Mrz21

Origin Access: Spiele-Flatrate für den PC – 7 Tage kostenlos testen – Mass Effect – Andromeda vor Veröffentlichung gratis anspielen

 

Update 22.03.2017: Die Aktion war wirklich nur für sehr kurze Zeit verfügbar und wurde heute schon wieder beendet.

Ursprünglicher Beitrag:

Was Xbox One- Besitzer als EA Access kennen, gibt es nun auch schon einige Zeit unter dem Namen Origin Access für den PC. Gegen eine monatliche Gebühr von 3,99 € im Monat oder 24,99 € im Jahr erhält man Zugriff auf eine Auswahl von PC-Spielen, die man innerhalb der gültigen Mitgliedschaft unbegrenzt herunterladen und spielen kann. Zusätzlich erhält man die Möglichkeit, kommende Spiele vor der Veröffentlichung für einen begrenzten Zeitraum zu testen. Wer den Dienst bisher noch nicht genutzt hat, kann Origin Access nun 7 Tage lang ausgiebig testen. Ihr erhaltet Zugriff auf die hier aufgelisteten Spiele (z. B. Star Wars – Battlefront, Unravel, Mirror’s Edge Catalyst, FIFA 16, Battlefield 4 Premium Edition, Need for Speed Deluxe Edition oder SimCity: Complete Edition ).

Interessant ist diese Aktion ggf. auch für alle, die das am 23.03. erscheinende Spiel Mass Effect: Andromeda antesten möchten. Dieses kann man aktuell im Rahmen von Origin Access bis zu 10 Stunden vorab spielen. Wer also in den nächsten Tagen etwas Zeit hat und eine vernünftige Internetverbindung besitzt, kann sich so einige PC-Games mal kostenlos anschauen und spielen. Ihr müsst vor Ende des Testzeitraums kündigen, wenn Ihr den Dienst nicht weiter nutzen wollt, sonst werden 3,99 € für den nächsten Monat fällig. Alle Infos zu Origin Access (auch wie man kündigt), findet Ihr hier.

Link: Origin Access -Spiele-Flatrate für den PC – 7 Tage gratis testen 

Amazon – Tagesagebote – Amazon 5 € Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz10

AVM: FRITZ!OS 6.83 für FRITZ!Box 7490, 7412 und 4020 wird verteilt

Auf der Informationsseite zu Updates von AVM findet man den Hinweis, dass seit gestern die Auslieferung von FRITZ!OS 6.83 für die FRITZ!Box-Modelle 7490, 7412 und 4020 läuft. Das ist das erste Update nach FRITZ!OS 6.80 und den damit verbundenen umfangreichen Neuerungen. Das große Update im Januar verursachte bei manchen Anwendern und Konstellationen aber Probleme. Einige dieser Probleme werden im Changelog auch konkret angesprochen. Wer also Probleme seit dem letzten Update hatte, sollte sich das neue Update und die Veränderungen mal anschauen.

Bei unserer FRITZ!Box 7490 wird das Update noch nicht angeboten (auch nicht per manueller Suche). Wenn bei Euch das Update auch nicht angezeigt wird, könnt Ihr das Update entweder über den Menüpunkt „Assistenten“ (und dann „Update“) starten oder direkt unter „System“ (und dann Update). Mit dem Button „Neues FRITZ!OS suchen“ wird aktiv nach dem Update gesucht. Probiert einfach mal aus, ob Euch das Update schon angeboten wird. Das Changelog haben wir unten noch mal angehangen. Als Datei findet man die genannten Updates schon auf dem öffentlich zugänglichen FTP-Server von AVM. Hier sollte man aber nur zugreifen, wenn es nicht anders geht oder man zumindest genau weiß, was man tut. Eine Sicherung der Einstellungen sollte man dann auf jeden Fall vorher machen. Man muss bei solchen Verzögerungen auch immer in Betracht ziehen, dass die automatische Verteilung vielleicht noch mal gestoppt wurde. Eine zeitversetzte Auslieferung von Updates ist aber durchaus üblich um die Server zu schonen oder effektiv auf ggf. vorhandene Probleme zu reagieren, bevor das Update alle Kunden erreicht. Wir werden es weiter versuchen und einen Kommentar schreiben, wenn das Update bei uns über den regulären Weg eintrifft. Schreibt uns gerne, wenn es bei Euch schon verfügbar ist (mit Modell).

Changelog FRITZ!OS 6.83:

Telefonie:
Verbesserung – Notwendige Anpassungen für Veränderungen des Telefoniedienstes
Behoben – In den Anschlusseinstellungen für eigene Rufnummern fehlte in seltenen Fällen die Eingabemöglichkeit von Zugangsdaten für die separate Verbindung der Internettelefonie
Änderung – Das Einrichten eines IP-Telefons erfordert eine Mindestlänge von 8 Zeichen bei der Vergabe des Benutzernamens
Änderung – Die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, ist nach dem Update deaktiviert

WLAN:
Behoben – WLAN-Durchsatz verbessert bei DSL-Anschlüssen ohne Zugangsdaten (DHCP am Anschluss)

System:
Verbesserung – Ereignismeldung weist auf ein IP-TV störendes Gerät im Heimnetz hin (Aussetzer bei T-Entertain mit Media Receiver 400)
Verbesserung – Text im Dialog der zusätzlichen Bestätigung überarbeitet

Amazon – Tagesagebote – 5 € Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan23

AVM: FRITZ!OS 6.80 für FRITZ!Box 7490 ab sofort verfügbar

AVM arbeitet bereits seit Ende Juli 2016 an einem neuen Update von FRITZ!OS. Wir hatten  zu dieser Zeit schon über die Labor-Firmware berichtet. Aber sicher möchte nicht jeder diese Betaversionen ausprobieren. Heute hat AVM das neuste FRITZ!OS 6.80 final und offiziell für die FRITZ!Box 7490 freigegeben. Das Update ist noch so neu, dass es ggf. auf dem Startbildschirm noch nicht angezeigt wird. Geht einfach auch „System“, „Update“ und dann „Neues FRITZ!OS suchen“. Besitzer einer FRITZ!Box 7560 oder 7580 sind schon im Dezember mit dem Update auf FRITZ!OS 6.80 versorgt worden. Die FRITZ!Box 7490 dürfte aber eine deutlich größere Verbreitung haben. Zukünftig soll das Update auch für weitere FRITZ!Box-Modelle bereitgestellt werden. Insgesamt spricht AVM von rund 80 Neuerungen und Verbesserungen seit dem letzten offiziellen Update. Unten findet Ihr alle Infos zum neusten Update. Neben dem Update startete Anfang Januar die Auslieferung der FRITZ!DECT 210 Außensteckdose. Vor wenigen Tagen startete auch die Auslieferung des neuen Heizkörperregler FRITZ!DECT 300 (mehr Infos). Wirklich neu ist das Heizkörperthermostat für die Fritz!Box nicht. Unter dem Namen Eurotronic Comet DECT gibt schon seit Anfang 2016 eine entsprechende Hardware die auch seit FRITZ!OS 6.50 schon offiziel unterstützt wird. Optisch unterscheiden sich die Geräte auf Fotos anscheinend nur durch die aufgedruckte Produktbezeichnung. Ob es im Inneren grundlegende Änderungen oder Verbesserungen der Technik gibt, ist aktuell noch unklar. Der derzeit höhere Preis der „originalen“ FRITZ!DECT 300 ist da auch kein zuverlässiger Hinweis, dieser kann auch nur auf der Neueinführung und noch knappen Verfügbarkeit begründet sein kann.

Die Änderungen in Fritz!OS 6.80 (Kurzform – mehr unten oder unter avm.de/fritzOS):

  • Mächtiges WLAN: Band Steering, Reservierung der Datenraten
  • Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
  • FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
  • Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan06

Origin: Mass Effect 2 (PC-Spiel) kostenlos – nur für kurze Zeit

Aktuell bekommt Ihr bei Origin das Spiel Mass Effect 2 für den Windows-PC kostenlos. Falls Ihr noch keinen Origin-Account habt, könnt Ihr Euch einfach anmelden und den Download danach kostenlos durchführen. Die Aktion gilt nur für kurze Zeit. Wer also Interesse hat, sollte sich das Spiel kurzfristig sichern. Mass Effect 2 stammt aus dem Jahr 2010. Weitere Infos zum Spiel findet Ihr unten.

Link: Mass Effect 2 (PC-Spiel) kostenlos – nur für kurze Zeit

Angebote des Tages bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez24

CHIP, PC-Welt und Heise Adventskalender 2016: Kostenlose Vollversionen zum Download

Update 24.12.2016: Heute wurde das letzte Türchen der Adventskalender 2016 geöffnet. Bei Chip gibt es heute die AVG Internet Security für ein Jahr kostenlos. Ihr müsst die Software aber heute installieren und aktivieren.

Ursprünglicher Beitrag:

Auch in diesem Jahr gibt es auf Chip.de und PCWelt.de wieder Adventskalender. Dort gibt es jeden Tag neue Vollversionen zum kostenlosen Download.  Es sind jetzt nicht immer alles Knaller, aber bisher war jedes Jahr etwas wirklich Interessantes dabei. Wir werden versuchen, den Artikel täglich zu aktualisieren. Ansonsten könnt Ihr auch gerne in den Kommentaren etwas dazu schreiben. Schreibt auch gerne in die Kommentare, wenn wir noch einen interessanten Adventskalender vergessen haben. Heise haben wir auch wieder aufgenommen. Wir haben auch noch eine kleine Übersicht der Adventskalender 2016 erstellt.

Chip.de Adventskalender Übersicht:

PC-Welt Adventskalender Übersicht:

Heise Adventskalender Übersicht:

Amazon Last-Minute-Angebote-Woche / Amazon-Gutscheine

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez20

Ubisoft: Kostenlose PC-Games zum 30. Geburtstag – im Dezember mit Assassin’s Creed III

Zur Feier des 30. Geburtstags von Ubisoft hat man auf der E3 eine Aktion mit kostenlosen Spielen für den PC gestartet. Ubisoft spricht von legendären Spielen für den PC. Insgesamt gab es 7 verschiedene PC-Games von Ubisoft gratis. Den Anfang machte im Juni das Spiel Prince of Persia: The Sands of Time aus dem Jahre 2003. Dieses Spiel wurde im Juli von Tom Clancy’s Splinter Cell (2002) abgelöst und im August von Rayman Origins (2011). Im September gab es das Spiel The Crew (2014) kostenlos. Im Oktober gab es das Spiel Beyond Good and Evil gratis und im November gab es Far Cry 3: Blood Dragon kostenlos. Diesen Monat gibt es zum Abschluss Assassin’s Creed III. Wer möchte, kann sich das Spiel jetzt für seinen seinen PC kostenlos sichern. Voraussetzung ist ein UPlay-Konto, welches Ihr bei Bedarf kostenfrei anlegen könnt. Wir sind in diesem Monat leider etwas spät dran (bereits seit dem 07.12. verfügbar). Wartet also nicht zu lange mit dem Download. 

Link: Kostenlose PC-Games zum 30. Geburtstag – im Dezember mit Assassin’s Creed III

Angebote des Tages bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez15

Xbox One/Xbox 360: Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Über das Thema Abwärtskompatibilität der Xbox One haben wir schon häufig berichtet. Seit rund einem Jahr gibt es diese Möglichkeit bestimmte Xbox 360-Spiele auch auf der Xbox One zu nutzen. Mittlerweile sind es insgesamt über dreihundert Xbox 360-Games die man mit der Xbox One spielen kann. Rund die Hälfte aller Xbox One-Besitzer sollen die Funktion der Abwärtskompatibilität schon mal genutzt haben. Sicher ein Feature, dass vielen den Umstieg von der Xbox 360 auf die Xbox One leichter gemacht hat. Viel interessanter dürfte für die meisten aber die Nachricht sein, dass Ihr bis Ende Dezember das Spiel Lost Odyssey kostenlos abstauben könnt. Diese Aktion ist auch nicht an eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft gebunden. Es müssen allerdings Zahlungsdaten wie PayPal oder eine Kreditkarte im Konto hinterlegt sein. Ist leider auch für die kostenlosen Downloads erforderlich. Egal ob Ihr nun noch auf der Xbox 360 oder der Xbox One unterwegs seid, mit wenigen Klicks gehört das Spiel Euch.

Lost Odyssey
Entwickler: Microsoft
Preis: Kostenlos+
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot

Link: Xbox One/Xbox 360 – Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov11

Xbox One: Neues Holiday-Update verfügbar – neue Funktionen

Microsoft hat gestern Abend ein neues Update für die Xbox One veröffentlicht (Holiday Update). Dieses könnt Ihr Euch ab sofort installieren. Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht in den Einstellungen auf System und Konsoleninfo & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole. Die Auslieferung erfolgt nicht immer an alle Konsolen gleichzeitig, wenn bei Euch noch kein Update angezeigt wird, versucht es einfach später noch mal. Durch das Update werden viele neue Funktionen ergänzt, die Onlinespieler noch besser vernetzten sollen bzw. es vereinfachen sollen, gleich gesinnte Spieler zu finden. Weiterhin kann man nun bei Erfolgen (Achievements) sehen, wie viele Prozent der anderen Spieler diesen Erfolg auch haben. Bei seltenen Erfolgen werdet Ihr bei Erreichen auch optisch und akustisch besonders darauf hingewiesen. Wie so was aussieht, könnt Ihr Euch z. B. hier anschauen. In dem Video unten sieht man noch mal die wichtigsten Neuerungen in Aktion. Auch die Apps für Windows 10, iOS und Android wurden entsprechend aktualisiert.

Xbox-Apps:

Xbox
Preis: Kostenlos
Xbox
Preis: Kostenlos
Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Amazon Aktionsgutscheine – November 2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov05

Xbox One Onesie – kostenloses Avatar-Item (auch für Xbox 360)

Wer seinen Xbox Avatar in einen der schicken Einteiler hüllen möchte, kann dies nun kostenlos tun. Xbox Australien hatte diese Overalls / Jumpsuits in echt produziert und vorgestellt. Es gab aber nur eine sehr geringe Menge und kaum einer konnte ein solches Teil ergattern. Zum Trost hat Major Nelson nun den Xbox One Onesie als kostenloses Avatar-Item zur Verfügung gestellt. Somit kann jeder Xbox One oder auch Xbox 360-Besitzer, seinen Avatar entsprechend gratis einkleiden. Es sind insgesamt 4 Avatar-Items. Es gibt den Onesie in zwei Farben und in einer Variante für Männer und einer Variante für Frauen. Ihr könnt die Kleidung für Euren Avatar einfach über die Webseite des Avatar Stores beziehen und wer eingeloggt ist, kann auch gleichen seinen eigenen Avatar in dem neuen Outfit sehen.

xbox-one-avatar-onesie-jumpsuit-einteiler-avatar-kostenlos

Xbox One Onesie – Frauen – schwarz 

Xbox One Onesie – Frauen – weiß

Xbox One Onesie – Männer – schwarz

Xbox One Onesie – Männer – weiß

Amazon Gutscheinaktionen

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt12

Ubisoft: Kostenlose PC-Games zum 30. Geburtstag – im Oktober mit Beyond Good and Evil

Zur Feier des 30. Geburtstags von Ubisoft hat man auf der E3 eine Aktion mit kostenlosen Spielen für den PC gestartet. Ubisoft spricht von legendären Spielen für den PC. Insgesamt wird es 7 verschiedene PC-Games von Ubisoft bis Ende des Jahres kostenlos geben. Es soll jeden Monat für kurze Zeit ein neues Spiel zum kostenlosen Download bereitstehen. Den Anfang machte im Juni das Spiel Prince of Persia: The Sands of Time aus dem Jahre 2003. Dieses Spiel wurde im Juli von Tom Clancy’s Splinter Cell (2002) abgelöst und im August von Rayman Origins (2011). Im September gab es das Spiel The Crew (2014) kostenlos.  Im Oktober gibt es nun das Spiel Beyond Good and Evil gratis. Wer möchte, kann sich das Spiel jetzt für seinen seinen PC kostenlos sichern. Voraussetzung ist ein UPlay-Konto, welches Ihr bei Bedarf kostenfrei anlegen könnt.

Link: Kostenlose PC-Games zum 30. Geburtstag – im Oktober mit Beyond Good and Evil

Angebote des Tages bei Amazon

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 2312323