Dez16

Google Play: Michael Jackson – Number Ones (Album) kostenlos

Im Google Play Store bekommt Ihr das Album Number Ones von Michael Jackson gerade kostenlos. Nur das gesamte Album ist kostenlos, nicht die einzelnen Tracks. Also das gesamte Album laden. Es ist unklar wie lange das Album des King of Pop kostenlos ist. Sichert Euch das Album bei Interesse also zeitnah. Es müssen leider auch für kostenlose Inhalte entsprechende Zahlungsdaten für den Google Play Store hinterlegt sein. Neben dem kostenlosen Album von Michael Jackson gibt es noch viele weitere legendäre Alben für nur 1,99 Euro. Schaut Euch einfach mal um.

Update: Ihr könnt Euch auch gleich noch den Film Kampf der Titanen kostenlos sichern.

google-play-android-michael-jackson-number-ones-kostenlos

 

Link: Google Play – Michael Jackson – Number Ones (Album) kostenlos

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez11

Origin: Dead Space (PC) kostenlos – bis 20.01.2015

Wem SimCity 2000 vielleicht etwas zu viel Retro war, freut sich evtl. über das derzeit kostenlose Spiel Dead Space. Dieses ist zwar auch schon 6 Jahre alt aber doch deutlich aktueller und vielleicht für viele auch interessanter. Ich habe den ersten Teil damals auf der Xbox 360 gespielt und hatte viel Spaß damit. Bei Origin gibt es den ersten Teil von Dead Space (PC) bis zum 20. Januar 2015 kostenlos. Falls Ihr noch keinen Origin-Account habt, könnt Ihr Euch einfach anmelden und den Download danach kostenlos durchführen. Im Gegensatz zu Simcity 2000 ist Dead Space auch in Deutsch verfügbar. Als kompatible Plattformen werden XP und Vista angegeben, alles andere müsst Ihr ausprobieren.

dead-space-pc-spiel-kostenlos-origin-download

Link:  Origin – Dead Space (PC) kostenlos – bis 20.01.2015

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez10

Origin: SimCity 2000 – Special Edition (PC) kostenlos

Aktuell bekommt Ihr bei Origin das Spiel SimCity 2000 in einer Special Edition kostenlos. Falls Ihr noch keinen Origin-Account habt, könnt  Ihr Euch einfach anmelden und den Download danach kostenlos durchführen. Die Aktion gilt nur für kurze Zeit. Wer also Interesse hat, sollte sich das Spiel kurzfristig sichern. Es ist natürlich Nostalgie pur, denn das Spiel ist nicht, wie der Name vermuten lässt aus dem Jahr 2000 sondern aus dem Jahr 1995. Als unterstützte Systeme werden nur XP und Vista angegeben, andere Systeme müsst Ihr selber testen. Das Spiel ist laut den Angaben nur in Englisch.

origin-simcity-2000-special-edition-kostenlos-gratis-downloadLink: Origin – SimCity 2000 – Special Edition (PC) gratis – Auf’s Haus-Aktion

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez10

iOS 8.1.2: Neues Update steht ab sofort zum Download bereit

Besitzer eines iPhone (ab 4S), iPad (ab 2) oder iPod touch der 5. Generation können sich ab sofort das aktuellste Update für iOS 8 (8.1.2) installieren. Das Changelog ist diesmal sehr kurz gehalten. So geht es in dem Update wohl vorrangig um Probleme mit gekauften Klingeltönen aus dem iTunes Store. Verfügbar ist das Update aber wie gesagt für alle mit iOS 8 kompatiblen Geräte.

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um die Installation zu starten. Euer Akku benötigt mindestens eine aktuelle Kapazität von 50 % oder Ihr müsst das Netzteil anschließen. Auf unserem iPad Air ist der Download 25 MB klein. Ihr solltet auf jeden Fall ein aktuelles Backup anlegen, bevor Ihr die Installation startet. Es dürften hoffentlich noch kurzfristig weitere Updates folgen, wenn das Changelog wirklich vollständig ist. Auf unserem iPad Air gibt es immer noch regelmäßig Ausrichtungsprobleme, die Suche verweigert oft den Dienst (keine Ergebnisse) und täglich nervt die Meldung – SIM-Karte nicht eingelegt.

iphone-ipad-ios-8-1-2-update-softwareaktualisierung-download

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez01

Google Play: Die Fantastischen Vier – Rekord kostenlos (Album)

Im Google Play Store bekommt Ihr das aktuelle Album der Fantastischen Vier (Fanta 4) – Rekord gerade kostenlos. Nur das gesamte Album ist kostenlos, nicht die einzelnen Tracks. Also das gesamte Album laden. Warum das Album der Fanta 4 gerade kostenlos ist, kann ich leider nicht sagen. Es könnte natürlich auch ein Fehler sein. Sichert Euch das Album bei Interesse also zeitnah. Update: Ist eine offizielle Aktion. Das Album steht bis zum 08.12.2014 kostenlos bereit.

fanta4-rekord-album-kostenlos-google-play-store-android

Link: Google Play: Die Fantastischen Vier – Rekord kostenlos (Album)

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov17

iOS 8.1.1: Neues Update steht ab sofort zum Download bereit

Besitzer eines iPhone (ab 4S), iPad (ab 2) oder iPod touch der 5. Generation können sich ab sofort das aktuellste Update für iOS 8 (8.1.1) installieren. Das Changelog ist diesmal sehr kurz gehalten. So geht es in dem Update wohl vorrangig um Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen beim iPhone 4 und iPad 2. Verfügbar ist das Update aber wie gesagt für alle mit iOS 8 kompatiblen Geräte.

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um die Installation zu starten. Euer Akku benötigt mindestens eine aktuelle Kapazität von 50 % oder Ihr müsst das Netzteil anschließen. Bekannte Jailbreak-Lücken wird das Update vermutlich zumindest vorerst schließen. Auf unserem iPad Air ist der Download 365 MB groß und auf iPhones rund 65 MB. Ihr solltet auf jeden Fall ein aktuelles Backup anlegen, bevor Ihr die Installation startet. Es dürften hoffentlich noch kurzfristig weitere Updates folgen, wenn das Changelog wirklich vollständig ist. Auf unserem iPad Air gibt es immer noch regelmäßig Ausrichtungsprobleme, die Suche verweigert oft den Dienst (keine Ergebnisse) und täglich nervt die Meldung – SIM-Karte nicht eingelegt.

neues-ios-8-update-verfuegbar-8-1-1-november-2014-17

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Nov08

Xbox One: November-Update nun verfügbar – Eigene Hintergrundbilder, Snap IE und mehr

amazon-xbox-one-preissenkung-ohne-kinect-konsoleDas neue Update für die Xbox One (November) wird gerade ausgeliefert. Geht einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf Konsole aktualisieren. Danach installiert sich das November-Update (261 MB), ohne das Ihr auf eine Meldung warten müsst. Im Fokus steht eine Funktion die es Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Dies können Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) sein, über die Media Player-App können aber auch JPG oder PNG-Dateien aus dem Netzwerk oder von einem USB-Speicher genutzt werden. Major Nelson stellt auch eine PSD-Vorlage (Photoshop) bereit, damit man seinen eigenen Hintergrund ideal an die Kacheln anpassen kann. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten gibt es noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App. Schaut Euch das Video unten an, dort werden die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im November-Update für die Xbox One gezeigt.

Im Dezember wird es kein neues Update geben. Das nächste Update wird dann Anfang 2015 erwartet.

Quelle: Major Nelson

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt31

Amazon Fire TV: Offizielle deutsche Netflix-App verfügbar

Gute Nachrichten für alle Fire TV-Besitzer die gerne Netflix nutzen möchten. Der Dienst Netflix wurde schon auf der Verpackung vom Amazon Fire TV beworben, leider gab es bis jetzt keine offizielle deutsche App. Man konnte sich mit Tricks behelfen, was aber nun überflüssig ist. Wer also gerne die App von Netflix installieren möchte, findet diese nun in der Auswahl (z. B. über die Sprachsuche). Alternativ findet Ihr unten auch den direkten Link (oder klickt auf das Bild). Wenn Ihr Euch die App über ein anderes Gerät sichert, müsst Ihr auf dem Fire TV danach einfach in die Einstellungen gehen und Mein Konto aufrufen. Dort habt Ihr die Option Amazon-Inhalte zu synchronisieren, macht dies und Ihr seht die App danach auf Eurem Fire TV mit einer kleinen Wolke daneben. Viel Spaß beim Schauen von Filmen und Serien. Wer noch kein Netflix-Kunde ist (war), kann natürlich auch über das Fire TV den Testmonat nutzen.

netflix-fuer-amazon-fire-tv-deutsch-verfuegbar

Link: Offizielle deutsche Netflix-App für Amazon Fire TV

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt20

iOS 8.1: Neues Update steht ab sofort zum Download bereit

Während der letzten Präsentation hatte Apple schon ein Update auf iOS 8.1 angekündigt. Nun steht dieses Update zum Download bereit. Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um die Installation zu starten. Das Update soll einige Probleme beheben die seit der Veröffentlichung von iOS 8 bestehen. Es gab zwar zwischenzeitlich bereits zwei Updates aber es sind noch einige Dinge offen. Unten im Changelog seht Ihr alle Änderungen die das Update auf iOS 8.1 mit sich bringt. Das Update hat für das iPad Air eine Größe von 113 MB.

ios-81-verfuegbar-download-installieren-iphone-ipad

Dieses Update enthält folgende neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen (Changelog):

  • Die App „Fotos“ enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
    • Bietet jetzt die iCloud-Fotomediathek in der Betaversion.
    • Fügt das Album „Aufnahmen“ zur App „Fotos“ und zum Album „Mein Fotostream“ hinzu, wenn die iCloud-Fotomediathek nicht aktiviert ist.
    • Weist vor der Aufnahme von Zeitraffervideos auf Speicherplatzprobleme hin.
  • Die App „Nachrichten“ enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
    • Ermöglicht es jetzt iPhone-Benutzern, SMS- und MMS-Textnachrichten von ihrem iPad und Mac zu senden und zu empfangen.
    • Behebt ein Problem, das verursachte, dass mit der Suchfunktion gelegentlich keine Ergebnisse angezeigt wurden.
    • Behebt ein Problem, das gelegentlich dazu führte, dass Nachrichten nicht als „gelesen“ markiert wurden.
    • Behebt ein Problem mit dem Messaging-Dienst für Gruppen.
  • Behebt Probleme mit der WLAN-Leistung, die bei Verbindung mit einigen Basisstationen auftreten konnten.
  • Behebt ein Problem, das Verbindungen mit Bluetooth-Freisprecheinrichtungen verhindern konnte.
  • Behebt Probleme mit der Ausrichtungssperre des Bildschirms.
  • Ergänzt eine Option, um zwischen 2G-, 3G- oder LTE-Funknetzen zu wählen.
  • Behebt ein Problem in Safari, durch das Videos manchmal nicht wiedergegeben wurden.
  • Bietet jetzt AirDrop-Unterstützung für Passbook-Karten.
  • Ergänzt eine Option, mit der die Diktierfunktion in den Einstellungen für Tastaturen unabhängig von Siri aktiviert werden kann.
  • Ermöglicht es HealthKit-Apps, im Hintergrund auf Daten zuzugreifen.
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Bedienungshilfen:
    • Behebt ein Problem, das die korrekte Funktionsweise der Funktion „Geführter Zugriff“ verhindert hat.
    • Behebt ein Problem, durch das VoiceOver nicht korrekt mit Tastaturen von Drittanbietern funktionierte.
    • Verbessert die Stabilität und Audioqualität beim Verwenden von MFi-Hörgeräten mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus.
    • Behebt ein Problem mit VoiceOver, durch das die Tonwahl bei einem Ton gestoppt wurde, bis eine andere Nummer gewählt wurde.
    • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Handschrift, Bluetooth-Tastaturen und Brailledisplays über VoiceOver.
  • Behebt ein Problem, durch das verhindert wurde, dass der OS X Caching-Server für iOS-Updates verwendet wurde.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt16

Apple: iPad Air 2, iPad mini 3, iOS 8.1, OS X Yosemite und iMac Retina 5K

Soeben endete die heutige Präsentation von Apple und nun sind wir schlauer. Einige Dinge hat Apple ungewollt schon gestern bekannt gegeben. Wie üblich wurde erstmal der beste Verkaufsstart aller Zeiten in Sachen iPhone 6 und 6 Plus gefeiert. Auch die neue Zahlungsmethode Apple Pay war noch mal kurz Thema. Man hat weitere Händler und Banken gefunden, die das System in Zukunft unterstützen werden. In den USA geht es am kommenden Montag los mit Apple Pay. Auch die Apple Watch wurde noch mal kurz angesprochen und man spricht nun von einer Veröffentlichung Anfang 2015. Danach wurde noch mal iOS 8, dessen schnelle Verbreitung und ein paar Features gezeigt. Natürlich wurde auch OS X Yosemite noch mal angesprochen und die Vorteile gezeigt. OS X Yosemite wird heute noch bereitgestellt und ist natürlich kostenlos. Ab Montag wird mit iOS 8.1 auch ein Update für die mobilen Geräte verteilt.

Danach ging es dann weiter mit dem neuen iPad Air 2 weiter. Man zeigte, dass die neue Version des iPad Air noch dünner ist. Mit 6.1 Millimeter sind es beim iPad Air 2 noch mal 18% weniger als bei ersten iPad Air. Natürlich ist auch der Prozessor neu. Mit dem speziell für das iPad Air 2 entwickelten A8X soll das iPad Air 2 bis zu 40% schneller sein als der Vorgänger. In Sachen Grafik (GPU) soll sogar die 2,5 fache Leistung möglich sein. Beide Kameras wurden verbessert und es gibt neue Features wie Serienbildaufnahmen oder eine Timelapse-Funktion. Die Kamera auf der Rückseite hat nun 8 Megapixel statt bisher 5 Megapixel. In Sachen WLAN wird nun auch der aktuelle 802.11ac-Standard unterstützt. Natürlich gibt es auch wie erwartet den Fingerabdruck namens Touch ID. Das Display soll deutlich reflexionsfreier sein als seine Vorgänger. Die Akkulaufzeit bleibt wie schon immer bei bis zu 10 Stunden und das Gewicht liegt bei unter 450 Gramm. Mit Pixelmator und Replay zeigte man eine Bild- und eine Videobearbeitung, die recht eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit vom neuen iPad Air 2 zeigten. Die Preise liegen je nach Ausstattung zwischen 489 € und 809 €. Das iPad mini kommt nun auch in Version 3 mit Touch ID. Die Vorbestellung der neuen Geräte startet schon morgen (17.10) und die Auslieferung soll bereits Ende nächster Woche starten. Alle Infos findet Ihr auf der Webseite von Apple.

ipad-air-2-infos-bilder-technische-daten-neuerungen-verbesserungen

In Sachen iMac wurde der neue 27 Zoll iMac Retina mit einer 5K-Auflösung  (5120 x 2880) gezeigt. Trotz der überragenden Auflösungen soll der Energieverbrauch des Displays um 30% reduziert worden sein.  Natürlich gibt es auch neueste Prozessoren zur Auswahl inkl. einem Intel i7 mit 4 GHz als Topmodell. Die Preise für den iMac mit Retina 5K Display beginnen bei 2599 €. Auch der Mac Mini erhält ein Hardware-Update. Beide Geräte können heute noch bestellt werden. Alle Infos findet Ihr auf der Webseite von Apple.

imac-5k-aufloesung-retina-display-27-zoll

Sonst gab es leider keine Neuigkeiten. Es wird also dieses Jahr nichts Neues in Sachen Apple TV geben und man überlässt diesen spannenden Markt anscheinend zumindest aktuell dem Amazon Fire TV. Das iPad Air 2 ist eine konsequente Weiterentwicklung seines Vorgänger und sicher interessant. Zumindest für mich aber derzeit  kein Grund zum Upgrade von meinem “alten” iPad Air. Auf das Retina 5K-Display bin ich wirklich mal gespannt und das ist natürlich ein tolle Sache gerade wenn man in Sachen Fotos und Videos mit dem iMac arbeitet. Da dies aber vorher auch schon vermutet wurde, gab es eigentlich keine großen Überraschungen bei dieser Präsentation. Mit geeigneter Hardware könnt Ihr Euch die Keynote hier auch noch mal als Aufzeichnung anschauen.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 1412314