Sep28

Amazon Fire TV: XBMC (zukünftig Kodi) installieren – Anleitung mit Bildern

Update 07.02.2015: In den letzten Monaten hat sich einiges getan. Die Tools wurden oft aktualisiert und XBMC heißt nun endgültig Kodi. Daher haben wir auch unsere Anleitung aktualisiert. Hier ist die neue Anleitung zu finden. Dort sind jetzt neben dem Windows-PC auch andere Systeme wie Mac oder Android-Smartphones und Tablets als System zur Installation berücksichtigt.

Ursprüngliche Anleitung:

Gestern hatten wir über unsere ersten Erfahrungen mit dem Amazon Fire TV berichtet und in diesem Zusammenhang auch auf die mögliche Installation von XBMC (heißt in Zukunft Kodi) hingewiesen. Ich war ein riesiger Fan von dem ursprünglichen XBMC auf der ersten Xbox von Microsoft. Ein perfektes Media Center mit vielen schönen Zusatzfunktionen. Ich habe XBMC lange benutzt bis zum HD-Zeitalter. Leider war die Leistung der alten Xbox dann irgendwann zu gering. Ich habe mir später noch mal einen speziellen HTPC (Wohnzimmer-PC) zusammengebaut und XBMC dort genutzt, aber ein PC war auf Dauer keine Lösung. Im Zeitalter von Streaming und der Cloud hatte ich persönlich dann auch keine Anwendung mehr für ein Media Center. Aber die Entwicklung von XBMC ging kontinuierlich für verschiedene Systeme inkl. Apple TV weiter. Beim Apple TV funktionierte es aber nur bis zur 2. Generation und wir sind erst bei der 3. Generation eingestiegen. Dadurch wird zukünftig auch der Name von XBMC in Kodi geändert, da die Software schon lange nicht mehr auf die Xbox spezialisiert ist. Nun gibt es auch eine angepasste Version für das Amazon Fire TV. Die Installation ist dank eines verfügbaren Tools recht einfach. Wir haben es für Euch ausprobiert und eine kleine Anleitung zusammengestellt wie Ihr XBMC (aktuelle Version noch unter dem alten Namen) auf Euer Amazon Fire TV (auch deutsche Version) installieren könnt.

Amazon-Fire-TV-xbmc-kodi-oeberflaeche-screenshot

Wie installiere ich XBMC (Kodi) auf das Amazon Fire TV?

Dazu benötigt Ihr eine Software, die aktuelle Version von Kodi (früher XBMC) für das Fire TV und Ihr müsst ein paar Einstellungen vornehmen. Achtung: Auch wenn die reine Installation von XBMC/Kodi ohne Root-Zugriff oder sonstige nicht vorgesehene Einstellungen am Fire TV möglich ist, können Probleme nicht ausgeschlossen werden. Auch wenn Kodi/XBMC bei uns recht gut funktionierte, ist die Version ggf. noch nicht voll funktionsfähig. Unsere Anleitung haben wir möglichst einfach gehalten. Wer also die Anleitung durchführt, macht dies auf eigene Gefahr. Bei den Änderungen der Einstellungen Eures Amazon Fire TV bekommt Ihr ebenfalls entsprechende Hinweise und solltet diese beachten. Auch von den anderen Optionen in der Amazon Fire Utility App sollte man ohne entsprechende Kenntnisse die Finger lassen. Es gibt auch eine offizielle Anleitung im Wiki von XBMC, aber die dürfte nicht allen wirklich verständlich sein.

Schritt 1 – Vorbereitungen

Als Erstes solltet Ihr Euer Fire TV natürlich ganz normal einrichten und in Euer Netzwerk einbinden. Für diese Anleitung benötigt Ihr einen Windows-PC (oder Tablet), da die Software nur für dieses System verfügbar ist. Ihr bekommt den aktuellen Download der Amazon Fire TV Utility App hier. Aktuell ist die Version 0.38 (04.02.2015). Ich verlinke absichtlich nicht den direkten Download. Zum einen ist dieser immer nur für eine Version gültig und zum anderen finanziert der Entwickler dieser App seine Arbeit mit Werbung. Wenn Euch das Tool hilft und Ihr Kodi/XBMC dauerhaft nutzt, freut sich dieser auch über eine Spende für seine Arbeit. Geht also einfach auf diese Seite und dann findet Ihr dort unten den aktuellen Download (Click here to download current…). Nach ein Klick darauf landet Ihr auf einer Werbeseite mit einem Countdown oben rechts, wartet ab bis da „Werbung überspringen“ steht und wählt diese Option. Danach landet Ihr bei einem File-Hoster (aktuell MediaFire) und könnt den Download starten. Speichert diese Datei lokal.

Weiterlesen
Seite 1 von 11