Mrz16

Amazon Alexa: Neuer Sprachbefehl „Alexa, spiel die Charts“ – die offiziellen Deutschen Single-Charts bis zurück ins Jahr 1978 anhören

Seit gestern kann Alexa sowohl die von GfK Entertainment ermittelten aktuellen Charts als auch die älterer Jahrgänge abspielen. Offiziell werden diese Charts seit 1977 ermittelt. Amazon bietet seinen Nutzern von Amazon Prime und Music Unlimited nun die Möglichkeit aktuelle, wie auch ältere Charts zu hören. Je nach Alter, kann man so auch mal in sein Geburtsjahr, die Jugend oder andere wichtige Jahrgänge im eigenen Leben zurückspringen. Alleine mit Prime hat man natürlich nur einen begrenzten Zugriff auf die Songs, in unserem Test waren aber in verschiedensten älteren Jahrgängen genug Lieder verfügbar, um sich zu erinnern. Nicht im Katalog vorhandene Lieder werden einfach übersprungen, mit Music Unlimited dürfte das deutlich seltener der Fall sein. Wenn man einen gehörten Titel kennt aber nicht mehr zuordnen kann, hilft Alexa auch bei Nachfragen zum Lied oder dem Interpreten. Die aktuellen Charts werden wohl auch regelmäßig aktualisiert.

Auf der Seite der GfK unter www.offiziellecharts.de könnt Ihr Euch begleitend auch in Listenform durch die Charts klicken. Dort gibt es ggf. auch Hörproben, die vielleicht bei Amazon Prime nicht verfügbar sind. Probiert es einfach mal aus. Auf jeden Fall mal was anderes als die ständigen Wiederholungen im Radio.

Beispiele für mögliche Sprachbefehle:

  • Alexa, spiel die Deutschen Charts“ – immer auf dem aktuellsten Stand, spielt Alexa in dieser Woche etwa Songs von Shirin David, Capital Bra und Azet & Zuna über Amazon Music
  • Alexa, spiel die Charts von 2018“ – Ed Sheeran, Bausa und Namika: Songs dieser Künstler standen bei deutschen Musikliebhaber im vergangen Jahr besonders hoch in der Gunst.
  • Alexa, spiel die Charts von 1982“ – hier kommen NDW-Fans voll auf ihre Kosten: Künstler wie Falco, Joachim Witt und die Spider Murphy Gang stehen ganz oben in der Platzierung.
  • Alexa, spiel die Charts von 2006“ – die Fußball-WM in Deutschland: Neben dem offiziellen Fifa Song „Love Generation“ von Bob Sinclair finden sich noch viele weitere WM-Hits von den Sportfreunden Stiller, Xavier Naidoo oder Herbert Grönemeyer in den Jahrescharts.

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen