GoBarbara.com: Euer Name im Song von Duck Sauce (Barbara Streisand)

Duck Sauce - Babara Streisand mit eigenem NamenUpdate 03.11.2017: Nach langer Pause ist die Seite http://gobarbra.com/ wieder online  und funktioniert wie in alten Tagen. Die Seite ist wohl seit Oktober 2017 schon wieder online, wir haben es gerade erst wieder bemerkt. Wer also noch mal das Lied von Duck Sauce mit seinem eigenen Namen oder einem anderen frei gewählten Namen hören möchte, kann die Seite wieder besuchen. Es stehen unzählige Sprachen und Stimmen zur Verfügung.

Ursprünglicher Beitrag:

Das Ganze ist hat natürlich keinen tieferen Sinn. Aber vielleicht haben sich einige von Euch schon mal gefragt, wie der Song Barbara Streisand von Duck Sauce mit dem eigenen Namen klingen würde. Auf GoBarbara.com kann das jetzt jeder selbst ausprobieren. Es wird auch gleich ein passendes CD-Cover erstellt. Also probiert mal ein wenig rum. Man kann auch einen Namen von Freunden eingeben und diesen dann einen direkten Link schicken. Es werden auch mehrere Sprachen und Stimmen angeboten. Die derzeit über 162.000 Facebook-Fans scheinen Spaß daran zu haben.

Link: GoBarbara.com – Eurer Namen im Duck Sauce Chart-Hit – Babara Streisand

Update 19.03.2011: Bitte nicht ärgern, wenn die Seite gerade etwas langsam ist. Mit dem Ansturm hatte ich nicht gerechnet. Mehr dazu hier.

Cyber Monday Woche 2017 bei Amazon 5 € Amazon Gutschein November

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

61 Kommentare

  1. ich habe google chrome aber es geht trotzdem nicht:( liebe grüße

  2. Systemsteuerung/Hardware und Sound/Sound/Reiter Aufnahme/Rechtsklick „Deaktivierte Geräte anzeigen“. Stereomix als Quelle auswählen und aufnehmen. Gilt so für Vista und Windows 7. Gibt es keinen „Stereomix“ ist wahrscheinlich kein aktueller Soundkartentreiber installiert.

  3. ja es geht aber ich möchte es aufnehmen aber es geht nicht wenn ick es aufnehmen will kommt dann nur rauschen

  4. Weil es einfach sehr viele nutzen. Gerade noch mal probiert und geht sofort.

  5. das ist ja schon cool
    aber es ist voll doof das es meistens nicht klappt
    wiesoooooooooooooooooooooo?

  6. Gerade noch mal probiert und es geht. Welcher Browser?

  7. Ja bei mir genau das gleiche Problem. Versuche auch schon seit gestern auszuprobieren. woran liegt das Leute ?

  8. Mit so einem Ansturm konnte ja niemand rechnen. Gestern gab es Probleme. Heute habe ich es mehrmals problemlos getestet. Vielleicht verwendest du einen alten oder seltenen Browser. Mit Firefox und Chrome geht es und die anderen Kommentare von heute bestätigen das ebenfalls. Es ist ein kostenloser Dienst, da sollte man sich nicht auch noch beschweren.

  9. hey leute versuche diese seite seid gestern auch mal auszuprobieren aber leider geht sie nicht das doch mist !!

  10. voll cool…!!!!

  11. cool#

  12. Ist echt klasse!!
    wer auf solche Ideen kommt !!
    Super!!
    Daumen hoch!

    Liebe Grüße Jasmin ;D

  13. kannst Du mir einen Tipp geben, wie ich eine einwandfreie Qualität mit diesem Titel für einen Auftritt erhalten könnten. Wir haben im Mai eine große Line-Dance Veranstaltung und die DJ’s heißen Peere und Martina – wir hätten auch einen tollen Line-Dance-Tanz dazu. Danke für Deine Antwort.
    Sylvia

  14. Korrekt ist übrigens „gobarbra.com“ (und nicht Barbara – deutsch). Sorry mein Fehler. Aber Ihr habt es auch falsch bei Google eingetippt. Sonst wären die meisten nicht hier 😉 Ich lass es jetzt dabei.

  15. Ah. Das erklärt natürlich einiges. Dann auch ein Dank an RTL für die Werbung 😉

  16. Der „BRÜLLER“ schlechthin!! Genial!

  17. Man merkt es: i-wie sind die Leute drauf aufmerksam geworden….Besonders wohl auch nach der Ausstrahlung bei einem privaten Sender mit drei Buchstaben (Die ultimativen ….hits). Ich denke, nach ein paar Tagen wird wieder Ruhe einkehren. Dann versuche ich das nochmal. Mit dem Aufnahmen über die Soundkarte HÄTTE aber funktioniert. Mit dem Vorspann auf der site hat`s jedenfalls einwandfrei geklappt (Stichwort AUDACITY).

    Greetz aus Bremen

  18. Also irgendwie bin ich echt zu doof dafür …
    heul

    Die „Aufnahmen“ werden nichts – trotz Nachbearbeitung hören die sich schrecklich an …

  19. Das ist zumindest offiziell nicht vorgesehen. Müsstest du mit einem Tool über die Soundkarte aufnehmen.

  20. Das Programm ist voll der Hammer …

    Kann man denn das fertige Lied irgendwie als MP3 abspeichern ..?

    Irgendwie bekomm ich das ned hin …
    naja , mach eben meinem Nick wieder alle Ehre

  21. Danke Leute 🙂

  22. Zum Beispiel? Es sind natürlich Computerstimmen die nicht jeden Namen perfekt aussprechen können. Sprache ausgewählt? Sonst musst du einfach ein wenig probieren. Wenn ich „Guido“ eingebe sagt die Stimme das „U“ natürlich. Also muss ich „Gido“ eingeben oder „Giido“ usw.

  23. Irgendwie nimmt der nicht alle namen

  24. super

  25. finde ich super

  26. Einige scheinen den Ablauf nicht ganz verstanden zu haben. So kommentieren viele den Artikel mit Ihrem Namen. Anscheinend in der Hoffnung, dass ich dann den Song erstelle und zuschicke 😉 Ihr müsst natürlich über den Link oben auf die Seite von GoBarbara.com. Dort könnt Ihr die Sprache und Stimme wählen und dann Euren Namen eingeben. Mittlerweile sind es schon über 227.000 Facebook-Fans.

  27. jo

  28. i love this song

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.