Google Event: Livestream ab 18 Uhr – Android 6, Nexus, Chromecast, Pixel C und mehr

Update 29.09.2015: Die Erwartungen haben sich weitestgehend erfüllt. Hier kann man sich das Event noch mal in voller Länge anschauen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Jc-LEG0T_4c?t=5m08s

Ursprünglicher Beitrag:

Nach Apple und vor Microsoft präsentiert heute Google seine Neuigkeiten. Uns erwarten voraussichtlich mehrere Google Nexus Smartphones. Lt. den Gerüchten wird es ein LG Nexus 5X zur sehen geben und ein Huawei Nexus 6P. Auch in Sachen Streaming wird neue Hardware aus dem Hause Google erwartet. Apple hat mit dem neuen Apple TV vorgelegt und kurze Zeit später stellte Amazon das neue Fire TV 4K/UHD vor. Nun wird für heute die Vorstellung einer neuen Generation des Chromecast HDMI-Stick erwartet. Es wird auch über eine Chromecast Audio-Hardware spekuliert, welche sich wie der Name schon sagt, komplett auf Audio fokussiert. Ansonsten dürfte es wahrscheinlich weitere offizielle Infos zum kommenden Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow geben. Dann macht noch ein Gerücht über ein Tablet namens Google Pixel C mit Android als Betriebssystem die Runde. Google Music soll ein Familienabo bekommen und Google Fotos soll diverse Optimierungen erfahren. Warten wir es einfach mal ab. Mit etwas Glück könnt Ihr ab 18 Uhr deutscher Zeit einen Livestream von dem heutigen Google Event verfolgen. Dieser soll später direkt über den Youtube-Kanal von Google bereitgestellt werden. Hoffen wir mal, dass es hier keine Restriktionen in Deutschland gibt, welche einen direkten Abruf unterbinden. Ihr solltet Euch ggf. schon mal mit einer VPN-Lösung vorbereiten, falls das Video in Deutschland bzw. mit einer deutschen IP-Adresse aus irgendwelchen Lizenzgründen etc. nicht abspielbar ist.

google-logo-neu-september-2015

Link: Google Event – Livestream 29.09. ab 18 Uhr deutscher Zeit

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.