F-Secure Internet Security 2010 – kostenlos für 1 Jahr

F-Secure Internet Security 2010

F-Secure Internet Security 2010

Update 11.09.09: Die Aktion funktioniert immer noch. Nun hat die Chip auch einen umfangreichen Vergleichstest der aktuellen Security-Lösungen gemacht. F-Secure schneidet hier gut ab. Gerade Nutzer von Clamwin, Dr.Web oder dem Ashampoo Antivirus sollten laut dem Test dringend umsteigen. Aber auch der in der Vergangenheit oft gelobte Schutz von G-DATA schneidet schlechter ab. F-Secure kann selbst die beste kostenlose Lösung Avira Antivir Personal hinter sich lassen.

In einer Aktion von F-Secure und der CHIP gibt es aktuell wieder einen kostenlosen Produkt-Schlüssel für 3 Monate. Eigentlich ist dieser Schlüssel für die Vorgängerversion (2009). Nach einigen Tests funktioniert der Produkt-Schlüssel allerdings auch mit der aktuellen Version 2010. Dieser kann alle 3 Monate verlängert werden, bis zu einem Maximum von einem Jahr.

Hier gibt es die neue Version F-Secure Internet Security 2010 und den Produktschlüssel könnt Ihr hier anfordern.

katzeausdemsack.de meint: Es gibt sicher einige Lösungen, die noch schneller auf Bedrohungen reagieren als F-Secure. Aber wer keine aktuelle Lösung hat und etwas günstiges  sucht, wird hier fündig.  Es gibt zwar viele kostenlose Antiviruslösungen, aber bei diesem Angebot bekommt man eine komplette Internet Security Suite (Antivirus, Firewall, Phishing-Filter, Antispam, Rootkit-Erkennung und Jugendschutz). Mit F-Secure sollten auch Einsteiger schnell zurecht kommen. Die Systemauslastung hält sich ebenfalls in Grenzen und es funktioniert nach kurzer Prüfung auch unter Windows 7.

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.