Kostenloser Download von Nero 9 Free

Nero 9 Free

Nero 9 Free

Nero bietet seit heute eine Nero 9 Free Version an. Diese Version kann gegen Eingabe einer E-Mail Adresse kostenlos heruntergeladen werden (zusätzliche Registrierungsabfrage beim Start). Zuerst hatte ich mich gefreut, da dort folgendes als Einschränkung angegeben war:

Diese Nero 9 Version beinhaltet nur die Brenn- und Kopierfunktionen für CDs und DVDs. Weitere Funktionen sind mit einem Upgrade auf die Nero 9 Vollversion erhältlich. (Quelle: nero.com)

Juhu! Endlich eine kostenlose Version ohne den ganzen anderen Schnickschnack den man eh nur 2x im Jahr braucht. Aber meine Freude wurde leider sehr schnell gedämpft.

Es handelt sich um eine Version mit der „StartSmart Essentials“-Oberfläche und nicht mit der viel besseren klassischen Oberfläche. Hier sind alle Bereiche als Buttons vorhanden, aber nur Daten brennen und Disk kopieren (CD/DVD) unter „Speichern und Brennen“ funktionieren. Der Rest ist abgeklemmt und mit Werbung für die Vollversion gefüllt. Also nicht wirklich etwas dauerhaft Brauchbares. Wer aber nur mal eben schnell Daten brennen will bzw. eine Kopie einer CD/DVD erstellen will könnte damit vielleicht leben. Zumindest unterstützt diese Version schon 64Bit-Systeme und Windows 7.

Ansonsten sollte man sich mal ImgBurn oder CDBurnerXP (ist entgegen dem Namen nicht nur für XP) anschauen. ImgBurn ist meiner Meinung nach die ideale Lösung für das Kopieren von CD/DVD/HD-DVD/Blu-ray und zur Erstellung oder zum brennen vom Image-Dateien. CDBurnerXP eignet sich sehr gut zum erstellen von Daten-CDs/DVDs oder Audio-CDs. Und zu guter Letzt noch Final Burner Free, falls man nach einer kostenlosen Lösung fürVideo-DVDs sucht.

Wer Nero 9 Free installiert sollte bei der Installation auf jeden Fall darauf achten, dass die nervige ASK-Browser Toolbar abgewählt wird. Die angegebene E-Mail Adresse muss nicht echt sein, es wird kein Key verschickt sondern nur die Aktivierungsmail für den Newsletter. Benutzt man seine echte E-Mail Adresse, kann man diese E-Mail von Nero einfach löschen. Ohne die Bestätigung des Links in der Mail, bekommt man auch keinen Newsletter.

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Eine sehr gute Alternative zum kostenlosen Brennen ist auch InfraRecorder. Mein persönlicher Favorit 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.