Sep20

Amazon: Neues Amazon Fire HD 10 Tablet – mehr Leistung und Alexa (Hands-free)

Amazon hat gestern sein neues  Fire HD 10 Tablet vorgestellt. Dieses kann bereits für 179,99 € (mit Prime aktuell für 159,99 €) vorbestellt werden. Ausgeliefert wird das neue Amazon Tablet ab dem 11. Oktober. Wie üblich hat das neue Gerät etwas mehr Leistung durch einen verbesserten Prozessor und mehr RAM-Speicher. Amazon spricht von bis zu 30% Leistungszuwachs im Vergleich zum Vorgänger und das zu einem sehr attraktiven Preis. Das Fire HD 10 ist ein sehr solide verarbeitetes Tablet mit einem vernünftigen Display und guter Ausstattung. Als erstes Amazon Tablet, bekommt das Fire HD 10 auch Alexa per Update nachgeliefert. Und die Sprachassistentin kann man im WLAN dann auch freihändig aktivieren (ohne vorherigen Tastendruck). Etwas Ähnliches hatten wir schon bei der Vorstellung des Echo Show im Kopf. Wer also gerne einen Amazon Echo-Ersatz mit Bildschirm hätte, kann auch zum neuen Fire HD 10 Tablet greifen. Die Funktion wird aber erst per Update nachgeliefert. Ältere Tablets von Amazon bekommen Alexa auch per Update, hier muss man dann aber immer eine Taste drücken, um Alexa zu aktiveren. Im Vergleich zum regulären Amazon Echo oder Echo Show (bisher nur in den USA verfügbar) wird das Fire HD 10-Tablet nur ein einfaches Mikrofon haben. Es wird Euch auf eine gewisse Distanz verstehen, eine komplette und präzise Raumüberwachung wie beim Amazon Echo wird nicht möglich sein. Der Klang beim neuen Fire HD 10 sollte dank Dolby Atmos Audio (Doppel-Stereo-Lautsprecher für vollen und hochwertigen Klang) zumindest gut sein. Vermutlich irgendwo zwischen Amazon Echo Dot und Echo. Wer ein Tablet wollte und sich für Alexa interessiert, bekommt hier vielleicht eine gute Kombination. Man kann per Sprache nicht nur die üblichen Dinge fragen und steuern, sondern auch mal eben einen Film oder die Musik anhalten bzw. fortsetzen.

Amazon Tablet mit Alexa - Update

Link: Amazon – Neues Amazon Fire HD 10 Tablet – mehr Leistung und Alexa (Hands-free)

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 9 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep14

Amazon: Smart Home – Aktionswoche vom 18. – 25. September – Echo Dot und viele weitere Smart Home-Produkte reduziert

Amazon startet am kommenden Montag erneut eine Smart Home-Aktionswoche. Hier gibt es z. B. den hauseigenen Amazon Echo Dot günstiger , aber auch viele Komponenten anderer Hersteller. Dabei sind z. B. Philips, tado, TP-Link, Bosch, Netgear, Samsung, Smartwares, Netatmo, Sony oder Canary. Insgesamt spricht Amazon von 150 reduzierten Produkten. Beleuchtung, Sicherheitstechnik, Raumklima, Entertainment, Funksteckdosen und Haushaltsgeräte sind angekündigt. Amazon nennt Rabatte von bis zu 54 Prozent. Die genaue Produktauswahl und deren Preise sind noch nicht bekannt. Unten der Auszug der bisher bekanten Hinweise auf Geräte, Hersteller und Rabatte. Wer also mit einem Amazon Echo Dot liebäugelt oder sein Zuhause anderweitig smarter machen möchte, sollte im Laufe der kommenden Woche mal regelmäßig die Aktionsseite besuchen. Denkt auch noch an die verschiedenen Aktionen mit Amazon Gutscheinen. Zeitgleich läuft auch die Herbst-Angebote-Woche 2017.

  • Smart Home Artikel von Smartwares, tado° und Canary bis zu 50 Prozent reduziert
  • Beleuchtung von Philips Hue bis zu 41 Prozent reduziert
  • Smart Home Artikel von Bosch mit bis zu 30 Prozent Rabatt
  • Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem von Netgear bis zu 50 Prozent günstiger
  • Smart Home Artikel von TP-Link mit bis zu 20 Prozent Preisnachlass
  • Smarte Haushaltsgeräte von Samsung bis zu 36 Prozent reduziert
  • Radios und Lautsprecher von Sony bis zu 54 Prozent rabattiert

Link: Amazon: Smart Home – Aktionswoche vom 18. – 25. September – Echo Dot und mehr reduziert

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 9 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Sep04

Amazon: Drei Echo Dot kaufen und 30 Euro Rabatt erhalten – Gutscheincode

Während der große Amazon Echo immer noch im Preis reduziert ist, wurde der Einzelpreis des Echo Dot wieder auf die regulären 59,99 € angehoben. Zugegeben dieses neue Angebot ist schon sehr speziell, vielleicht aber trotzdem für den einen oder anderen interessant. Jetzt gibt es einen Rabatt auf den Echo Dot, dazu muss man allerdings drei Geräte kaufen. Jetzt braucht man selbst nicht unbedingt in jedem Raum einen Echo Dot, vielleicht kann man sich aber mit Freunden oder Kollegen zusammentun und drei Geräte kaufen. Wenn Ihr drei Echo Dot im Einkaufwagen habt, gebt Ihr den Aktionscode / Gutscheincode DOT3PACK im Bestellvorgang ein und die 30 € Rabatt werden abgezogen. Weitere Hinweise zur Aktion findet Ihr unten im Beitrag. Das Angebot selbst findet Ihr auf der Produktseite unter dem Preis (Aktuelle Angebote). Die Aktion

DOT3PACK Gutschein Amazon September für drei Echo Dot

Link: Amazon – Drei Echo Dot kaufen und 30 Euro Rabatt erhalten

Tagesangebote bei Amazon – Amazon 9 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug30

Alexa und Cortana – der Beginn einer wunderbaren Freundschaft?

Die Sprachassistenten Alexa (Amazon) und Cortana (Microsoft) sollten den meisten bekannt sein. Cortana hauptsächlich von aktuellen Windows 10-Geräten und Alexa vom Amazon Echo oder Fire TV. Im Grunde sind die beiden Dienste Konkurrenten und man geht davon aus, dass einer den anderen ausstechen will und man sich wenig zu sagen hat. In dem aktuellen Fall haben sich die Chefs von Amazon (Jeff Bezos) und Microsoft (Satya Nadella) wohl mal zusammengesetzt und eine Kooperation ausgehandelt. So sollen Nutzer auf dem Amazon Echo demnächst auch Cortana nutzen können oder Windows 10-Nutzer können die Hilfe von Alexa in Anspruch nehmen. Da beide Assistentinnen auf viele Fragen eine eigene Antwort hätten, kann das System nicht automatisch entscheiden, wer nun besser antwortet oder die Aufgabe übernimmt. Man muss als Nutzer aktiv mit „Alexa, öffne Cortana“ oder „Hey Cortana, öffne Alexa“ den Assistenten umstellen. Aus meiner Sicht eine sehr gute Kooperation. Natürlich ist es in dieser Konstellation einfacher, weil beide Firmen und Dienste profitieren. Alexa findet den Weg auf unzählige PCs, Notebooks und Tablets und Cortana kann nun auch über den Amazon Echo oder das Fire TV genutzt werden, wo Microsoft selbst zumindest aktuell noch nicht mit entsprechender Hardware auf dem Markt mitmischt. Vielleicht schafft es Cortana ja auch irgendwann in Deutschland auf die Xbox One (S/X) und bringt Alexa gleich mit. Super wäre natürlich, wenn Siri und der Google Assistant sich auch noch der Clique anschließen würden. Das ist aber höchst unwahrscheinlich, da Siri lieber für sich bleiben wird und Mama Google die Freundschaft mit Alexa und Cortana nicht dulden wird.

Wann geht es los? In den offiziellen Pressemitteilungen ist noch von diesem Jahr die Rede. Ob dies dann auch schon für Deutschland gilt, ist derzeit noch unklar. Ich persönlich fände Alexa in Windows 10 sehr praktisch. Dann könnte ich auch ohne Echo im Raum, mal eben was über den PC oder das Notebook mit Alexa klären. Und vielleicht gibt es Nutzer die Cortana gerne einsetzen, aber einen Lautsprecher mit freihändiger Bedienung vermissen. Man muss natürlich sehen, wie lange die Freundschaft hält und wie gut es mit den beiden funktioniert. Aber jeder hat eine Chance verdient, sich als wirklicher Freund oder in dem Fall eher als Freundin zu beweisen. Auch wenn es keine Freundschaft fürs Leben wird, kann es aus Anwendersicht nur gut sein, wenn sich nicht jeder abschottet und nur die eigene Hardware bedient.

Quellen: Amazon / Microsoft

Amazon – Tages- und Blitzangebote – 9 € Amazon Gutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug29

Alexa Skill: Offizieller Skill für den Logitech Harmony Hub veröffentlicht

Besitzer einer Logitech Harmony Universalfernbedienung inkl. Hub (z. B. der Logitech Harmony Elite), bekommen nun einen offiziellen Alexa Skill um Geräte wie den Fernseher, die Musikanlage und Ähnliches per Sprache über Alexa zu steuern. In den USA gab es den Skill schon länger, hierzulande ist dieser erst jetzt verfügbar. Leider gibt es aktuell auch einen gravierenden Unterschied zum Skill in den USA. Dort ist dieser Skill als Smart Home Skill verfügbar. Das ermöglicht die Steuerung von Geräten mit vereinfachten Sprachbefehlen. Das wäre z. B. „Alexa, schalte den Fernseher ein“. Also Befehle ohne zusätzliche Schlüsselwörter. Der erste offizielle Logitech Harmony Skill in Deutschland braucht aber aktuell für die vorgenannte Aktion den Sprachbefehl „Alexa, schalte Fernseher ein mit Harmony“ . Idealerweise sind solche Zusätze nicht nötig, damit jeder, auch ohne auswendig gelernte Sätze die Geräte steuern kann. Die Entwickler des Skills kündigen hier aber schon Verbesserungen an. Dazu ist anscheinend ein Update seitens Amazon für Alexa notwendig. Andere Nutzer behelfen sich derzeit mit dem Yonomi Skill, welcher unter anderem auch den Logitech Harmony Hub unterstützt.

Hinweis der Entwickler des offiziellen Harmony Skills:

Demnächst:
Vereinfachte Sprachbefehle, die es einfacher machen, Ihre Unterhaltungsgeräte zu steuern, ohne dass Sie „mit Harmony“ sagen müssen, zum Beispiel: „Alexa, schalte den Fernseher ein“ oder „Alexa, Lautstärke rauf“. Diese Verbesserungen werden verfügbar sein, sobald Amazon Alexa sie unterstützt.

Logitech Harmony Hub mit Amazon Echo nutzen

Link: Alexa Skill – Offizieller Skill für den Logitech Harmony Hub veröffentlicht

Amazon – Tages- und Blitzangebote – 9 € Amazon Gutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug28

Alexa Skill: Schlag den Bänker – inoffizielle Version von Deal or No Deal spielen

Die Anzahl der Alexa Skills wächst und wächst. Es sind aber auch viele sehr spezielle bzw. nur lokal nutzbare Erweiterungen dabei. Mit Schlag den Bänker gibt es ein nettes Spielchen für jedermann, welches Ihr dann z. B. mit Eurem Amazon Echo oder Echo Dot spielen könnt. Das Spielprinzip dürfte vielen von Fernsehsendungen wie Deal oder No Deal bekannt sein. Es gibt Boxen mit stark unterschiedlichen Geldbeträgen darin und man versucht die Box mit der einen Million zu finden. Man wählt also eine Box seiner Wahl. Im Spielverlauf öffnet man in jeder Runde eine abnehmende Anzahl von weiteren Boxen. Am Ende der Runde bekommt man ein Angebot von der Bank für die eigene Box. Das Angebot ist abhängig von der restlichen Zahl der Boxen und der Summe der Geldbeträge die durch das Öffnen der Box schon aus dem Spiel sind. Natürlich geht es in dem Spiel nicht um wirkliches Geld, es macht aber trotzdem Spaß. Die Entwickler haben bereits mehrere gut bewertete Alexa Skills wie z. B. Natur- oder Einschlafgeräusche veröffentlicht.

Schlag den Bänker
Schlag den Bänker
Entwickler: Invoked Apps LLC
Preis: Kostenlos

Amazon – Tages- und Blitzangebote – 9 € Amazon Gutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Aug10

Eufy Genie: Günstiger Amazon Echo Dot-Klon von Anker soll auch nach Deutschland kommen

Mit Eufy können die meisten hierzulande wahrscheinlich nichts anfangen. Hinter der Marke Eufy steht die bei uns besser bekannte Firma Anker. Jeder der schon mal nach einer Powerbank, einem Ladegerät oder nach Kabeln fürs Smartphone oder Tablet gesucht hat, kann eigentlich nicht an den Produkten von Anker vorbeigesurft sein. Neben den zuvor genannten Produkten hat man unter der Marke Eufy auch verschiedene andere Produkte wie eine smarte Personenwaage oder einen Staubsauger-Roboter auf den Markt gebracht. Jetzt möchte man mit dem Eufy Genie eine noch günstigere Alternative zum Amazon Echo Dot anbieten. Amazon hatte neben dem großen Amazon Echo schon von Beginn an eine kleinere und günstigere Variante mit dem Echo Dot angeboten. Nicht für jeden Anwendungszweck benötigt man hochwertigere Lautsprecher. Wer z. B. nur Smart Home-Komponenten steuern möchte, kommt mit einem einfachen Lautsprecher vielleicht völlig aus. Amazon hat sehr früh seine Technologie rund um die Sprachassistentin Alexa auch für andere Hardwarehersteller bereitgestellt.Eufy Genie - Alternative zu Amazon Echo Dot

Dadurch ist es Eufy möglich ein Gerät auf den Markt zu bringen, welches dem Amazon Echo Dot in nichts nachstehen soll. Es gab zwar schon andere Hersteller, die auf die Technologie von Alexa zugreifen, hier war aber bisher keine Nutzung auf Zuruf (Hands-free) möglich. Im Gegensatz zum originalen Amazon Echo (Dot) musste man dort vor jedem Befehl eine Taste drücken. Damit macht dann die Sprachsteuerung von Licht oder von Steckdosen z. B. wenig Sinn. Wenn ich erst zum Lautsprecher gehen muss, dann eine Taste drücken muss und dann erst den Befehl ausspreche, kann ich auch gleich das Handy aus der Hosentasche nehmen und darüber steuern oder per Sprache etwas ausführen. Das Besondere an den Amazon Echo-Geräten oder auch einem Google Home ist die Steuerung nur per Sprache. Einfach in den Raum rufen und schon hört Alexa zu und beantwortet Fragen oder führt Befehle aus. Der Eufy Genie scheint nur der erste Klon zu sein, der eben auch ohne Tastendruck auf den Sprachbefehl „Alexa, …“ wartet und wie ein Amazon Echo reagiert. Klanglich glaubt der Hersteller mit dem Eufy Genie noch vor dem Echo Dot zu liegen. Der Preis in den USA liegt bei 35 US-Dollar und ab dem 16. August kann geliefert werden. In Deutschland wird man vermutlich über 40 € zahlen. Lt. unbestätigten Infos soll es der Eufy Genie ggf. schon Ende Oktober nach Deutschland schaffen. Etwas Konkurrenz belebt das Geschäft und Amazon profitiert von jedem Nutzer der Alexa einsetzt, egal ob auf Geräten aus dem eigenen Haus oder von anderen Herstellern. Die steigernde Verbreitung von Alexa motiviert dann sicher auch viele Hersteller und Entwickler dazu, neue oder verbesserte Skills anzubieten.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 8 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jun16

Amazon Echo mit Gutschein 25 Euro Rabatt für viele Prime-Mitglieder

Amazon hatte die Tage schon 5 € Rabatt für alle auf den kleinen Echo Dot angeboten. Wer lieber den großen Amazon Echo kaufen möchte, kann aktuell ggf. 25 Euro sparen. Wir wurden auch nicht aktiv über die Aktion informiert, konnten aber mit einem Konto, wo wir eine Prime-Mitgliedschaft haben, den Gutschein ECHOMUSIC25 einlösen. In einem anderen Konto ohne Prime-Mitgliedschaft wurde das Angebot nicht angezeigt. Lt. den Teilnahmebedingungen muss man wohl mal Prime Music oder Music Unlimited genutzt haben (wir haben nur Prime Music mit dem Konto genutzt). Kurzfristig war es wohl möglich den Gutschein zweimal einzulösen und somit wurden 50 Euro Rabatt angezeigt. Dieser Fehler wurde aber mittlerweile behoben. Wer sich für einen Amazon Echo interessiert, sollte einfach mal dem Link folgen. Alexa ist durch unsern Amazon Echo täglich im Einsatz für Termine, Timer, Radio hören, Smart Home-Steuerung, Wetterinfos und mehr. Das Angebot gilt allerdings nur noch heute (16.06.2017). Die Teilnahmebedingungen findet Ihr bei Amazon und unten im Beitrag. Wer vorher sein Konto auflädt, kann sich auch noch einen 5 Euro Aktionsgutschein zusätzlich sichern.

Amazon Echo mit Gutschein günstiger

Link: Amazon Echo mit Gutschein 25 Euro Rabatt für viele Prime-Mitglieder

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai20

Amazon Alexa: Handy Finder hilft dir bei der Suche nach deinem verlegten Handy

Es gibt wöchentlich neue Alexa Skills die Alexa neue Dinge beibringen. Viele dieser Skills sind sehr speziell oder Nutzen sehr beschränkt. Seit gestern gibt es mit Handy Finder einen Alexa Skill der vielleicht für den einen oder anderen von Euch interessant ist. Der Skill kann Euch helfen, wenn Ihr Eurer Handy verlegt habt. Über Alexa könnt Ihr Handy Finder bitten, auf Eurem Handy anzurufen. So könnt Ihr dann dem Klingeln folgen und das Handy/Smartphone vielleicht schneller finden. Natürlich kann man so was auch per ggf. vorhandenem Festnetz oder zweitem Handy machen. Auf Zuruf ist das natürlich wesentlich komfortabler. Vor allem hinterlegt man seine Handynummer nur einmalig und muss diese dann bei der konkreten Suche nicht diktieren etc.

Ihr könnt den Skill einfach über Euren Amazon Echo oder Alexa auf dem Fire TV aktivieren („Alexa, aktiviere Handy Finder“). Danach muss der Skill natürlich einmalig Eure Handynummer erfahren und mit Eurem Konto verbinden. Danach könnt Ihr den Handy Finder einfach um Hilfe bitten und wenig später klingelt Eurer Handy. Wer sein Mobiltelefon häufiger sucht, findet das vielleicht hilfreich. Klar, man muss einmal seine Handynummer übermitteln, da sonst der Rückruf nicht möglich wäre. Es ist in Deutschland (funktioniert auch in Österreich) ein Anruf bei einer Düsseldorfer Ortsrufnummer nötig um die Aktivierung durchzuführen. Die Kosten dafür sind aber selbst ohne Festnetz-Flat überschaubar. Bei mobiflip.de hat man den Entwickler Bernhard Üllenberg mal zu ein paar Hintergründen bzgl. der Finanzierung usw. befragt. Wenn Ihr bei dem Anruf abhebt oder auch die Mailbox angeht, enstehen dem Entwickler natürlich Kosten. Daher sollte man als Nutzer vermeiden, dass die Anrufe irgendwie entgegen genommen werden. Probiert Handy Finder bei Interesse einfach mal aus.

Wie funktioniert die Aktivierung von Handy Finder?

1. Aktivieren Sie den Skill über die Alexa App, oder durch „Alexa, aktiviere Handy Finder“.
2. Rufen Sie mit dem Handy die für Sie passende Telefonnummer an*.
Deutschland: 0211 3687 4277
Österreich: 0720 231 547
3. Fragen Sie Alexa nach Ihrer PIN: „Alexa, frage Handy Finder wie meine PIN lautet“
4. Geben Sie diese über die Telefontastatur ein. Fertig!

Handy Finder
Handy Finder
Entwickler: Bernhard Üllenberg
Preis: Kostenlos
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mai15

Amazon: Smart Home – Aktionswoche – Echo Dot und viele weitere Komponenten verschiedenster Hersteller reduziert

Amazon startet heute eine Smart-Home Aktionswoche. Hier gibt es z. B. den hauseigenen Amazon Echo Dot mit 5 € Rabatt, aber auch viele Komponenten anderer Hersteller sind über die Woche hinweg reduziert. Jeden Tag gibt es neue Angebote. Heute gibt es z. B. Starterkits in Sachen Smart Home von Bosch oder Homematic. In den Blitzangeboten sind auch noch Sets von tado oder Honeywell zu finden. In den kommenden Tagen geht es dann mit Sicherheitstechnik, Raumklima, Licht, Entertainment, Funk-Steckdosen und Haushaltsgeräten weiter. Am letzten Tag der Aktion (22.05.) geht es dann noch mal um verschiedenste Komponenten die direkt in Verbindung mit dem Amazon Echo bzw. Alexa funktionieren. Wer also mit einem Amazon Echo Dot liebäugelt oder sein Zuhause smarter machen möchte, sollte im Laufe der Woche mal regelmäßig die Aktionsseite besuchen. Wer heute schon etwas findet, kann sich auch noch Aktionsgutscheine sichern.

Amazon - Smart Home Aktionswoche

Link: Amazon – Smart Home – Aktionswoche – Echo Dot und viele weitere Komponenten reduziert

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 6 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 212