GameStop: Microsoft Kinect für 99,99 €

Update 17.12.2010: Preis und Umfang steht jetzt fest. Das Bundle aus Kinect + Kinect Adventures kostet 99,99 €. Also ein absolutes Schnäppchen.

Morgen gibt es den Microsoft Kinect Sensor im Adventskalender bei GameStop. Einen Preis findet man auf der Seite noch nicht. Angeblich soll er bei 99 € liegen. Der Hinweis “Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen” lässt auch vermuten, dass der Preis ziemlich niedrig sein wird. Bisher ist nur der Kinect Sensor selbst abgebildet. Eigentlich gibt es Microsoft Kinect immer nur mit dem Spiel Kinect Adventures im Bundle. Aber bei GameStop ist man da nie 100% sicher. Aber auch ohne Spiel wird es für einige sicher interessant. Wenn es wirklich das normale Kinect Bundle inkl. Spiel ist, handelt es sich hierbei um den bisher günstigsten Preis (selbst lokale Angebote bei Media Markt & Saturn waren nie unter 111 €). Wir haben Microsofts Kinect bereits ausgiebig getestet und für sehr gut befunden. Das Angebot soll morgen und Samstag gültig sein bzw. solange der Vorrat reicht. Bei 99 € mit Spiel halte ich es für unwahrscheinlich, dass man da am Samstag noch was bekommt. Heute war eine ehemalige Kollegin aus Irland zu Besuch, die sich auch Kinect zugelegt hat. Sie war ebenfalls sehr angetan von Kinect und den Möglichkeiten. Bisher kenne ich keinen, der wirklich unzufrieden war. Die meisten negativen Einschätzungen basieren auf Vermutungen oder kurzen Tests in Elektronikmärkten (oft miserabel kalibriert).

Für alle aktuellen oder zukünftigen Xbox 360-Besitzer noch mal ein Hinweis auf die 2 für 1-Aktion und die sehr günstige Xbox Live Gold Mitgliedschaft bei amazon.

Microsoft Kinect Schnäppchen - Knallerpreis 99 €

Link: Microsoft Kinect Sensor für 99 € bei GameStop

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.