Saturn: 3 Spiele für 79 Euro – Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC

Bei Saturn gibt es aktuell wieder eine Aktion mit 3 Games für 79 €. In der Auswahl befinden sich Spiele für den PC und die aktuellen Konsolen (Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch). Ihr wählt einfach auf der Aktionsseite drei unterschiedliche Titel aus, klickt unten am Ende auf den Button um diese in den Warenkorb zu legen und der Gesamtpreis wird dann im letzten Bestellschritt auf 79 € reduziert. Ihr könnt leider keine Titel für ein System mehrfach bestellen. Wer mehrere Konsolen besitzt oder auch auf dem PC spielt, kann natürlich Spiele verschiedener Systeme mischen. Vielleicht macht es auch Sinn sich hier mal mit Freunden und Familie abzusprechen, falls man selbst vielleicht gerade keine 3 Spiele benötigt. Amazon reagiert sehr häufig auf solche Aktionen von Saturn oder auch MediaMarkt. Aktuell ist da noch nichts zu finden, da startet aber Amazon auch gerne mal erst 1-2 Tage später. Wenn sich da was tut, werden wir den Beitrag aktualisieren. Wenn Ihr vorher was findet, schreibt uns gerne in die Kommentare. Bei Saturn soll die Aktion bis zum 31.05.2020 (23:59  Uhr) laufen.

3 Spiele für 79 Euro - Saturn-Angebot

Link: Saturn – 3 Spiele für 79 Euro – Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

3 FÜR 79 € AKTION

* Wähle aus unserer Aktion „3 für 79 €“ drei Titel aus und erhalten diese zum Preis von 79 Euro. So geht’s: Einfach die gewünschten Artikel auswählen und in den Warenkorb legen. Der Rabatt wird beim Checkout automatisch vom Gesamtpreis abgezogen. Rückgabe online nur wenn alle drei Titel zusammen zurückgegeben werden. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Aktion gültig vom 18.05.2020 08:00 Uhr – 31.05.2020 23:59 Uhr.

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.