Xbox 360: News, Infos und erste Tests zu Kinect

Xbox 360 Kinect, Tests, Reviews, Antworten, erste ErfahrungenUpdate 11.11.2010: Mittlerweile haben wir unseren Microsoft Kinect Sensor erhalten.

Update 09.11.2010: So unsere Versandbestätigung vom Microsoft Store ist eben eingetrudelt. Somit sollten wir unser Kinect in den nächsten zwei Tagen erhalten. Ich bin wirklich gespannt wie es ist. Ich habe keine riesigen Erwartungen und mich interessiert nur ob es Spaß macht. Bei der Wii war der Spaß bei mir schnell dahin. Ein Hauptgrund war der Controller mit etlichen Dingen zum anstöpseln, schützen und umbinden. Die Berichte über Kinect könnten nicht unterschiedlicher sein.

Der Knaller war heute ein Vergleich zwischen Microsoft Kinect und Sony Move, welchen ich bei einem deutschen Online-Spielemagazin gelesen habe. Ich möchte den Namen hier gar nicht nennen, für so was sollte man keine Werbung machen. Gut ich mochte die Berichte dort noch nie wirklich, aber mit dem Vergleich schießen die Jungs den Vogel ab. Völlig an den Haaren herbei gezogene Kriterien und Aussagen. Aber das kommentieren deren eigene Leser da schon zu genüge. Heute hat Boris Schneider-Johne einen weiteren Teil seiner FAQs (Teil 3) veröffentlicht. Dem Artikel kann ich mich nur anschließen. Entscheidend ist, ob die ganze Sache wirklich Spaß macht und nicht irgendwelche Messwerte oder grundsätzlich negative Einstellungen wie „alles Kinderkram“. Ich lasse mich häufig von Kinderkram begeistern (alles von SpongeBob) und stehe dazu. Testberichte zu Kinect sind generell schwierig, da man es meiner Meinung nach nur selber testen und dann bewerten kann. Mal sehen, wie wir es mit einem Testbericht machen werden. Unsere Meinung werden wir euch natürlich auf jeden Fall mitteilen.

Die ersten Testexemplare von Microsofts Kinect für die Xbox 360 trudeln gerade in den Redaktionen diverser Magazine ein. Wir müssen leider wie die meisten von Euch bis zum Release am 10. November warten. Wir haben Kinect bereits vor Monaten im Microsoft Store bestellt und hoffen, dass die Lieferung auch zeitnah bei uns eintrifft. Es gibt viele offene Fragen zu Kinect und viele von Euch werden sicher auch auf erste Testberichte und Erfahrungen warten. Heute gab es in den Blogs von Boris Schneider-Johne (Senior Product Manager Xbox Platform) und Major Nelson (Xbox Live Director of Programming) zwei interessante Artikel. Major Nelson hat alle aktuellen Berichte und Tests zu Kinect und passenden Spielen wie z.B. Dance Central zusammengefasst. Boris Schneider-Johne beantwortet diverse Fragen zur Aufstellung und Nutzung von Kinect. Wer also Informationen sucht, sollte mal in den genannten Blogs vorbeischauen. Mehr geballte Infos gibt es derzeit zum Thema Kinect nicht. Ich konnte selber noch nicht alle Berichte durchlesen. Die Testberichte und Infos die ich bis jetzt gesehen habe stimmen mich weiterhin positiv.

Update 05.11.2010: Boris Schneider-Johne hat den zweiten Teil seiner Kinect-FAQs veröffentlicht. Diesmal geht es um die Spracheingabe per Kinect.

Hier noch ein Video von der Premiere in New York auf dem Times Square. Wer Major Nelson nicht kennt, es ist der nette Mann der Donuts verteilt 😉

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.