Jun17

Apple Store: Apple Watch reservieren und abholen

Ab sofort kann man die Apple Watch nicht nur online direkt bestellen, sondern auch online reservieren und in einem Apple Store in der Nähe abholen. Man kann den nächsten Apple Store auswählen und direkt schauen, ob die gewünschte Version der Apple Watch vorrätig ist. So kann man natürlich gegenüber der direkten Online-Bestellung das gewünschte Modell wirklich vor Ort anschauen, ausprobieren und sich beraten lassen. Der nächstmögliche Termin wird auch sofort angezeigt. Die Option zum Reservieren einer Apple Watch findet man auf der jeweiligen Produktseite online im Apple Store.

apple-watch-reservieren-und-abholen-apple-stores

Weiterlesen
Sep12

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus – Vorbestellung gestartet

Apple hat nun die Vorbestellung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf der Apple-Webseite ermöglicht. Aktuell werden die Geräte noch wie erwartet ab dem 19. September ausgeliefert (Update: je nach Modell nun schon 3-4 Wochen Lieferzeit). Dies kann sich je nach Nachfrage natürlich schnell ändern. Derzeit scheint die Webseite noch sehr stabil zu laufen, entweder war Apple auf den Ansturm vorbereitet oder dieser bleibt aktuell noch aus. Wer nicht direkt bei Apple kaufen möchte bzw. gleich einen Vertrag dazu abschließen will, findet das iPhone 6 natürlich auch bei O2, der Telekom (aktuell offline – lt. Facebook wegen des iPhone 6-Ansturms) und Vodafone. Auch bei Saturn könnt Ihr ab sofort das iPhone 6 oder 6 Plus vorbestellen.

iPhone-6-6-plus-vorbestellen-apple-lieferung-19-9

Weiterlesen
Okt31

Apple: iPad Air über 80% schneller als Vorgänger – Verkauf startet in Kürze

Update 01.11.2013: Seit 8 Uhr läuft der Verkauf des iPad Air. Aktuell werden die Geräte innerhalb von 24 Stunden versendet. Als Liefertermin für unsere Bestellung wird der 05.11. angegeben.

Wir hatten bereits ausführlicher über die Vorstellung des neuen iPad Air berichtet. Dort hatte Apple schön auf der Leinwand gezeigt, dass das iPad Air doppelt so schnell ist wie der Vorgänger (iPad 4). Das lässt sich natürlich immer nur bedingt genau belegen oder messen. Aber Primate Labs der Anbieter des Benchmark namens Geekbench 3 ist natürlich zumindest ein guter Tester für solche Dinge. Diese haben das iPad Air nun mit seinen Vorgängern verglichen. Dabei kommt Primate Labs auf einem Leistungszuwachs von über 80% im Vergleich zu den älteren Generationen. Somit ist die Aussage von Apple nicht völlig abwegig. Auffällig ist, dass der A7 im iPad Air mit 1,4 GHz getaktet ist und. somit 100 Mhz mehr als im iPhone 5s mit gleicher CPU. Es könnte natürlich sein, dass Apple hier durch die deutlich größeren Abmessung im Vergleich zum iPhone 5s bessere Möglichkeiten hatte in Sachen Kühlung und Akkulaufzeit. Mal sehen ob das iPad Mini mit Retina Display dann wirklich genauso schnell ist wie das iPad Air oder vielleicht doch mit einer geringeren Taktfrequenz ausgeliefert wird. Im Vergleich zum iPad 2 hat sich die Leistung mehr als verfünffacht, was die Frage aufwirft warum man dann bei dem doch moderaten Preisunterschied auf die deutliche Mehrleistung und das deutlich bessere Display verzichten soll. Unten findet Ihr die Ergebnisse (Leistung einzelner CPU-Kern/Leistung Mehrkern-Anwendungen).

Der Verkauf des iPad Air startet offiziell am 01.November. Es könnte also in wenigen Stunden losgehen. Hier geht es zur Bestellseite des iPad Air.

ipad-air-benchmark-geekbench-ergebnisse1

Weiterlesen
Mrz04

kicker.de: Nun auch spezielle App fürs iPad verfügbar

Wenn es um Sport und insbesondere Fußball geht, ist kicker.de immer eine sehr gute Anlaufstelle für alle wichtigen Informationen, Live-Ticker, Tabellen und Analysen. Nicht nur die Bundesliga, sondern über 100 internationale Ligen und Wettbewerbe werden dort behandelt. Auch Fans von Handball, Eishockey, Formel 1 und weiteren Sportarten finden hier alle wichtigen Infos. Es gab bereits entsprechende Apps fürs iPhone, für Android-Smartphones und zuletzt auch für Windows Phone 7. Gestern hat kicker.de nun eine spezielle iPad-Version im App Store veröffentlicht. Nach kurzem Test ist diese wirklich sehr gut gelungen und die App-Entwickler von Kupferwerk.com haben ganze Arbeit geleistet. Die App sieht nicht nur sehr ansprechend aus, sondern man hat immer alle wichtigen Infos im Blick. Wer ein iPad hat und was für Sport übrig hat, braucht diese App definitiv. Natürlich ist die App von kicker.de kostenlos.

kicker-App speziell fürs iPad - Fußball und Sport unterwegsBundesliga, Champions League, DFB-Pokal, Formel 1, Boxen

kicker - kicker online - Olympia Verlag GmbH

Weiterlesen
Jan03

iTunes: 12 Tage Geschenke 2011/2012 – kostenlose Downloads

iTunes Gratis-Downloads iPhone, iPad, iPodFür Besitzer eines iPod, iPhone oder iPad gibt es in den nächsten zwölf Tagen bei iTunes täglich kostenlose Downloads. Man kann die kostenlosen Downloads einfach über die entsprechende 12 Tage Geschenke-App auf seinem Gerät installieren. Die Aktion beginnt heute am 26. Dezember mit Liveaufnahmen von Coldplay (MP3s & Videos). Die Downloads sind jeweils nur einen Tag verfügbar.

  • 26.12.2011: Coldplay –iTunes Festival London 2011 (Liveaufnahmen – Audio & Video)
  • 27.12.2011: Die Schlümpfe – zwei Folgen
  • 28.12.2011: Tim Bendzko – Wenn Worte meine Sprache wären (Song & Videos)
  • 29.12.2011: eBook – Drei ??? und der Super-Papagei
  • 30.12.2011: Sonic & Sega All-Stars Racing (hatten wir gestern bereits berichtet)
  • 31.12.2011: David Guetta – Nothing but the Beat (Partymix  & Video)
  • 01.01.2012: Langenscheidt Wörterbuch EN <-> DE
  • 02.01.2012: Rea Garvey – Can’t Stand the Silence (Songs & Videos)
  • 03.01.2012: Battle Star Galactica & Friday Night Lights (jeweils 1 Folge in HD)
  • 04.01.2012: NFS Shift 2
  • 05.01.2012: Sonnenallee (Leihfilm – innerhalb von 30 Tagen nach DL oder 48 Std. ab Start)
  • 06.01.2012: Culcha Candela – Hungry Eyes (Song & Video)

Link: iTunes – 12 Tage Geschenke 2011/2012 – kostenlose Downloads

Weiterlesen
Nov23

Apple Store: Geschenke-kauf-Tag (Black Friday)

Apple Geschenke-kauf-Tag - Shopping-TagAuch der deutsche Apple Store startet am Freitag ein Shopping-Event. Apple nennt es “Geschenke-kauf-Tag” und nicht Black Friday Deals wie andere. Am Freitag wird es also auch im Apple Store besondere Angebote für iPad, iPod, iPhone usw. geben. Wie “besonders” und günstig diese Angebote sein werden, weiß derzeit nur Apple selber. Wer aber nach etwas aus dem Sortiment sucht, sollte am Freitag mal im Apple Store vorbei schauen. Der aktuelle “Jetzt kaufen”-Link könnte aber auch vermuten lassen, dass es sich bei den Angeboten “nur” um Zubehör zu den Geräten handelt.

Link: Apple Store – Freitag ist Geschenke-kauf-Tag für iPad, iPhone, iPod

Weiterlesen
Okt30

Apple Store London: Das neue MacBook Air angeschaut

MacBook Air 11" ZollWie die meisten von Euch wissen, bin ich nicht gerade ein Fan von Apple-Geräten. In den meisten Fällen liegt dies gar nicht an den Geräten selber, sondern hauptsächlich an iTunes. Damit kann ich mich nicht anfreunden und die alternativen Softwarelösungen haben alle Einschränkungen. Ein iPad nutze ich selber hin und wieder (gehört meinem Arbeitgeber). Aber die anfängliche Euphorie ließ schnell nach. Abgesehen von Surfen, Mailen und Spielen mache ich damit nichts. Somit gibt es für mich eigentlich keinen Grund einen Apple Store aufzusuchen. Da ich gerade in London bin, musste ich zwangsläufig an dem Apple Store auf der Regent Street vorbei. Und wenn man dann schon mal da ist, habe ich mir gleich mal das neue 11” Zoll MacBook Air angeschaut. Hier muss man einfach zugeben, dass es extrem schick, dünn und leicht ist. Ich bin kein Freund von Netbooks, aufgrund der kleinen Tastaturen und Touchpads. Hier ist das MacBook Air auch in der kleinen 11” Variante deutlich normalen Netbooks überlegen. Die MacBook Air 11" Zoll Foto der FrontTastatur kommt einem normalgroß vor und die einzelnen Tasten haben genügend Abstand zu den angrenzenden Tasten. Das Multi-Touch Trackpad ist sogar größer als bei vielen 15,6” Zoll Notebooks. Preislich gibt es keine Vorteile beim Kauf in England. Die kleine Version mit 64 GB Flash-Speicher kostet 899 Pfund und die große Version mit 128 GB liegt bei 999 Pfund. Somit ist die kleine Version über 30 € teurer als in Deutschland und die große Version kostet mit umgerechnet 1149 € genauso viel wie in Deutschland. Das ist natürlich in keiner Weise ein Schnäppchen, aber wer gerne einen ultrakleinen und stylischen Begleiter für unterwegs möchte und nicht aufs Geld schauen muss, kann durchaus mit dem MacBook Air glücklich werden. Unsere Webseite sieht auch sehr schön darauf aus Zwinkerndes Smiley

Weiterlesen
Seite 1 von 11