Dez07

Aldi Talk: 15 GB Datenvolumen geschenkt zum 15. Geburtstag der Marke (Neu- & Bestandskunden)

Wir hatten heute Morgen bereits einen ähnlichen Beitrag für Telekom-Kunden. Dort gibt es satte 100 GB als Datengeschenk im Dezember. Bei Aldi Talk sind es „nur“ 15 GB aber selbst dieses zusätzliche Datenvolumen dürfte in Zeiten von Home Office, Beschränkungen und dem bevorstehenden Weihnachtsfest für die meisten schwer zu verbrauchen sein. Bei Aldi Talk feiert man den 15. Geburtstag und daher auch 15 GB Datenvolumen. Dieses könnt Ihr ganz einfach über die Aldi Talk-App aktivieren. Dies ist natürlich nur möglich, wenn Ihr bereits eine der Tarifoptionen (z. B. Internet-Flatrate S/M/L/XL, Paket S/M/L, Musik-Paket M/L) mit Inklusiv-Datenvolumen gebucht habt. Auch die Jahrespakete XS, S und L erhalten natürlich das Geschenk. Gleiches gilt für Kunden, die jetzt erst bei Aldi Talk starten und/oder eine entsprechende Tarifoptionen buchen. Die Aktion läuft vom 07.12.2020 bis zum 06.01.2021. Der 06. Januar 2021 markiert dann auch das Aktionsende. Was bis dahin nicht von den 15 GB verbraucht wurde, verfällt. Wer also jetzt möglichst zeitnah deine 15 GB in Anspruch nimmt, kann dann bis Anfang Januar davon profitieren. Die geschenkten 15 GB sind ausschließlich in Deutschland nutzbar. Alle Infos zu der Aktion findet Ihr auf der Webseite von Aldi Talk.

15 GB Datenvolumen gratis für Aldi Talk-Nutzer - 15. Geburtstag

Link: Aldi Talk – 15 GB Datenvolumen geschenkt zum 15. Geburtstag (Neu- und Bestandskunden)

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Apr08

Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Vodafone möchte mit dieser Aktion ein kleines Dankeschön an alle geben, die derzeit unser Land in der aktuell schwierigen Situation am Laufen halten. Eben alle, die kein Home-Office machen können und vielleicht dadurch auch nicht auf ein WLAN zugreifen können. Vodafone spricht von Ärztinnen und Ärzten, Pflegepersonal, Polizisten, Kassierenden, Postboten, Lieferanten, Feuerwehrkräften und unzähligen weiteren Berufsgruppen. In vielen Berufen muss es einfach weitergehen, damit die Versorgung gesichert ist. Ich sehe da auch die ganze Logistik-Branche von Lagerkräften bis zum LKW-Fahrer. Auch die Bauern und Erntehelfer, genau wie all diejenigen die gerade ehrenamtlich draußen in dieser Krise unterwegs sind, um Nachbarn oder auch völlig Fremden in vielfältiger Weise zu helfen. Wenn man länger drüber nachdenkt, dann fallen einem sicher noch viele weitere Berufe und Branchen ein, ohne die Ärzte ihren Job nicht machen könnten oder keine Waren in den Supermärkten ankämen. Auch die ganzen wirtschaftlichen Hilfen, die aktuell laufen, müssen von irgendjemandem bearbeitet und umgesetzt werden.

Wer aktuell in einer solchen Berufsgruppe unterwegs  ist und vielleicht durch Nachrichten, Videotelefonie und Co. schnell an die Grenzen seines mobilen Datenvolumens kommt, kann sich 100 GB zusätzlich sichern. Das gilt für die meisten Vertragskunden sowie auch CallYa-Prepaidkunden. Die „Buchung“ erfolgt über ein Formular wo man Namen, Mobilfunknummer und den Grund, warum man ein sogenannter „GigaHeld“ ist, angeben muss. Ich hoffe, Ihr seid alle so fair und nehmt das Angebot wirklich nur bei konkretem Bedarf und der Zugehörigkeit eines solchen systemrelevanten Berufs in Anspruch. Besonders auch, weil die Formulardaten vermutlich zumindest teilweise manuell bearbeitet werden müssen und unnötige Anfragen die Freischaltung der relevanten Personen ggf. verzögern.

Vodafone - GigaHelden gesucht - 100 GB Datenvolumen kostenlos

Link: Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Mehr
Mrz23

Vodafone: Aktions-Social-Pass kostenlos bis 30.04.2020 – Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, TikTok und mehr

Wir berichteten schon über einige Mobilfunkanbieter, die in der aktuellen Situation zusätzliches kostenloses Datenvolumen anbieten oder die Drosselung reduzieren. Nun zieht auch Vodafone nach und stellt offiziell ab morgen, den 24.03.2020 einen Aktions-Social-Pass kostenfrei bis zum 30.04.2020 für seine Mobilfunk-Vertragskunden zur Verfügung. Ganz wichtig, es ist NICHT der reguläre Social Pass, denn der kostet weiterhin 5 € pro Monat. Der Aktions-Social-Pass ist kostenlos und ermöglicht Euch, soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, TikTok, Lovoo, Pinterest zu nutzen, ohne dass Euch Datenvolumen von Eurem mobilen Datenvolumen abgezogen wird. Es funktioniert also genauso wie bei den üblichen Vodafone Pässen, nur halt in diesem Fall kostenlos. Bei uns wird der Aktions-Social-Pass heute schon in der App und auch im Online-Kundenkonto angezeigt.

Aktions-Social-Pass - Vodafone, Datenvolumen, kostenlos

Wie funktioniert es?

Ihr könnt den Aktions-Social-Pass in Eurer MeinVodafone-App aktivieren. Wenn Ihr die MeinVodafone-App öffnet, tippt auf das Icon VodafonePass (sofern Ihr schon einen Vodafone Pass habt). Alternativ könnt Ihr auch unten rechts in der App auf „Mehr“ klicken, dann auf „Mein Vertrag/Optionen“. Dann werden Euch alle möglichen Vodafone-Pässe angezeigt. Schiebt dann die angezeigten Vodafone-Pässe nach links und am Ende solltet Ihr den gratis Aktions-Pass finden. Wie gesagt, es ist NICHT der kostenpflichtig Social-Pass für 5 €. Schaut einfach auch auf das Bild oben.

Alternativ könnt Ihr Euch auch online unter Mein Vodafone in Eurem Kundenkonto anmelden. Unter Eurem Mobilfunkvertrag könnt Ihr eine Übersicht der Vodafone-Pässe anklicken. Scrollt etwas nach unten und dann solltet Ihr den kostenfreien Aktions-Social-Pass auswählen können.

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Jul22

Blau: 10 GB Datenvolumen geschenkt für Prepaid-Kunden (bis 23.07.) – Letzte Chance

Update 22.07.2019: Die Aktion läuft morgen aus. Wer sich die als Prepaid-Kunde die 10 GB noch nicht gesichert hat, solle schnell zuschlagen.

Ursprünglicher Beitrag:

Ihr seid in Sachen Mobilfunk Prepaid-Kunde bei Blau? Dann solltet Ihr mal in die Liste der zubuchbaren Optionen im Bereich Tarif & Optionen bzw. besser am PC im Kundenbereich unter Tarif & SIM-Karte. Hier taucht bei vielen Blau Prepaid-Kunden aktuell eine 10 GB Option für 0  € mit einer Laufzeit von 28 Tagen auf. Diese verlängert sich auch nicht automatisch. Gebucht werden kann diese Option einmal pro Kunde und das längstens bis zum 23.07.2019. Viele Nutzer berichten von dieser Option in der Blau-App auf Ihrem Smartphone. Bei unserem Android-Smartphone ist diese Option aber nicht zu sehen. Gehen wir allerdings über den Browser in den Kundenbereich der Blau-Webseite, dann werden auch uns die kostenlosen 10 GB als Geschenk angeboten. Probiert es einfach mal aus und versucht ggf. beide Wege über die Blau-Apps und die Blau-Webseite.

Blau verschenkt 10 GB Daten an seine Prepaid-Kunden

Link: Blau – 10 GB Datenvolumen geschenkt für Prepaid-Kunden (bis 23.07. einlösen)

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Aktionsbedingungen

10GB Geschenk – Blau Prepaid

* 28 Tage, einmalig Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt bis zum 23.07.2019. Das 10 GB Datenvolumen kann einmalig gebucht werden. Unabhängig vom verbrauchten Datenvolumen gilt das Pack max. 28 Tage und verlängert sich nicht automatisch.

Mehr
Feb19

Vodafone: DayBoost – 100 GB Datenvolumen für 24 Stunden geschenkt – mehrfach nutzbar – über Mein Vodafone-App

Ihr seid Vertragskunde bei Vodafone (Mobilfunk-,Daten- oder SIM only-Tarif)? Dann solltet Ihr mal einen Blick in die Mein Vodafone-App werfen. Dort seht Ihr entsprechende Banner und im Bereich Angebot/Treue-Vorteile könnt Ihr die zusätzlichen 100 GB kostenlos für 24 Stunden aktivieren. Das zusätzliche Datenvolumen steht nur in Deutschland zur Verfügung. Die Aktion soll noch bis Juli laufen und bis dahin soll man die Aktion jeden Monat einmal nutzen können. Somit könnte man sich bis zu sechsmal die 100 GB für jeweils 24 Stunden sichern. Was innerhalb der 24 Stunden nicht verbraucht wurde, verfällt dann natürlich. Die Aktion ist gestern bereits gestartet, da gab es aber noch viele Probleme mit der App. Wir wollten es erst selbst ausprobieren und heute morgen war die Option in der App vorhanden und diese lief auch stabil. Wenn Ihr die Option aktivieren wollt, seht Ihr zwei Optionen (Checkboxen) bzgl. der Nutzung Eurer Daten. Auch ohne die Aktivierung der Checkboxen kommt man weiter. Ob das so gedacht war, bleibt fraglich, genau wie die Tatsache ob trotz nicht aktivierter Zustimmungen die Daten nicht trotzdem genutzt werden.

Warum verschenkt Vodafone so riesige Mengen an Datenvolumen? Es ist einfach gute Werbung und über die Aktion wird überall berichtet. Vodafone möchte damit auch explizit zeigen, dass man Vertragskunden schätzt und nicht wie viele andere Unternehmen nur Neukunden belohnt. Natürlich wird die Mein Vodafone-App durch solche Aktionen auch häufiger installiert, was Vodafone die Möglichkeit für sehr gezielte Werbung in der App gibt. Sicher will Vodafone auch regelmäßig mal testen, wie das eigene Netz so unter höherer Belastung funktioniert und welche Dienste genutzt werden, wenn das Datenvolumen keine Rolle spielt. Es gab ja schon ähnliche Aktionen in früheren Jahren, wo man dann das Volumen für einen Monat nutzen konnte. Selbst da war es den meisten unmöglich alles zu verbrauchen. Aber vielleicht habt Ihr ja in den nächsten Monaten mal Bedarf und wollt unterwegs Fernsehen, Serien streamen usw. dann könnt Ihr Euch das zusätzliche Datenvolumen sichern. Wer die Mein Vodafone-App noch nicht installiert hat, findet unten die entsprechenden Links. Ausgeschlossen von der DayBoost-Aktion sind die Tarife Red+ Kids, Red XL unlimited, Young XXL unlimited und der GigaCube.

MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Feb01

Vodafone: GigaBoost – 100 GB Datenvolumen für einen Monat geschenkt – Februar 2018

Kunden von Vodafone können sich auch in diesem Jahr wieder 100 GB zusätzliches Datenvolumen mit wenigen Schritten kostenlos sichern. Dabei ist es egal ob Ihr Neukunde oder Bestandskunde seid. Die GigaBoost-Aktion, welche es auch im Februar letzten Jahres schon gab, wurde bereits gestern Abend neu gestartet. Wenn Ihr aktuell (bzw. im Aktionszeitraum – bis 28.02.) Kunde von Vodafone seid, benötigt Ihr einfach nur die Mein Vodafone-App (siehe unten). Beim Start der App seht Ihr dann nach kurzer Zeit ein Werbebanner der Aktion. Habt Ihr den Banner schon mal weggeklickt, so könnt Ihr diesen im Menü der App über den Punkt „Angebote“ erneut finden. Die Aktion soll nach aktuellem Stand bis zum 28.02. laufen. Das zusätzliche Datenvolumen kann allerdings nur in Deutschland verwendet werden. Update: Die GigaBoost-Aktionsseite ist jetzt auch online.

Wenn Ihr Euch das zusätzliche Datenvolumen von 100 GB über die App gesichert habt, kann es bis zu 48 Stunden dauern bis es zur Verfügung steht. Ihr werdet per SMS über die Verfügbarkeit informiert. Warum verschenkt Vodafone so viel Guthaben? Genaue Infos liegen uns nicht vor, aber mit einer solchen Aktion kann man natürlich die Netzauslastung mal bewusst steigern und so Tests machen. Weiterhin ist Vodafone auch an der Verteilung der Mein Vodafone-App interessiert, da man über diesen Weg den Kunden auch abseits von E-Mail oder der Webseite über neue Dinge informieren kann. Es gibt einige Kritik an den geforderten Rechten der App. Schaut man sich die integrierten Funktionen mal genauer an, so versteht man aber vielleicht den ein oder anderen Zugriff auf Daten des Smartphones. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Im Zweifel kann man die App nach der Aktion natürlich auch wieder löschen. Es muss die aktuellste Version der App sein, prüft ggf. auf verfügbare Updates für Euer Mobilgerät. Viel Spaß beim ungezügelten Surfen.

Gigaboost Vodafone 100 GB gratis - offiziell gestartet

Ihr fragt Euch, was Ihr ungefähr tun müsst um die 100 GB Datenvolumen zu verbrauchen? Hier ein paar Vorschläge seitens Vodafone:

Mit 100 GB kannst Du…

  • 683 Minuten Katzen-Videos in HD schauen
  • 2.381 Stunden Lieblingssongs hören oder streamen
  • 44 Stunden Serien in bester Qualität unterwegs streamen
  • 38 Fußballspiele in HD verfolgen
  • 111 Stunden Video live aufnehmen
  • 33.300 Minuten per Facetime-Video telefonieren
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: ‪Vodafone GmbH‬
Preis: Code benötigt

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Feb07

Vodafone: GigaBoost – 100 GB Datenvolumen für einen Monat geschenkt

Update 01.02.2018: Hier geht es zur Vodafone GigaBoost-Aktion 2018 mit 100 GB kostenlosem Datenvolumen.

Ursprünglicher Beitrag:

Mobilfunkkunden von Vodafone können sich aktuell 100 GB zusätzliches Datenvolumen mit wenigen Schritten kostenlos sichern. Dabei ist es egal ob Ihr Neukunde oder Bestandskunde seid. Die GigaBoost-Aktion wurde bereits gestern gestartet. Wenn Ihr aktuell (bzw. im Aktionszeitraum – bis 06.04.) Kunde von Vodafone seid, benötigt Ihr einfach nur die Mein Vodafone-App (siehe unten). Beim Start der App seht Ihr dann nach kurzer Zeit ein Werbebanner der Aktion. Habt Ihr den Banner schon mal weggeklickt, so könnt Ihr diesen im Menü der App über den Punkt „Angebote“ erneut finden. Bevor Ihr jetzt sofort zuschlagt, solltet Ihr überlegen, wann Ihr das Guthaben vielleicht gut gebrauchen könnt. Die Aktion soll nach aktuellem Stand bis zum 06.04. laufen. Das zusätzliche Datenvolumen kann nur in Deutschland verwendet werden. Alle Informationen zur Aktion findet Ihr in der App oder auf der GigaBoost-Aktionsseite.

Wenn Ihr Euch das zusätzliche Datenvolumen von 100 GB über die App gesichert habt, kann es bis zu 48 Stunden dauern bis es zur Verfügung steht. Ihr werdet per SMS über die Verfügbarkeit informiert. Warum verschenkt Vodafone so viel Guthaben? Genaue Infos liegen uns nicht vor, aber mit einer solchen Aktion kann man natürlich die Netzauslastung mal bewusst steigern und so Tests machen. Weiterhin ist Vodafone auch an der Verteilung der Mein Vodafone-App interessiert, da man über den Weg den Kunden auch abseits von E-Mail oder der Webseite über neue Dinge informieren kann. Es gibt einige Kritik an den geforderten Rechten der App. Schaut man sich die integrierten Funktionen mal genauer an, so versteht man aber vielleicht den ein oder anderen Zugriff auf Daten des Smartphones. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Im Zweifel kann man die App nach der Aktion auch wieder löschen. Es muss die aktuellste Version der App sein, prüft ggf. auf verfügbare Updates für Euer Mobilgerät. Viel Spaß beim ungezügelten Surfen.

Ihr fragt Euch, was Ihr ungefähr tun müsst um die 100 GB Datenvolumen zu verbrauchen? Hier ein paar Vorschläge seitens Vodafone:

Mit 100 GB kannst Du…

  • 683 Minuten Katzen-Videos in HD schauen
  • 2.381 Stunden Lieblingssongs hören oder streamen
  • 44 Stunden Serien in bester Qualität unterwegs streamen
  • 38 Fußballspiele in HD verfolgen
  • 111 Stunden Video live aufnehmen
  • 33.300 Minuten per Facetime-Video telefonieren
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Tages- & Blitzangebote bei amazon.de  Aktionsgutschein

Mehr
Mrz18

WinSIM: Günstige LTE-Tarife für Wenigtelefonierer mit 1 oder 2 GB-Datenvolumen ab 3,99 Euro/Monat – monatlich kündbar

Ich selber gehöre zu den Leuten, die wenig mit ihrem Smartphone telefonieren. Auch SMS sind eher eine Ausnahme. Hauptsächlich benötige ich das Datenvolumen. Daher landete ich bisher immer bei diversen Prepaid-Anbietern. Die Grundpreise der meisten Tarife waren höher als meine monatlichen Ausgaben per Prepaid und von mehr Minuten oder SMS hätte ich nichts. Für solche Leute gibt es bei WinSIM gerade zwei nette Optionen inkl. größerem Datenvolumen zum kleinen Preis. Der WinSIM LTE Mini 1000 beinhaltet 50 Minuten, 50 SMS und 1 GB Datenvolumen (LTE mit bis zu 21,1 MBit/s) für nur 3,99 Euro pro Monat. Wer noch etwas mehr benötigt, kann zum WinSIM LTE Plus 2000 für 7,99 Euro pro Monat greifen. Hier sind dann 100 Minuten, 100 SMS und 2 GB Datenvolumen (LTE mit bis zu 21,1 MBit/s) enthalten. Beide Verträge funken im O2-Netz. Zusätzlich zum monatlichen Preis kommen einmal 9,99 Euro für die Bereitstellung hinzu. Kündigen könnt Ihr den Tarif monatlich. Solltet Ihr mal mehr als die inkludierten Minuten oder SMS benötigen, so fallen jeweils 15 Cent an. Finde ich jetzt auch noch im Rahmen. Wählt den Datentarif nicht zu knapp, da nach dem Verbrauch nur noch langsame 16kbit/s bis zum nächsten Monat möglich sind. In der Regel sollte man natürlich mit dem kostenlosen Volumen auskommen, wenn man sich für einen solchen Tarif entscheidet. Die aktuellen Preise gelten bis zum 31.03.2015.winsim-lte-mini-wenigtelefonierer-1-oder-2-gb-daten-ab-4-euro-handy-smartphone

Link: Günstige LTE-Tarife für Wenigtelefonierer – monatlich kündbar

Mehr