Apr08

Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Vodafone möchte mit dieser Aktion ein kleines Dankeschön an alle geben, die derzeit unser Land in der aktuell schwierigen Situation am Laufen halten. Eben alle, die kein Home-Office machen können und vielleicht dadurch auch nicht auf ein WLAN zugreifen können. Vodafone spricht von Ärztinnen und Ärzten, Pflegepersonal, Polizisten, Kassierenden, Postboten, Lieferanten, Feuerwehrkräften und unzähligen weiteren Berufsgruppen. In vielen Berufen muss es einfach weitergehen, damit die Versorgung gesichert ist. Ich sehe da auch die ganze Logistik-Branche von Lagerkräften bis zum LKW-Fahrer. Auch die Bauern und Erntehelfer, genau wie all diejenigen die gerade ehrenamtlich draußen in dieser Krise unterwegs sind, um Nachbarn oder auch völlig Fremden in vielfältiger Weise zu helfen. Wenn man länger drüber nachdenkt, dann fallen einem sicher noch viele weitere Berufe und Branchen ein, ohne die Ärzte ihren Job nicht machen könnten oder keine Waren in den Supermärkten ankämen. Auch die ganzen wirtschaftlichen Hilfen, die aktuell laufen, müssen von irgendjemandem bearbeitet und umgesetzt werden.

Wer aktuell in einer solchen Berufsgruppe unterwegs  ist und vielleicht durch Nachrichten, Videotelefonie und Co. schnell an die Grenzen seines mobilen Datenvolumens kommt, kann sich 100 GB zusätzlich sichern. Das gilt für die meisten Vertragskunden sowie auch CallYa-Prepaidkunden. Die „Buchung“ erfolgt über ein Formular wo man Namen, Mobilfunknummer und den Grund, warum man ein sogenannter „GigaHeld“ ist, angeben muss. Ich hoffe, Ihr seid alle so fair und nehmt das Angebot wirklich nur bei konkretem Bedarf und der Zugehörigkeit eines solchen systemrelevanten Berufs in Anspruch. Besonders auch, weil die Formulardaten vermutlich zumindest teilweise manuell bearbeitet werden müssen und unnötige Anfragen die Freischaltung der relevanten Personen ggf. verzögern.

Vodafone - GigaHelden gesucht - 100 GB Datenvolumen kostenlos

Link: Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Mehr
Apr01

Telekom: 10 GB Datenvolumen geschenkt für Mobilfunkkunden (für Privat- und Geschäftskunden) – auch im April wieder buchbar

Update 07.12.2020: Auch in diesem Jahr verschenkt die Telekom noch mal 100 GB Datenvolumen für Mobilfunkkunden.

Ursprünglicher Beitrag:

Update 01.04.2020: Wir berichteten bereits im letzten Monat über die Aktion mit 10 GB kostenlosem Datenvolumen für Mobilfunk-Vertragskunden bei der Telekom. Die Aktion gilt auch jetzt im April erneut. Sprich Ihr könnt Euch sowohl als Privatkunde wie auch Geschäftskunde wieder 10 GB Datenvolumen kostenlos sichern. Die Anleitung unten ist noch immer aktuell. Entweder nutzt Ihr den Weg über die MeinMagenta-App oder über den Browser mit der Adresse https://pass.telekom.de/ (aus dem Mobilfunknetz aufrufen).

Ursprünglicher Beitrag:

Ich hoffe natürlich, dass alle von Euch, die nicht raus müssen zum Arbeiten, auch wirklich in diesen Tagen zuhause bleiben. Viele dürften dann auch im heimischen WLAN sein und ggf. keinen Bedarf an „mobilem“ Datenvolumen haben. Ich selbst bin da mit einer Glasfaserverbindung auch sehr komfortabel ausgestattet. Das Glück hat nicht jeder und vielleicht helfen dem einen oder anderen die Angebote der Telekom,Congstar oder auch der Marken von Telefonica. Bei der Telekom bekommt man aktuell 10 GB Datenvolumen geschenkt. Dieses kann man als Privatkunde über die MeinMagenta-App gratis anfordern. Geschäftskunden rufen einfach die Seite https://pass.telekom.de/ auf, dies muss über die Mobilfunkverbindung und nicht über eine WLAN-Verbindung erfolgen. Nach der erfolgreichen kostenlosen Buchung erhaltet Ihr eine SMS mit der Bestätigung. Danach werden zuerst die geschenkten 10 GB verbraucht und erst danach wieder Euer reguläres Guthaben. Die 10 GB gelten dann bis zum Monatsende. Lt. der Aktionsseite soll es aber im Rahmen der Aktion dieses Geschenk mehrfach geben (…monatlich 10 GB Datenvolumen zusätzlich…). Auf der Webseite der Telekom findet Ihr alle Informationen auch noch mal ausführlicher im Bereich „Wir verbinden Deutschland – Unterstützungsangebote“ auf der Startseite. Wer dann gerade auf der Webseite oder in der App unterwegs ist, sollte bei Interesse auch mal nach Disney+ schauen. Der neue Streamingdienst startet in wenigen Tagen (am 24. März) und die meisten Telekomkunden bekommen zu ihren Verträgen eine Option mit 6 Monaten gratis angeboten. Danach kann man dann bei Bedarf auch von einem exklusiven Preisvorteil profitieren. Während Privatkunden teilweise per SMS über das Angebot für Disney+ informiert wurden, war das bei Geschäftskunden wohl bisher nicht der Fall und das Angebot steht auch nicht offiziell auf der oben genannten Aktionsseite. Auf der Seite https://pass.telekom.de/ wurde es uns aber auch für einen Geschäftskundentarif angeboten. Probiert es einfach mal aus.

Monatlich 10 GB Datenvolumen geschenkt - Telekom Mobilfunkkunden - Privat und Business

Kunden der Marke Congstar (betrifft auch Penny Mobil und Ja! Mobil von Rewe) können sich über die Seite https://datapass.de/ mit etwas Glück immerhin 5 GB Datenvolumen für die nächsten 31 Tage sichern.

Kunden von 02, Blau und Aldi Talk erhalten zwar kein zusätzliches Datenvolumen, dafür wird aber die Drosselung nach Verbrauch der regulären Volumens nicht mehr so hart ausfallen. Statt der Drosselung auf teilweise bis zu unbrauchbaren 32 Kbit/s soll nun nur noch auf 384 Kbit/s reduziert werden. Damit kann man dann immer noch halbwegs normal surfen und Nachrichten empfangen und senden. Telefonica veröffentlichte dazu einen Beitrag auf der Webseite.

Tagesangebote bei amazon.de - 15 € Amazongutschein für erstmalige App-Nutzung - März 2021

Mehr