Tipp: iTunes Cover zuweisen

iTunes Cover zuweisenIch hatte aktuell das Problem, das iTunes manchen Alben partout kein Cover zuweisen wollte (obwohl die Funktion CD-Cover laden unter dem Menüpunkt Erweitert sehr gut funktioniert, bleiben manchmal ein paar Härtefälle übrig). Also im Netz geschaut und immer den Tipp bekommen, Cover (Bilddatei vom PC) einfach per Drag&Drop auf die für das Cover vorgesehene Fläche ziehen. Leider funktioniert das nicht, wie man zunächst vermuten sollte, mit der freien Coverfläche direkt neben den Songs. Vielmehr muss man erst alle Lieder des Albums markieren, dann mit der rechten Maustaste klicken und den Menüpunkt Informationen auswählen. Erst hier kann man dann das Cover auf die dafür vorgesehene Fläche ziehen. iTunes verknüpft direkt die Datei (also jedes Lied) mit dem Cover und legt nicht nur ein Bild in den Ordner.

Autor: Micha

Seit dem Commodore VC20 mit Computern und dem Atari 2600 mit Spielekonsolen zu Gange. Findet nach wie vor den Bundesliga Manager Professional für Amiga das beste Spiel ever. Mag was Google so alles mit Webtechnologie und Apple mit Hardware anstellt, hat trotzdem aber noch einen Windows PC.

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Eigentlich reicht es auch, die songs/das album im Gesamtverzeichnis oder einer playlist zu aktivieren/markieren und dann das cover aus der website in das Fenster „Ausgewähltes Objekt“ links unten zu ziehen, man muss nicht unbedingt über ctrl + i gehen. Auf diese weise lassen sich sogar mehrere bilder (z.b. vorder- u. rückseite) laden, dann verwndelt sich die Anzeige zu einem scroll-Balken und man kann in den cover-bildern „blättern“.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.