Apple: iOS 11.0.3 – Update für iPhone und iPad – behebt Probleme bei iPhone 6s, 7 und 7 Plus

Eine Woche nach der letzten Aktualisierung von iOS 11 schickt Apple nun das nächste Update hinterher. Das Changelog nennt zwei konkrete Probleme, die durch die Aktualisierung behoben werden sollen. Zum einen funktionierte bei Besitzern eines iPhone 7 oder 7 Plus anscheinend das akustische und haptische Feedback nicht. Einige iPhone 6S-Besitzer, die mal ihr Display mit einem nicht originalen Ersatzteil ausgetauscht haben, hatten wohl größere Probleme mit der Touch-Eingabe. Dieses Problem soll nun auch behoben sein, wobei Apple weiter darauf hinweist, dass Ersatzdisplays von Drittanbietern möglicherweise nicht die optimale visuelle Qualität liefern oder ggf. auch nicht richtig funktionieren. Wer von diesem Problem betroffen ist, sollte das Update mal durchführen. Entweder über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung oder eben iTunes, wenn das Display gar nicht mehr reagiert.

iOS 11.0.3 - Update für Touchprobleme beim iPhone 6S

Changelog iOS 11.0.3:

iOS 11.0.3 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das iPhone und iPad. Mit diesem Update werden folgende Probleme behoben:

  • Akustisches und haptisches Feedback hat auf einigen iPhone 7- und 7 Plus-Geräten nicht funktioniert.
  • Touch-Eingabe hat auf einigen iPhone 6s-Displays nicht reagiert, da diese nicht durch Originalersatzteile von Apple ersetzt wurden.

Hinweis: Ersatzdisplays von Drittanbietern können möglicherweise die visuelle Qualität beeinträchtigen oder nicht korrekt funktionieren. Apple-zertifizierte Bildschirmreparaturen werden von autorisierten Experten unter Verwendung von Apple Originalteilen durchgeführt. Weitere Informationen findest du unter: support.apple.com/de

Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates sind erhältlich unter:

https://support.apple.com/de-de/HT201222

Tages- und Blitzangebote bei amazon.de - 8€ und 10€ Amazon Gutschein Dezember

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.