Mai20

Amazon Alexa: Handy Finder hilft dir bei der Suche nach deinem verlegten Handy

Es gibt wöchentlich neue Alexa Skills die Alexa neue Dinge beibringen. Viele dieser Skills sind sehr speziell oder Nutzen sehr beschränkt. Seit gestern gibt es mit Handy Finder einen Alexa Skill der vielleicht für den einen oder anderen von Euch interessant ist. Der Skill kann Euch helfen, wenn Ihr Eurer Handy verlegt habt. Über Alexa könnt Ihr Handy Finder bitten, auf Eurem Handy anzurufen. So könnt Ihr dann dem Klingeln folgen und das Handy/Smartphone vielleicht schneller finden. Natürlich kann man so was auch per ggf. vorhandenem Festnetz oder zweitem Handy machen. Auf Zuruf ist das natürlich wesentlich komfortabler. Vor allem hinterlegt man seine Handynummer nur einmalig und muss diese dann bei der konkreten Suche nicht diktieren etc.

Ihr könnt den Skill einfach über Euren Amazon Echo oder Alexa auf dem Fire TV aktivieren („Alexa, aktiviere Handy Finder“). Danach muss der Skill natürlich einmalig Eure Handynummer erfahren und mit Eurem Konto verbinden. Danach könnt Ihr den Handy Finder einfach um Hilfe bitten und wenig später klingelt Eurer Handy. Wer sein Mobiltelefon häufiger sucht, findet das vielleicht hilfreich. Klar, man muss einmal seine Handynummer übermitteln, da sonst der Rückruf nicht möglich wäre. Es ist in Deutschland (funktioniert auch in Österreich) ein Anruf bei einer Düsseldorfer Ortsrufnummer nötig um die Aktivierung durchzuführen. Die Kosten dafür sind aber selbst ohne Festnetz-Flat überschaubar. Bei mobiflip.de hat man den Entwickler Bernhard Üllenberg mal zu ein paar Hintergründen bzgl. der Finanzierung usw. befragt. Wenn Ihr bei dem Anruf abhebt oder auch die Mailbox angeht, enstehen dem Entwickler natürlich Kosten. Daher sollte man als Nutzer vermeiden, dass die Anrufe irgendwie entgegen genommen werden. Probiert Handy Finder bei Interesse einfach mal aus.

Wie funktioniert die Aktivierung von Handy Finder?

1. Aktivieren Sie den Skill über die Alexa App, oder durch „Alexa, aktiviere Handy Finder“.
2. Rufen Sie mit dem Handy die für Sie passende Telefonnummer an*.
Deutschland: 0211 3687 4277
Österreich: 0720 231 547
3. Fragen Sie Alexa nach Ihrer PIN: „Alexa, frage Handy Finder wie meine PIN lautet“
4. Geben Sie diese über die Telefontastatur ein. Fertig!

Handy Finder
Handy Finder
Entwickler: Bernhard Üllenberg
Preis: Kostenlos
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr21

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Mai 2017 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Mai. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Weiterhin gibt es auch nur Prime Video für 7,99 €. (Über den Punkt „Mitgliedschaft wählen“ seht Ihr die verschiedenen Optionen).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony).

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im Mai 2017 kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Neue Filme und Serien bei Amazon Prime Video - kostenlos in der Prime Mitgliedschaft

Neue Filme 

  • Straight Outta Compton (exklusiv verfügbar ab 16.05.)
  • Everest (exklusiv verfügbar ab 28.05.)
  • Dating Queen (exklusiv verfügbar ab 21.05.)
  • Verräter wie wir (exklusiv verfügbar ab 17.05.)
  • Amy – The girl behind the name (exklusiv verfügbar ab 26.05.)
  • Searching for Sugar Man (verfügbar ab 25.05.)
  • Operation Anthropoid (exklusiv verfügbar ab 20.05.)
  • Sunday Horse – Ein Bund fürs Leben (exklusiv verfügbar ab 25.05.)
  • Messners Himalaya (exklusiv verfügbar ab 05.05.)
  • Unknown User (exklusiv verfügbar ab 07.05.)

Neue Serien & Staffeln

  • American Gods – Staffel 1 (Amazon Original – jede Woche eine neue Folge – exklusiv verfügbar ab 01.05.)
  • American Playboy: The Hugh Hefner Story (exklusiv verfügbar ab 05.05.)
  • The Path – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 12.05.)
  • Shameless – Staffel 6 (verfügbar ab 31.05.)
  • Blutsbande – Staffel 2 (verfügbar ab 01.05.)
  • The Team – Staffel 1 (verfügbar ab 01.05.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • La La Land (zum Kaufen verfügbar ab 16.05. – zum Leihen verfügbar ab 24.05.)
  • Rogue One: A Star Wars Story (zum Kaufen verfügbar ab 21.04. – zum Leihen verfügbar ab 04.05.)
  • Passengers (zum Kaufen verfügbar ab 08.05. – zum Leihen verfügbar ab 11.05.)
  • xXx – Die Rückkehr des Xander Cage (zum Kaufen verfügbar ab 18.05. – zum Leihen verfügbar ab 01.06.)
  • Assassin’s Creed (zum Kaufen verfügbar ab 27.04. – zum Leihen verfügbar ab 11.05.)
  • The Great Wall (zum Kaufen verfügbar ab 12.05. – zum Leihen verfügbar ab 18.05.)
  • Manchester by the Sea (zum Kaufen verfügbar ab 19.05. – zum Leihen verfügbar ab 01.06.).)

Amazon – Tagesagebote – Amazon Gutscheinaktion

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr19

Fire TV: Update 5.2.4.1 mit Alexa kommt in Deutschland an – neue Oberfläche für erste Generation

Bereits seit Anfang April hat Amazon die Verteilung eines neuen Updates (Fire OS 5.2.4.1) für das Fire TV und den Fire TV Stick gestartet. In den letzten Tagen wird das Update auch bei den ersten Kunden in Deutschland bereitgestellt. Amazon hat auch die entsprechende Informationsseite zu Updates für das Fire TV aktualisiert. Wir besitzen ein Fire TV und einen Fire TV Stick, beide Geräte entstammen der ersten Generation. Während das Update gestern auf dem Fire TV Stick manuell installiert werden konnte, wird es auf unserem Fire TV noch nicht angeboten. Schaut einfach unter Einstellungen -> System -> Info  nach (Verfügbarkeit von Systemupdates prüfen). Das neue Update bringt zum einen die Sprachassistentin Alexa auf alle Fire TVs. Geräte der ersten Generation bekommen auch die neue Benutzeroberfläche, die bisher nur dem Fire TV 4K/Ultra HD und dem neuen Fire TV Stick vorbehalten war.

Alexa aud dem Fire TV nutzen - aktuelles Update April 2017 installieren

Wer Alexa mit dem Fire TV oder Fire TV Stick nutzen möchte, muss ein Gerät mit Sprachfernbedienung besitzen oder die App für Smartphones und Tablets nutzen. Die Apps für iOS und Android haben wir am Ende des Beitrag verlinkt. Die Sprachfernbedienung kann man auch einzeln kaufen. Alexa wird auf den Fire TVs dann erst durch die entsprechende Taste/ Funktion in der App aktiviert. Man muss die Taste auch während der kompletten Spracheingabe festhalten. Bei Rückfragen seitens Alexa muss man die Taste erneut halten und dann sprechen. Ein wirklicher Ersatz für einen Amazon Echo oder Echo Dot kann diese Funktion natürlich nicht sein. Während man mit dem Amazon Echo jederzeit sprechen kann, muss man beim Fire TV erst den Fernseher einschalten und dann noch die Fernbedienung in der Hand halten. Beim Wetter oder dem Abruf der Einkaufs- oder To-do-Liste kann der vorhandene Bildschirm vorteilhaft sein, da man auch visuell informiert wird. Bei anderen Dingen ist die Anzeige aber auch störend. Will man Schnick Schnack Schnuck spielen, macht es mit der Anzeige am Bildschirm wenig Sinn, da dort das Ergebnis steht, bevor Alexa es ausgesprochen hat. Auch in Sachen Musik und Radio funktionierte die Steuerung noch nicht so wirklich gut. Das sind aber auch nur die ersten Eindrücke nach rund einer Stunde ausprobieren.

Update 24.04.2017: Alexa Skills oder Dinge wie Timer werden auf den Fire TVs bisher auch nicht vollständig unterstützt.

Mit Alexa auf dem Fire TV sprechen - Sprachfernbedienung oder App

Die neue Oberfläche haut mich bisher nicht so wirklich vom Hocker.  Durch unglückliche Farbwahl der Banner im Hintergrund verschindet dann auch die Menüleiste mal. So wirklich übersichtlich ist das für mich auch nicht. Muss man sich wahrscheinlich einfach dran gewöhnen. In den Einstellungen findet man jetzt sehr große schlichte Symbole und ein paar Einstellungen wie z. B. die Auswertung und auch Begrenzung der Datennutzung sind dazu gekommen. Wer Datenvolumen sparen möchte oder aufgrund einer schlechten Verbindung die Qualität reduzieren möchte, kann das nun tun und auch schauen welche App den meisten Traffic verursacht und wie viel.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Apr14

Amazon Video: 12 Filme für je 99 Cent ausleihen – Freitagskino (14.04.) – Ostern / Karfreitag

Dass man bei Amazon auch Filme in digitaler Form ausleihen und kaufen kann, sollte für die meisten von Euch nichts Neues sein. Amazon Video kann man mittlerweile auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV oder Fire TV Stick haben natürlich ebenfalls Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht.

In der heutigen Aktion gibt es erneut 12 Filme für je 99 Cent (SD und HD) statt der anfangs 10 Filme. Die Preise gelten wie gesagt nur heute und das Ausleihen muss somit auch heute erfolgen. Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend keine Zeit zum Schauen der Filme habt. Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Es ist übrigens keine Prime-Mitgliedschaft erforderlich, um das Angebot in Anspruch zu nehmen. Jeder mit einem Amazon-Account und einem passenden Abspielgerät kann die Aktion in Anspruch nehmen. Bei diesem Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Freitagskino - Filme für 99 Cent streamen

Diese Filme stehen für 99 Cent zur Auswahl (14.04.2017):

  • Nerve [dt./OV] (2016 – IMDb 6,6/10)
  • Conni & Co (2016 – IMDb 3,6/10)
  • Conjuring 2 [dt./OV] (2016 – IMDb 7,4/10)
  • Blair Witch [dt./OV] (2016 – IMDb 5,1/10)
  • Die Passion Christi [OmU] (2004 – IMDb 7,2/10)
  • Erlösung (2015 – IMDb 7,0/10)
  • Fittest on Earth: A Decade of Fitness (2015 – IMDb 8,3/10)
  • Collide [dt./OV] (2016 – IMDb 5,7/10)
  • Fifty Shades of Black [dt./OV] (2015 – IMDb 3,5/10)
  • Mit dem Herz durch die Wand [dt./OV] (2015 – IMDb 6,5/10)
  • Feuerwehrmann Sam: Helden im Sturm (2014 – IMDb 6,3/10)
  • The Expendables 3: Director’s Cut (2014 – IMDb 6,1/10)

Link: Amazon Video – Filme für 99 Cent ausleihen – nur heute – Karfreitag

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de  5 € Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz31

Amazon Video: 12 Filme für je 99 Cent ausleihen – Freitagskino (31.03.) – Deutsche Filme Special

Dass man bei Amazon auch Filme in digitaler Form ausleihen und kaufen kann, sollte für die meisten von Euch nichts Neues sein. Amazon Video kann man mittlerweile auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV oder Fire TV Stick haben natürlich ebenfalls Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht.

In der heutigen Aktion gibt es erneut 12 Filme für je 99 Cent (SD und HD) statt der anfangs 10 Filme. Die Preise gelten wie gesagt nur heute und das Ausleihen muss somit auch heute erfolgen. Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend keine Zeit zum Schauen der Filme habt. Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Es ist übrigens keine Prime-Mitgliedschaft erforderlich, um das Angebot in Anspruch zu nehmen. Jeder mit einem Amazon-Account und einem passenden Abspielgerät kann die Aktion in Anspruch nehmen. Bei diesem Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Freitagskino - Filme für 99 Cent streamen

Diese Filme stehen für 99 Cent zur Auswahl (31.03.2017):

  • Der Nanny (2015 – IMDb 5,7/10)
  • Vaterfreuden (2014 – IMDb 5,6/10)
  • Frau Ella (2013 – IMDb 5,9/10)
  • Russendisko (2012 – IMDb 5,5/10)
  • Victoria (2015 – IMDb 7,7/10)
  • Hanni & Nanni (2010 – IMDb 5,2/10)
  • Hanni & Nanni 2 (2012 – IMDb 4,8/10)
  • Hanni & Nanni 3 (2013 – IMDb 5,6/10)
  • Die dunkle Seite des Mondes (2015 – IMDb 7,2/10)
  • Offroad (2012 – IMDb 5,3/10)
  • Anatomie (2000 – IMDb 6,1/10)
  • Nicht Mein Tag (2014 – IMDb 6,6/10)

Link: Amazon Video – Filme für 99 Cent ausleihen – nur heute – März 2017

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de  5 € Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz23

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im April 2017 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat April. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Weiterhin gibt es auch nur Prime Video für 7,99 €. (Über den Punkt „Mitgliedschaft wählen“ seht Ihr die verschiedenen Optionen).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony).

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im April 2017 kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Neue Filme 

  • Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück (exklusiv verfügbar ab 17.04.)
  • Die Unfassbaren 2 – Now You See Me (exklusiv verfügbar ab 25.04.)
  • Whiskey Tango Foxtrot (exklusiv verfügbar ab 13.04.)
  • Bastille Day (exklusiv verfügbar ab 27.04.)
  • Sing Street (exklusiv verfügbar ab 01.04.)
  • Die Godzilla–Sammlung – 11 Filme (inklusive dem Original) von 1954 – 2004 (exklusiv verfügbar ab 27.04.)
  • Warrior (verfügbar ab 13.04.)
  • Der Mandant (verfügbar ab 05.04.)

Neue Serien & Staffeln

  • Bosch – Staffel 3 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 21.04.)
  • Taboo – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 31.03.)
  • Homeland – Staffel 5 (exklusiv verfügbar ab 03.04.)
  • Downtown Abbey – Staffel 6 (verfügbar ab 16.04.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Rogue One: A Star Wars Story (zum Kaufen verfügbar ab 21.04 – zum Leihen verfügbar ab 04.05.)
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (zum Kaufen bereits verfügbar – zum Leihen ab 06.04.)
  • Willkommen bei den Hartmanns (zum Kaufen verfügbar ab 04.04. – zum Leihen verfügbar ab 06.04.)
  • Arrival (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 24.03.)
  • Vaiana – Das Paradies hat einen Haken (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 20.04.)
  • Assassin’s Creed (zum Kaufen verfügbar ab 27.04. – zum Leihen verfügbar ab 11.05.)
  • Vampire Diaries – Staffel 8 (zum Kaufen verfügbar ab 06.04.)
  • Prison Break – Staffel 5 (zum Kaufen verfügbar ab 09.04.)
  • Sing (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 06.04.)
  • Sully (zum Kaufen verfügbar ab 27.04. – zum Leihen verfügbar ab 11.05.)
  • Allied: Vertraute Fremde (zum Kaufen verfügbar ab 27.04. – zum Leihen verfügbar ab 18.05.)

Amazon – Tagesagebote – Amazon Gutscheinaktion

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz13

Fire TV: Fernsehen per Zattoo, waipu.tv oder Magine TV – DVB-T Alternative – Vergleich

In einem kurzen Bericht zur Betaversion von waipu.tv hatten wir schon mal angemerkt, dass wir derzeit ohne Kabel, Sat oder auch DVB-T fernsehen. Genauere Infos dazu gibt es in dem zuvor genannten Beitrag. Kurzform: Wir haben uns von unserem Sky-Abo getrennt und den bisher verwendeten Satellitenreceiver dann zurückgegeben. Unser Fernseher ist schon etwas älter und verfügt über keinen eingebauten Sat-Receiver. Es steht noch ein älterer Sat-Receiver im Keller aber irgendwie bestand keine Lust diesen hochzuholen, Sender neu einzustellen usw. Da stand dann unser Fire TV der ersten Generation im Wohnzimmer und Apps wie Zattoo, waipu.tv oder Magine TV waren schnell installiert. Dank diverser Testaktionen schauen wir auch heute noch kostenlos. Was sich aber Ende des Monats ändern wird und dann müssen wir uns für einen Anbieter entscheiden. Es sollte anfangs nur eine Übergangslösung her, da die Anschaffung eines neuen Fernsehers geplant ist. Die zeitnahe Anschaffung wurde aber durch Lieferschwierigkeiten und mittlerweile wieder neu angekündigter Modelle zunichte gemacht. Somit schauen wir jetzt schon rund 4 Monate nur noch über das Fire TV fern. Im Schlafzimmer steht ein kleiner Fernseher mit einem Fire TV Stick, hier schauen wir aber sehr selten. Somit bezieht sich der nachfolgende Vergleich alleine auf die Apps von Zattoo, waipu.tv (Beta) und Magine TV für das Fire TV. Die Anbieter haben auf anderen Plattformen ggf. weitere Funktionen oder andere Vorteile, wenn man diese mit einem Smartphone oder Tablet nutzt. Uns geht es hier nur um einen Vergleich auf dem Fire TV. Dank der DVB-T Abschaltung sind vielleicht so einige gezwungen eine Alternative zu finden. Und es dürfte so einige Fire TVs oder Fire TV Sticks in deutschen Fernsehzimmern geben. Natürlich gibt es DVB-T2, was aber neue Hardware erfordert und nach der Testphase auch nicht kostenlos bleibt. Nach der Testphase und Einführungsphase zahlt man 5,45 € im Monat oder 69 € im Jahr, wenn man auch die derzeit 20 Privatsender weiter empfangen will. Diese stehen dann aber auch in Full HD zur Verfügung. Nun aber zurück zu unseren Erfahrungen zum Fernsehen per Internet über die drei großen Anbieter Zattoo, waipu.tv oder Magine TV.

Vergleich zattoo - waipu.tv - magine TV

Fernsehen mit dem Fire TV

Das Fire TV und der Fire TV Stick sind so verbreitet, dass gerade mit Hinblick auf die DVB-T Abschaltung sicher einige zumindest eine Übergangslösung suchen. Wir hatten es auch nur als Übergang geplant, kommen aber immer besser damit zurecht. Am Anfang war es für uns auch eine sehr einfache Entscheidung, da die Dienste bis zu 3 Monate kostenlos genutzt werden konnten. Somit hatten wir die Möglichkeit alle drei Dienste (Zattoo, waipu.tv und Magine TV) zeitgleich mit allen Sendern und Funktionen testen zu können. Wir haben dann immer mal wieder die verschiedenen Apps gewechselt und jede hatte so ihre Vorteile. Aber jetzt, wo es bald ans Bezahlen geht, müssen auch wir uns für eine App entscheiden. Die Anforderungen an die Internetgeschwindigkeit sind auch eher gering. Zattoo spricht in der besten Qualität von Streams mit bis zu 5 Mbit/s. Das sollte für die meisten Internetverbindungen unproblematisch sein. Da wir seit einigen Monaten über einen Glasfaseranschluss verfügen (100 Mbit/s in beide Richtungen) müssen wir uns um solche Dinge kaum Gedanken machen.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Mrz03

Amazon Video: 12 Filme für je 99 Cent ausleihen – Freitagskino (03.03.)

Dass man bei Amazon auch Filme in digitaler Form ausleihen und kaufen kann, sollte für die meisten von Euch nichts Neues sein. Amazon Video kann man mittlerweile auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV oder Fire TV Stick haben natürlich ebenfalls Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht.

In der heutigen Aktion gibt es erneut 12 Filme für je 99 Cent (SD und HD) statt der anfangs 10 Filme. Die Preise gelten wie gesagt nur heute und das Ausleihen muss somit auch heute erfolgen. Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend keine Zeit zum Schauen der Filme habt. Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Es ist übrigens keine Prime-Mitgliedschaft erforderlich, um das Angebot in Anspruch zu nehmen. Jeder mit einem Amazon-Account und einem passenden Abspielgerät kann die Aktion in Anspruch nehmen. Bei diesem Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Diese Filme stehen für 99 Cent zur Auswahl (03.03.2017):

  • Ghostbusters [dt./OV]  (2016 – IMDb 5,4/10)
  • Frühstück bei Monsieur Henri [dt./OV] (2015 – IMDb 6,8/10)
  • Lights Out [dt./OV] (2016 – IMDb 6,4/10)
  • Puls [dt./OV] (2016 – IMDb 4,3/10)
  • Birnenkuchen mit Lavendel [dt./OV] (2015 – IMDb 6,8/10)
  • Illuminati [dt./OV] (2009 – IMDb 6,7/10)
  • Der Da Vinci Code – Sakrileg [dt./OV] (2006 – IMDb 6,6/10)
  • Mr. Right [dt./OV] (2015 – IMDb 6,3/10)
  • Blackway [dt./OV] (2015 – IMDb 5,2/10)
  • The Sea of Trees (2015 – IMDb 5,8/10)
  • Sie nannten ihn Jeeg Robot (2015 – IMDb 7,4/10)
  • Apocalypto (2006 – IMDb 7,8/10)

Link: Amazon Video – Filme für 99 Cent ausleihen – nur heute – März 2017

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de  5 € Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb24

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im März 2017 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat März. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Amazon Instant Video bietet inzwischen mehr als 15.000 Prime-Titel ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music,  Same-Day Lieferung oder Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Weiterhin gibt es auch nur Prime Video für 7,99 €. (Über den Punkt „Mitgliedschaft wählen“ seht Ihr die verschiedenen Optionen).

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Amazon Prime bietet neben 4K/UHD-Inhalten nun in Deutschland und Österreich auch Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR)-Qualität an. Um in den Genuss zu kommen, müsst Ihr aber über einen Samsung SUHD-TV verfügen bzw. ein geeignetes Modell von anderen Herstellern (z. B. LG, Sony).

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im März 2017 kommenden Kauf- und Leihinhalte.

Neue Filme 

  • Minions (exklusiv verfügbar ab 16.03.)
  • Smaragdgrün (exklusiv verfügbar ab 07.03.)
  • A Bigger Splash (exklusiv verfügbar ab 15.03.)
  • Ted 2 (exklusiv verfügbar ab 26.03.)
  • Bauernopfer – Spiel der Könige (exklusiv verfügbar ab 15.03.)
  • The Neighbor – Das Grauen wartet nebenan (exklusiv verfügbar ab 18.03.)
  • Dead Man Down (verfügbar ab 27.03.)

Neue Serien & Staffeln

  • You Are Wanted – Staffel 1 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 17.03.)
  • Patriot – Staffel 1 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 24.03.)
  • Z – The Beginning of Everything – Staffel 1 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 03.03.)
  • Hand of God – Staffel 2 (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 10.03.)
  • Crisis in Six Scenes (Amazon Original exklusiv verfügbar ab 23.03.)
  • Taboo – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 31.03.)
  • Undercover – Staffel 5 (exklusiv verfügbar ab 01.03.)
  • Teenwolf – Staffel 6 Teil 1 (exklusiv verfügbar ab 10.03.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Zum Kaufen verfügbar ab 23.03. – Zum Leihen ab 06.04.)
  • Arrival (Zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 27.03.)
  • Jack Reacher: Kein Weg zurück (Zum Kaufen verfügbar ab 09.03. – Zum Leihen verfügbar ab 23.03.)
  • Doctor Strange (Zum Kaufen bereits verfügbar – Zum Leihen verfügbar ab 09.03.)
  • Bridget Jones Baby (Zum Kaufen bereits verfügbar – Zum Leihen verfügbar ab 02.03.)
  • Das Morgan Projekt (Zum Kaufen verfügbar ab 31.03. – Zum Leihen verfügbar ab 13.04.)
  • Störche – Abenteuer im Anflug (Zum Kaufen verfügbar ab 16.03. – Zum Leihen verfügbar ab 23.03.)
  • Deepwater Horizon (Zum Kaufen verfügbar ab 27.03. – Zum Leihen verfügbar ab 06.04.)

Amazon – Tagesagebote – Amazon Gutscheinaktion

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Feb21

Amazon: Fire TV Stick 2 mit Alexa jetzt in Deutschland vorbestellen

Bereits seit Oktober 2016 gibt es in den USA einen Nachfolger des ersten Fire TV Stick von Amazon. Dieser hat einen verbesserten Prozessor und auch eine aktualisierte WLAN-Unterstützung (Quad-Core-Prozessor und 802.11ac WLAN). Im Lieferumfang befindet sich auch eine Sprachfernbedienung. Diese gab es zwar auch schon bei dem regulären Fire TV (Box) oder Fire TV 4K, hier konnte man allerdings nur für die Suche mit Sprache arbeiten. Mit dem neuen Fire TV Stick 2 kommt auch die Sprachassistentin Alexa, welche der eine oder andere sicher vom Amazon Echo kennt, mit in Euer Fernsehzimmer. Dadurch kann man deutlich mehr mit der Sprache machen. Ihr könnt z. B. per Sprache ein paar Minuten vorspulen, eine bestimmte App starten oder auch ein Taxi rufen, Informationen und Nachrichten abrufen, ausgewählte Smart Home-Komponenten steuern und mehr. Also weitestgehend die Dinge, die man auch vom Amazon Echo oder Echo Dot kennt. Beim Fire TV Stick 2 muss man natürlich vorher den Fernseher einschalten und die Sprachfernbedienung nutzen und kann nicht einfach auf Zuruf jederzeit etwas per Sprache erledigen, wie beim Amazon Echo.

Fire TV Stick 2 jetzt vorbestellen

Trotz der gesteigerten Leistung muss man auf 4K/UHD beim Stick weiter verzichten. Finde ich persönlich nicht schlimm. Wer einen aktuellen 4K/UHD Smart TV sein eigen nennt, hat in der Regel auch die passenden Apps für Amazon Video, Netflix und. Co gleich installiert. Wenn nicht, muss man zum Fire TV 4K/UHD greifen, hier wird Alexa dann sicher auch zeitnah als Update nachgeliefert. Der neue Fire TV Stick 2 kann ab sofort für 39,99 € inkl. der Sprachfernbedienung vorbestellt werden. Ausgeliefert wird der Fire TV Stick 2 dann ab dem 20. April 2017. Der Preis ist also identisch mit dem alten Vorgängermodell (ohne Sprachfernbedienung), somit sollte die Entscheidung beim Kauf leicht fallen.

Alexa auf / mit dem Fire TV nutzen

Wer noch zwischen dem Fire TV 4K/UHD und dem neuen Fire TV Stick 2 schwankt, muss sich folgende Dinge fragen:

  • Will man das Fire TV auch als kleine Spielkonsole (mehr als einfache Casual Games)?
  • Braucht man einen Netzwerkanschluss?
  • Braucht man die Option der Speichererweiterung per MicroSD-Karte oder USB?
  • Braucht man 4K/UHD?

Kann man alles mit Nein beantworten, so reicht der Fire TV Stick 2 völlig aus. Ein Umstieg vom Fire TV Stick 1 macht ggf. Sinn, wenn man Alexa mit der Sprachfernbedienung nutzen möchte oder mehr Leistung bzw. WLAN 802.11ac haben möchte. Für das normalen Abspielen von Filmen, Serien, Musik und ein paar kleinen Spielchen, reicht der alte Stick aber immer noch völlig. Der neue Fire TV Stick wird allerdings auch eine neue und überarbeitete Benutzeroberfläche mitbringen. Diese soll später auch für die ältere Generation bereitgestellt werden, genauere Infos gibt es hier aber noch nicht.

Fire TV Vergleich mit neuen Fire TV Stick 2 und Fire TV Stick 4K/UHD

Amazon – Tages- und Blitzangebote – Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 1612316