Jan05

iOS: Emergency (HD) für iPhone und iPad kostenlos

Das Spiel Emergency dürfte vielen bekannt sein, aber sicher noch nicht allen von Euch. In dem vom PC stammenden Spiel steuert Ihr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Ihr bekämpft Großbrände oder bewältigt diverse andere Katastrophen-Szenarien. Das Spiel kostet für das iPhone regulär 1,79 € und 3,59 € für das iPad. Aktuell könnt Ihr Euch das Spiel kostenlos fürs iPhone oder iPad sichern. Wer Gefallen an dem Spielprinzip findet, sollte sich vielleicht auch mal das aktuelle Emergency 2016 für den PC und Mac an. Es ist keine Universal-App, daher findet Ihr unten verschiedene Links für iPhone und iPad (HD). Das Spiel gibt es auch für Android, dort kostet es aktuell auch nur 50 Cent (statt 2,59 €).

EMERGENCY HD
Preis: Kostenlos*
  • EMERGENCY HD Screenshot
  • EMERGENCY HD Screenshot
  • EMERGENCY HD Screenshot
  • EMERGENCY HD Screenshot
  • EMERGENCY HD Screenshot
EMERGENCY
Preis: Kostenlos*

Blitzangebote bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez08

iOS 9.2: Finale Version steht ab sofort zum Download bereit

Wir selber testen wie bereits häufiger berichtet iOS 9.2 schon etwas länger im Rahmen des Apple Beta Programm. Ab sofort steht aber nun auch die finale Version des neuen Updates für iOS 9.2 zur Verfügung. Das Update enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Das komplette Changelog haben wir unten für euch eingefügt.

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung, um die Installation der neuen iOS-Version zu starten. Bei einem iPhone 6 ist der Download rund 264 MB groß. Wer einen Mac oder eine Apple Watch besitzt, kann diese ebenfalls ab sofort mit den neusten Versionen von OS X El Capitan bzw. WatchOS aktualisieren.

ios-92-update-iphone-ipad-apple-softwareaktualisierung

Changelog iOS 9.2 (Verbesserungen / Fehlerbehebungen)

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  •  Verbesserungen bei Apple Music
    • Jetzt können Sie eine neue Playlist erstellen, wenn Sie einen Titel zu einer Playlist hinzufügen.
    • Ihre zuletzt geänderte Playlist erscheint jetzt an erster Stelle, wenn Sie Titel zu Playlists hinzufügen.
    • Laden Sie Alben oder Playlists von Ihrer iCloud Music-Mediathek, indem Sie auf die iCloud-Download-Taste tippen.
    • Anhand der neuen Download-Anzeige sehen Sie neben jedem Titel in „Meine Musik“ und Playlists, welche Titel geladen wurden.
    • Sehen Sie Werke, Komponisten und Künstler beim Stöbern durch klassische Musik im Apple Music-Katalog.
  •  Neuer Abschnitt „Top-Artikel“ in News, sodass Sie immer über die wichtigsten Nachrichten des Tages informiert sind (nur in den USA, Großbritannien und Australien verfügbar).
  • Mail Drop in Mail zum Senden von großen Anhängen.
  • iBooks unterstützt jetzt 3D Touch, sodass Seiten aus dem Inhaltsverzeichnis, Ihren Notizen und Lesezeichen oder aus Suchergebnissen in einem Buch per „Peek“ und „Pop“ angezeigt werden können.
  • In iBooks können Sie jetzt beim Hören eines Hörbuchs gleichzeitig in Ihrer Bibliothek oder im iBooks Store stöbern oder andere Bücher lesen.
  • iPhone-Unterstützung für den USB Kamera-Adapter zum Importieren von Fotos und Videos.
  • Verbesserte Stabilität für Safari.
  • Verbesserte Stabilität für Podcasts.
  • Fehlerbehebung für Probleme beim Zugriff auf Mail-Anhänge für Benutzer mit POP-E-Mail-Accounts.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Mail-Anhängen und Text in Mail.
  • Fehlerbehebung beim Aktivieren von Live Photos nach dem Wiederherstellen aus einem vorigen iCloud-Backup.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Suchergebnissen in „Kontakten“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige aller sieben Tage in der Wochenansicht in „Kalender“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige des Kamerabildschirms auf dem iPad bei Videoaufnahmen.
  • Fehlerbehebung zur Verbesserung der Stabilität in der Aktivität-App am Tag der Zeitumstellung.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Daten in der Health-App.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Wallet-Updates und Warnhinweisen im Sperrbildschirm.
  • Fehlerbehebung beim Aktiveren von Weckern nach einem iOS-Update.
  • Fehlerbehebung bei der Anmeldung bei „Mein iPhone suchen“.
  • Fehlerbehebung für das komplette Abschließen von manuellen iCloud Backups.
  • Fehlerbehebung für das versehentliche Auslösen des Textauswahlmodus auf der iPad-Tastatur.
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit der Tastatur beim Verwenden von Schnellantworten.
  • Verbesserte Satzzeicheneingabe auf chinesischen 10-er Tastaturen (Pinyin & Pinselstrich) mit einer erweiterten Ansicht der Satzzeichensymbole und besseren Vorschlägen.
  • Fehlerbehebung bei der Feststelltaste auf kyrillischen Tastaturen während der Eingabe in URL- oder E-Mail-Feldern.
  • Verbesserungen bei den Bedienungshilfen
    • Fehlerbehebung bei VoiceOver, wenn die Gesichtserkennung der Kamera verwendet wird.
    • Unterstützung für VoiceOver, um den Bildschirm aus dem Ruhezustand zu wecken.
    • Unterstützung für VoiceOver, sodass der App-Umschalter mit einer 3D Touch-Geste aufgerufen werden kann.
    • Fehlerbehebung für den geführten Zugriff beim Beenden von Anrufen.
    • Verbesserte Funktionalität für Benutzer der Schaltersteuerung beim Verwenden von 3D Touch.
    • Fehlerbehebung beim Sprechtempo zum Vorlesen des Bildschirminhalts.
  • Unterstützung für Siri in Arabisch (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate)
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez06

Media Markt: Neukauf-Bonus auf viele Apple-Produkte – bis zu 200 Euro Rabatt – Dezember 2015

Media Markt hat heute eine neue Aktion rund um die Produkte von Apple gestartet. Wer sich heute oder spätestens bis 9 Uhr Morgen (07.12.) ein Apple-Produkt bei Media Markt für mindestens 299 Euro kauft, bekommt automatisch einen Rabatt (Neukauf-Bonus) abgezogen. Die Höhe des Rabatts hängt vom Neugerätepreis des Produktes ab. Nicht der Warenkorbwert ist entscheidend, sondern der Preis des einzelnen Apple-Produktes. Ihr könnt natürlich trotzdem mehrere Geräte in den Warenkorb legen, aber jedes wir dann separat bzgl. des Bonus/Rabatt behandelt. Es sind natürlich nicht alles automatisch Schnäppchen, aber so einige Produkte (z. B. iPhone 6 S Plus 64 GB / 128 GB – aktuell bis zu 96 € Ersparnis) liegen damit unter dem, was man regulär in Preisvergleichen findet. Bei den sehr preisstabilen Apple-Produkten sind aber oft auch kleinere Rabatte schon interessant.

In der Auswahl findet Ihr die üblichen Verdächtigen wie iPhones, iPads, iMacs und Macbooks. Aber auch die Apple Watch könnt Ihr auf diesem Weg günstiger bekommen.

Staffelung des Apple Neukauf-Bonus:

  • Neugerätepreis ab 299 € = 30 Euro Bonus
  • Neugerätepreis ab 499 € = 60 Euro Bonus
  • Neugerätepreis ab 899 € = 120 Euro Bonus
  • Neugerätepreis ab 1499 € = 200 Euro Bonus

media-markt-apple-neukauf-bonus-bis-200-euro-rabatt

Link: Media Markt: Neukauf-Bonus auf viele Apple-Produkte – bis zu 200 Euro Rabatt

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez02

iOS: Monument Valley für iPhone und iPad kostenlos (sonst 3,99 Euro)

Vielen wird das Spiel sicher schon mal begegnet sein und der ein oder andere hat es sicher auch schon gekauft. Mit einem Preis von bis zu 3,99 € regulär, haben manche vielleicht gezögert. Die Bewertungen sind sehr gut und das Spiel wurde mehrfach ausgezeichnet. Es ist zwar nicht mehr topaktuell, was aber bei diesem Spielprinzip eher unerheblich ist. Derzeit ist unklar, wie lange das Spiel kostenlos bleibt. Schlagt also bei Interesse zeitnah zu.

Monument Valley
Entwickler: ustwo™
Preis: 3,99 €*
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot
  • Monument Valley Screenshot

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov07

iOS: Kostenlose Apps zur Videobearbeitung mit dem iPhone und iPad

Google übernimmt die Firma Fly Labs, welche diverse Apps zur Bearbeitung und Erstellung von Videos entwickelt hat. Mit der Übernahme werden diese Apps nun kostenlos und es gibt auch keine In-App-Käufe mehr. Neue Updates wird es leider nicht mehr geben, die Apps sind aber schon länger auf dem Markt und wirken recht ausgereift. Wer also noch nach einer Alternative zu Lösungen wie iMovie oder Pinnacle Pro sucht, sollte den Apps ruhig mal eine Chance geben. Diese bestechen jetzt nicht mit einem riesigen Umfang von Templates, Effekten und Co. sondern durch ihre sehr einfache und intuitive Bedienung. Probiert es bei Interesse einfach mal aus, die Apps sollen noch ca. 3 Monate im Store kostenlos verbleiben. Mit Crop ist auch eine sehr gute Lösung dabei, wie man Hochkant-Videos noch sinnvoll verwerten kann.

Clips Video Editor
Entwickler: Fly Labs Inc.
Preis: Kostenlos
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
  • Clips Video Editor Screenshot
Tempo Video Editor
Entwickler: Fly Labs Inc.
Preis: Kostenlos
Fly Video Editor
Entwickler: Fly Labs Inc.
Preis: Kostenlos*
Crop on the Fly
Entwickler: Fly Labs Inc.
Preis: Kostenlos

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov06

iOS: Rayman Fiesta Run kostenlos für iPhone und iPad

Aktuell gibt es das Spiel Rayman Fiesta Run als Gratis-App der Woche kostenlos fürs iPhone und iPad. Rayman dürfte den meisten ein Begriff sein und die Spiele sind wirklich sehr gut gemacht. Wer also Lust auf ein gut gemachtes Jump’n’Run-Spiel hat, sollte sich das Spiel sichern. Es gibt auch In-App-Käufe, auf die man aber nicht zwingend angewiesen ist. Man kann auch ohne weitere Bezahlung durchaus einigen Spaß mit dem Spiel haben. Auch in diversen Testberichten kommt das Spiel sehr gut weg. Der Download ist knapp 100 MB groß. Sonst kostet die App bis zu 2,99 Euro.

Rayman Fiesta Run
Entwickler: Ubisoft
Preis: 2,99 €*
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
  • Rayman Fiesta Run Screenshot
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt30

Apple: iOS 9.2 – erste öffentliche Beta verfügbar

Nachdem nun iOS 9.1 in finaler Version für alle aktuellen iPhones und iPads zur Verfügung steht, startet nun wieder der Betatest für die neue Version 9.2. Wer also die neuste Version des mobilen Betriebssystems von Apple testen möchte, kann sich sofern noch nicht geschehen, beim Apple Beta Software-Programm registrieren. Dort findet Ihr dann auch Anleitungen wie Ihr Euer iPhone oder iPad für die Installation der Betaversion vorbereiten solltet. Ihr solltet natürlich bedenken, dass bei Betaversionen immer Probleme auftauchen können, die produktives Arbeiten erschweren. Wir hatten beim Betatest der Version 9.1 aber nur kleinere Probleme, die jetzt nicht tragisch waren und recht schnell behoben wurden. Ein Backup ist aber auf jeden Fall Pflicht, damit Ihr im Zweifel immer zurück auf eine stabile iOS-Version kommt. Das wird aber alles auch noch mal auf den Webseiten innerhalb des Beta-Programm erklärt. Auf meinem iPad Air ist der Download rund 1,4 GB groß.

ios-92-beta-test-apple-iphone-ipad-beta-programm

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt26

Neues Apple TV (4. Generation) ab sofort vorbestellen – Auslieferung startet noch diese Woche

Über das neue Apple TV der 4. Generation haben wir schon berichtet. Wir selber waren etwas enttäuscht und werden auch kein neues Apple TV bestellen. Das liegt aber auch daran, dass wir mit dem Fire TV der ersten Generation noch gut bedient sind und wenig auf Dienste von Apple setzen. Wer mit seiner Technik komplett bei Apple zuhause ist und auch die Dienste in Sachen Fotos oder Musik nutzt, freut sich ggf. schon auf sein neues Apple TV. In Sachen App Store wird Apple sicher alles tun, damit sich hier die Anzahl der Apps und Games schnell vervielfacht. Und bei der Auswahl wird man genauso sorgsam sein wie bei iPhone und iPad. Im Vergleich zu anderen App Stores findet man hier nicht nur immer eine sehr große Auswahl, sondern auch eine qualitativ ansprechende Auswahl und wenig App-Schrott. Wer Airplay nutzen möchte, ist mit dem Apple TV natürlich auch bestens versorgt, um Inhalte vom iPhone oder iPad auf den heimischen Fernseher zu bekommen. Die Fernbedienung ist sicher auch innovativ, mal schauen, wie sich diese im Alltag schlägt.

Wer also möchte, kann das neue Apple TV der 4. Generation ab sofort vorbestellen. Es stehen zwei Varianten mit 32 GB (für 179 Euro) oder 64 GB (für 229 Euro) zur Verfügung. Aktuell soll die Auslieferung in 3-5 Tagen starten, so könnten die ersten Geräte noch diese Woche oder Anfang der kommenden Woche bei den Käufern eintreffen. Alternativ bietet sich natürlich auch noch das Fire TV 4K Ultra HD an, wenn man nicht auf Apple-Dienste und Funktionen angewiesen ist. Diese Streaming-Box unterstützt dann auch schon 4K / Ultra HD. Mit gerade veröffentlichten Updates werden da wohl auch die Startprobleme in Sachen Ton und WLAN behoben.

das-neue-apple-tv-4-generation

Link: Neues Apple TV (4. Generation) ab sofort vorbestellen – Auslieferung startet noch diese Woche

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt07

Apple: iOS 9.1 – vierte öffentliche Beta verfügbar

Erst letzte Woche gab es eine neue Public Beta von iOS 9.1 und nun ist schon die Beta 4 verfügbar. Wer gerne Vorabversionen testet, kann schon seit längerem iOS 9.1 testen. Dies geht über einen öffentlichen Betatest. Für die Teilnahme müsst Ihr Euch einfach bei Apple registrieren. Für alle, die schon die Vorabversion von iOS 9.1 installiert haben, gibt es nun die Beta 4. Wirklich große Veränderungen scheint es allerdings nicht zu geben. Wer jetzt erstmals am Beta Programm teilnimmt, sollte auf jeden Fall vorher ein Backup erstellen. Wer später wieder zurück auf die finale Version von iOS 9 möchte, muss sein Gerät nämlich ggf. zurücksetzen. Es sollte natürlich auch klar sein, dass diese Vorabversionen ggf. Probleme aufweisen können. Wir haben iOS 9.1 schon länger auf unserem iPad Air 1 und bisher läuft alles wie gewünscht. Es dürfte somit auch nicht mehr lange dauern bis iOS 9.1 für alle bereitgestellt wird.

iOS91-beta-4-public-tester-apple-betriebssystem-ipad-iphone
Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt01

Apple: iOS 9.0.2 – nächstes Update – iOS 9.1 Beta 3 und OS X El Capitan verfügbar

Das letzte Update für iOS 9 ist noch keine Woche alt und schon gibt es iOS 9.0.2 für aktuelle iPhones und iPads. Es sind hauptsächlich kleinere Veränderungen. Wer aber von diesen Problemen betroffen ist, wird sich über das Update freuen. Das Changelog haben wir noch mal unten eingefügt. Wer schon am Beta Programm von Apple teilnimmt, hat ab sofort auch Zugriff auf die Beta 3 von iOS 9. Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung, um die Installation der neuen iOS-Version zu starten.Wer einen Mac besitzt, kann ab sofort auch die neuste Version OS X El Capitan aktualisieren. Alle Updates stellte Apple am gestrigen Abend bereit. Die Neuerungen von OS X El Capitan hat Apple auf der Webseite anschaulich zusammengefasst. Das Update ist natürlich wie immer kostenfrei. Ihr findet es im Mac App Store unter Updates als Download.

ios902-update-softwareaktualisierung-iphone-ipad-september-2015

Changelog iOS 9.0.2 (Verbesserungen / Fehlerbehebungen)

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Ein Problem mit der Einstellung zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Datennutzung für Apps wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich das Aktivieren von iMessage verhinderte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein iCloud-Backup nach Beginn eines manuellen Backups möglicherweise unterbrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bildschirm beim Empfang von Mitteilungen möglicherweise falsch ausgerichtet wurde.
  • Die Stabilität von Podcasts wurde verbessert.

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 1612316