Vodafone: Die Marke Unitymedia wird eingestellt – neuer Vodafone CableMax Gigabit-Tarif für dauerhaft 39,99 Euro verfügbar

Bereits 2018 vermeldete Vodafone das man gerne den Anbieter Unitymedia übernehmen möchte. Mitte letzten Jahres wurde der Deal dann perfekt gemacht und seitdem gehört Unitymedia offiziell zu Vodafone. Schon länger sieht man in der Werbung oder auf der Webseite immer den ergänzenden Hinweis „ein Vodafone Unternehmen“ neben dem Unitymedia-Logo. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass man die Marke Unitymedia zukünftig nicht mehr fortführen und somit vom Markt nehmen werde. Dass man da auch nicht lange fackeln möchte, sieht man aktuell schon beim Aufruf der Webseite unitymedia.de. Dort erinnert jetzt schon nichts mehr an die alte Marke, es wurde alles auf Vodafone umgestellt. Der Umbau scheint aber noch nicht fertig zu sein, da einige Links noch ins Leere führen. Das dürfte sich aber in den nächsten Tagen ändern. Auch die bekannten Läden in den Fußgängerzonen und Einkaufszentren werden in naher Zukunft dann alle von Unitymedia auf Vodafone umgestellt.

Unitymedia ist jetzt Vodafone - neuer CableMax 1000 Tarif

Mit der Umstellung stellt Vodafone auch den neuen Vodafone CableMax 1000 – Tarif vor. Diesen bietet man für kurze Zeit für dauerhafte 39,99 € im Monat an. Damit erreicht Ihr Geschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload. Eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz ist auch dabei. Es gibt auch noch eine Variante mit Horizon TV für 49,98 €. Der Preis kann sich durchaus sehen lassen. Natürlich ist die volle Geschwindigkeit noch nicht überall verfügbar. Hier müsst Ihr einfach mal einen Verfügbarkeitscheck auf der Webseite machen. Wenn bei Euch weniger z. B. nur 500 Mbit/s oder 400 Mbit/s verfügbar sind, könnt Ihr den Tarif trotzdem buchen. Es wird nicht günstiger, dafür könnt Ihr dann die 1000 Mbit/s ohne Aufpreis nutzen, sobald die volle Geschwindigkeit auch an Eurem Standort verfügbar ist.

Der Tarif steht aktuell allen Nutzern zur Verfügung. Egal ob Neu- oder Bestandskunden (Unitymedia/Vodafone). Auch mit einem laufenden Vertrag soll ein Wechsel möglich sein. Loggt Euch als Bestandskunde einfach mal bei unitymedia.de oder direkt bei Vodafone ein und schaut ob der Wechsel in den neuen Tarif für Euch vielleicht interessant ist. Der Tarif soll erstmal nur „für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht“ zur Verfügung stehen. Lt. Pressemitteilung soll der neue Tarif bis zum 05.04.2020 bereitstehen.

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - April 2020

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.