Bitdefender Internet Security 2013 – 1 Jahr kostenlos

bitdefender internet security 2013 Lizenz für ein Jahr gratisUpdate 29.01.: Aktion beendet

Bei Bitdefender gibt es in einer Aktion mit der PC-Welt gerade die Internet Security 2013 für ein Jahr kostenlos. Ihr müsst dazu einfach unten über den Link gehen. Dort Eure E-Mail-Adresse eintragen und den angezeigten Code (Captcha) ins zweite Feld eintragen. Danach erhaltet Ihr eine E-Mail mit dem Lizenzcode (das dauert ca. 1 Stunde). Die Internet Security-Lösung enthält neben einem Antivirus auch eine Firwall, Antispam, Antiphishing und Antispyware.

Bitdefender zählt definitiv zu den besten Antivirus-Engines auf dem Markt. Mir persönlich sind solche Lösungen (vor allem komplette Internet Security-Pakete) viel zu umfangreich und verursachen oft mehr Meldungen als nötig. Wenn es etwas mehr sein darf, kann man aber durchaus zu diesem kostenlosen Angebot von Bitdefender greifen. Die Aktion geht nur 24 Stunden und endet am 29.01. um 10 Uhr. Den Lizenzschlüssel müsst Ihr innerhalb von 60 Tagen einlösen (also die Version installieren und freischalten).

Hier die kompletten Bedingungen:

Man bekommt nur einen Lizenzschlüssel pro gültiger E-Mail Adresse.
Der Schlüssel ist nicht übertragbar.
Der Schlüssel muss innerhalb von 60 Tagen registriert werden
Der Wiederverkauf ist untersagt.
Dieses Angebot ist gültig von Montag (28. Januar 2013, 10:00 Uhr) bis Dienstag (29. Januar 2013, 10:00 Uhr)
Dieses Angebot ist nur für Deutschland, Österreich oder die Schweiz gültig.

Link: Bitdefender Internet Security 2013 – 1 Jahr kostenlos

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.