Okt02

Amazon Alexa: Routinen um Aktion für Kalender bzw. Termine ergänzt

Zu den Routinen in der Alexa App muss man vermutlich nicht mehr viel erklären. Kurz gesagt, kann man damit eigene Sprachbefehle oder auch bestimmte Zeitpunkte festlegen, die dann mehrere Aktionen nacheinander ausführen. Also eine simple Programmierung von vorgefertigten Abläufen. Die auswählbaren Aktionen wurden nun um den Menüpunkt „Kalender“ ergänzt. So kann man sich innerhalb einer Routine wie „Alexa, Guten Morgen“ z. B. die Termine im Kalender vorlesen lassen. Das geht für die heutigen Termine oder z. B. bei „Alexa, Gute Nacht“ könnte man sich auch die Termine für den nächsten Tag vorlesen lassen. Als dritte Option kann man sich auch einfach nur den nächsten Termin ansagen lassen. Keine riesige Funktion aber für den einen oder anderen vielleicht hilfreich. Die Option „Kalender“ ist sowohl unter iOS als auf Android in der Alexa App verfügbar. Damit das funktioniert, muss man einen Kalender mit Alexa verknüpfen. Das geht in den Einstellungen unter dem Menüpunkt Kalender. Dort kann man sowohl Google-Kalender als auch Microsoft- und Apple-Kalender verknüpfen.

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein zusätzlich beim Gutscheinkauf - Januar 2019

Weiterlesen