Aug17

Amazon: Prime Deals – Fernseher, Receiver und Beamer reduziert – Bundesliga-Angebote

Amazon führte im April 2016 den sogenannten Prime Deals Tag ein (nicht zu verwechseln mit dem Prime Day). Jeden Donnerstag gibt es Angebote exklusiv für Prime Mitglieder. Dieses wöchentliche Shopping-Event startet jeweils um 7 Uhr und endet um Mitternacht. Diesmal gibt es Angebote rund um das Thema Bundesliga. In Sachen Technik z. B. Fernseher, Receiver und Beamer zu reduzierten Preisen. Ab auch abseits von Technik gibt es noch weitere Angebote für Fußballfans. Schaut Euch also einfach mal um, wenn Ihr bereits Prime Mitglied seid, einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Netterweise zeigt Amazon aber meistens auch den regulären Preis im eigenen Shop an. Hier sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also immer einen Preisvergleich machen. Es gibt aktuell auch noch verschiedene Amazon Gutscheine mit denen Ihr ggf. noch mehr sparen könnt.

Fernseher, Sat-Receiver, AV-Receiver und Beamer/Projektoren

Solltet Ihr etwas bei den Angeboten finden und kein Prime Mitglied sein, so könnt Ihr Amazon Prime auch 30 Tage kostenlos testen, sofern Ihr dies nicht bereits gemacht habt. Auch während der Testphase profitiert man von allen Vorzügen.

Fussball-Bundesliga - Angebote Prime Deals

Link: Prime Deals – Fernseher, Receiver und Beamer reduziert – Bundesliga-Angebote

Mehr
Aug16

Amazon Channels: 45 Bundesliga-Spiele von Eurosport (Livestream Video) und mehr Sport bei Amazon sehen

Wir hatten schon mehrfach über die schwierige Situation rund um das Thema Bundesliga 2017/2018 im Fernsehen berichtet. Es gibt nicht mehr alle Spiele und alle Tore bei Sky, da man die Rechte für insgesamt 45 Spiele (30 Freitagsspiele, je fünf Sonntags- und Montagsspiele, die Relegation der 1. und 2. Bundesliga und der Supercup) an Eurosport verlor. Nun werden diese Spiele separat von Eurosport vermarktet. Leider war es zumindest bisher nicht so einfach die Spiele von Eurosport auch am heimischen Fernseher zu schauen. Zuerst war das nur per Eurosport Player-App auf Smartphone oder Tablet möglich, wenn man über einen Chromecast oder ein Apple TV verfügt. Dann sprang HD+ ein und bietet den Sender Eurosport 2 HD Xtra seinen Sat-Kunden als zubuchbare Option an (bis 04.09. sogar kostenlos). Jetzt kommt aber der Haken. Fußballfans mit Satellitenempfang, werden aber vermutlich schon Sky nutzen und HD+ über Sky gebucht haben. Und mit der Sky-Karte und dem Sky-Receiver ist die Zubuchung des Senders Eurosport 2 HD Xtra nicht möglich. Das geht nur über die originalen HD+ Karten, -Modulen und -Receivern. Die Gesamtsituation ist also sehr kundenunfreundlich.

Eurosport Player mit Fire TV, Fire TV Stick oder Smart TV - Amazon Channes

Jetzt liefert Amazon mit seinen Channels wohl die aktuell beste Lösung für den heimischen Fernseher (zusätzlich auch auf mobilen Geräten verfügbar). Eigentlich war Fußball in dieser Saison nur in Sachen Audiostream ein Thema für Amazon. Jetzt hat man in Kooperation mit Europort auch deren Spiele als Livestream über Amazon Channels anbieten. Für 4,99 €/Monat kann man den Amazon Channel Eurosport Player zu einer bestehenden Prime-Mitgliedschaft hinzu buchen. Die Channels können monatlich gekündigt werden und es gibt keine Vertragsbindung. Preislich also identisch mit dem Angebot direkt über Eurosport, wenn man von der dort verfügbaren Vergünstigung im Jahresabo absieht. Alle Spiele werden in HD-Qualität übertragen. Komplette Spiele und Highlights werden auch auf Abruf zum zeitversetzten Ansehen zur Verfügung stehen. Los geht es mit dem Saisonauftakt zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen am 18. August. Neben der Eurosport-Bundesliga gibt es auch noch mehr Premium-Sport wie z. B. Grand-Slam-Tennis, MotoGP oder die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 auf dem Channel. Der Eurosport Player ist über die Prime Video-App auf Smart TVs, iOS und Android Geräten, dem Amazon Fire TV, dem Fire TV Stick und den Fire Tablets verfügbar, oder online unter amazon.de/channels – ohne Paketbindung, ohne Vertrag und jederzeit einfach kündbar. Prime-Mitglieder können das Angebot sieben Tage kostenlos testen und sofort ansehen. Der neue Amazon Channel kann ab sofort gebucht werden. Das Spiel Bayern München gehen Leverkusen kann man am 18. August ab 20:30 Uhr auch im beim ZDF sehen. Danach ist man aber auf Sky und den Eurosport angewiesen.

Link: Amazon Channels – 45 Bundesliga-Spiele von Eurosport (Livestream Video) und mehr Sport

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

 

Mehr
Aug13

Amazon: 20 Euro Gutschein für Amazon Music Unlimited – auch für Bundesliga und DFB-Pokal

Aktuell laufen noch einige Gutscheinaktionen bei Amazon. Jetzt gibt es für alle, die an Amazon Music Unlimited interessiert sind und den Dienst noch nicht getestet haben, einen 20 € Gutschein. Dieser wird nach der vorherigen Aktivierung über die Aktionsseite und nach dem kostenlosen Testmonat automatisch mit den normalerweise anfallenden Mitgliedsgebühren verrechnet. Kündigen könnt Ihr jederzeit in Eurem Kundenkonto, falls Euch der Dienst doch nicht gefällt. Wie lange die 20 € Guthaben ausreichen, hängt von der gewählten Mitgliedschaft und davon, ob Ihr Prime-Mitglied seid. Der normale monatliche Tarif liegt bei 9,99 €, Prime-Mitglieder zahlen nur 7,99 € im Monat. Familienangebote (bis zu 6 Personen) gibt es ab 14,99 €. Beworben wird die Aktion rund um das Amazon Original Hörspiel „Das Dorf“ für Kinder. Aber es gibt natürlich auch Zugriff auf über 40 Millionen Songs inkl. aktueller Neuerscheinungen. Interessant könnte das Angebot für einige auch wegen der Audioübertragung von der ersten und zweiten Fußballbundesliga und vor allem des DFB-Pokals sein. Die Bundesligaspiele und die Konferenz kann man als Prime-Mitglied auch so kostenlos hören, für den DFB-Pokal (oder Bundesliga ohne Prime) benötigt man eine Music Unlimited Mitgliedschaft. Gerade Besitzer eines Amazon Echo oder Echo Dot können so mal schnell in die aktuelle Konferenz oder das Fußballspiel ihrer Wahl reinhören.

20 Euro Gutschein für Neukunden bei Amazon Music Unlimited - Musik, Hörspiele, Bundesliga und DFB-Pokal

Link: Amazon – 20 Euro Gutschein für Amazon Music Unlimited – auch für Bundesliga und DFB-Pokal

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 8 Euro Aktionsgutschein

Mehr
Aug04

Bundesliga: Eurosport 2 HD Xtra zeigt Eurosport-Spiele per HD+ über Satellit – kostenlose Testphase

Im Rahmen unseres Berichts zur Fußball-Bundesliga bei Amazon haben wir schon mal über die aktuelle Bundesliga Saison 2017/2018 und die etwas komplizierte Lage im Fernsehen berichtet. Früher konnte man zumindest als Sky-Abonnent alle Spiele und alle Tore im Fernsehen sehen. Dieses Jahr sind die Rechte von 45 Spielen (30 Freitagsspiele, je fünf Sonntags- und Montagsspiele, die Relegation der 1. und 2. Bundesliga und der Supercup) an Eurosport gegangen. Bisher gab es keine Lösung diese Spiele auch einfach auf dem heimischen Fernseher zu sehen (nur per App und Chromecast oder Apple TV). Nun hat man sich für Kunden mit Satellitenempfang mit HD+ zusammengetan. Über den Sender Eurosport 2 HD Xtra kann man als HD+ Kunde dann alle Spiele von Eurosport live sehen. Dazu ist eine Freischaltung nötig. Bis zum 04.09. kann man den Empfang kostenlos testen. Neben den ausgesuchten Bundesliga-Spielen gibt es dort auch die US-Open oder die Leichtatlethik-WM zu sehen. Die Testphase endet auch automatisch ohne Kündigung. Danach zahlt man 5 Euro pro Monat oder 55 Euro für zwölf Monate. Viele Sky-Kunden dürften ggf. schon HD+ nutzen und können es so mal antesten und haben dann ggf. wirklich wieder Live-Zugriff auf alle Spiele und Tore der Bundesliga. Update: Funktioniert leider nicht mit HD+ über Sky, sondern nur über die direkte HD+ Karte und entsprechende HD+ Module oder Receiver – siehe Kommentare.

Update 16.08.: Über die Amazon Channels sind die 45 Spiele von Eurosport auch in HD abrufbar.

Bundesliga bei Eurosport HD+ - Eurosport 2 HD XTRA

Link: Bundesliga: Eurosport 2 HD Xtra zeigt Eurosport-Spiele per HD+ über Satellit – kostenlose Testphase

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Jul14

Amazon: Bundesliga 2017/2018 – alle Spiele im Audiostream mit Prime kostenlos – DFB-Pokal mit Music Unlimited

Es war schon lange bekannt, dass Amazon sich die Audio-Rechte für die Bundesliga, 2. Bundesliga sowie Relegation und Supercup gesichert hat. Nun hat man sich sogar noch die Rechte fürs Audio-Streaming des DFB-Pokals gesichert. Jetzt wird so mancher sagen, das er  die Spiele nicht nur hören, sondern auch sehen will und im Radio gibt es doch noch die Konferenz. Natürlich wäre es optimal, wenn man alle Spiele und alle Tore auch im Fernsehen schauen könnte. Früher brauchte man dazu einfach ein entsprechendes Sky-Abo und schon konnte man alle Spiele sehen. In diesem Jahr ist das Ganze nicht mehr so einfach. Sky hat zwar die überwiegenden Rechte für die Bundesliga, aber 45 Spiele gingen an Eurosport (30 Freitagspiele, je fünf Sonntags- und Montagspiele, die Relegation der 1. und 2. Bundesliga und der Supercup). Diese kann man im Saisonpaket für 29,99 € über den Eurosport-Player anschauen (oder per HD+). Wenn man sehr großes Interesse am Fußball hat, werden die etwas mehr als 66 Cent pro Spiel kein Problem sein. Allerdings kann man nur mit einem Chromecast, Apple TV oder HD+ wirklich entspannt am Fernseher schauen. Smartphones, Tablets und PC/Mac gehen auch über die entsprechende App bzw. Webseite. Aber insgesamt irgendwie wenig befriedigend die Situation.

Update 16.08.: Amazon stellt die Eurosport-Spiele (Video) auch über die Amazon Channels live und auf Abruf zur Verfügung.

Update 12.09.: Auch die Spiele mit deutscher Beteiligung in der UEFA Champions League und UEFA Europa League kann man per Music Unlimited hören.

Fussball Bundesliga 2017/2018, DFB-Pokal und Supercup bei Amazon

Nun kommt Amazon mit den Audio-Rechten und stellt alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie Relegation und Supercup live und in voller Länge zur Verfügung. Und das für alle Prime-Mitglieder kostenlos. Die Übertragung ist komplett werbefrei und kann auf vielen Geräten über die Amazon Music-App sowie auf Amazon Echo und Echo Dot abgerufen werden. An Spieltagen werden die Streams durch Live-Berichterstattungen vor und nach den Spielen sowie Halbzeitanalysen begleitet. Auch eine Amazon-Konferenz mit separatem Reporterteam soll es geben. Natürlich kann man die Konferenz auch im Radio hören, aber hier kann man auch beliebige Spiele einzeln verfolgen und das ohne Werbung und Unterbrechung. Und Besitzer eines Amazon Echo oder Echo Dot können dann einfach mal „Alexa, spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund“ oder „Alexa, spiel Borussia Mönchengladbach geben 1. FC Köln“ sagen und schon geht es los. Natürlich wird man erst sehen müssen, wie gut der Dienst funktioniert und wie sich die Kommentatoren schlagen. Letztere sind bei einer reinen Audio-Übertragung natürlich noch deutlich mehr im Fokus als bei einer TV-Übertragung. Ab dem 28.07. geht es wieder los mit der Bundesliga.

Zusätzlich hat man sich jetzt noch alle 63 Spiele des DFB-Pokals gesichert. Für diese reicht dann allerdings die reine Prime-Mitgliedschaft nicht aus. Hier muss man dann eine Music Unlimited-Mitgliedschaft haben. Ohne wäre natürlich schöner, aber irgendwie muss Amazon die Rechte auch finanzieren. Wer sich wie wir die vier Monate Music Unlimited für 99 Cent beim Prime Day gesichert hat, kann es so zumindest zu Beginn die DFB-Pokalspiele 2017/2018 verfolgen. Das dürfte natürlich vor allem Fans freuen, die mit einem Team mitfiebern, welches es eher selten oder nie ins Fernsehen oder Radio schafft. Da dürften auch die überschaubaren Kosten für Music Unlimited kein Problem sein, man muss sich dort auch nicht zwingend langfristig binden.

Auch zu den Kommentatoren und Experten die Amazon für ihre Übertragungen ausgewählt hat, gibt es bereits erste Informationen. Auch zusätzliche Sendung und Berichterstattungen sollten das Programm komplettieren. (Auszug Pressemitteilung):

Amazon hat sorgfältig ein Team von Kommentatoren, Moderatoren und Experten ausgewählt, um sicherzustellen, dass Fußball-Fans die qualitativ hochwertige Berichterstattung bekommen, die sie von Bundesliga-Spielen erwarten. Viele Mitglieder der Amazon-Bundesliga-Redaktion dürften Fußballfans bekannt sein: Marco Röhling ist Chef-Kommentator, Moderatoren werden Oliver Faßnacht und Konni Winkler sein. Zu den Experten im Team gehören Timo Hildebrand, Ex-Torwart der deutschen Nationalmannschaft und Deutscher Meister, Robin Dutt, früherer Trainer des SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen sowie Sport-Direktor des DFB und des VfB Stuttgart, die ehemaligen National- und Leverkusen-Spieler Ulf Kirsten und Jens Nowotny, der ehemalige Eintracht- und Hertha-Profi Maik Franz, Knut Kircher, der DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012 sowie der ehemalige Schalke-Knappe Ingo Anderbrügge. Harald Strutz, langjähriger Vizepräsident der DFL und des DFB-Präsidiums sowie ehemaliger Präsident von Mainz 05, ist der Experte für alle Management- und Vereinsfragen. Sportarzt Dr. Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock bilden das medizinische Expertenteam. Amazon wird in den kommenden Wochen weitere Kommentatoren, Moderatoren und Experten ankündigen.

Zusätzliche Amazon Original-Formate komplettieren die Live-Berichterstattung, dazu gehören Podcasts und Interviews. Amazon bringt die legendäre Show „Bolzplatz“, früher ein Kultformat auf 90elf, mit den Kommentatoren Alexander Fabian und Marcus Herwig zurück. „Zweierkette“ – moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander – wird jeden Montagabend eine umfassende Spieltagsübersicht geben. Die 90-minütige Show wird live und on demand verfügbar sein.

Bundesliga 2017/2018 bei Amazon - Alle Spiele

Alexa, der Sprachassistentin vom Amazon Echo oder Echo Dot soll zukünftig auch mehr Fußballwissen zuteilwerden und neue Skills rund um das Thema sind geplant.

Für mich eine gute Sache und ich wünsche Amazon hier viel Erfolg. Wenn das gut klappt und genügend Nutzer findet, interessiert man sich seitens Amazon vielleicht in Zukunft auch für die Video-Rechte an der Bundesliga. Ich war lange Jahre Kunde von Sky und wäre es wahrscheinlich heute noch, wenn man dort etwas mehr für Bestandskunden getan hätte. Aber jetzt wo selbst dort nicht mehr wirklich alle Spiele und Tore zu sehen sind, dürfte es in der Zukunft schwer für den Pay TV-Sender werden. Bei mir versuchte man es vor Kurzem mit 6 kostenlosen Monaten und 29,99 € für alles inkl. UHD-Receiver. Das dürfte das beste Angebot für Bestandskunden gewesen sein, welches in den letzten Jahren gemacht wurde. So günstig wird man aus meiner Sicht nicht, wenn alles gut läuft. Denn Fußball dürfte für einen Großteil der Sky-Kunden entscheidend für ein Abo sein.

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr