Okt19

News: Xbox Live Update – Weitere Funktionen angekündigt

xbox liveIn einer Mail hat Microsoft heute weitere Infos zum kommenden Xbox Live Update herausgegeben. Neben den bekannten Funktionen wie Twitter, Facebook, Last.FM und dem Zune Video-Marktplatz soll es zwei weitere Neuerungen geben. Von denen wird uns aber wahrscheinlich nur eine auch im deutschsprachigen Raum erreichen.

  • Music Games Store – Dies soll ein eigener Bereich für Musik-Spiele im Xbox Live-Marktplatz werden. Derzeit werden hier Guitar Hero, Rockband und Lips als Spiele genannt. Neben der besseren Übersichtlichkeit soll es auch eine Vorschau (ein Vorhören) geben. Ob man bei Lips auch „nur“ vorhören kann oder auch die Videos sieht, ist derzeit unklar. Ich würde die Funktion auf jeden Fall begrüßen. Besonders bei Lips ist das Herunterladen von Songs aus dem Spiel unzumutbar. Bei einer DSL 6000-Leitung wartet man minutenlang bis die Cover und Previews verfügbar sind. Leider werden diese auch nicht gespeichert und müssen jedesmal neu geladen werden. Oft beginnt der Download bei Lips auch erst dann, wenn man das Spiel komplett verlässt.
  • News and More – Dieses Feature wird uns wahrscheinlich erstmal vorenthalten bleiben.  Hierbei soll es sich um einen News-Channel handeln, der Inhalte von MSNBC.com, MSN Autos, The New Yoker und Dilbert (Comics) anzeigt. Da die Inhalte alle englischsprachig sind und wahrscheinlich nicht direkt passende deutsche Inhalte zur Verfügung stehen, werden wir bei dieser Funktion wohl erstmal außen vor bleiben.

Hier ein Video mit allen neuen Funktionen (Quelle www.joystiq.com):

Weiterlesen
Okt17

eBay WOW!: Poppstar 2 TB externe 3,5 Zoll USB-Festplatte 129 €

Poppstar 2GB (2000MB) Hitachi 7K2000

Update 15.11.09: Wieder verfügbar und noch 10 € günstiger.

Bei dem morgigen eBay WOW des Tages handelt es sich um eine 2 TB (2000 GB) große 3,5 Zoll USB-Festplatte. Der Anbieter ist wieder Poppstar. Somit ist es wieder ein nicht wirklich schönes externes Aluminium Gehäuse. Auch auf einen eSATA-Anschluss muss man leider verzichten. Bei dem Preis von 129 € inkl. Versand gibt es aber trotzdem nichts zu meckern. Die verbaute Festplatte ist eine Hitachi Deskstar 7K2000, welche einzeln (ohne externes Gehäuse) für rund 145 € bei den günstigsten Internethändlern gehandelt wird. Mit 7200 Umdrehungen pro Minute, SATA-2 und 32 MB Cache bei 8,2 ms durchschnittlicher Zugriffszeit kann man die Festplatte durchaus empfehlen. Auch wenn man nach einer internen Lösung in der Größenordnung sucht, lohnt sich dieses Angebot. Das externe Gehäuse kommt ohne Lüfter aus und ist somit auch leise. Auch wenn die Aktion offiziell erst morgen startet, kann man das Angebot natürlich auch heute schon wahrnehmen.

Weiterlesen
Okt15

Kostenlos: Windows 7 eBook bei Microsoft Press

Windows 7 eBook kostenlosBis zum 31.10.2009 gibt es bei Microsoft Press das eBook „Windows 7 – Auf einen Blick“ von Jerry Joyce und Marianne Moon kostenlos. Man muss sich dazu nur mit einer gültigen E-Mail-Adresse bei Microsoft Press anmelden. Da die Handbücher im Lieferumfang von Windows Betriebssystemen meist sehr knapp gehalten sind, bzw. bei den System-Builder Versionen ganz fehlen, kann es für viele eine gute Hilfe beim Umstieg bzw. Einstieg in Windows 7 sein. Regulär kostet das Buch im Microsoft Press Shop 9,90€. Das eBook ist farbig und umfasst auf 350 Seiten typische Anwendungsfälle in einfachen und bebilderten Schritten.

Weiterlesen
Okt12

News: Windows 7 ab morgen (13.10) im Laden kaufen

Sofort verfügbar!

Sofort verfügbar!

Während der Verkauf der offiziellen Retail-Version erst am 22.10.09 startet, wurde die System Builder-Variante bereits ausgeliefert und geht ab morgen in den Verkauf. Heute haben diverse Händler wie Atelco den Verkauf gestartet und die Ware als „lagernd“ bzw. „sofort versandfertig“ markiert. Atelco weist in einem Newsletter von heute explizit darauf hin, dass die Versionen morgen (13.10) auch in deren Filialen eintreffen.

Was ist das besondere an der System-Builder Version? Diese wird in einer eher unscheinbaren Verpackung ausgeliefert und enthält jeweils nur eine Variante (32-bit oder 64-bit). In den Retail-Boxen sind 32-bit und 64-bit Versionen enthalten. Zudem gibt es bei der System-Builder Variante keinen Support (Retail 2 Anrufe). Von einem Handbuch kann man bei Windows meist sowieso nicht sprechen, aber bei der System-Builder fehlt dies auch.

Wer also nicht bei der Microsoft-Vorbestellaktion zugegriffen hat und wem eine Varinate (32-Bit/64-Bit) reicht, kann hier bedenkenlos zugreifen. Bei Atelco beginnen die Preise mit der Home Premium bei knapp unter 100 €. Die teuren Versionen Professional und Ultimate sind ebenfalls bereits verfügbar. Bei diversen Internethändlern kann man nochmal um die 10-15 € sparen. Besucher aus Süddeutschland könnten bei Arlt Computer für 89 € auch teilweise schon in den Filialen fündig werden (siehe Reiter „Verfügbarkeit in den Filialen“).

Weiterlesen
Okt01

AVM Streaming Stick – Kurzer Erfahrungsbericht

Quelle Screenshot www.avm.de

Quelle Screenshot www.avm.de

Bereits beim Erscheinen der Labor-Firmware haben wir über die neue Möglichkeit zur Nutzung eines Fritz!WLAN Sticks berichtet. Eigentlich hatte ich mir einen ziemlich ausführlichen Test bzw. ein Tutorial vorgenommen. Leider wurde meine Euphorie bzgl. dieser neuen Option schnell gebremst. Das liegt aber nicht an AVM oder der neuen Funktion an sich, denn diese funktioniert genau so, wie von AVM beschrieben.

Weiterlesen
Sep16

Fritz!Box: AVM Streaming Stick – Die perfekte Streaming-Lösung?

Quelle Screenshot www.avm.de

AVM Streaming Stick - Screenshot www.avm.de

Wie bereits in anderen Berichten erwähnt, bin ich ein großer Fan der Fritz!Box von AVM. Dieser Hersteller verwöhnt seine Kunden regelmäßig mit neuen Updates, die viel mehr sind als nur Fehlerbehebungen. Aktuell bietet AVM eine neue Laborfirmware (Beta) an, die es ermöglicht einen normalen Fritz! USB WLAN-Stick in einen Streaming-Stick zu verwandeln. Wofür braucht man so etwas? Das ist recht einfach erklärt. Es gibt etliche Geräte, die mittlerweile über einen USB-Anschluss verfügen. Darüber kann man dann Daten wie Musik, Bilder oder Filme von einem USB-Stick oder einer USB-Festplatte abspielen. Die neue Lösung von AVM ermöglicht nun, nicht nur auf lokale Daten des jeweiligen Stick zuzugreifen, sondern das entsprechende Gerät netzwerkfähig zu machen.

Für mich eine sehr interessante Sache, da zum Beispiel mein LG BD 370 Blu-ray Player über einen USB-Anschluss verfügt, aber nicht netzwerkfähig ist. Durch diese Lösung kann ich ihn also netzwerkfähig machen und wäre nicht mehr auf den Platz des jeweiligen USB-Sticks begrenzt. Auch für Spielkonsolen, digitale Bilderrahmen, Hifi-Anlagen, DVD-Player oder Recorder ist dies sehr interessant. Mein Samsung-LCD Flatscreen verfügt ebenfalls über einen USB-Anschluss (aber kein Netzwerk) und ich könnte so auf alle Bilder im Netzwerk (lokaler Speicher, UPNP oder sogar Online-Speicher im Internet) zugreifen. Eventuell kann man damit auch Dateigrößen-Beschränkungen umgehen, die sich aufgrund der unterstützten Dateisysteme wie z.B. nur FAT32 beim Abspielgerät ergeben.

Leider habe ich gerade keinen Fritz! USB WLAN-Stick zur Verfügung. Sobald ich mir einen besorgt habe, melde ich mich nochmal mit Testergebnissen. Durch den BD 370, die XBOX 360, die Nintendo Wii und meinen Samsung-LCD habe ich einige Geräte, die in Frage kommen.

Hier weitere Infos auf der AVM-Homepage oder im PDF-Whitepaper.

Benötigt wird eine Fritz!Box Fon WLAN 7270 und ein Fritz!WLAN USB-Stick V1.1. Sollte schon jemand getestet haben, freuen wir uns natürlich über Eure Erfahrungen. Schreibt uns einfach einen Kommentar.

Weiterlesen
Sep08

Schnäppchen: zoombits immer noch 20% auf alles

ZoombitsUpdate: Aktuell wird wieder über zoombits.de berichtet, mit dem Gutscheincode „999“ für 20% auf alles. Dieser gilt aber nur 2 Tage. Der unten beschriebene Code „exklusiv20“ funktioniert schon seit Monaten. Deshalb hole ich den Beitrag nochmal nach vorne.

Bei zoombits.de gibt es immer noch 20% (Gutscheincode: exklusiv20) auf alles und es fallen keine Versandkosten an. zoombits versendet aus der Schweiz, wodurch ab 26,30€ Zollgebühren anfallen können. Sollten diese wirklich anfallen, erstattet zoombits.de die Kosten. Die Abwicklung der Rückerstattung ist recht einfach. Es reicht aus, einen Scan der Zollbescheinigung per E-Mail an den Support zuschicken.

Aktuell gibt es keine Super-Schnäppchen, aber wenn man gerade etwas sucht, kann man das ein oder andere finden.

Beispiele:

XBOX Live Points 2100 – 20,08€ (mit Gutscheincode) – die günstigsten eBay Angebote sind rund 2€ teurer – hier bekommt man sogar die komplette Box und nicht nur einen Code per E-Mail wie bei eBay (ideal z.B. als Geschenk)

Wii – Wireless Nunchuk Controller und Dongle – 12,80€ (mit Gutscheincode) – sonst ab ca. 17-18€ inkl. Versand

Im Übrigen gibt es dort viele Gadgets, Speicherkarten, Akkus, Druckerpatronen usw. Man sollte die Preise aber trotz der 20% immer genau vergleichen. Es ist lange nicht alles durch die 20% Rabatt günstiger als anderswo.

Weiterlesen
Sep06

Schnäppchen: Dell Laptop Bundle mit Logitech VX Nano Lasermaus für 33 €

Dell Laptop Bundle Deluxe Aktuell gibt es bei Dell ein Schnäppchen für alle, die auf der Suche nach einer kabellosen Maus für ihr Laptop sind. Dell bietet die Logitech VX Nano Lasermaus im Bundle mit einem Rucksack für Notebooks (Dicota Black Challenge-Rucksack) und einem Lexar 2 GB USB-Stick für insgesamt 32,96 € inkl. Versandkosten an. Der Internetpreis der Maus allein liegt bereits bei über 42 € und der Rucksack wird für rund 60 € einzeln angeboten. Wer also eine Maus für sein Laptop sucht oder einen passenden Rucksack, kommt hier günstig weg. Die Maus zeichnet sich durch den extrem kleinen USB-Empfänger aus, welcher es möglich macht, dass dieser dauerhaft im Gerät verbleibt. Bei testeo.de hat die Maus eine sehr gute Durchschnittsnote von aktuell 1,5.

katzeausdemsack.de meint: Solange man nicht über besonders große Hände verfügt, kann man bei der Maus bedenkenlos zugreifen. Aber auch wer nur einen Rucksack für Notebooks bis 16″ Zoll sucht, findet in dem Angebot ein Schnäppchen.

Weiterlesen
Aug30

Nächstes ALDI-Notebook Schnäppchen für 699 Euro

aldi_notebook_2Das letzte Aldi-Notebook wurde ja erst vor kurzem angeboten (wir berichteten hier), jetzt steht schon das nächste vor der Tür. Ab Donnerstag, 03.09.2009 ist das Medion Akoya MD97860 für 699.- € erhältlich. Im Vergleich zum letzten Angebot diesmal mit 17,3″ Display (anstatt 16″), zusätzlichem USB DVB-T TV-Tuner und 500 GB Festplatte (anstelle 320 GB). Allerdings auch 100 € teurer als das vorherige Angebot. Einige Leistungsmerkmale:

  • Intel Core2Duo Prozessor T6500 mit 2,1 GHz
  • 4 GB DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher
  • NVIDIA GeForce G210M Grafikkarte mit 256 MB GDDR3 Grafikspeicher (DirectX 10, HDMI-Anschluss)
  • 500 GB Festplatte
  • 17,3″ TFT Widescreen Display (1600 x 900 Pixel)
  • WLAN IEEE 802.11 n-Draft (b/g kompatibel)
  • eSATA Anschluss
  • 8x Multi-Standard DVD-/CD-Brenner
  • 8 Zellen Li-Ionen Akku
  • Integrierte 1,3 MP Webcam + Mikrofon
  • 4in1 Multikartenleser
  • USB DVB-T TV-Tuner
  • Windows Vista Home Premium (32 Bit installiert/ 64 Bit als Recovery CD im Lieferumfang)
  • Lizenzkostenfreies Upgrade auf Windows 7

Mehr Informationen gibt es bei Aldi Süd und Nord.

Weiterlesen
Aug22

Dealmachine bei notebooksbilliger.de – Windows 7 Schnäppchen

notebooksbilliger.de ist meiner Meinung nach immer eine gute Anlaufstelle, wenn man auf der Suche nach einem neuen Notebook ist. Große Auswahl, gute Angebote, übersichtliche Infos zu den Geräten. Neben Notebooks gibt es auch PC-Systeme und Zubehör.

Neulich ist mir dort die Dealmachine aufgefallen. Hierbei wird jeweils ein Produkt zu einem bestimmten Starttermin angeboten, der Preis wird dabei im Zeitablauf immer günstiger. Wenn man bei einem bestimmten Preis der Meinung ist, dieser ist Topp, kann man „Zuschlagen“ und den Countdown für 5 Minuten anhalten, um das Produkt zu diesem Preis zu kaufen. Während dieser 5 Minuten hat kein anderer User die Chance, das Produkt zu kaufen und Ihnen „den Deal wegzuschnappen“. Kauft man innerhalb der 5 Minuten nicht, läuft der Countdown weiter.

Windows 7

Momentan finden sich bei der Dealmachine immer wieder interessante Schnäppchen. Öfters im Angebot ist z.B. Windows 7 Home Premium (Normalpreis 119 €), das neulich als ich geschaut habe, für 69,93 € wegging.

Nächster Starttermin für einen Windows 7 Deal ist der 23.08.2009 um 10:00 Uhr. Wer also die doch arg limitierte Aktion seitens Microsoft vor einigen Wochen verpasst hat, kann sein Glück für eine günstige Windows 7 Version mal bei der Dealmachine versuchen.

Aber auch wer kein Windows 7 möchte, kann ruhig mal vorbeischauen. Ein weiterer interessanter Deal war bspw. eine XBOX 360 mit 60 GB Festplatte für 142,40 €.

Weiterlesen