Jun13

Apple: WWDC16 Keynote ab 19 Uhr im Livestream – Siri und vielleicht auch etwas Hardware

Wer kein Interesse an den Neuigkeiten rund um das Thema Xbox hat, kann sich alternativ ab 19 Uhr deutscher Zeit auch die Apple Keynote von der WWDC16 anschauen. Bei dieser Entwicklerkonferenz dreht sich fast alles um das Thema Software. Es dürfte um Neuerungen zu iOS und OS X gehen, aber auch Siri soll einen großen Anteil an der Präsentation haben. Es könnte auch neue Hardware geben, wobei das eher der geringere Teil sein dürfte und es natürlich nicht um ein neues iPhone oder iPad gehen wird, sondern eher um überarbeitete Macbooks oder das erwartete 5K-Displays. Aber warten wir es einfach mal ab, vielleicht gibt es ja doch eine Überraschung. Voraussetzung für den Livestream ist ein halbwegs aktuelles Gerät aus dem Hause Apple (iOS ab 7.0, Apple TV 2,3,4, Safari 6.0.5) oder ein Windows 10-PC mit Edge als Browser. Es gab auch Gerüchte, dass iMessage zukünftig auch für Android angeboten werden könnte. Wobei das eine absolute Überraschung wäre.

apple-wwdc16-livestream-developer-siri Link: Apple – WWDC16 Keynote ab 19 Uhr im Livestream – Siri und vielleicht auch etwas Hardware

Mehr
Jun05

WWDC 2015: Keynote im Livestream am 08.06. ab 19 Uhr – kein neues Apple TV?

Wir hatten schon über die WWDC 2015 berichtet und uns auf ein neues Apple TV gefreut. Nach aktuellen Berichten muss Apple die Präsentation eines neuen Apple TV wohl verschieben. Das wäre natürlich sehr schade. Aber auch sonst wird es sicher einige interessante Neuigkeiten rund um OS X, iOS 9 oder die Apple Watch geben, welche nicht nur für Entwickler interessant sind. Wer die Informationen aus erster Hand bekommen möchte, kann am Montag den (08.06.) den Livestream von der WWDC 2015 verfolgen. Leider ist der Livestream offiziell nur auf dem Apple TV oder per Safari-Browser auf einem Mac oder iOS-Gerät abrufbar. Auf dem Apple TV steht schon seit ein paar Tagen ein entsprechender Menüpunkt zur Verfügung und die Event-Webseite von Apple wurde mittlerweile auch aktualisiert.

wwdc2015-apple-developer-entwickler-konferenz-san-franciscoLink: WWDC 2015 – Keynote im Livestream am 08.06. ab 19 Uhr – kein neues Apple TV?

Mehr
Apr30

Microsoft Edge: Der neue Browser von Microsoft in Windows 10 – ehemals Project Spartan

edge-neuer-browser-microsoft-windows-10Aktuell findet Microsofts Entwicklerkonferenz namens Build 2015 in San Francisco statt. Gestern gab es bereits einige interessante Neuigkeiten. Wer sich schon etwas intensiver mit Windows 10 beschäftigt hat, wird bereits über den Namen Project Spartan gestolpert sein. Das war der Codename für den neuen Browser, den Microsoft für Windows 10 entwickelt. Gestern gab man dann den finalen und offiziellen Namen für den Nachfolger des Internet Explorer bekannt. Microsoft Edge nennt sich der neue Browser ab sofort. Der Name mit dem „E“ am Anfang ist sicher kein Zufall, wie man links an dem neuen Icon bzw. Logo sieht, verbindet man es nach wie vor mit Browser und dem Internet Explorer. Also hier nicht völlig Neues, muss aber auch nicht sein.

Der Browser selbst hat aber nur noch wenig mit dem alten Internet Explorer gemeinsam. Microsoft Edge soll die Erfahrung im Browser gravierend verändern. Mal sehen ob man damit wieder mehr Nutzer verzeichnen kann, die heute bei Chrome oder Firefox gelandet sind. Für Entwickler von Browser-Erweiterungen soll es übrigens sehr einfach gemacht werden, entsprechende Erweiterungen von Plattformen wie Firefox oder Chome auch für Microsoft Edge anzupassen. Mal abwarten wie es sich entwickelt, der Anfang ist auf jeden Fall gemacht. In dem Video unten gibt es noch mal ein paar Eindrücke des neuen Browsers, falls Ihr die Technical Preview von Windows 10 (jetzt auch Insider Preview  genannt) noch nicht live gesehen habt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr
Apr14

WWDC 2015: Entwicklerkonferenz findet vom 8. – 12. Juni in San Francisco statt

Wie jedes Jahr gibt es auch in 2015 wieder die Apple-Entwicklerkonferenz (kurz WWDC 2015). Tickets für die WWDC 2015 werden im Zufallsverfahren an registrierte Entwickler vergeben, der reguläre Preis liegt bei knapp 1600 US-Dollar. Es dürfte aber auch wieder Livestreams von der WWDC 2015 geben. Ein großes Thema dürfte sicher iOS 9 sein. Dieses Jahr dürfte es nach aktuellen Gerüchten aber auch Informationen zu neuer Hardware geben. Es wird eine neue Generation des Apple TV erwartet. Warten wir mal ab was uns dann genau erwartet. Sobald es konkrete Informationen zu einem Livestream der Keynote gibt, werden wir natürlich erneut berichten. Alle aktuellen Informationen hat Apple auf einer speziellen Webseite zur WWDC 2015 zusammengefasst.

wwdc2015-apple-developer-entwickler-konferenz-san-francisco

 

Mehr