Dez13

Microsoft: Xbox Series X (ehemals Project Scarlett) offiziell vorgestellt – die neue Xbox Konsole kommt Ende 2020

Gestern hat Microsoft im Rahmen der „The Game Awards“ nicht nur den neuen Namen seiner kommenden Konsole bekannt gegeben, sondern man zeigt diese auch gleich auf Bildern und in einem Video. Aus dem bisherigen Projektnamen Xbox Scarlett wird also Xbox Series X. Dass diese neue Konsole die schnellste und leistungsfähigste Konsole aller Zeiten von Microsoft werden soll, dürfte niemanden überraschen. Man spricht in Gerüchten von einer bis zu 4-fachen Leistung im Vergleich zur Xbox One X und auch bis zu 16 GB RAM sind im Gespräch. Mir persönlich ist der Name einer Konsole im Grunde völlig egal. Aber man muss sich mittlerweile schon sehr mit der Xbox-Materie beschäftigen, um da noch durchzublicken. Da ist die Nummerierung bei der PlayStation 4 und 5 schon deutlich einfacher und der Zusatz  Pro ist ebenfalls weniger erklärungsbedürftig. Ich habe einem Nachbarn, der sich zuletzt eine aktuelle PlayStation 4 kaufen wollte versucht zu erklären, wie sich die einzelnen Xbox-Modelle unterscheiden. Für jemanden der sich wenig mit dem Thema Konsolen beschäftigt, ist es einfach schwer, da durchzublicken. Mit dem Namen Xbox Series X und der aktuellen Xbox One X wird das aus meiner Sicht dann in der Zukunft nicht einfacher. Es gilt als ziemlich sicher, dass es im nächsten Jahr auch wieder ein Modell mit weniger Leistung geben soll.

Neue Xbox Konsole vorgestellt - Xbox Series X 2020

Optisch erinnert die neue Xbox Series X an einen Mini-PC. Die Konsole soll weiterhin stehend und liegend betrieben werden können. Aktuell sind die Abmessungen aber noch schwer abschätzbar. Ich hoffe, die Konsole passt liegend weiterhin in reguläre Fächer im Schrank. Der Controller wurde auch leicht überarbeitet und erhält eine zusätzliche Streaming-Taste, ob diese wirklich von dem Großteil der Käufer benötigt wird? Da hätte es meiner Meinung nach auch eine Special-Edition für Streamer getan. Mit einem Trailer zu Senua’s Saga: Hellblade II  möchte man auch schon mal ein wenig was zeigen. Diesen haben wir Euch unten zusammen mit dem offiziellen Launch Trailer  mal eingefügt. Preise und genaue Termine gibt es natürlich noch nicht. Nach aktuellem Plan dürfen wir uns im Weihnachtsgeschäft 2020 auf die neue Xbox Series X freuen. Sofern der Preis halbwegs akzeptabel bleibt, dürfte dann auch bei uns Weihnachten 2020 eine Xbox Series X im Schrank liegen (oder auf dem Schrank stehen?). Ich bin jetzt schon bis Mitte 2022 mit meinem Xbox Game Pass Ultimate ausgestattet und somit den Xbox-Konsolen sehr verbunden.

Tagesangebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 25 Euro Bestellwert - Oktober 2020

Weiterlesen
Mai29

Amazon: Neuer Echo Show 5 offiziell vorgestellt und für 89,99 Euro vorbestellbar

Amazon hat heute recht überraschend ein neues Mitglied seiner Echo-Familie vorgestellt. Der Echo Show 5 kommt mit einem 5,5 Zoll Bildschirm (14 cm Diagonale) und kostet 89,99 €. Wer sich gleich für ein Doppelpack begeistern kann, z. B. für Videotelefonie oder mehrere Räume, bekommt aktuell noch mal 25 Euro Rabatt. Vielen dürfte der große Echo Show (10,1 Zoll) mit seinen rund 190-230 € (je nach Angebot) zu teuer sein. Der Echo Spot mit seinem kleinen und runden 2,5 Zoll Display konnte zwar viele eher überzeugen, aber lange nicht alle Interessierten. Der Preis von rund 100-130 € je nach Angebot war zwar deutlich attraktiver, der kleine runde Bildschirm hatte aber auch seine Nachteile.

Amazon stellt neuen und günstiger Echo Show 5 vor - direkt vorbestellbar

Jetzt bringt Amazon mit dem Echo Show 5 eine weitere Alternative. Der Bildschirm ist klassisch rechteckig und ein Startpreis von 89,99 € ist schon eine klare Ansage. Ob man einen Echo mit Bildschirm braucht, muss jeder für sich entscheiden. Manche Informationen, die Alexa liefert, sind über den Bildschirm natürlich schneller abgelesen. Wer Kameras überwachen will, Videotelefonie nutzen möchte oder auch Videos abrufen möchte, sollte sich das neue Gerät mal genauer anschauen. Wer Bedenken wegen einer ständig „offenen“ Kamera in seinem Echo hat, der Echo Show 5 kann die Kamera per Schiebeschalter verdecken. Vorbestellen kann man den Echo Show 5 ab sofort. Die Auslieferung startet dann am 26. Juni 2019.

Amazon Echo Show 5 - neuer kleinerer und deutlich günstigerer Echo Show

Link: Amazon – Neuer Echo Show 5 offiziell vorgestellt und für 89,99 Euro vorbestellbar

Tagesangebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 25 Euro Bestellwert - Oktober 2020

Weiterlesen