Feb28

Xbox One X: Vier weitere Xbox 360-Spiele optimiert und neue Einstellungen

Bereits im Oktober 2017 berichteten wir über Xbox 360-Spiele, die in Sachen Auflösung und Farbwiedergabe speziell für die Xbox One X verbessert wurden. Wer dachte, dass dies eine einmalige Sache war, um die Möglichkeiten zu zeigen, lag falsch. Microsoft hat jetzt weitere vier Xbox 360-Spiele für die Xbox One X optimiert. Dabei sind die Titel  The Witcher 2: Assassins of Kings, Forza Horizon, Fable Anniversary und Crackdown. Bereits vorher optimiert wurden Assassin’s Creed, Fallout 3, Gears of War 3, Halo 3, Mirror’s Edge, Oblivion und Skate 3. Somit wurden aktuell 11 Xbox 360-Titel für die Xbox One X optimiert. Für mich ehrlich gesagt eher unverständlich, warum man Ressourcen an solche Dinge bindet. Die Abwärtskompatibilität ist gut, auch wenn ich diese abseits von dem einen oder anderen Spielchen zwischendurch mit den Games with Gold, nicht wirklich bräuchte. Auch die Unterstützung ausgewählter Spiele der ersten Xbox ist für mich uninteressant. Schön wäre, wenn man sich in Sachen Xbox One X wirklich mal auf neue Spiele und vielleicht doch sogar exklusive Titel konzentrieren würde. Wenn ich alte Spiele spiele, dann dürfen die auch „alt“ aussehen. Ich habe mir aber keine Xbox One X gekauft, um alte Spiele zu spielen. Irgendwie hat man das Gefühl, damit soll nur die Anzahl der Spiele im Game Pass oder bei Xbox One X Enhanced erhöht werden.

In den Einstellungen des Xbox 360 Guide gibt es jetzt für alle oben aufgezählten Spiele eine neue Option. In den „Einstellungen für Xbox One X“ kann man nun zwischen verbesserter Darstellung oder Leistungsoptimierung (Darstellung wie auf Xbox One / Xbox One S) auswählen. Nach einer Veränderung der Option ist ein Neustart nötig. Den Xbox 360 Guide erreicht Ihr einfach nach Start des Spiels, in dem Ihr die beiden kleinen Tasten auf dem Xbox Controller gleichzeitig drückt.

Xbox One X optimiert - Enhanced - Xbox 360 Spiele verbessert für Xbox One X

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein August 2018

Weiterlesen
Nov09

Xbox One X: Unser erster Eindruck der neuen 4K-Konsole von Microsoft

Wie ich vorgestern schon berichtete, wurde unsere Xbox One X pünktlich geliefert. Ich habe mal aufgeschrieben was mir beim Auspacken und in den ersten Stunden mit der neuen Konsole so durch den Kopf gegangen bzw. aufgefallen ist. Wir haben auch mal einen kurzen Blick auf den Energieverbauch, die Ladezeiten usw. geworfen. Wer sich für die neue Konsole interessiert oder vielleicht auch noch auf seine Lieferung wartet, findet vielleicht die ein oder andere interessante Information. Natürlich lesen wir auch gerne Eure Erfahrungen und Meinungen rund um die Xbox One X unten in unseren Kommentaren. Dort könnt Ihr natürlich auch Fragen stellen, die wir dann versuchen zu beantworten.

Xbox One X - die leistungsstärkste Konsole 2017

Xbox One X – Ausgepackt

Das Paket hatte lt. DPD-Aufkleber ein Gewicht von 5,46 kg inkl. Verpackung. Das fühlte sich auch im ersten Moment sehr schwer an. Nach dem Öffnen der Umverpackung findet man zuerst einen Pappschuber mit zwei Gutscheinen für 14 Tage Xbox Live und einen Monat Xbox Game Pass. Weiterhin findet man darin eine Kurzanleitung für den Aufbau. Da dieser eigentlich selbsterklärend ist, reichen auch vier Bilder auf der wirklich kurzen Anleitung. In einem weiteren Karton findet man dann noch ein Netzkabel, ein HDMI-Kabel und einen Wireless Controller. Ein extra Netzteil gibt es bei der Xbox One X genauso wie schon bei der Xbox One S nicht mehr. Das Netzteil befindet sich jetzt im Gehäuse der Konsole. Der Controller fühlt sich im Vergleich zur allerersten Generation mit seiner neuen Oberfläche rauer und griffiger an. Dann blieb nur noch die Konsole selbst im Karton übrig und hier war das Gewicht, welches mir schon bei der Umverpackung auffiel. Die Xbox One X ist geringfügig schwerer als unsere alte Xbox One (Day One Edition), dafür ist hier aber wie gesagt auch das Netzteil schon integriert. Ansonsten ist die neue Konsole aber deutlich kleiner als die erste Generation bzw. auf ähnlichem Niveau zur Xbox One S. Die Oberfläche unserer Standardedition fühlt sich gut an und ist matt. Staub zieht das gute Stück aber trotzdem magisch an. Optisch und vom Aufbau der Rückseite ähnelt alles der Xbox One S. Wer die Sonderedition „Scorpio Edition“ kauft, hat eine etwas andere Farbe und Oberfläche plus entsprechende Hinweise auf der Konsole die auf die Sonderedition hinweisen. Weiterhin gibt es dort einen Standfuß um die Konsole aufrecht hinzustellen.

Weiterlesen
Okt24

Xbox One X: Ausgewählte Xbox 360-Spiele laufen mit höherer Auflösung und verbesserten Farben

Neben dem Start der Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Xbox-Spielen der allerersten Xbox-Konsole, gab es noch eine Neuigkeit für zukünftige Besitzer einer Xbox One X. Auf der neuen Konsole funktioniert die Abwärtskompatibilität natürlich weiterhin wie auch schon auf der Xbox One und Xbox One S. Jetzt gab Microsoft aber bekannt, dass man nicht nur Xbox One-Spiele für die Xbox One X verbessern wird, sondern auch einige Xbox 360-Spiele. Aktuell nennt man Assassin’s Creed, Fallout 3, Halo 3 und Oblivion als erste Titel. Die Spiele sollen deutliche Verbesserung in Sachen Auflösung und auch Farbdarstellung auf der Xbox One X bieten. Wer einen der genannten Titel besitzt oder früher gerne gespielt hat, kann diesen dann auch noch mal auf seiner neuen Xbox One X in optimierter Form testen. Unten sind noch mal zwei Videos, die entsprechende Unterschiede zeigen sollen.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Okt24

Xbox One: Abwärtskompatibilität zur ersten Xbox startet heute mit 13 Spielen

Gerüchte gab es schon sehr lange zu dem Thema und Microsoft hatte die Erweiterung der Abwärtskompatibilität zu Spielen der allerersten Version der Xbox auch schon bestätigt. Jetzt startet diese heute und die ersten 13 Spiele stehen auch fest. Eine Liste haben wir unten für Euch eingefügt. Wer über einen oder mehrere Titel dieser Liste noch im Original auf Disc verfügt, kann diese in seine Xbox One (S) und zukünftig auch in die Xbox One X einlegen. Alternativ kann man die 13 Spiele (aktuell in Deutschland nur 11) auch als Download erwerben, die Preise liegen aktuell bei rund 10 Euro bis maximal 15 € pro Spiel. Für Nutzer des Xbox Game Pass steht Ninja Gaiden Black ohne weitere Kosten zur Verfügung. Alternativ kann man natürlich auch mal bei eBay oder dem nächsten Trödelmarkt nach entsprechenden Spielen stöbern. Die Spiele laufen auf den neuen Konsolen in deutlich besserer Auflösung. Ansonsten sind die Spiele aber unverändert und wurden nicht irgendwie bearbeitet. Dadurch stehen ggf. vorhandene Online-Multiplayer-Funktionen nicht zur Verfügung. Lokale Co-op und System-Link-Funktionen sollen aber auch mit den neuen Konsolen funktionieren. Die offizielle Webseite zum Thema Abwärtskompatibilität wird auch gerade erweitert. Einen Filter „Original Xbox-Spiele“ zur Sortierung gibt es dort schon, bisher ist dieser mangels eingepflegter Spiele noch inaktiv. Dies wird sich in den kommenden Stunden ändern. Im Frühjahr 2018 sollen weitere Spiele hinzukommen.

Original Xbox-Spiele der ersten Generation auf der Xbox One, Xbox One S und Xbox One X spielen

Liste der original Xbox-Spiele die auf der Xbox One (S/X) laufen:

Hier ein Beispiel-Video, welches die verbesserte Auflösung anhand des Spiels Fusion Frenzy zeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=CaDe1nVY_6g

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein August 2018

Weiterlesen
Dez15

Xbox One/Xbox 360: Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Über das Thema Abwärtskompatibilität der Xbox One haben wir schon häufig berichtet. Seit rund einem Jahr gibt es diese Möglichkeit bestimmte Xbox 360-Spiele auch auf der Xbox One zu nutzen. Mittlerweile sind es insgesamt über dreihundert Xbox 360-Games die man mit der Xbox One spielen kann. Rund die Hälfte aller Xbox One-Besitzer sollen die Funktion der Abwärtskompatibilität schon mal genutzt haben. Sicher ein Feature, dass vielen den Umstieg von der Xbox 360 auf die Xbox One leichter gemacht hat. Viel interessanter dürfte für die meisten aber die Nachricht sein, dass Ihr bis Ende Dezember das Spiel Lost Odyssey kostenlos abstauben könnt. Diese Aktion ist auch nicht an eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft gebunden. Es müssen allerdings Zahlungsdaten wie PayPal oder eine Kreditkarte im Konto hinterlegt sein. Ist leider auch für die kostenlosen Downloads erforderlich. Egal ob Ihr nun noch auf der Xbox 360 oder der Xbox One unterwegs seid, mit wenigen Klicks gehört das Spiel Euch.

Lost Odyssey
Lost Odyssey
Entwickler: Microsoft
Preis: Kostenlos+
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot
  • Lost Odyssey Screenshot

Link: Xbox One/Xbox 360 – Lost Odyssey kostenlos (auch ohne Xbox Live Gold)

Weiterlesen
Jan22

Xbox One: Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos – Abwärtskompatibilität erweitert – neue Spiele im Januar

Auch im Januar 2016 erweitert Microsoft die Liste der kompatiblen Xbox 360-Spiele erneut. Das Thema Abwärtskompatibilität muss man wohl nicht mehr umfangreich erklären. Xbox One-Besitzer können ausgewählte Xbox 360-Spiele auch mit ihrer Xbox One zocken. Die Liste wurde vor wenigen Stunden nun um 10 weitere Spiele ergänzt. Schaut einfach mal in die Liste, ob Ihr eines der Spiele früher mal online gekauft habt oder noch im Schrank habt, dann könnt Ihr ab sofort damit auf der Xbox One loslegen oder auch weiterspielen, wenn Ihr Eure Savegames von der Xbox 360 in die Cloud speichert. Diesmal sind es hauptsächlich Arcade-Spiele bis auf The Witcher 2: Assassins of Kings.

xbox-abwaertskompatibilitaet-januar-2016-witcher-2-kostenlos-360-one

Das Schöne daran ist, dass Ihr Euch The Witcher 2: Assassins of Kings noch bis zum 05.02.2016 kostenlos sichern könnt. Dabei ist es egal ob für die Xbox One oder Xbox 360. Das kostenlose Spiel wurde gestern bereits von Major Nelson angekündigt. In dem Blogbeitrag war aber nur von einigen Regionen die Rede und es war unklar, ob das auch für Deutschland gilt. Bei Xbox Wire war aber gestern schon Deutschland in der Liste zu finden. Der Hinweis wurde aktualisiert und jetzt sieht man, dass The Witcher 2 in allen Xbox Live-Regionen (außer Japan) kostenlos ist. Ihr benötigt auch keine Goldmitgliedschaft. Gestern funktionierte das Ganze noch nicht wirklich. Weder über die Webseite noch über die Konsole. Man erhielt immer Meldungen wie „Nur Paket“, „In Ihrer Region nicht verfügbar“ usw. Das hat sich heute geändert. Wir haben es selbst mit unserer Xbox One ausprobiert. Über die Xbox One findet man zwar The Witcher 2: Assassins of Kings, kann es aber immer noch nicht installieren.

Ihr müsst einfach über diesen Link gehen. Klickt dort links auf den Hinweis „Spiel kaufen – Kostenlos“. Danach könnt Ihr Euch das Spiel kostenlos sichern. Mit einer Xbox 360 sollte es dann direkt in der Spieleliste auftauchen. Besitzer einer Xbox One müssen unter „Meine Spiele & Apps“ ganz rechts in den Bereich „Bereit zum installieren“ schauen. Dort taucht dann Witcher 2 auf und man kann die Installation starten. Alternativ könnt Ihr auch die Suche im Xbox Store auf der Xbox One nutzen und nach dem Spiel suchen. Beide Wege haben bei uns funktioniert, allerdings erst nach dem Kauf über die Webseite. Ein US-Account oder ähnliches ist also nicht nötig.

Xbox One – neue Xbox 360-Spiele auf der Kompatibilitätsliste (Januar 2016):

  • The Witcher 2: Assassins of Kings
  • Sam & Max Save the World
  • Aegis Wing
  • Counter-Strike: GO
  • Age of Booty
  • Space Giraffe
  • Soulcalibur
  • Skullgirls
  • Jeremy McGrath’s Offroad
  • Small Arms

Link: The Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos für Xbox One und Xbox 360

Weiterlesen
Dez17

Xbox One: Abwärtskompatibilität erweitert – 16 neue Xbox 360-Games ab sofort auf der Liste

Es wurde bereits länger angekündigt und nun hat Microsoft die Liste der kompatiblen Xbox 360-Spiele um 16 Titel erweitert. Das Thema Abwärtskompatibilität muss man wohl nicht mehr umfangreich erklären. Xbox One-Besitzer können ausgewählte Xbox 360-Spiele auch mit Ihrer Xbox One zocken. Die Liste wurde vor wenigen Stunden nun um 16 weitere Spiele ergänzt. Schaut einfach mal in die Liste, ob Ihr eines der Spiele früher mal online gekauft habt oder noch im Schrank habt, dann könnt Ihr ab sofort damit auf der Xbox One loslegen oder auch weiterspielen, wenn Ihr Eure Savegames von der Xbox 360 in die Cloud speichert. Es sind einige sehr interessante Titel wie z. B. Deus EX: Human Revolution, Braid, Halo: Reach, Kane & Lynch 2, oder Fable III dabei. Die vollständige Liste seht Ihr unten. Je nach Region kann die Verfügbarkeit der Spiele abweichen. Denkt auch noch an die Gamerscore-Aktion mit Gutscheinen im Wert von bis zu 150. Auch wenn Ihr selbst schon eine Xbox One habt, könnt Ihr Euch durch Weitergabe des Gutscheins das Spiel Forza Horizon 2 sichern.

december-abwaertskompatibilitaet-liste-neue-games-spiele

Xbox One – neue Xbox 360-Spiele auf der Kompatibilitätsliste (Dezember 2015):

  • Deus Ex: Human Revolution
  • Doritos Crash Course
  • Fable III
  • Ticket to Ride
  • Braid
  • Ms. Pac-Man
  • Halo: Reach
  • Hydro Thunder
  • Iron Brigade
  • Kane & Lynch 2
  • Motocross Madness
  • Peggle
  • Portal: Still Alive
  • Splosion Man
  • Spelunky
  • Zuma’s Revenge!
Weiterlesen
Nov12

Xbox One: November-Update verfügbar – New Xbox One Experience (NXOE) – Abwärtskompatibilität ab 21 Uhr

Pünktlich liefert Microsoft gerade das neuste Update für die Xbox One aus. Eigentlich sollte die Auslieferung heute um 9 Uhr starten, bei uns wurde das Update aber auch schon eine halbe Stunde früher angezeigt (nach manueller Suche). Der Download ist rund 1,15 GB groß und verlief bei uns schnell und reibungslos. In die neue Oberfläche muss man sich erst mal etwas einarbeiten, es fällt aber sofort auf, dass der ganze Ablauf und auch der Wechsel zwischen verschiedenen Bereichen deutlich flüssiger sind. Soweit hat es also bei uns funktioniert, berichtet gerne von Euren Erfahrungen beim Update oder mit dem neuen Dashboard. Gestensteuerung via Kinect ist mit der neuen Benutzeroberfläche nicht mehr möglich, was aber selbst Kinect-Besitzer kaum stören dürfte. Es war ein nettes Gimmick zum Start der Xbox One damals aber nicht wirklich effektiv. Es ist natürlich schade zu sehen, wie der Kinect Sensor immer weiter an Bedeutung verliert, aber damit werden wir uns wohl abfinden müssen. Zumindest in Sachen Sprachsteuerung könnte mit Cortana dann zukünftig zumindest das Mikrofon noch genutzt werden.

Xbox One Boot Up

Zum neuen November-Update der Xbox One zählt natürlich auch die Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen. Die ist aber nicht sofort mit dem heutigen Update freigeschaltet, sondern folgt um 21 Uhr deutscher Zeit. Erst dann seht Ihr digital gekaufte Xbox 360 Spiele, die auf der Liste der kompatiblen Spiele stehen, im Bereich „Meine Spiele und Apps“. Ihr müsst Euch diesbezüglich also nicht ärgern, wenn Ihr gerade bei der Arbeit seid.

Schaut, ob Euch das Update auch schon angeboten wird. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Hinweismeldung warten müsst. Das Update ist ggf. noch nicht bei jedem sofort verfügbar. Probiert es dann später einfach erneut oder lasst Eure Xbox One ggf. im Standby, damit diese das Update bei Verfügbarkeit sofort laden kann. Ich werde dann schon mal die alten Xbox 360-Spiele aus dem Keller holen. Denkt auch an die Games with Gold, die dort verfügbaren Xbox 360-Games sind ab diesem Monat auch kompatibel zur Xbox One.

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Weiterlesen
Nov09

Xbox One: Abwärtskompatibilität – Offizielle Liste der unterstützten Xbox 360-Games

Update 12.11.2015: Das November-Update ist nun da. Die Abwärtskompatibilität startet heute um 21 Uhr.

Ursprünglicher Artikel:

Über das kommende Update für die Xbox One am 12. November haben wir schon mehrfach berichtet. Neben der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche auf Basis von Windows 10 freuen sich sicher viele über die Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Xbox 360-Spielen. Bisher war die Liste der unterstützen Spiele noch sehr übersichtlich, soeben hat man diese aber deutlich erweitert und es werden insgesamt über 100 Xbox 360-Games unterstützt.

xbox-one-abwaertskompatibilitaet-xbox-360-spiele-spielen

Die deutsche Übersicht wurde aktuell noch nicht überarbeitet. Auf der amerikanischen Webseite sind aber nun alle Titel gelistet und weitere angekündigt. Die deutsche Liste wird einige Titel nicht auflisten, die hier nicht offiziell verfügbar sind. Wer eines der gelisteten Spiele besitzt, findet diese nach dem Update direkt in seiner Spieleauswahl (wenn als Download gekauft) oder Ihr legt einfach die Xbox 360-Disc in Eure Xbox One ein und eine passende Version wird heruntergeladen. Zum Spielen ist dann aber wie gewohnt immer die Disc im Laufwerk erforderlich. Für viele Xbox 360-Besitzer ist dies sicher ein Grund nun umzusteigen. Wer seine Xbox 360-Savegames in die Cloud speichert, findet diese dann auch auf der Xbox One.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lPQuDyWULNU

Hier ist noch ein Video, welches die wichtigsten Fragen zur Abwärtskompatibilität beantwortet. Wenn Ihr Fragen habt, dann packt diese gerne unten in die Kommentare.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=ulze9dGO9i8
Weiterlesen
Okt27

Xbox One: Großes Update kommt am 12. November – Abwärtskompatibilität und das neue Xbox One Erlebnis

Update 12.11.2015: Das November-Update ist nun da. Die Abwärtskompatibilität startet heute um 21 Uhr.

Ursprünglicher Artikel:

Die meisten von euch wissen schon, dass ein neues und sehr umfangreiches Xbox One-Update vor der Tür steht. Manche testen das komplett überarbeitete Betriebssystem der Xbox One auf Basis von Windows 10 eventuell schon im Rahmen des Preview-Programms. Da die Einladungen aber stark eingeschränkt wurden und nicht jeder Vorabversionen testen möchte, gibt es nun endlich einen konkreten Termin für das finale November-Update.xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Am 12. November startet Microsoft mit der Verteilung des Updates für die Xbox One. Neben der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche startet dann auch die Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Spielen der Xbox 360. Ihr solltet euch also den 12. November im Kalender markieren und dann eure Xbox One aktualisieren. Hier findet Ihr eine kleine Zusammenfassung der Änderungen durch das Update im November. Zum Thema Abwärtskompatibilität hatten wir schon vor längerer Zeit berichtet. Auch hier gibt es eine Unterseite auf der Xbox-Webseite, wo die kompatiblen Spiele gelistet sind. Derzeit sind es noch deutlich weniger als die über 100 Titel, welche man für den Herbst angekündigt hatte. Natürlich kann es aber sein, dass die Liste in Kürze noch stark erweitert wird. Unten haben wir auch noch mal ein Video eingefügt, welches die neue Oberfläche der Xbox One in Aktion zeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=kZXvz9oDOmk

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Weiterlesen
Seite 1 von 212