Dez05

Medion Lifetab P9514 – 10″ Zoll Android Tablet-PC ab dem 08.12. bei Aldi

Aldi/Medion Lifetab P9514 - ab dem 08.12.2011 bei AldiBereits im April letzten Jahres gab es Gerüchte über ein Tablet von Medion/Aldi. Das damals vorgestellte Gerät konnte mich nicht wirklich überzeugen und hat es so auch nie in die Läden geschafft. Ab Donnerstag (08.12.2011) gibt es nun wirklich ein Android-Tablet von Medion bei Aldi (Nord und Süd).

Das Medion Lifetab P9514 ist ein 10” Zoll Tegra 2 (DualCore) Tablet mit 32 GB und Android 3.2. Auch sonst gibt es an der Ausstattung wenig zu meckern. Der Speicher kann microSD-/microSDHC-Karte einfach erweitert werden. Neben WLAN ist auch ein UMTS und GPS an Board. Zwei Kameras (2 MP Front/5 MP Rückseite)n wurden ebenfalls verbaut. Weiterhin gibt es Bluetooth und auch auch einen microUSB-Anschluss. Über der mitgelieferte Kabel kann man das Tablet auch per HDMI mit einem Fernseher verbinden.

Im Lieferumfang befindet sich neben dem HDMI-Kabel und Netzteil auch ein Kopfhörer, eine Tasche, ein microUSB-Kabel und eine Aldi Talk Sim-Karte mit 10 € Startguthaben. Insgesamt ein sehr rundes Paket und das zum Preis von 399 €. Der Akku soll bis zu 8 Stunden Laufzeit bieten. Damit muss sich das Medion Lifetab P9514 insgesamt nicht vor der Konkurrenz verstecken. Wer also aktuell einen Tablet-PC auf Android-Basis sucht, sollte sich das Medion Lifetab P9514 (MD 99000) auf jeden Fall mal anschauen.

Da wir das Gerät bisher noch nicht live gesehen haben, können wir es nur anhand der vorliegenden Daten beurteilen. Und diese sind durchaus überzeugend. Den ersten Test gibt es bei der ComputerBild und der fällt der sehr positiv aus. Somit konnte sich das Medion Lifetab P9514 dort sofort den ersten Platz der Bestenliste für Tablets sichern. Die Optik ist für ein Gerät von Medion auch sehr ansprechend, da man endlich auf das krampfhaft futuristische Medion-Design verzichtet hat. Wir können keine Haken erkennen. In Sachen Ausstattung und Lieferumfang gibt es in der Preislage derzeit keine Alternative.

Alle Infos zu dem Medion Lifetab P9514 findet Ihr auf der eigens dafür bereitgestellten Webseite  von Medion/Aldi. Unten noch ein Video, welches die möglichen Einsatzzwecke noch genauer zeigt. Natürlich ist mit dem ASUS EeePad Transformer Prime schon die nächste Generation der Android-Tablets im Anmarsch, aber ich bezweifle das derzeit der Durchschnitt der Anwender wirklich von einem Quad-Core Prozessor profitiert. Neben dem deutlich höheren Preis muss man beim ASUS Transformer Prime auch auf UMTS verzichten.

Weiterlesen
Seite 1 von 11