Apr26

Amazon Echo Look: Smarte Fashion-Kamera mit Stilberatung – kein Scherz

Update 09.05.2017: Mit dem Echo Show wird die Echo-Familie noch größer.

Ursprünglicher Beitrag:

Den Amazon Echo oder den kleinen Bruder Echo Dot dürften die meisten mittlerweile kennen. Allzeit bereiter Lautsprecher mit Sprachassistentin, die aufs Wort hört. Bereits im März tauchte ein Bild einer vermeintlichen Überwachungskamera bei AFTVnews.com auf. Seit eben wissen wir jetzt, dass es dieses Gerät wirklich gibt, es aber keine Sicherheitskamera ist. Das Gerät hört auf den Namen Amazon Echo Look und ist eine Kamera für Fashion-Begeisterte. Man stellt sich vor die Kamera und kann dann per Sprache Fotos und Videos aufnehmen lassen. Die Kamera sorgt für die entsprechende Belichtung und einen unscharfen Hintergrund damit die Person und der Look im Vordergrund stehen. Zusätzlich kann man sich per Smartphone-App dann dank der Kamera auch von hinten betrachten. Über die App kann man sich auch bzgl. der Auswahl eines Outfits beraten lassen oder ein sogenanntes Lookbook anlegen, damit man schauen kann, was man an welchem Tag an hatte.

Amazon Echo Look - Mode Echo mit Kamera

Sicher ein tolles Gadget für so manche(n) semi-professionellen Fashionblogger(in). Bei der meist technikaffinen männlichen Zielgruppe dürfte es die Kamera eher schwer haben. Vielleicht will Amazon aber bewusst auch neue weibliche Fans für die Echo-Kategorie begeistern. Die normalen Funktionen des Amazon Echo werden von der Kamera-Variante auch unterstützt, man kann also auch nach Infos wie Terminen oder Wetter fragen oder Musik abspielen lassen. Wie gut der integrierte Lautsprecher ist, muss sich aber erst noch herausstellen. Vermutlich wird der Lautsprecher aber eher in Richtung Echo Dot gehen.

Derzeit wird die Kamera aber nur in den USA auf Einladung angeboten und kostet 199,99 US-Dollar. In Deutschland wird sie dann vermutlich irgendwann auch knapp 200 € kosten, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt den Weg zu uns findet. Als Überwachungskamera wäre es für uns sicher auch mal interessant gewesen, aber ich persönlich kann mit dem Konzept nichts anfangen. Aber auch wenn auf der Produktseite männliche Personen abgebildet sind, dürfte der Großteil der Zielgruppe eher weiblich sein. Warten wir einfach mal ab wie es sich entwickelt. Für mich wäre das auch ein Top-Aprilscherz den ich sofort als solchen gelaubt hätte.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

 

Weiterlesen
Seite 1 von 11