Sep30

Nintendo Wii Update 4.2 – Kampfansage an Softmodder mit Schwächen

wiiNintendo bietet eine neue Firmware 4.2 für die Wii an. Diese Firmware sollte wohl in erster Linie modifizierte Konsolen blockieren. Somit wird zum Beispiel der sogenannte Homebrew-Channel (Erklärung Homebrew) durch die Firmware deaktiviert und auch sogenannte Softmods zur Umgehung der Kopierschutzmechanismen werden unschädlich gemacht. Letzteres ist durchaus verständlich; beim Thema Homebrew kann man geteilter Meinung sein. Hier gibt es auch viele Programme und Anwendungen, wo es nicht um die Umgehung des Kopierschutzes geht.

Nun gibt es erste Berichte, auch im offiziellen Forum von Nintendo, dass dieses Update einige Konsolen komplett außer Gefecht setzt. Einige dieser Nutzer berichten, dass ihre Konsolen in keinster Weise modifiziert waren. Nintendo hat sich zu dem Thema noch nicht offiziell geäußert. Hardwareseitige Modifizierung funktionieren nach ersten Berichten immer noch.

Wer seine Konsole modifiziert, sollte das Risiko kennen. Da aber anscheinend auch unmodifizierte Konsolen betroffen sind, sollte man mit dem Update auf jeden Fall noch warten. Nach bisherigen Informationen gibt es auch keine tollen neuen Funktionen, die das Update interessant machen.

Weiterlesen
Seite 1 von 11