Sep09

Microsoft: Xbox Series X kostet 499 Euro – Vorbestellung ab dem 22. September – EA Play kostenfrei im Xbox Game Pass Ultimate

Wir hatten es hier schon erwartet, dass der Preis von 499 US-Dollar für die Xbox Series X dann 1:1 in Euro umgerechnet wird. Jetzt wurden der Preis und auch der Veröffentlichungstermin am 10. November offiziell bestätigt. Wer eine Xbox Series X oder Xbox Series S vorbestellen möchte, sollte sich den 22. September im Kalender markieren. An diesem Tag starten dann offiziell die Vorbestellungen. Aus meiner Sicht ein fairer Preis, den man für die Vorgänger bei der Veröffentlichung auch bezahlt hat. Wenn man sich die Hardware vor Augen führt und überlegt, dass so mancher heute doppelt so viel und mehr für ein Smartphone investiert, dann kann man hier kaum meckern. Wer kein 4K-Gaming braucht, kann auch zur Xbox Series S greifen, welche mit 299 € deutlich günstiger ist. Ich werde am 22. September dann mal eine Bestellung aufgeben. Seit der ersten Generation der Xbox war ich immer bei Release mit dabei und das wird sich auch bei dieser Generation nicht ändern.

Xbox Series X für 499 Euro vorbestellen - Microsoft, Amazon und weitere Händler

So viel spiele ich gar nicht, da mir oft die Zeit fehlt. Aber es ist mehr geworden, da der Xbox Game Pass Ultimate es nie langweilig werden lässt. Für Abonnenten des Xbox Game Pass Ulimate oder PC gibt es weitere gute Neuigkeiten. EA Play (früher EA Access) wird Teil des Xbox Game Pass Ultimate und PC. Mit Ultimate hat man Zugriff auf die EA-Titel für Konsole und PC oder mit Xbox Game Pass für PC eben auf die PC-Spiele bei EA Play. Da sprechen wir derzeit von mehr als 60 Titeln, die man mit entsprechendem Abo dann noch zusätzlich ohne Aufpreis bekommt. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, man spricht vom Weihnachtsgeschäft. Vielleicht dann mit dem Release der neuen Xbox-Konsolen Auch das Xbox Cloud-Gaming (früher Project xCloud) startet in wenigen Tagen im Xbox Game Pass Ultimate. Gut, dass ich den Xbox Game Pass schon bis Mitte 2022 gebucht habe. Das Angebot wird in meinen Augen immer attraktiver. Wir haben Euch unten noch ein Video eingefügt, welches dann man einen kleinen Auszug der verfügbaren Spiele zeigt.

amazon.de - Angebote des Tages - 10 € Amazongutschein für Test von Music Unlimited - August 2021

Mehr
Jun10

Xbox One: EA Access – Kostenloser Zugriff auf über 45 Spiele für Xbox Live Goldmitglieder bis zum 18.06.

Über EA Access für die Xbox One haben wir schon mehrfach berichtet. Gegen eine Zahlung von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr erhaltet Ihr kostenlosen Zugriff auf eine vorausgewählte Spielebibliothek (The Vault) von EA. Diese Spiele könnt Ihr während Eurer Mitgliedschaft alle kostenlos nutzen und unbegrenzt spielen. Zusätzlich erhalten Kunden von EA Access frühzeitigen Zugriff auf neue Spiele und können diese für eine begrenzte Zeit vorab testen. Auch Rabatte auf Spiele und Erweiterungen von EA gibt es durch die Mitgliedschaft. Der Dienst stand bisher nur exklusiv für die Xbox One zur Verfügung. Sony sah das Geschäftsmodell einer Spieleflatrate als nicht interessant an und daher gibt es EA Access nicht für die PlayStation 4. Anfang 2016 startete dann Origins Access für PC-Gamer mit gleichem Geschäftsmodell. Dort könnt Ihr aktuell auch 7 Tage kostenlos testen und auf 70 PC-Games zugreifen. Hier soll es aber um EA Access und die Xbox One gehen. Nach der Veröffentlichung des Xbox Game Pass muss EA sicher auch mal wieder etwas aktiver für den eigenen Dienst werben.

Daher können ab sofort alle Xbox Live Goldmitglieder kostenlos Zugriff auf alle Spiele in der Auswahl bekommen. Eine solche Aktion gab es schon einmal. Wer also Lust hat EA Access mal auszuprobieren oder Interesse an einem der beinhalteten Spiele hat, sollte es ruhig mal ausprobieren. Eine schnelle Internetverbindung kann nicht schaden, da man sonst schon viel Zeit mit dem Download der Spiele verschwenden wird.

Die Aktion startete heute (10.06.2017) und endet am Sonntag (24.01.2016). Installiert Euch einfach die App von EA Access auf Eure Xbox One und dann kann es losgehen. Eine Xbox Live Goldmitgliedschaft ist wie gesagt erforderlich.

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de  5 € Aktionsgutschein

Mehr
Jun12

Xbox One: EA Access – Free Play Days für Xbox Live-Goldmitglieder – 12.06. – 22.06.

Über EA Access für die Xbox One haben wir schon mehrfach berichtet. Gegen eine Zahlung von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr erhaltet Ihr kostenlosen Zugriff auf eine vorausgewählte Spielebibliothek (The Vault) von EA. Diese Spiele könnt Ihr während Eurer Mitgliedschaft alle kostenlos nutzen und unbegrenzt spielen. Zusätzlich erhalten Kunden von EA Access frühzeitigen Zugriff auf neue Spiele und können diese für eine begrenzte Zeit vorab spielen. Auch Rabatte auf Spiele und Erweiterungen von EA gibt es durch die Mitgliedschaft.

Nun erhalten Xbox Live-Goldmitglieder bis zum 22.06. kostenlos Zugriff auf alle Spiele in der Auswahl bekommen. Eine solche Aktion gab es schon mehrfach. Wer also Lust hat EA Access mal auszuprobieren oder Interesse an einem der beinhalteten Spiele hat, sollte es ruhig mal ausprobieren. Eine schnelle Internetverbindung kann nicht schaden, da man sonst schon viel Zeit mit dem Download der Spiele verschwenden wird.

ea-access-eine-woche-kostenlos-xbox-live-gold-januar-2016

Installiert Euch einfach die App von EA Access auf Eure Xbox One und dann könnt Ihr Euch im Bereich „The Vault“ einen Überblick über die rund 20 Spiele verschaffen. Das Ganze ist leider etwas umständlich. Die Spiele könnt Ihr nicht auch der EA Acccess-App laden, sondern müsst diese ganz normal im Xbox Store suchen und laden. Daher denkt man anfangs ggf. das es noch nicht funktioniert. Eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft ist wie gesagt erforderlich. Zum Ende der Aktion sind die Spiele natürlich ohne Bezahlung nicht weiter spielbar. Fortschritte, Erfolge und Gamerscores bleiben aber natürlich erhalten.

Insgesamt stehen derzeit rund 20 Spiele zur Auswahl:

  • Battlefield 4
  • Battlefield Hardline
  • Madden NFL 25
  • FIFA 14
  • Peggle 2
  • Need for Speed Rivals
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare
  • EA Sports UFC
  • NBA Live 15
  • Madden NFL 15
  • NHL 15
  • FIFA 15
  • Titanfall
  • Dragon Age: Inquisition
  • Madden NFL 16
  • Plants vs. Zombies (360)
  • NHL 16
  • Dead Space (360)
  • FIFA 16
  • Rory Mcllroy PGA Tour
  • NBA Live  16
Mehr
Jan18

EA Access: 6 Tage kostenloser Zugriff auf alle Spiele für Xbox Live Goldmitglieder

Über EA Access für die Xbox One haben wir schon mehrfach berichtet. Gegen eine Zahlung von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr erhaltet Ihr kostenlosen Zugriff auf eine vorausgewählte Spielebibliothek (The Vault) von EA. Diese Spiele könnt Ihr während Eurer Mitgliedschaft alle kostenlos nutzen und unbegrenzt spielen. Zusätzlich erhalten Kunden von EA Access frühzeitigen Zugriff auf neue Spiele und können diese für eine begrenzte Zeit vorab testen. Auch Rabatte auf Spiele und Erweiterungen von EA gibt es durch die Mitgliedschaft. Der Dienst stand bisher nur exklusiv für die Xbox One zur Verfügung. Sony sah das Geschäftsmodell einer Spieleflatrate als nicht interessant an und daher gibt es EA Access nicht für die PlayStation 4. Vor ein paar Tagen startete dann Origins Access für PC-Gamer mit gleichem Geschäftsmodell.

Nun können alle Xbox Live Goldmitglieder kostenlos für 6 Tage Zugriff auf alle Spiele in der Auswahl bekommen. Eine solche Aktion gab es schon einmal. Wer also Lust hat EA Access mal auszuprobieren oder Interesse an einem der beinhalteten Spiele hat, sollte es ruhig mal ausprobieren. Eine schnelle Internetverbindung kann nicht schaden, da man sonst schon viel Zeit mit dem Download der Spiele verschwenden wird.

ea-access-eine-woche-kostenlos-xbox-live-gold-januar-2016

Die Aktion startet morgen (19.01.2016) und endet am Sonntag (24.01.2016). Installiert Euch einfach die App von EA Access auf Eure Xbox One und ab morgen sollte es dann losgehen. Eine Xbox Live Goldmitgliedschaft ist wie gesagt erforderlich.

Insgesamt stehen derzeit 14 verschiedene Spiele zur Auswahl:

  • Battlefield 4
  • Battlefield Hardline
  • Madden NFL 25
  • FIFA 14
  • Peggle 2
  • Need for Speed Rivals
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare
  • EA Sports UFC
  • NBA Live 15
  • Madden NFL 15
  • NHL 15
  • FIFA 15
  • Titanfall
  • Dragon Age: Inquisition
Mehr
Sep14

Saturn: Xbox One (500 GB) mit 2 Controllern, FIFA 16, 3 Monate Xbox Live, 10 Euro XBL-Guthaben und 1 Monat EA-Access für 369 Euro

Update 15.09.2015: Amazon zieht nach und bietet nun auch das Fifa 16-Bundle mit dem ganzen Zubehör an.

Ursprünglicher Beitrag:

Bei Saturn gibt es gerade ein neues Bundle der Xbox One mit einem zweiten Controller, dem Spiel Fifa 16, 3 Monate Xbox Live, 10 Euro Xbox Live-Guthaben und einem Monat EA Access-Zugang für 369 Euro. Das Angebot gab es vor ein paar Tagen schon so auch schon beim Media Markt. Dort wurde der eine Monat EA Access nicht so herausgestellt, ist aber lt. Produktbeschreibung auch dabei. Nun habt Ihr alternativ die Option dieses Bundle bei Saturn zu erwerben. Ihr könnt es kostenfrei in einer Filiale in Eurer Nähe abholen oder für 4,99 Euro schicken lassen. Ihr könnt ggf. auch den 5 Euro Newsletter-Gutschein nutzen. Der Preis ist durchaus günstig, wenn man auf Fifa 16 steht und gerade mit der Xbox One starten möchte. Durch den einem Monat EA Access könnt Ihr auch schon ab dem 17.09. mit Fifa 16 starten (für maximal 10 Stunden). Ab dem 24.09. (Veröffentlichungstermin) steht dann viel Vollversion aus dem Bundle zur Verfügung. Natürlich könnt Ihr im ersten Monat dann auch die anderen Spiele von EA Access wie Titanfall, Dragon Age: Inqusition, Battlefield 4 oder auch Fifa 15  kostenfrei spielen. Eine dreimonatige Xbox Live-Mitgliedschaft ist auch im Bundle enthalten und Ihr könnt für 10 Euro Inhalte bei Xbox Live mit dem beigelegten Gutschein kostenfrei erwerben. Bei amazon.de kostet das Xbox One Fifa 16 Bundle aktuell zum Vergleich 369 Euro ohne den 2. Controller, ohne Xbox Live-Mitgliedschaft und Guthaben.

xbox-one-fifa-16-saturn-bundle-369-euro-mediamarkt-konter

Link: Xbox One mit 2 Controllern, FIFA 16, 3 Monate XBL, 10 € XBL-Guthaben und 1 Monat EA-Access für 369 €

Mehr
Jun16

Xbox One: EA Access eine Woche kostenlos für Goldmitglieder – inkl. Titanfall

Über EA Access haben wir schon mehrfach berichtet. Gegen einen monatlichen Betrag von 3,99 Euro oder 24,99 Euro im Jahr bekommt Ihr Zugriff auf eine vorgegebene Auswahl an Spielen von EA. Zuletzt ist Fifa 15 hinzugekommen und gestern Titanfall. Dragon Age: Inquisition soll zukünftig auch in die Auswahl aufgenommen werden. Wenn man zumindest mehr als ein Spiel in der Auswahl findet, kann das durchaus günstig sein. Auf der gestrigen Pressekonferenz hat man nun bekannt gegeben, dass alle Xbox Live-Goldmitglieder EA Access eine Woche lang kostenlos testen können. Für alle, die eine schnelle Internetleitung haben, ist das vielleicht interessant. Mit einer normalen DSL-Verbindung bekommt man auch in einer Woche nicht viel heruntergeladen bzw. dann gespielt. Wer es probieren möchte, findet im Menü seiner Xbox One eine passende Kachel und kann sich anmelden. Bei den angebotenen Abos solltet Ihr natürlich erstmal auf „Nein danke“ gehen. Wenn Ihr EA Access nach der Woche weiter nutzen wollt, könnt Ihr das immer noch nachholen. Die heruntergeladenen Spiele können nach der Woche ohne gültiges EA Access-Abo natürlich nicht weitergespielt werden. Probiert es bei Interesse einfach mal aus. Wie lange „diese Woche“ genau ist, wurde leider nicht gesagt. Vermutlich wirklich bis Sonntag.

ea-access-spiele-flatrate-abo-deutschland-preis-wie-funktioniert-der-dienstAb der 33. Minute seht Ihr hier den dazu passenden Ausschnitt aus der E3-Pressekonferenz:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr
Sep04

Xbox One: EA Access wird im September erweitert

Über EA Access hatten wir bereits mehrfach berichtet. Der Dienst ging letzten Monat an den Start und wird jetzt kontinuierlich ausgebaut. Diesen Monat startet der Dienst in insgesamt 19 neuen Märkten unter anderem auch in der Schweiz und den Niederlanden. Need for Speed – Rivals wird diesen Monat ins Magazin (Spieleauswahl) zusätzlich aufgenommen und steigert sicher den Anreiz. EA Access-Mitglieder haben zusätzlich frühzeitigen Zugriff auf kommende Spiele von EA. So kann man seit heute z. B. NHL 15 vorab herunterladen und für 6 Stunden spielen. Auch Fifa 15 wird noch diesen Monat vorab für EA Access-Nutzer verfügbar sein. Nutzt schon jemand von Euch den Dienst?

ea-access-spiele-flatrate-abo-deutschland-preis-wie-funktioniert-der-dienst

Mehr
Aug12

Xbox One: EA Access – Spiele-Flatrate ab sofort verfügbar

Wir hatten bereits im Vorfeld über den neuen Dienst EA Access von Electronic Arts berichtet und nun ist die Betaphase beendet. Wer also möchte, kann ab heute für 3,99 € pro Monat den Dienst buchen. Aktuell bekommt Ihr dafür Zugriff auf Battlefield 4, Madden NFL 25, Fifa 14 und Peggle 2. EA weißt noch mal eindeutig darauf hin, das Titanfall nicht Bestandteil von EA Access ist und auch so schnell nicht werden wird. Es sollen neue Games hinzukommen aber welche und wann ist völlig offen. Neue Titel können EA Access-Mitglieder zumindest vor Release kurz anspielen und es bleibt bei den 10% Rabatt für digitale Einkäufe auf der Xbox One für Spiele und Erweiterungen (DLC) von EA. Wobei Titanfall wohl auch von dem Rabatt ausgeschlossen ist. Es sollen zumindest keine Spiele aus dem Magazin (der Auswahl) entfernt werden. Uns reizt das Ganze derzeit noch nicht. Es sind keine für uns interessante Spiele dabei die wir nicht schon besitzen. Es ist auch noch zu unklar wie sich das Ganze weiterentwickelt. So scheint es auch EA zu gehen, denn man behält sich sehr eindeutig vor, den Dienst binnen 30 Tagen wieder einzustellen. Ohne weitere Spiele sehe ich da keinen großen Erfolg. Werdet Ihr es ausprobieren?

ea-access-spiele-flatrate-abo-deutschland-preis-wie-funktioniert-der-dienst

Sony und EA haben wohl im Vorfeld auch über eine Bereitstellung des Dienstes für die PlayStation 4 gesprochen. Allerdings scheint Sony hier auch noch sehr skeptisch zu sein und sieht keinen wirklichen Vorteil für Ihre Plattform. Warten wir einfach mal ab, wie es sich entwickelt.

ea-access-startet-verfuegbar-august-2014-gamescom-xbox-one_mini

Mehr
Jul30

EA Access: Eingeschränkte Spiele-Flatrate für Xbox One

Mit EA Access startet Electronic Arts in naher Zukunft eine Art Spiele-Flatrate gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr für die Xbox One. Der Dienst wird zum Start auch in Deutschland und Österreich verfügbar sein. Es stehen aber nur ausgewählte Spiele und nicht das komplette Sortiment des Publishers zur Verfügung. Der Dienst befindet sich gerade noch in einer geschlossenen Testphase und soll mit den Spielen Battlefield 4, Madden NFL 25, Fifa 14 und Peggle 2 starten. Für 3,99 € im Monat oder 24,99 € im Jahr erhält man unbegrenzten Zugang auf die genannten Spiele. Natürlich sollen mit der Zeit noch weitere Spiele die Auswahl im von EA sogenannten Magazin (The Vault) erweitern. Neben dem Zugriff auf die Spiele sollen Mitglieder von EA Access auch 5 Tage vor Release schon den Zugriff auf neue Games bekommen. Diese können dann vorab getestet und spielt werden, entsprechende Erfolge und Savegames sollen auch nach der Testphase erhalten bleiben. Diese Testphase vor Release wird aber eher kurz sein, aktuell spricht man von mindestens 2 Stunden Spielzeit. Die Vorabversionen können auch auf bestimmte Teile oder Level eines Spiels beschränkt sein. EA Access-Mitglieder erhalten zudem 10% auf digitale Einkäufe von EA-Inhalten auf der Xbox One.

ea-access-spiele-flatrate-abo-deutschland-preis-wie-funktioniert-der-dienst

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch der Bereich Spiele nach Musik, Filmen und zuletzt eBooks in Richtung Flatrate geht. Daher ist EA Access sicher ein erster richtiger Schritt in die Zukunft. Allerdings ist die Attraktivität zumindest für mich aktuell noch sehr gering. Keines der genannten Spiele ist für mich wirklich interessant und somit sind auch die eher geringen 24,99 € pro Jahr aktuell zu viel. Und im Gegensatz zu Flatrates bei Musik, Filmen und Co. ist man hier auf einen Publisher beschränkt. Neue Spiele werden keinesfalls frühzeitig in die Auswahl mit aufgenommen, dies wird erst geschehen, wenn der normale Abverkauf stagniert. Da stellt sich die Frage, ob es dann für die richtigen Gamer überhaupt noch interessant ist. Der frühzeitige Zugriff auf neue Spiele ist nett, wird aber sehr beschränkt bleiben. Man würde es sich ansonsten mit den regulären Käufern verderben, da die wenig begeistert sein dürften, wenn EA Access-Mitglieder einen deutlichen Vorsprung in Sachen Spielerfahrung / Level usw. durch den frühzeitigen Zugriff erhalten würden.

ea-access-xbox-one-games-flatrate-screenshot_mini

Grundsätzlich wäre ich durchaus ein potenzieller Kunde für eine solche Spiele-Flatrate, aber die Auswahl müsste größer sein und nicht nur aus älteren Titeln bestehen. Aber lassen wir uns mal überraschen was EA und Microsoft da in naher Zukunft an den Start bringen und wie sich das entwickelt. Hier findet Ihr die offizielle deutsche Webseite zu EA Access mit allen Informationen und auch den häufig gestellten Fragen. Genaue Termine für den offiziellen Start des Dienstes gibt es aktuell noch nicht. Auf der zuvor verlinkten Webseite könnt Ihr Euch aber für einen Newsletter eintragen und werdet dann über Neuigkeiten informiert. Wie seht Ihr die Attraktivität eines solchen Dienstes?

Mehr