Aug13

Spotify: 2 Monate Spotify Premium kostenlos testen

Diese Aktion gab es im Juni bereits für kurze Zeit. Danach war aber wieder nur ein Test über 30 Tage für Neukunden möglich. Jetzt sind dank einer Kooperation mit PayPal wieder 60 Tage möglich. Diese Aktion ist aber auch nur für Spotify-Neukunden. Zu Spotify selber muss man wohl nicht mehr viel erklären. Der Premium-Zugang entfernt die Werbung, bietet eine höhere Klangqualität und Musik kann auch für die Nutzung ohne Internetverbindung (offline) gespeichert werden. Probiert es bei Interesse einfach aus. Spotify muss aktuell etwas tun, da Apple seine Kunden immer noch 3 Monate kostenfrei testen lässt. Ich selber nutze keinen der beiden Dienste dauerhaft und somit lohnt sich für mich kein bezahlter Account. Wenn, würde ich mich persönlich aber für Spotify entscheiden. Hier ist man bezüglich der Plattformen (genutzten Geräte/Systeme) deutlich flexibler. Hier arbeitet zwar auch Apple an Lösungen für andere Systeme außer iOS, dies wird aber noch dauern. Ich persönlich finde Spotify auch deutlich übersichtlicher und es macht mir dort deutlich mehr Spaß neue Musik zu entdecken. Apple Music habe ich maximal 2-3 Stunden mal genutzt, obwohl ich es in der aktuellen Testphase problemlos täglich nutzen könnte. Aber da beide Musikdienste über einen längeren Zeitraum kostenlos zu testen sind, könnt Ihr Euch selber ein Bild machen. Ihr müsst den Premium-Zugang rechtzeitig kündigen, wenn Ihr es nicht weiter nutzen möchtet, da ansonsten ab dem 3 Monate je 9,99 Euro anfallen. Kündigen könnt Ihr einfach über die Webseite unter „Mein Konto“ / „Abonnement“. Bisher war es auch immer möglich sofort zu kündigen und trotzdem die volle Testzeit noch auszunutzen.

spotify-premium-2-monate-60-tage-testen-kostenfrei

Weiterlesen
Jun08

Spotify: 60 Tage Premium-Zugang gratis testen – Neukunden

Spotify dürfte mittlerweile jeder kennen. Es ist wohl der bekannteste und auch erfolgreichste Musikstreaming-Dienst. Es gibt eine riesige Auswahl an Musik und sehr viele vorgefertigte Playlists für bestimmte Genres oder Stimmungen zu entdecken. Man kann Spotify zwar auch kostenlos und werbefinanziert z. B. am PC verwenden aber gerade mobil und ohne aktive Internetverbindung kommt man um den bezahlten Premium-Account nicht herum. Auch die Werbung fällt natürlich in dem bezahlten Premium-Account weg. Wer Spotify noch nicht getestet hat, kann dies aktuell bei einer Anmeldung bis zum 05. Juli 2015 für 60 Tage kostenlos mit allen Premium-Funktionen tun. Das gilt wie angemerkt nur für Neukunden bzw. neu angelegte Accounts. Vor Ende des Testzeitraums muss der Premium-Zugang gekündigt werden, da er sich sonst für 9,99 Euro pro Monat verlängert. Dies geht aber ganz einfach über die Webseite. Aber viele werden nach einem Test sicher nicht mehr auf die Premium-Funktionen verzichten wollen. Mit 60 Tagen hat man auch doppelt so viel Zeit wie bei bisherigen Spotify-Aktionen und kann sein eigenes Nutzungsverhalten viel besser mal testen.

Auch in Zukunft wird sich bei Spotify noch einiges tun und man will auch in Sachen Videos etwas anbieten oder Euch den passenden Soundtrack zu Eurem sportlichen Laufprogramm automatisch zusammenstellen. Das ist eventuell auch nötig, da man ggf. schon heute auf der WWDC 2015 mit Neuigkeiten zu einem Musikstreaming-Dienst aus dem Haus Apple rechnet. Wobei ich glaube, dass Spotify zumindest zu Beginn alleine wegen der Bereitstellung auf fast allen bekannten Systemen per App oder Browser die Nase weiter vorn hat. Selbst wenn Apple den Dienst über seine iOS-Geräte hinaus zur Verfügung stellt, werden eingefleischte Android-Nutzer da eher nicht zugreifen. Preislich erwartet man bei dem Musikstreaming-Dienst von Apple auch etwas um die 10 Euro im Monat.

spotify-premium-60-tage-kostenlos-testen-neukunden-musik-streamen

Link: Spotify – 60 Tage Premium-Zugang gratis testen – Neukunden

Weiterlesen
Seite 1 von 11