Apple: Öffentliche Betaversion von iOS 9.1 verfügbar

Gerade erst hat Apple den Erscheinungstermin von iOS 9 (16.09.) für alle Nutzer bekannt gegeben und schon steht die erste Beta von iOS 9.1 bereit. Ich habe diese heute Morgen auf meinem iPad Air (1.Gen) installiert und konnte auf die schnelle keine riesigen Änderungen feststellen. Es dürfte hauptsächlich um die Unterstützung des iPad Pro gehen und dem dazu passenden Zubehör (Tastatur/Stift). Wer also jetzt schon die neuste Version 9.1 von iOS testen möchte, kann sich beim Apple Beta Software-Programm anmelden. Ihr solltet allerdings nicht vergessen, dass es sich dabei um eine Betaversion handelt. Diese sind zwar schon relativ weit fortgeschritten aber definitiv noch nicht fertig oder fehlerfrei. Erstellt also zumindest vorher ein lokales Backup Eures Gerätes. Wer lieber nicht den Tester spielen will, wartet wie gesagt bis zum 16. September und kann dann auf die reguläre und finale Version von iOS 9 umsteigen. Wenn Ihr bisher noch iOS 8 verwendet, erwarten Euch mit iOS 9 viele interessante Neuerungen.

ios-91-beta1-testen-beta-program-ipad-iphone-september-2015

Link: Neue iOS und OS X-Versionen vorab testen – Apple Beta Software Programm

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.