Feb09

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Februar 2016 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen (diesmal leider etwas verspätet). Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Februar (2016). Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte mittlerweile auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music oder die Same-Day Lieferung wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG)  Als erste Titel in HDR sind die komplette erste Staffel der Amazon Originals Serie Mozart in the Jungle (DE/OV) sowie die Pilotepisode der kommenden Comedyserie Red Oaks (OV) verfügbar. 4K/UHD-Inhalte können derzeit nur über entsprechende Apps eines Smart-TVs  oder das neue Amazon Fire TV 4K/UHD wiedergegeben werden.

amazon-prime-instant-video-neuigkeiten-neue-filme-serien

Neue Filme 

  • A Million Ways to Die in the West (exklusiv verfügbar ab 9.2.)
  • Bad Words (exklusiv verfügbar ab 9.2.)
  • The Search for Freedom (exklusiv verfügbar ab 1.2.)
  • Top Five (exklusiv verfügbar ab 27.2.)
  • A Long Way Down (exklusiv verfügbar ab 13.2.)
  • Under the Skin (exklusiv verfügbar ab 31.1.)

Neue Serien & Staffeln

  • Mozart in the Jungle – Staffel 2 (Deutschlandpremiere – exklusiv verfügbar ab 12.2., S1-2)
  • Into the Badlands – Staffel 1 (Deutschlandpremiere – exklusiv verfügbar ab 5.2.)
  • Vampire Diaries – Staffel 6 (verfügbar ab 26.2., S1-6)
  • Two and a Half Men – Staffel 12 (verfügbar ab 17.2., S1-12)
  • Navy CIS – Staffel 12 (verfügbar ab 8.2., S1-1)

Aktuelles für Kinder

  • Das geheimnisvolle Kochbuch – Staffel 1 (Deutschlandpremiere – exklusiv verfügbar ab 5.2.)
  • Shaun das Schaf – Der Film (exklusiv verfügbar ab 27.2.)
  • Bobo Siebenschläfer – Staffel 1-2 (exklusiv verfügbar ab 22.1.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Mehr Infos zu den Highlights im Februar 2016:

amazon-prime-video-neue-filme-serien-februar-2016

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb03

Origin: Need for Speed – Most Wanted (PC) kostenlos – nur für kurze Zeit

Aktuell bekommt Ihr bei Origin das Spiel Need for Speed – Most Wanted für den Windows-PC kostenlos. Falls Ihr noch keinen Origin-Account habt, könnt Ihr Euch einfach anmelden und den Download danach kostenlos durchführen. Die Aktion gilt nur für kurze Zeit. Wer also Interesse hat, sollte sich das Spiel kurzfristig sichern. Während Origin bei den letzten Aktionen sehr alte Schätzchen ausgewählt hat, gibt es diesmal ein Spiel von Ende 2012. Viel Spaß damit.

origin-aufs-haus-need-for-speed-most-wanted-rennspiel-kostenlos-download

Link: Origin – Need for Speed – Most Wanted (PC) kostenlos – nur für kurze Zeit

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan28

Tidal: Rihanna – Anti – neustes Album kostenlos als Download

Update 29.01.2016: Beendet. Es gab wohl ein vorher festgelegtes Kontingent.

Ursprünglicher Beitrag:

Diese Woche sollte das neue Album von Rihanna – Anti nach langer Wartezeit erscheinen. Heute Morgen war dann sogar von einem frühzeitigen Leak des Album die Rede. Dabei stellt der Musikdienst Tidal das brandneue Album gerade kostenlos als Download bereit. Es ist schon seltsam, da das Album brandneu ist. Ob das so gewollt ist, war zuerst fraglich, aber die Aktion ist immer noch online. Auf einer Aktionsseite müsst Ihr einfach ein kleines Formular ausfüllen und schon gelangt Ihr zum kostenlosen Download des neuen Album. Genutzt wird ein Gutschein „ANTI“ der aber schon vorausgefüllt ist. Macht es am besten direkt über den PC, da Ihr dann direkt zum Download gelangt. Auf mobilen Geräten wird nur angezeigt, dass Ihr eine E-Mail erhaltet, welche zumindest bei uns nicht direkt eingetroffen ist. Probiert es einfach aus. Wenn das nicht so gewollt war, könnte die Aktion schnell beendet werden.

Update: Die Aktion wurde jetzt offiziell über den Twitter-Account von Rihanna als Geschenk bestätigt. Also kein Fehler.

rihanna-anti-neues-album-kostenlos-gratis-download-musik

Tracklist – Rihanna – Anti:

1. Consideration
2. James Joint
3. Kiss It Better
4. Work
5. Desperado
6. Woo
7. Needed Me
8. Yeah, I Said It
9. Same Ol’ Mistakes
10. Never Ending
11. Love on the Brain
12. Higher
13. Close to You

Link: Tidal – Rihanna – Anti – neustes Album kostenlos als Download

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan23

Google Play: Paul Kalkbrenner – 7 (Album) kostenlos – weitere kostenlose Musik

Im Google Play Store bekommt Ihr derzeit das Album von Paul Kalkbrenner – 7 kostenlos. Nur das gesamte Album ist kostenlos, nicht die einzelnen Tracks. Also das gesamte Album laden. Es ist unklar, wie lange das Album kostenlos ist. Sichert Euch das Album bei Interesse also zeitnah. Bei amazon.de werden aktuell 8,29 € für die MP3-Version fällig. Das Album wurde im August 2015 veröffentlicht und die Bewertungen sind mit 4,2 von 5 Sternen (Amazon) und 4,5 von 5 Sternen (Google Play) sehr positiv. Im Google Play Store müssen leider auch für kostenlose Inhalte entsprechende Zahlungsdaten für den Google Play Store hinterlegt sein (bzw. Guthaben vorhanden sein). Schaut Euch einfach mal um. Weitere kostenlose Musik findet Ihr mit diesem Link im Google Play Store.paul-kalkbrenner-7-kostenlos-musik-album

Link: Google Play: Paul Kalkbrenner – 7 (Album) kostenlos – weitere kostenlose Musik

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan20

iOS 9.2.1: Neues Update steht zur Installation bereit

Bereits gestern stellte Apple ein neues Update für aktuelle Modelle des iPhone und iPad bereit. Mit iOS 9.2.1 finden hauptsächlich Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen den Weg auf Euer Gerät. Sehr umfangreich sind die Angaben im Changelog nicht. Nur von Problemen mit MDM-Servern und deren Behebung ist konkret die Rede, was aber nur Firmen oder Bildungseinrichtungen betreffen dürfte. Wer trotzdem auf dem aktuellen Stand sein möchte, kann das Update auch aktiv unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung aktiv starten. Mit unter 30 MB ist das Update auch schnell installiert.

apple-ios-921-update-sicherheit-fehlerbehebung-mdm-server

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jan15

Amazon Video: Mozart in the Jungle – Serie – 3 Tage kostenlos – ohne Prime-Mitgliedschaft

Zu Amazon Video muss man wohl nicht mehr viel erklären. Der in Deutschland wohl beliebteste Video-Streaming-Dienst strahlt nicht nur Inhalte von anderen aus, sondern produziert seit geraumer Zeit auch eigene Filme und Serien. Besonders im Bereich Serien verzeichnet man auch beachtlichen Erfolg. So wurde die Eigenproduktion Mozart in the Jungle gerade mit zwei Golden Globes ausgezeichnet. Die Auszeichnung gab es für  „Beste Comedy-TV-Serie“ und „Bester Darsteller in einer Comedy-TV-Serie“.

Normalerweise sind diese Eigenproduktionen den zahlenden Prime-Mitgliedern bei Amazon vorbehalten. Zur Feier der Auszeichnungen gibt es Mozart in the Jungle ab heute (15.01.2016 – 21 Uhr) bis Sonntag (17.01.2016 – 23:59 Uhr) in Deutschland und Österreich für alle kostenlos. Wer also keine Prime-Mitgliedschaft hat, kann sich die ersten zwei Staffeln der Serie am Wochenende gratis anschauen. Die erste Staffel steht im englischen Originalton und in deutscher Synchronisation zur Verfügung. Die zweite Staffel gibt es bisher nur im englischen Originalton (in Deutsch erst ab dem 12. Februar verfügbar). Wer nicht bis heute Abend warten will, kann sich auch schon mal die erste Folge von Staffel 1 anschauen. Diese ist dauerhaft kostenlos, auch bei anderen Amazon Original Serien ist dies so. Jeder mit einem kostenlosen Amazon-Account und einem passenden Abspielgerät kann die Aktion in Anspruch nehmen. Der Amazon Video-Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick.

mozart-in-the-jungle-serie-kostenlos-download

Link: Amazon Video: Mozart in the Jungle – Serie – 3 Tage kostenlos – ohne Prime-Mitgliedschaft

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez25

Chip.de: Viele Downloads aus dem Adventskalender 2015 noch mal gratis – nur heute

Wir hatten täglich über den Download-Adventskalender von Chip.de berichtet. Dort gab es jeden Tag einen kostenlosen Download. Wer den Adventskalender verpasst hat oder zumindest einzelne Tage, kann sich heute (25.12.) noch mal viele Downloads kostenlos sichern. Insgesamt werden noch mal 18 der insgesamt 24 Türchen geöffnet. Geht einfach über das Bild oder den Link unten zum Adventskalender und sichert Euch, was Ihr noch brauchen könnt.

chip-adventskalender-2015-download-vollversionen-software

Hier noch mal die gesamte Liste der Downloads 2015:

  • 01.12.2015: Vollversion: Cyberlink PhotoDirector 5 Deluxe
  • 02.12.2015: Vollversion: Iobit Driver Booster 3 Pro
  • 03.12.2015: Deponia (Spiel – PC/Mac)
  • 04.12.2015: HDR projects 2
  • 05.12.2015: CyberGhost VPN Special Edition (PC/Mac – 1 Jahr)
  • 06.12.2015: Enclave – Spiel – PC und Mac
  • 07.12.2015: Paragon Drive Copy 2015 Kompakt
  • 08.12.2015: HyperCam (Screen-Recorder)
  • 09.12.2015: Password Boss Premium (1 Jahr)
  • 10.12.2015: WebSite X5 Compact 11
  • 11.12.2015: Steganos Privacy Suite 16
  • 12.12.2015: Ashampoo Burning Studio 2016
  • 13.12.2015: Toolbar Terminator 2015
  • 14.12.2015: Elegante Schreibschriften
  • 15.12.2015: CHIP Guide Heimnetz und NAS – Sonderheft
  • 16.12.2015: Glary Utilities Pro
  • 17.12.2015: Artipic (1 Jahr)
  • 18.12.2015: Ad-Aware Pro Security
  • 19.12.2015: OnlineTV 11
  • 20.12.2015: Start Menu X Pro
  • 21.12.2015: Digitale Fotografie: Das große Franzis Know-How-Paket
  • 22.12.2015: Hinter dem Spiegel 2 (Spiel)
  • 23.12.2015: Wise Care 365 Pro
  • 24.12.2015: AVG AntiVirus Pro (1 Jahr)

Link: Chip.de – Viele Downloads aus dem Adventskalender 2015 noch mal gratis – nur heute

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez13

ComputerBild: Avast Internet Security 2016 für 1 Jahr kostenlos

Wer noch nach einer kostenlosen Sicherheitslösung für seinen PC sucht und lieber keine der dauerhaft kostenlosen Versionen einsetzen möchte, bekommt aktuell über eine Aktion der ComputerBild die Avast Internet Security 2016-Lösung für 1 Jahr kostenlos. Die Vorjahresversion wurde in den Rezensionen bei amazon.de eher schlecht bewertet. Viel lag wohl auch an Werbung in einer bezahlten Version. Darauf wird man sich in der hier kostenlosen Version sicher auch einstellen müssen. Avast ist ein bekannter Vertreter im Bereich Sicherheits- und Antivirensoftware. In Testberichten meist eher im Mittelfeld zu finden, aber wahrscheinlich besser als einige immer kostenfreie Lösungen oder den kompletten Verzicht auf eine Sicherheitssoftware. Sichert Euch einfach bei Interesse den kostenlosen Lizenzschlüssel und probiert es aus. Auf der Anforderungsseite steht zwar etwas von „gewinnen“, bisher bekommt aber jeder, der eine Lizenz anfordert auch einen entsprechenden Schlüssel. Der Werbung in dem Formular muss übrigens nicht zugestimmt werden. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.

computerbild-avast-internet-security-2016-kostenlos

Link: ComputerBild – Avast Internet Security 2016 für 1 Jahr kostenlos

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez10

AVM: FRITZ!OS 6.50 für FRITZ!Box 7490 ab sofort verfügbar

Bei AVM arbeitet man schon sehr lange an einem komplett neuen Betriebssystem (FRITZ!OS) für seine Router. Bereits seit Juli 2015 konnte man die Entwicklung des neuen Updates anhand der Laborversionen verfolgen. Jetzt ist es so weit und AVM entlässt das neue Betriebssystem aus dem Teststadium und stellt es mit der Version 6.50 ab sofort allen Nutzer einer FRITZ!Box 7490 über die reguläre Updatefunktion zur Verfügung. Die Oberfläche wurde komplett modernisiert und optimiert, was aus unserer Sicht schon ein großer Schritt nach vorne ist. Besonders auf Tablets und Smartphones macht sich die Optimierung deutlich bemerkbar.

Das ist aber nicht alles, insgesamt spricht AVM von über 120 Neuerungen und Verbesserungen bei FRITZ!OS 6.50. So wurde die Heimnetzübersicht komplett überarbeitet und umfangreich erweitert. Es gibt auch eine neues WLAN-Analysetool und der private WLAN-Hotspot kann nun mit Nutzungsbedingungen abgesichert werden. In Verbindung mit Eurotronic Comet DECT Heizkörperthermostaten wird auch das Thema Smart Home ausgebaut und Ihr könnt die Temperatur zuhause über die FRITZ!Box steuern lassen. Auch die bereits vorhanden FRITZ!DECT 200 erlauben nun temperaturabhängige Steuerungen. Auch die diversen schnurlosen DECT-Telefone (FRITZ!Fon) erhalten durch das Update neue Optionen wie z. B. erweiterte Startbildschirme. Auch die Kindersicherung, der Update-Mechanismus und die Unterstützung von VDSL-Vectoring wurden optimiert. Unten findet Ihr noch mal die komplette Pressemitteilung von AVM. Auch auf den Webseiten von AVM gibt es einen Bereich mit den Neuerungen in FRITZ!OS 6.50. Dort wird am Schluss auch erklärt, wie Ihr das neuste Update auf Eure FRITZ!Box 7490 installieren könnt. Auch auf der FRITZ!Box 7390 gibt es schon eine Laborversion zum testen, die finale Version wird dann sicher mit etwas Abstand Anfang 2016 auch kommen. Die Apps werden dann auch aktualisiert. Für Android-Nutzer gibt es eine Beta-Version der Fritz!App.

Für uns mal wieder eine klare Bestätigung, warum sich der Kauf einer FRITZ!Box durchaus lohnt. Neben der guten Bedienbarkeit und Vielseitigkeit kann man sich stets auf aktuelle Updates freuen, welche weit über die sonst übliche Fehlerbereinigung hinaus auch neue Funktionen und viele Verbesserungen bieten. Mit der Unterstützung von Heizungsthermostaten macht auch das Thema Smart Home wieder einen wichtigen Schritt nach vorne. Einige nutzen die Thermostate von Eurotronic schon länger, was aber bisher nur über die Laborfirmware möglich war.

avm-fritzbox-7490-fritz-os-650-neustes-update-router

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Dez09

iOS: Cut the Rope 2 kostenlos (sonst bis zu 2,99 Euro)

Aktuell gibt es das Spiel Cut the Rope 2 für iPhone und iPad kostenlos. Regulär kostet die App 2,99 €, es gab aber schon diverse Angebote für 99 Cent. Heute ist diese meines Wissens aber zum ersten Mal kostenlos. Das Spiel ist sehr liebevoll gemacht und macht durchaus Spaß. In späteren Leveln muss man den Grips teilweise auch ganz schön anstrengen, um den kleinen grünen Freund mit Süßigkeiten zu füttern. Ihr solltet Euch das Spiel also zeitnah gratis sichern. Derzeit ist unklar, wie lange das Spiel kostenlos bleibt. Unter Android ist das Spiel auch kostenlos zu haben, hier setzten die Entwickler aber von Beginn an auf In-App-Käufe im Gegensatz zu iOS.

Cut the Rope 2
Preis: 1,99 €*
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 1912319