroberfläche sollen im Update enthalten sein. Die komplett überarbeitete Oberfläche soll wie die Abwärtskompatibilität im November 2015  offiziell eingeführt werden. Somit waren die letzten Updates eher unspannend. Es ist aber durchaus verständlich, dass man mit dem Wissen um ein komplett neues Dashboard keine Änderungen am bestehenden mehr vornimmt.

xbox-one-update-juli-2015-keine-neuen-funktionenen

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jun20

Xbox One: Schon jetzt Xbox 360-Games spielen – zwei Tricks ohne Preview-Zugang

Über die kommende Abwärtskompatibilität der Xbox One zu Spielen der Xbox 360 haben wir ausführlich berichtet. Derzeit ist diese Option offiziell nur für Teilnehmer des Xbox One Preview Program zugänglich. Allerdings wurden mittlerweile zwei verschiedene Wege gefunden, um jetzt schon Xbox 360-Games auf der Xbox One spielen zu können. Diese Tricks funktionieren für alle Xbox One-Nutzer ohne eigenen Zugang oder Einladung zum Betatest. Zuerst ist natürlich wichtig, dass das gewünschte Spiel überhaupt in der Liste der derzeit kompatiblen Spiele ist. Die Liste der derzeit unterstützen Spiele der Xbox 360 findet Ihr auf dieser Webseite. Dann müsst Ihr dieses Spiel natürlich selbst mal als Download erworben haben. Disc-Versionen werden von dem Trick nicht unterstützt. Nun könnt Ihr in Eurer Freundesliste nach Spielern suchen, welche dieses Spiel gerade spielen oder gespielt haben. Findet sich hier in Eurer Freundesliste nichts, kann Twitch Euer Freund sein. Dort findet Ihr meist entsprechende Spieler und könnt auch über diesen Weg die Installation vornehmen. In dem unten eingefügten Video wird der Vorgang mit beiden Optionen gezeigt. Sicher etwas umständlich und die Auswahl der Spiele ist begrenzt. Aber vielleicht möchte der eine oder andere einfach mal wieder Titel wie Mass Effect oder Banjo Kazooie spielen. Wundert Euch nicht, wenn das entsprechende Spiel ggf. noch nicht in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Die ganze Sache befindet sich aktuell noch im Betatest.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jun16

Xbox One: Xbox 360 Games spielen – auch Disc-Version – Liste der kompatiblen Xbox 360-Spiele

Bereits gestern berichteten wir über die kommende Abwärtskompatibilität der Xbox One zu ausgewählten Spielen der Xbox 360. Während der Pressekonferenz auf der E3 bestätigte Microsoft diese Funktion. Derzeit ist diese nur Teilnehmern des Xbox One Preview Program zugänglich und die Liste der unterstützen Spiele noch sehr gering. Microsoft sprach gestern von rund 100 Titeln, die zum offiziellen Start im Herbst verfügbar sein sollen und vielen weiteren, die folgen. Auf den deutschen Webseiten findet man noch keine Informationen. Auf der englischen Webseite findet man nun etwas mehr Informationen. Derzeit befinden sich 24 Spiele in der Kompatibilitätsliste (Update 04.08. – Gears of War, Shadow Complex und Worms 2: Armageddon hinzugefügt). Nun wird auch explizit erwähnt, dass man sowohl bereits gekaufte Downloads als auch Spiele-Discs mit der Xbox One nutzen kann. Für bereits in der Vergangenheit erworbene Xbox 360-Spiele als Download oder als vorliegende Disc enstehen natürlich keine erneuten Kosten. Bereits mit dem Gamertag erworbene Downloads (die kompatibel sind) sollen später automatisch in der Spieleauswahl auftauchen. Xbox 360-DVDs wird man wohl ganz normal einlegen müssen. Unklar ist noch, ob diese dann wie gewohnt von der Disc auf die Konsole kopiert werden oder dann zu einem Download berechtigen. Zum Spielen muss die Spiele-Disc dann aber wie auch auf der Xbox 360 im Laufwerk bleiben. Multiplayer-Games können dann auch unabhängig von der verwendeten Konsole miteinander gespielt werden. Screenshots, GameDVR und Windows 10-Streaming stehen dann auf der Xbox One auch für diese Spiele zur Verfügung. Die Entwickler der Xbox 360-Spiele müssen nichts an den Spielen verändern, wohl aber ihre Freigabe für die Xbox One erteilen.

xbox-one-spielt-xbox-360-spiele-games-ab

Wer sich ansonsten noch mal genauer über die Neuigkeiten der E3 rund um die Xbox One informieren möchte, sollte mal in den aktuellen Beitrag von Major Nelson schauen. Er hat da noch mal alle wichtigen Themen ausgeführt und zu entsprechenden Informationen verlinkt. Über den derzeit kostenfreien Zugang zu EA Access haben wir hier berichtet. Ansonsten lohnt sich immer auch ein Blick in den Xbox YouTube-Channel. Oder Ihr schaut Euch die E3-Pressekonferenz einfach noch mal komplett an.

Ich freue mich zwar immer noch wie gestern berichtet über Gears of War : Ultimate Edition und Gears of War 4. Leider bleibt uns die Beta der Ultimate Edition in Deutschland aber offiziell verwehrt. Man kann sich hier zwar anmelden, aber offiziell den Download wohl mit deutschen Einstellungen nicht tätigen. Berichten zufolge soll man die Regionseinstellungen der Konsole vor der Eingabe des entsprechenden Download-Codes (kommt nach Anmeldung per Nachricht) auf Österreich umstellen. Dann soll es funktionieren. Wir haben das selber noch nicht probiert. (Update: Funktioniert.)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jun15

Xbox@E3: Komplettes Xbox E3-Briefing 2015 als YouTube-Video

Microsoft hat auch in Sachen Xbox heute mal wieder viele überrascht. Nicht nur in Sachen neue und exklusive Games für die Xbox One, sondern auch mit der Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Games oder dem Elite Controller. Ich freue mich riesig auf Gears of War – Ultimate Edition und Gears of War 4. Wer die Pressekonferenz verpasst hat, wird diese sicher in Kürze auf den Webseiten von Microsoft finden. Derzeit sind diese aber teilweise überlastet oder wie Xbox Wire im Wartungsmodus. CNET hat die Präsentation (inkl. Hängern) aufgezeichnet und auf YouTube bereitgestellt. Wer also noch mal reinschauen möchte, kann das hier tun.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 212