Android: Navigon Europe – Navigations-App kostenlos mit allen Zusätzen – Amazon Underground

Über Amazon Underground haben wir schon vor längerer Zeit berichtet. Durch Amazon Underground habt Ihr die Möglichkeit, viele Apps vollständig kostenlos zu nutzen. Dabei geht es nicht nur um den Grundpreis der App, sondern auch um alle In-App-Käufe, die ebenfalls gratis zur Verfügung stehen. Bezahlt werden die Entwickler von Amazon, abhängig von der Nutzungszeit der App. Das bedeutet natürlich auch, dass Amazon aufzeichnet, wie häufig Ihr die jeweiligen Apps nutzt. Wenn Euch das nicht stört, findet Ihr einige interessante Apps in der Auswahl. Geht es meist um Spiele, wo man ein paar Euro spart, so steht ab sofort auch die bekannte Navigon Europe-App komplett inkl. aller Erweiterungen kostenlos zur Verfügung. Und hier geht es dann um ein paar Euro mehr. Die Grundversion bekommt man in der Regel für 60 Euro. Hinzu kommen aber dann eben noch die In-App-Käufe und man landet dann ohne Angebote schnell bei deutlich über 100 Euro. Wer also noch nach einer kostenlosen Navigationslösung mit Mehrwert sucht, sollte sich das mal anschauen. Natürlich hat man mit Google Maps oder HERE Drive auch dauerhaft kostenlose Lösungen zur Verfügung, die App von Navigon (gehört mittlerweile zu Garmin) bietet aber Dinge wie einen Spurassistenten, Alternativrouten, Verkehrsmeldungen, Gefahrenwarnungen und noch einiges mehr. Wer häufig unterwegs ist oder vielleicht vorher auch ein Navigationsgerät genutzt hat, wird sich über diesen Mehrwert im Vergleich zu den kostenlosen Lösungen freuen. Weitere kostenlose Apps im Rahmen von Amazon Underground findet Ihr hier.

NAVIGON Europe
NAVIGON Europe
Preis: Kostenlos
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot
  • NAVIGON Europe Screenshot

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.