Feb22

iOS: Enlight für iPhone und iPad kostenlos – überzeugende Bildbearbeitung

Ihr erstellt häufig Fotos mit Eurem iPhone und wollt diese unterwegs optimieren und bearbeiten, bevor Ihr diese veröffentlicht oder verschickt? Oder Ihr bearbeitet Fotos gerne auf Eurem iPad?Dann solltet Ihr Euch die App Enlight kostenlos sichern, wenn Ihr diese bisher nicht habt. Es ist immer noch einer der beliebtesten Foto-Editoren für das iPhone bzw. iPad. Die Funktionen gehen weit über einfache Filter hinaus und es bleiben kaum Wünsche offen. Enlight erhält fast ausschließlich sehr positive Bewertungen im Bereich von 5 Sternen. Mit der Bedienung muss man sich anfangs etwas anfreunden aber das sollte kein Problem sein. Derzeit gibt es Enlight nur für das iPhone. Regulär zahlte man bisher für die App meist 1,99 Euro oder mehr. Viele der positiven Rezensionen basieren auf diesen Preisen. Geschenkt kann man somit wenig falsch machen. Es ist unklar, wie lange der Preis reduziert bleibt, schlagt also bei Interesse zeitnah zu.

Enlight
Enlight
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: 4,49 €
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot

Last Minute Angebote bei Amazon 8 € Amazon-Gutschein Dezember 2018

Weiterlesen
Mai20

iPhone: Enlight für nur 99 Cent – überzeugende Bildbearbeitung

Ihr erstellt häufig Fotos mit Eurem iPhone und wollt diese unterwegs optimieren und bearbeiten, bevor Ihr diese veröffentlicht oder verschickt? Dann solltet Ihr Euch die App Enlight unbedingt anschauen. Es ist der derzeit wohl beliebteste Foto-Editor für das iPhone. Die Funktionen gehen weit über einfache Filter hinaus und es bleiben kaum Wünsche offen. Enlight erhält fast ausschließlich sehr positive Bewertungen im Bereich von 5 Sternen. Mit der Bedienung muss man sich anfangs etwas anfreunden aber das sollte kein Problem sein. Auf der Webseite von Enlight könnt Ihr Euch einen Eindruck über den Funktionsumfang verschaffen. Derzeit gibt es Enlight nur für das iPhone. Eine Universal-App für iPhone und iPad ist wohl in der Entwicklung. Regulär zahlte man bisher für die App zwischen 3,99 Euro und 5,99 Euro. Viele der positiven Rezensionen basieren auf diesen Preisen. Für 99 Cent kann man somit wenig falsch machen. Es ist unklar wie lange der Preis reduziert bleibt, schlagt also bei Interesse zeitnah zu. iOS 8.1 oder höher ist Voraussetzung für die Nutzung von Enlight.

Enlight
Enlight
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: 4,49 €
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
Weiterlesen
Apr20

iOS: InstaPlace kostenlos – Fotos und Videos mit nützlichen Zusatzinformationen versehen

Update: War sogar ein paar Tage länger kostenlos. Jetzt aber wieder 2,99 Euro.

Aktuell gibt es die App InstaPlace für iOS kostenlos. Diese App ist für das iPhone optimiert, kann aber in skalierter Form auch mit dem iPad genutzt werden. InstaPlace kann Eure Fotos und Videos automatisch mit Zusatzinformationen wie Ort und Zeit versehen. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit eigene Texte und Informationen zu ergänzen. Die App eignet sich ideal für Reisen, da man z. B. einen Heimatort festlegen kann und dann die aktuelle Entfernung von Zuhause in Bilder oder Videos packen kann. Es gibt etliche Vorlagen zwischen denen man wählen kann und es stehen auch einige Filter zur Verfügung. Die erstellten Bilder könnt Ihr für beliebige Zwecke nutzen. Es gibt direkte Anbindungen zu Instagram, Facebook, Twitter, SMS oder Whatsapp. Natürlich könnt Ihr die erstellten Kunstwerke auch lokal in Eure Fotos speichern oder per E-Mail versenden. Standardmäßig wird ein InstaPlace-Logo in die Fotos eingebaut, das könnt Ihr in den Einstellungen abschalten oder Ihr könnt ein eigenes Logo einbinden. InstaPlace kann durchaus praktisch sein und Eure Bilder informativer und auffälliger machen. Probiert es einfach mal aus. Die App ist nur heute kostenlos, sonst sind bis zu 3 Euro fällig. Die Bewertungen mit 4,5 von 5 Sternen zeigen, dass die App auch bei den Nutzern gut ankommt.

InstaPlace
InstaPlace
Entwickler: byss mobile
Preis: 2,29 €
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
Weiterlesen
Apr10

Snapseed 2.0: Komplett überarbeitete Version für iOS und Android – Bildbearbeitung

Google hat seiner Bildbearbeitungs-App names Snapseed ein umfangreiches Update spendiert. Snapseed 2.0 gibt es für iOS und Android. Im Google Play Store wird aktuell noch die alte Version 1.6 angezeigt, dies sollte sich aber in Kürze ändern (Update: Auch im Play Store nun aktualisiert). Snapseed ist sicher nicht die App mit den meisten Funktionen und Filtern, dafür aber aus meiner Sicht außergewöhnlich gut in dem, was angeboten wird. Der Funktionsumfang wurde in der Version 2.0 noch mal deutlich erweitert. Auch die komplette Benutzeroberfläche und Bedienung wurde optimiert. Diese kommt nicht bei jedem gut an, was aber sicher auch einfach normal ist bei so gravierenden Änderungen. Bei der ersten Nutzung auf meinem iPad Air musste ich mich auch erst mal genau umschauen, um den neuen Ablauf zu verstehen. Die alte Oberfläche war einfacher zugänglich. Durch die steigende Anzahl an Funktionen und die Tatsache, dass man mehrere Funktionen nacheinander anwenden will, macht die neue Ausrichtung bei der Bedienung aber durchaus Sinn. Wer Snapseed bisher noch nicht getestet hat, sollte dies auf jeden Fall nachholen. Es lassen sich wirklich sehr gute Ergebnisse und beeindruckende Effekte erzielen.

snapseed-2-bildbearbeitungsapp-ios-android-kostenlos

Neue Funktionen von Version 2.0.0
• Erneute Bearbeitung von Bildern mithilfe von Filterlisten
• Änderungen von einem Bild auf ein anderes kopieren
• Fünf neue Filter, z. B. Fokuseffekt, Tonal Contrast und Glamour Glow – bisher eine Premiumfunktion
• Fokuseffekt, der in alle Richtungen anpassbar ist
• Pinseltools, um Effekte auf einzelne Bildbereiche anzuwenden
• Punktkorrektur für detailliertes Bearbeiten, Ausbessern und Retuschieren
• Perspektiven in vertikaler und horizontaler Richtung anpassen und nach dem Drehen leere Bereiche ausfüllen – mit der Funktion „Transformieren“

Snapseed
Snapseed
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Snapseed
Snapseed
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Weiterlesen
Jan15

Photoscape: Kostenloses Foto-Tool für Bilder mit Spiegelungen & Reflektionen

Photoscape Filter ReflektionPhotoscape ist ein echtes Multitalent wenn es um Fotos geht. Mit dem kostenlosen Tool können z.B. Fotos verwaltet, Fotos bearbeitet, Collagen erstellt, Bilder stapelweise umbenannt oder Screenshots erstellt werden. Besonders leistungsfähig ist der Bereich Bildbearbeitung. Zwar ist die Bedienung zunächst etwas anders, als man es vielleicht von Photoshop Elements oder anderen Bildbearbeitungsprogrammen gewohnt ist, jedoch gewöhnt man sich schnell ein und erstellt mit wenigen Klicks beindruckende Effekte.

Zu den grundlegenden Bearbeitungsmöglichkeiten zählen natürlich das Zuschneiden von Bildern, das Ändern der Größe, Festlegung von Farbton und Helligkeit, ein Kopierstempelwerkzeug, ein Werkzeug zum Entfernen von roten Augen und vieles mehr. Besondere Beachtung sollte aber vor allem den zahlreichen tollen Effekten und Filtern gewidmet werden. So lassen sich Fotos z.B. per Klick mit Retro-Effekten auf alt trimmen oder mit Polaroid-Rahmen versehen. Einen Filter möchte ich heute einmal besonders vorstellen und zwar Reflection. Viele kennen sicherlich diese perspektivisch verzerrten 3D-Bilder auf Websites, die wirken als würden sie in die Seite hinein ragen und zudem noch mit einer schönen Spiegelung / Reflektion versehen sind. So was kann man natürlich per Hand auch mit Photoshop machen, Photoscape erledigt das dank des Filters Reflektion aber mit nur wenigen Klicks und noch dazu super simpel. Alles was wir tun müssen, ist Photoscape zu starten, dann das Tool Bildbearbeitung auszuwählen, das gewünschte Bild im Editor zu öffnen und dann unter Filter Reflection auszuwählen. Hier kann man jetzt die 3 Werte Größe, Ebene und Perspective per Schieberegler nach Wunsch einstellen und sieht live das fertige Ergebnis. Jetzt noch als neues Bild abspeichern und das war’s! Als Beispiel dient der Screenshot zu diesem Beitrag – der ist natürlich auch mit Photoscape und dem Filter Reflection erstellt.

Weiterlesen