Okt07

Apple: Event am 13. Oktober 2020 offiziell bestätigt – iPhone 12 – Hi, Speed.

Update 10.11.2020: Weiter geht es heute mir dem dritten Apple Event in diesem Jahr.

Ursprünglicher Beitrag:

Beim letzten Apple-Event im September gab es einige neue Geräte, aber kein neues iPhone. Es war daher schon relativ klar, dass Apple zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres iPhone-Event abhalten würde. Dieses hat man gestern offiziell für den 13. Oktober um 19 Uhr unserer Zeit bestätigt. Das Motto ist diesmal „Hi, Speed.“. Das wird sich mit Sicherheit auf das iPhone 12 bzw. die komplette Gerätereihe beziehen. Das iPhone 12 wird es wieder in verschiedenen Ausführungen geben. Der Hinweis „Speed“ könnte sich natürlich auf 5G und einen neuen Prozessor beziehen, ich vermute dabei geht es aber vielleicht auch um das Display. Displays mit 90, 120 oder gar 144 Hz sind aktuell neben den Kameras das neue Verkaufsargument. Noch flüssigere Darstellung von Bildschirminhalten, Animationen oder auch Games sind derzeit das Thema bei Smartphones. Das geht aber nur zulasten der Akkulaufzeit und hier ist unklar, ob Apple da wirklich schon mitmacht. Passen würde es zum Motto des Events auf jeden Fall. Warten wir es einfach mal ab und schauen was Tim Cook und seine Kollegen dann vorstellen. Große Überraschungen erwartet man mittlerweile bei den Apple Events nicht mehr. Ansonsten gibt es Gerüchte aus den Bereichen AppleTV, Apple Kopfhörer, Apple AirTags und auch beim HomePod könnte es was Neues geben. Wer interessiert ist, muss dann am 13. Oktober  (Dienstag) um 19 Uhr mal das Shopping am Prime Day 2020 für rund 2 Stunden einstellen und dem Livestream folgen. Das Event könnt Ihr dann z. B. bei YouTube (siehe unten) oder auf der Apple Event-Seite verfolgen. Die deutsche Webseite wurde noch nicht aktualisiert, dies wird noch ein paar Stunden dauern.

Link: Apple: Event am 13. Oktober 2020 offiziell bestätigt – iPhone 12 – Hi, Speed.

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Sep28

Amazon: Prime Day 2020 am 13. und 14. Oktober offiziell bestätigt – erste Angebote und Aktionen bereits jetzt gestartet

Update 20.12.2020: Bei amazon.de laufen gerade noch die sogenannten Last Minute Angebote 2020. In dem Rahmen sind auch viele Amazon-Geräte reduziert. Es gibt auch wieder Angebote für Amazon Music Unlimited, Kindle Unlimited oder auch den Eurosport Player (Wintersport & Bundesliga).

Ursprünglicher Beitrag:

Wir hatten bereits mehrfach über den Prime Day 2020 und entsprechende Verschiebungen im aktuellen Jahr berichtet. In der letzten Woche deute sich dann ein konkreter Termin für den Prime Day 2020 an. Heute hat Amazon den Termin am 13. und 14. Oktober offiziell bestätigt. Der Prime Day war zum Beginn im Jahr 2015 wirklich mal ein 24-Stunden-Event, dieses wurde aber bereits in den letzten Jahren immer wieder um ein paar Stunden verlängert. Wie schon im Vorjahr darf man sich dann trotz der Verspätung auch in diesem Jahr wieder auf zwei Tage voller Angebote freuen. Da ist natürlich viel Technik dabei, was uns und unsere Leser immer freut, aber auch andere Bereiche kommen nicht zu kurz. So nennt Amazon bereits im Vorfeld Kategorien wie z. B. Spielzeug, Elektronik, Fashion, Beauty, Küchenzubehör, Einrichtung oder Amazon Devices wie z. B. Echo, Fire TV, Kindle, Fire Tablets und mehr. Als Marken werden z. B. Samsung, Philips, Braun, Bosch, Oral-B, Sony, De’Longhi, Nintendo und Lego genannt. Aber auch das ist nur ein kleiner Auszug und es werden deutlich mehr Produkte, Hersteller und Marken dabei sein. Die Angebote richten sich, wie der Name schon sagt, an Prime-Mitglieder oder solche die zu dem Zeitpunkt eine Prime-Mitgliedschaft testen.

Amazon Prime Day 2020 offiziell bestätigt - erste Angebote und Aktionen bekannt bzw. sogar schon gestartet

Prime-Mitglieder können sich auf mehr als eine Million Angebote aus allen Kategorien freuen und dabei kräftig sparen. Im Hinblick auf Weihnachten sind auch viele Geschenkideen unter den Angeboten. Amazon bietet zum Prime Day verlängerte Rückgabefristen an. Alle Lieferungen, die am Prime Day bestellt und von Amazon verkauft und versendet werden, können bis einschließlich 31. Januar 2021 zurückgegeben werden.

Der Prime Day 2020 startet am Dienstag, den 13. Oktober, um 00:01 Uhr und endet am Mittwoch, den 14. Oktober, um 23:59 Uhr für Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Spanien, Singapur, den Niederlanden, Mexiko, Luxemburg, Japan, Italien, Indien, Frankreich, China, Kanada, Belgien, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und neu in diesem Jahr der Türkei und Brasilien.

Mit einer Aktion bei den Amazon Storefronts möchte man in der aktuellen Situation kleinere und mittlere Unternehmen unterstützen. Wer ab sofort und bis zum 12. Oktober für mindestens 10 Euro bei kleinen und mittleren lokalen Unternehmen kauft, erhält einen 10 Euro Amazon-Gutschein bzw. Guthaben für den Prime Day, das für fast alle Produkte von Amazon eingesetzt werden kann.

Auch weitere Aktionen wie z. B. 4 Monate Amazon Music für 99 Cent (ohne Prime sind es 3 Monate) oder bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Filme und Serien bei Prime Video laufen bereits. Auch bei Kindle Unlimited kann man drei Monate kostenlos auf über 1 Million Kindle eBooks, eMagazine und Tausende Hörbücher, darunter Bestseller von Top-Autoren zugreifen. Bei einigen Kunden die Kindle Unlimited im letzten Jahr getestet haben, sind es auch „nur“ zwei Monate. Auch Audible kann man als Prime-Kunde 90 Tage kostenlos testen. Eine Prime-Mitgliedschaft ist auch für diese Angebote nötig. Auf Eigenmarken von Amazon im Bereich Fashion gibt es z. B. bis zu 40% Rabatt. Einige Amazon-Geräte sind auch schon vorab reduziert.

Neben der speziellen Prime Day 2020-Seite unter amazon.de/primeday solltet Ihr auch vor und während des Prime Day mal auf die reguläre Angebotsseite unter amazon.de/angebote schauen. Auch dort geht es schon vor dem offiziellen Start des Prime Day 2020 mit Angeboten des Tages und Blitzangeboten los. Wir werden noch mal separat über die wichtigsten Angebote und Aktionen berichten und dann am Prime Day selbst die Angebote rund um Technik und Elektronik rausfiltern und darüber berichten.

Tagesangebote bei amazon.de - 15 € Amazongutschein für erstmalige App-Nutzung - März 2021

Mehr
Sep23

Amazon: Prime Day 2020 am 13. und 14. Oktober? Neue Hinweise aufgetaucht

Update 20.12.2020: Bei amazon.de laufen gerade noch die sogenannten Last Minute Angebote 2020. In dem Rahmen sind auch viele Amazon-Geräte reduziert. Es gibt auch wieder Angebote für Amazon Music Unlimited, Kindle Unlimited oder auch den Eurosport Player (Wintersport & Bundesliga).

Ursprünglicher Beitrag:

Seit dem Jahr 2015 findet jährlich im Juli der sogenannte Amazon Prime Day statt. Ein Verkaufsevent, welches regelmäßig für neue Umsatz- und Bestellrekorde sorgt. Das gilt sowohl für Amazon selbst als auch andere dort aktive Händler. Auch im Jahr 2020 hätte der Prime Day wieder im Sommer stattfinden sollen. Der Prime Day ist aber ein weltweites Verkaufsevent und in den meisten Märkten war im Juli aufgrund der Corona-Pandemie nicht an solche Events zu denken. Es waren dann früher schon mal Gerüchte über eine Verschiebung in den August, September oder eben auch Oktober im Umlauf. August und September sind definitiv durch, allein daher wäre jetzt der Oktober ein ggf. auch letzter passender Zeitpunkt in diesem Jahr. Eigentlich sollte der Prime Day vermutlich die eher ruhigere Sommerzeit ankurbeln, denn mit Blick auf Weihnachten ginge es vermutlich auch ohne Prime Day in diesem Jahr. Allerdings hängen davon eben nicht nur die Umsätze von Amazon selbst ab, die sich sicher insgesamt nicht beklagen können, sondern eben auch von kleineren Händlern oder Herstellern, die an solchen Tagen von entsprechenden Aktionen profitieren. Weiterhin sind vor allem bei international vertriebenen Produkten auch entsprechend hohe Produktionsmengen und Lagerbestände nötig, um so ein Event zu bewältigen.

Prime Day 2020 am 13. Oktober? Hinweise verdichten sich

Jetzt verdichten sich anscheinend die Hinweise, dass der Prime Day 2020 am 13. und 14. Oktober stattfinden soll. Bereits im letzten Jahr war der Prime Day über zwei Tage gelaufen. Die eigentlichen 24 Stunden für einen Tag gab es nur beim ersten Prime Day im Jahr 2015. Danach ist man schnell von 30 Stunden über 36 Stunden zu zuletzt 48 Stunden gekommen. So viele Stunden an einem Tag gibt es nur bei Amazon. Offiziell möchte Amazon natürlich noch nichts bestätigen. Es soll aber wohl eine interne E-Mail von Amazon bei The Verge gesichtet worden sein, die eine entsprechendes Event ankündigt. Darin soll ebenfalls stehen, dass der Prime Day 2020 am 27. September offiziell beworben werden soll. Bei CNET will man von entsprechenden Urlaubssperren der Lagermitarbeiter erfahren haben. Also dann warten wir mal ab, ob es dann am kommenden Sonntag oder Montag wirklich eine offizielle Bestätigung gibt. Derzeit konzentriert man sich bei Amazon erst mal auf ein Event, das morgen (23.09) stattfindet, wo es um neue Amazon-Geräte rund um Alexa gehen dürfte. Neben neuen Amazon Echo-Lautsprechern ist auch ein Fire TV Stick Lite im Gespräch. Ob diese Geräte dann auch gleich am Prime Day 2020 reduziert werden, darf man bezweifeln. Ganz neue und beliebte Geräte wurde da in der Vergangenheit meist nicht direkt reduziert. Aber es muss ja auch nicht immer das neuste Modell sein, vielleicht verkauft man dann noch einige Vorgängermodelle ab.

Wer also gerade eine Anschaffung in Sachen Amazon-Geräte oder auch anderer Produkte plant und keinen konkreten Zeitdruck hat, sollte vielleicht mal abwarten. Zum einen, was Amazon morgen bei dem Event so vorstellt und zum anderen, ob der Prime Day 2020 dann wirklich Ende der Woche bzw. Anfang der kommenden Woche offiziell bestätigt wird. Wer nicht die neuste Xbox Series X/S oder PlayStation 5 braucht, bekommt beim Prime Day 2020 vielleicht auch attraktive Angebote für die aktuelle Konsolengeneration. Auch Fernseher, Smartphones, Tablets, PCs, Notebooks, PC-Komponenten, Netzwerkzubehör, Smartwatches, Smart Home und vieles mehr ist in der Regel dabei. Aber beim Prime Day gibt es natürlich nicht nur Technik, sondern auch Angebote aus fast allen Bereichen und Kategorien, die amazon.de abdeckt. So haben wir da fast jedes Jahr auch günstig Rasierklingen erworben. Während des Prime Day gibt es dann meist auch viele Aktionen für die eigenen Dienste. Also z. B. reduzierte Leihfilme bei Prime Video oder Aktionen in Sachen Audible, Kindle Unlimited oder auch Amazon Music. Auch spezielle Gutscheinaktionen oder zusätzliche Rabatte auf die Warehouse Deals waren Teil der Prime Day-Aktionen der vergangenen Jahre. Vielleicht sind wir da Ende der Woche bzw. Anfang der Woche schlauer, dann berichten wir natürlich wieder. Wenn man Alexa fragt, wann der Prime Day stattfindet, dann antwortet Sie, dass der Prime Day 2020 noch nicht angekündigt wäre und man auf amazon.de/primeday für mehr Informationen gehen soll. Da steht zumindest schon mal „Bald ist es soweit“.

Tagesangebote bei amazon.de - 15 € Amazongutschein für erstmalige App-Nutzung - März 2021

Mehr
Sep09

Apple: Event am 15. September 2020 offiziell bestätigt – Time flies

Update 07.10.2020: Apple hat gestern bereits das nächste Event unter dem Motto „Hi, Speed.“ offiziell angekündigt. Am 13. Oktober ist es soweit. Einen Livestream gibt es natürlich auch wieder.

Ursprünglicher Beitrag:

Gestern morgen gab es bereits einige Anzeichen, die auf eine Ankündigung eines Events seitens Apple hinwiesen. Bei Twitter gab es hinter dem #AppleEvent plötzlich ein Apple-Emoji. Dann war natürlich gleich wieder Alarm und es wurde alles analysiert und der 28. September als möglicher Termin vermutet. Jetzt hat Apple das Event gestern Nachmittag offiziell für den 15. September um 19 Uhr unserer Zeit angekündigt. In diesen Zeiten wird sich vermutlich auch bei Apple alles etwas anders abspielen. Es gibt natürlich auch wieder einen Livestream, inwieweit da wirklich noch was vor ggf. kleinerem Publikum präsentiert wird, kann man aktuell noch nicht sagen. Viele vermuten Neuigkeiten zu einem iPhone 12. Ob da aber wirklich etwas vorgestellt wird, ist noch sehr unklar. Damit könnte Apple auch noch bis Oktober warten und ein weiteres Events dafür abhalten. Wenn es wirklich was gibt in Sachen iPhone, dann vermutlich aber keine komplett neue Gerätereihe und keinen zeitnahen Release.

Natürlich werden iOS 14 und macOS Big Sur eine Rolle spielen und hier wird es sicher auch kurzfristige Veröffentlichungstermine geben. Auch bei iPad und bei der Apple Watch darf man neue Produkte erwarten. Das Motto des Events lautet „Time flies.“, was sich sicher auf die Apple Watch beziehen dürfte. Auf der Event-Seite kann man das Logo mit einem iPad oder iPhone anklicken und dann im Raum platzieren (AR/Augmented Reality). Es verwandelt sich dann in 09.15 für den Tag der Veranstaltung. Andere wollen in bestimmten Perspektiven auch ein „air“ erkennen, was für ein neues iPad Air sprechen könnte. Vielleicht hat Apple auch grundsätzlich Neuigkeiten zum Thema Augmented Reality? Genaueres erfährt man dann am 15.09.2020 ab 19 Uhr im Livestream über die Event-Webseite oder auch bei YouTube. Wir haben Euch das Video unten auch eingebettet. Die deutsche Event-Webseite wurde bisher noch nicht aktualisiert, dies erfolgt sicher in Kürze.

Apple Präsentation im Livestream (auch YouTube) am 15.09. - 19 Uhr

Link: Apple –  Event am 15. September 2020 offiziell bestätigt – Time flies

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Dez13

Amazon Alexa: Routinen unterstützen jetzt IFTTT, Datum und Uhrzeit und Namen für Routinen

Amazon hat mal wieder den Bereich der Alexa Routinen um neue Funktionen erweitert. Über die Routinen für Alexa haben wir schon häufig berichtet. Besitzer eines Amazon Echo oder vergleichbarer Geräte bzw. Apps können darüber einfache Abläufe programmieren. Routinen können von einem selbst definierten Sprachbefehl, zu einer bestimmten Zeit oder auch durch Alexa Gadgets (Echo Buttons) oder andere Smart Home-Sensoren, wie z. B. Kameras oder Bewegungsmelder ausgelöst werden. Jetzt hat man in den Routinen den Dienst IFTTT integriert. Dazu muss man seine entsprechenden Konten verbinden. Wer IFTTT nutzt, wird sich sicher freuen und alle die gerne die Routinen nutzen, können damit vielleicht noch die eine oder andere Sache umsetzen, die mit Alexa und den normalen Funktionen der Routinen nicht möglich sind. Schreibt uns gerne in die Kommentare, wenn Ihr konkrete Anwendungsfälle oder Ideen habt. Weiterhin wurde der Bereich „Datum und Uhrzeit“ ergänzt. Damit kann Alexa jetzt im Rahmen von Routinen eben einfach das aktuelle Datum oder die Zeit nennen. Inwiefern das jetzt hilfreich ist, erschließt sich mir jetzt spontan nicht, schaden kann es aber auch nicht. Vor ein paar Tagen wurde schon eine Option ergänzt, um Routinen zu benennen. Das dürfte vor allem für Anwender interessant sein, die nicht nur Ihre eigenen Sprachbefehle für Alexa mittels der Routinen erstellen, sondern auch andere Smart Home-Sensoren usw. als Auslöser definieren. Denn dann ging die Übersicht ohne konkrete Benennung schnell mal verloren. Dies ändert sich mit der neuen Option für Routinennamen. Die neuen Funktionen solltet Ihr bereits in Eurer Alexa App finden, im Zweifel diese noch mal kurz aktualisieren. Den Routinennamen könnt Ihr direkt bei der Erstellung eingeben. Die neuen Optionen IFTTT und Datum und Uhrzeit findet Ihr dann im Bereich „Aktion hinzufügen“.

Amazon Alexa Routinen mit IFTTT verbinden - eigene Abläufe / Befehle programmieren

Tagesangebote bei amazon.de - 15 € Amazongutschein für erstmalige App-Nutzung - März 2021

Mehr
Okt27

Amazon: 007 – James Bond – 3 für 2 – Aktion mit DVDs und Blu-rays

Ab dem 05.11.2015 startet der neueste James Bond-Film namens Spectre in den deutschen Kinos und passend dazu hat Amazon eine 3 für 2-Aktion mit James Bond-Filmen gestartet. Wer also vor dem Kinostart noch mal einen der älteren 007-Filme schauen möchte oder seine James Bond-Sammlung vervollständigen möchte, sollte sich die Aktion mal anschauen. Wie immer wird der günstigste der drei Titel im letzten Bestellschritt vom Gesamtpreis abgezogen. Ansonsten ist der Versand bei amazon.de erst ab 29 € kostenlos (wenn man kein Prime-Kunde ist). Ihr könnt aber auch ein günstiges Buch mitbestellen (auch gebraucht), um die Versandkosten zumindest zu reduzieren. Bei Filmen ohne Jugendfreigabe (ab 18) fallen grundsätzlich 5 € pro Bestellung für den Versand an.

Wer für die Gutschein-Aktion von Amazon zugelassen ist, kann sich so ggf. noch weitere 10 Euro sichern.

amazon-007-james-bond-filme-3-fuer-2-aktion-dvd-blu-ray

Link: Amazon – 007 – James Bond – 3 für 2 – Aktion mit DVDs und Blu-rays

Mehr
Apr20

iOS: InstaPlace kostenlos – Fotos und Videos mit nützlichen Zusatzinformationen versehen

Update: War sogar ein paar Tage länger kostenlos. Jetzt aber wieder 2,99 Euro.

Aktuell gibt es die App InstaPlace für iOS kostenlos. Diese App ist für das iPhone optimiert, kann aber in skalierter Form auch mit dem iPad genutzt werden. InstaPlace kann Eure Fotos und Videos automatisch mit Zusatzinformationen wie Ort und Zeit versehen. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit eigene Texte und Informationen zu ergänzen. Die App eignet sich ideal für Reisen, da man z. B. einen Heimatort festlegen kann und dann die aktuelle Entfernung von Zuhause in Bilder oder Videos packen kann. Es gibt etliche Vorlagen zwischen denen man wählen kann und es stehen auch einige Filter zur Verfügung. Die erstellten Bilder könnt Ihr für beliebige Zwecke nutzen. Es gibt direkte Anbindungen zu Instagram, Facebook, Twitter, SMS oder Whatsapp. Natürlich könnt Ihr die erstellten Kunstwerke auch lokal in Eure Fotos speichern oder per E-Mail versenden. Standardmäßig wird ein InstaPlace-Logo in die Fotos eingebaut, das könnt Ihr in den Einstellungen abschalten oder Ihr könnt ein eigenes Logo einbinden. InstaPlace kann durchaus praktisch sein und Eure Bilder informativer und auffälliger machen. Probiert es einfach mal aus. Die App ist nur heute kostenlos, sonst sind bis zu 3 Euro fällig. Die Bewertungen mit 4,5 von 5 Sternen zeigen, dass die App auch bei den Nutzern gut ankommt.

InstaPlace
InstaPlace
Entwickler: byss mobile
Preis: 2,29 €
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
Mehr